Neu Beliebtheit Ersparnis Preis - günstig - teuer
1,4 von 5 Sternen

Zahlungsarten: Vorkasse, Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung

Lieferzeiten: 3-5 Werktage

Versand: Hermes

Max Stückzahl max. 5 Stück/Artikel (haushaltsübliche Menge)

Packstation: Nein

Specials: Jeden Tag ein neues Highlightangebot

Produktwechsel: 7:00 Uhr

Angebotsdauer: 24 Stunden

Erfahrungen zu lidl.de (510)

Shop besuchen Erfahrungsbericht schreiben

Geschrieben von: Insa Rosskamp - 2017-08-16 10:19:21 Uhr

Lügner

Warte auch auf unser Trampolin. Ist ein Geburtstagsgeschenk für unsere Tochter. Ende von Lied jeder verspricht was zu Unternehmen. Beim nächsten Nachfragen hieß es, dass noch keiner was unternommen hat. Wir stehen jetzt Dank Lidl ohne Geschenk für unsere Tochter da. Ihr geht Versprechen die aber nie einer einhält! Schade, dass man nicht mit - Sterne bewerten kann!

Antworten

Geschrieben von: Michael - 2017-08-15 12:36:02 Uhr

Alles in Ordnung

Habe bei LIDL ein Kleinteilesortiment, einen Schraubendrehersatz und eine Oberfräse bestellt. Es kam alles sehr schnell an und war ordentlich verpackt. Klar hätte man Verpackung sparen können indem man die zusammen bestellten Artikel auch zusammen verpackt (es war in beiden Kartons noch viel Platz), aber das ist nur eine Kleinigkeit. Ansich gerne wieder.

Antworten

Geschrieben von: Peter - 2017-08-15 08:50:44 Uhr

Der allerletzte Drecksverein

nur Ärger mit diesem Scheißverein.
Werde Folialen und Onlineshop komplett meiden und allen Bekannten abraten dort zu kaufen.
Wie hier mit Kunden umgegangen wird geht überhaupt nicht.
Das grenz ja schon an krimineller Energie!!!!

Antworten

Geschrieben von: ahmet atas - 2017-08-15 01:53:28 Uhr

Nie aber nie wieder

Ich habe schon manche Sachen beim Lidl Online Shop gekauft und wollte ich als Ratenzahlung zahlen. Ich habe mir Ratenzahlung option genommen und danach habe ich als Bankverbindung von meiner Frau gegeben. Nach unerfolgreicher Lastschrift habe ich das Geld überwiesen aber danach kamm eine Kündigung der Ratenzahlung. Sofort ohne 14 Tage wartezeit! Danach wieder sofort Inkasso natürlich mit über 70Euro extra Gebühren und ich habe mich beim Kundenservice sogar Buchhaltung gemeldet aber nix passiert. Ich habe Inkasso angerufen aber habe ich nein Antwort und eine witzige Lachen gehört. Die haben gesagt dass ich muss beim Anwalt jetzt melden, okay habe ich gesagt ich habe Anwaltbüro angerufen. Jetzt die Kosten natürlich wieder erhöht. Insgesamt verdoppelt sich die Rechnung. Einmal Ball in der Hand von Anwalt dann gibt den Ball in die Hand von Inkasso mit extra gebühren und wieder sofort der Ball zurück von Inkasso in die Hand dem Anwalt damit Kosten wieder erhöht werden kann.
Was ist das denn!!!
Lidl Lidl Lidl nie wieder in mein Leben.
Meine Kinder und meine Freunde meine alle bekannte nie wieder Lidl.
Wir sind keine Millionär..
Wir sind keine Geldwäscher.
Wir sind keine Dümmer..
Ich kann Geld verdoppelt zahlen aber du kannst nach dieser Zeitpunkt gar keine Cent von menschen in meiner umgebung verdienen.
Verstanden Lidl!!
Bitte finger Weg

Antworten

Geschrieben von: Cindy Lintzmeyer - 2017-08-14 15:04:23 Uhr

Reklamation katastrophal

Mein Staubsaugerroboter ist nach knapp einem Jahr kaputt gegangen. Ich warte nun seit 3 oder 4 Wochen auf eine Rückmeldung. Habe schon einige Male angerufen und Mails geschickt, aber es kommt keine Rückmeldung. Ich brauche das Teil. Mein Kleinster lernt gerade das Essen und ist zudem im Krabbelalter. Das geht so nicht! Es handelt sich um ein Gerät, welches man nun mal Tag täglich benötigt. Ich warte nicht mehr lange, dann gebe ich das an meinen Anwalt weiter. Ich bin echt stinksauer!

Antworten

Geschrieben von: Ilona - 2017-08-13 16:59:50 Uhr

Nie wieder Lidl Online Shop

Wir haben eine ALU Garten-Sitzgarnitur bestellt. Bezahlung erfolgte in Vorkasse am 29.07.17. Für Versand verlangte Lidl extra 30,- €. Die Lieferung sollte innerhalb 5 Tagen eintreffen. Als nach einer Woche noch keine Lieferung erfolgte, riefen wir im Shop zurück, dort konnte man und keine Auskunft geben, wo sich die Ware befinden würde, sie wäre zwar von Lidl abgeschickt, angeblich zur DHL, aber die DHL hatte wohl die Ware auch noch weitergeleitet an irgend eine Spedition. Es war nicht möglich, den Versand nach zuverfolgen. Nach 10 Tagen, kam eine Karte der Spedition. Liefertermin wurde genannt. Lieferzeit 12 bis 20 Uhr. Doch auch an diesem Tag kam keine Lieferung. Nach erneuter Nachfrage bei der Spedition und Lidl, wurde uns mitgeteilt, die Ware wäre storniert. Was von uns nicht veranlasst wurde. Nun ging die Ware also von der Spedition zur DHL und dann wieder zu Lidl. Nach unserer Beschwerde und bestimmt 10 Anrufen und E-Mails an Lidl, geht jetzt der gleiche Prozess wieder los. Ware geht von Lidl, zur DHL, zur Spedition. Bis heute (15 Tage nach der Bezahlung) ist die Ware noch nicht eingetroffen. Lidl schickte uns in der letzten E-Mail die Nachricht, sie hätten dies ihrem Paketdienstleiter übergeben. Der würde sich in Kürze bei uns melden. Doch tat er dies bis heute nicht. Wir dachten eigentlich wir erhalten die Ware noch vor Sommerende??? Wir sind verärgert. Hier werden wir nie wieder was bestellen. Wenn die Lidl Filialen auch so arbeiten würden wie der Online Shop, wären sie sicherlich schon geschlossen.

Antworten

Geschrieben von: Irmgard Iglthaler - 2017-08-12 21:53:55 Uhr

iglthaler

Ich verstehe.nicht warum mann den netten Geschäftsführer.aus Geiselbullach.weg getan hat.er hat sich um jedes Anliegen gekümmert
war immer freundlich und nett.und
das ganze Team war immer lustig und freundlich.von dem ist leider nichts mehr geblieben.seid dem
das Personal ausgetauscht worden
ist.auch Lidl sollte mal was tun
für eine angenehmes Betriebs Klima.schade um den alten Geschäftsführer.auch der Kunde soll sich wohl fühlen.wenn dort einkauft.

Antworten

Geschrieben von: Nicole - 2017-08-12 08:32:40 Uhr

Unfähigkeit bei Reklamation

ich habe im März 2017 einen Gasgrill von Campingaz über Lidl-Online Shop auf Rechnung bestellt, leider hatte dieser Artikel einen Mangel, da in einer Gewindebuchse kein Gewinde eingearbeitet war und somit der Grill nicht richtig aufgebaut werden konnte.
Dies wurde im Lidl Online Shop reklamiert und ein Ersatzteil beim Hersteller angefordert.
Nach sehr langer Wartezeit, etlichen Mails und Anrufen später, wurde ein komplett falsches Ersatzteil geliefert.
Also wieder bei Lidl reklamiert.
Unzählige Mails und Telefonate meinerseits später (nun fast 5 Monate her) keine weiteren Antworten oder Aussagen, keine Nachlieferung oder Rabattangebote.
Ende Juli 2017, meldete sich das Inkassobüro von Lidl, mit der Aufforderung den offenen Betrag auszugleichen, (Mahngebühren und Inkassogebühren inklusive--plus ca. 75 €).
Also wieder etliche Mails und Telefonate an den OnlineShop.
Dort wurde mir gesagt, das hätte gar nicht passieren dürfen, da der Artikel von mir reklamiert wurde und die Reklamation noch nicht abgeschlossen sei.
Mir wurde versprochen, dass sich umgehend ein Zuständiger Mitarbeiter bei mir melden würde um diese Angelegenheit zu klären.
Das ist jetzt wieder ca. 3 Wochen her und nichts hat sich getan.
Die Mitarbeiter in der Hotline haben gar keine Möglichkeit etwas zu Unternehmen, bzw. Ihre zuständigen Vorgesetzten telefonisch zu erreichen, das geht nur per Mail, aber drauf wird anscheinend auch nicht reagiert.
Vor einigen Tagen kam ein Retourenschein für den Grill per Mail.
Dass ich aber den Grill in einem tadellosen Zustand möchte (sonst hätte ich den ja nicht bestellt) scheint Lidl nicht zu verstehen.
Also wieder zig Mails und Anrufe und das Versprechen vom Online Shop es meldet sich der Chef personlich bei mir um das Thema aus der Welt zu schaffen, bla bla, das selbe wurde mir schon 4 Wochen zuvor zugesagt.
Es ist mir wirklich schleierhaft, wie man so mit Kunden umgehen kann.
Anhand der Bewertungen hier sieht man ja, dass da was nicht zu laufen scheint im Online Shop, da sollte Lidl mal dringend umdenken und dringend nachbessern.
Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
Ich bin bereit zum Äußersten zu gehen und meine Rechtschutzversicherung einzuschalten.
Auf jeden Fall bestelle ich in diesem Shop nie wieder.
Lidl hatte jetzt sage und schreibe 5 Monate Zeit nachzubessern, leider haben sie das bis heute nicht geschafft, was ein Armutzszeugnis für den Lidl Online Shop ist.
Sehr, sehr schade...ich bin enttäuscht

Antworten

Geschrieben von: Nicole - 2017-08-12 07:54:43 Uhr

Unfähikeit bei Reklamation

ich habe im März 2017 einen Gasgrill von Campingaz über Lidl-Online Shop auf Rechnung bestellt, leider hatte dieser Artikel einen Mangel, da in einer Gewindebuchse kein Gewinde eingearbeitet war und somit der Grill nicht richtig aufgebaut werden konnte.
Dies wurde im Lidl Online Shop reklamiert und ein Ersatzteil beim Hersteller angefordert.
Nach sehr langer Wartezeit, etlichen Mails und Anrufen später, wurde ein komplett falsches Ersatzteil geliefert.
Also wieder bei Lidl reklamiert.
Unzählige Mails und Telefonate meinerseits später (nun fast 5 Monate her) keine weiteren Antworten oder Aussagen, keine Nachlieferung oder Rabattangebote.
Ende Juli 2017, meldete sich das Inkassobüro von Lidl, mit der Aufforderung den offenen Betrag auszugleichen, (Mahngebühren und Inkassogebühren inklusive--plus ca. 75 €).
Also wieder etliche Mails und Telefonate an den OnlineShop.
Dort wurde mir gesagt, das hätte gar nicht passieren dürfen, da der Artikel von mir reklamiert wurde und die Reklamation noch nicht abgeschlossen sei.
Mir wurde versprochen, dass sich umgehend ein Zuständiger Mitarbeiter bei mir melden würde um diese Angelegenheit zu klären.
Das ist jetzt wieder ca. 3 Wochen her und nichts hat sich getan.
Die Mitarbeiter in der Hotline haben gar keine Möglichkeit etwas zu Unternehmen, bzw. Ihre zuständigen Vorgesetzten telefonisch zu erreichen, das geht nur per Mail, aber drauf wird anscheinend auch nicht reagiert.
Vor einigen Tagen kam ein Retourenschein für den Grill per Mail.
Dass ich aber den Grill in einem tadellosen Zustand möchte (sonst hätte ich den ja nicht bestellt) scheint Lidl nicht zu verstehen.
Also wieder zig Mails und Anrufe und das Versprechen vom Online Shop es meldet sich der Chef personlich bei mir um das Thema aus der Welt zu schaffen, bla bla, das selbe wurde mir schon 4 Wochen zuvor zugesagt.
Es ist mir wirklich schleierhaft, wie man so mit Kunden umgehen kann.
Anhand der Bewertungen hier sieht man ja, dass da was nicht zu laufen scheint im Online Shop, da sollte Lidl mal dringend umdenken und dringend nachbessern.
Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
Ich bin bereit zum Äußersten zu gehen und meine Rechtschutzversicherung einzuschalten.
Auf jeden Fall bestelle ich in diesem Shop nie wieder.
Lidl hatte jetzt sage und schreibe 5 Monate Zeit nachzubessern, leider haben sie das bis heute nicht geschafft, was ein Armutzszeugnis für den Lidl Online Shop ist.
Sehr, sehr schade...ich bin enttäuscht

Antworten

Geschrieben von: Angelika Küster - 2017-08-11 19:12:28 Uhr

Buttermich

Ich kaufe seit Jahren fast alles bei Lidl. Schon lange kaufe ich auch jede Woche ca.16 Becher reine Buttermich von Milbona, ich bin aber seit der Preiserhöhung mehr als enttäuscht von der Qualität. Diese Buttermilch enthält seitdem fast nur noch Molke und entspricht keinesfalls dem gewohnten Preis-Leitsungsverhältnis. Wenn ich Molke trinken möchte, dann kaufe ich mir Molke und keine Buttermilch.
Ich bin enttäuscht und überlege meine Buttermilch in einer anderen Handelskette zu kaufen ! Es ist bedauerlich, dass mit der Preissteigerung die Qualität gelitten hat ! Mit freundlichen Grüßen Angelika Küster

Antworten

Geschrieben von: Rita - 2017-08-11 09:56:04 Uhr

katastrophaler Zustand bei Reklamationen

Habe bei Lidl 2 E-bikes prophete gekauft. Musste die Räder im Voraus bezahlen, Ca. 3000,00 Euro. 14 Tage zu späte Lieferung. 1 Fahrrad hatte keine elektrische Unterstützug
3 mal telefonisch reklamiert. Schwammige Aussagen waren die Folge. Keine kompetente Mitarbeiter, vielleicht auch Masche zur Abwehr von Reklamationen. Habe Einschreiben mit Rückschein geschickt, Keine Resonanz im normalen Zeitrahmen. Habe einen Rechtsanwalt mit der Sache vertraut. Gestern kam der Kundendienst der Firma Prophete. Bestellt habe ich die Räder Anfang Mai. Am 10.08. 2017 war das Fahrrad repariert. Leider nur mit Hilfe eines Anwalts.

Antworten

Geschrieben von: Hantschel - 2017-08-17 04:58:39 Uhr

Ich hoffe noch

Auch ich habe mir ein E - Bike der Firma bestellt, denn gestrigen Liefertermin hat man trotz nochmaliger Zusage nicht eingehalten, mein Bike soll laut Sendersuchlauf noch immer im Lager von DTL stehen, da sich aber weder die Spedition noch Lidl meldet und die angeblichen 10 Tage Lieferzeit am Freitag um sind, habe ich mit meinen Kumpels eine Wette laufen, ich bin der Meinung, dass mein Rad mit Sicherheit nicht mehr in der Spedition steht sondern dort geklaut wurde und die Deppen dort nichts gemerkt haben, wir sind schließlich in Hannover, einer Stadt mit der Höchsten Kriminalität. Wäre natürlich keine schöne Werbung für Lidl und deren Spedition, ich hoffe ich gewinne die Wette nicht, aber ich glaube leider doch.

Antworten

Geschrieben von: Lidl - 2017-08-11 13:47:52 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Schade, dass Sie mit dem gekauften Artikel nicht zufrieden sind. Wir wollen den Wünschen unserer Kunden stets gerecht werden. Deshalb ist es hilfreich, wenn diese uns auf Verbesserungsmöglichkeiten und Probleme zu den Produkten aufmerksam machen. Denn die kontinuierliche Verbesserung unserer Artikel ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Daher danken wir für jedes konstruktive Feedback und können so aufgezeigte Mängel beseitigen. Ihr Lidl-Team

Antworten

Geschrieben von: Murat Baykara - 2017-08-09 22:31:56 Uhr

Murat

Sehr schlechter Service, warte nun schon seit fast 2 Wochen bis sich jemand meldet. Habe einen Kühlschrank der Marke Amica gekauf und funktioniert nicht bzw. Kühlt nicht. Trotz 2 Jahre Garantie kein mucks vom Händler, nie wieder Lidl-Shop.

Antworten

Geschrieben von: Lidl - 2017-08-11 13:47:17 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, uns defekte Artikel oder Artikel, die nicht der gewünschten Qualität entsprechen, direkt über unser Kontaktformular, welches Sie unter „Service & Hilfe“ auf www.lidl.de finden, zu melden. Gerne können Sie uns auch unter Angabe Ihre Kundennummer und ggf. Schadensbilder (bitte nicht größer als 8MB), Ihr Anliegen an info@lidl-shop.de senden. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Chirag - 2017-08-09 15:12:36 Uhr

Muss man unbedingt eine Kundennummer, Bestellnummer und Artikelnummer haben wenn man eine Frage um L

Ich verstehe es nicht wie die Lieferunggebühr ausgerechnet wird. Es ist alles sehr kompliziert was man auf der Webseite liest. Wollte eine Frage schreiben wie es eigentlich funktioniert, aber ohne Bestellnummer, usw kann man gar nicht schreiben. Das ist doch blöd.

Antworten

Geschrieben von: Lidl - 2017-08-11 13:44:38 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Für den Versand Ihrer Bestellung fällt, unabhängig vom Bestellwert, einmalig eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,95 Euro an. Dies gilt auch, wenn in Ausnahmefällen Ihre Bestellung in mehreren Paketen versandt wird. Beim Versand von sperrigen Gütern wird zzgl. der Versandkostenpauschale von 4,95 Euro ein Versandkostenzuschlag in Höhe von 5,95 Euro berechnet. Bei besonders großen Artikeln fallen, zusätzlich zu der Versandkostenpauschale von 4,95 Euro, Speditionskosten in Höhe von 29,95 Euro an. Bitte beachten Sie, dass der Versandkostenzuschlag in Einzelfällen abweichen kann. Die Versandkosten und eventuelle Versandkostenzuschläge sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung auf lidl.de gesondert ausgewiesen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Heike - 2017-08-08 09:40:50 Uhr

bisher sehr zufrieden

Ich habe schon öfter bei Lidl im Online-Shop bestellt und war bisher immer sehr zufrieden. Schade finde ich, dass es keine Regelung gibt, ab einem bestimmten Bestellwert (z.B. 50,- €) versandkostenfrei zu bestellen.
Wenn ich all die Berichte lese mit schlechten Erfahrungen zur Lieferung von Gartenmöbeln, wird mir gerade ein bisschen mulmig, denn auch ich habe Gartenmöbel bestellt und erhielt für ein 7-teiliges Set mehrere Versandbestätigungen. Grundsätzlich bin ich aber optimistisch eingestellt und warte mal ab, was passiert. Gestern habe ich im Kundendienst angerufen, weil ich mir nicht sicher war, ob ich für die Spedition meine Telefonnummer zur Absprache eines Anlieferungstermins hinterlegt hatte. Mir wurde von einer freundlichen Mitarbeiterin sehr kompetent weitergeholfen.
Ich bin gerne Kunde bei Lidl und wenn es weiterhin so zufriedenstellend läuft, werde ich das auch gerne bleiben.
Allen nicht so zufriedenen Kunden an dieser Stelle viel Erfolg bei der Lösungsfindung.

Antworten

Geschrieben von: Cornelia - 2017-08-07 22:12:24 Uhr

Logistik

Meine Bestellung enthielt 6 Teile, die ich zwar zeitnah, aber vereinzelt in 3 Lieferungen an verschiedenen Werktagen erhalten habe. Dazu bekam ich zu jedem Versandtag eine neue Benachrichtigung sowie nochmals 3 gesplittete Rechnungen per E-Mail.
Da kann man als Kunde schon mal leicht den Überblick verlieren....

Antworten

Geschrieben von: Lidl - 2017-08-09 11:00:32 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie Anlass zur Beschwerde hatten. Gerne haben wir Ihre Kritik an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet und werden diese prüfen lassen. Wir sind stets bemüht, unseren Service zu verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Ziel - 2017-08-06 22:14:54 Uhr

Bewertung: Plissee

Ich habe in unserer Lidl Filiale zwei Plissee erworben .... die Qualität ist okay sind leicht zu montieren.... nur die Klemmhalterungen lassen zu wünschen übrig.... lösen sich dauernd vom Fensterrahmen... müssen unbedingt verbessert werden, musste mir vier neue Klemmhalterungen kaufen... damit die Plissees am Fenster halten... Original Halterung einfach zu billig hergestellt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl - 2017-08-09 10:59:21 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist sehr schade, dass Sie von Ihrem Einkauf bei uns enttäuscht sind. Gerne möchten wir Ihre Beschwerde durch die Fachabteilung prüfen lassen. Wenden Sie sich doch bitte mit einer E-Mail an kontakt@lidl.de, damit wir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Ziel - 2017-08-06 22:12:41 Uhr

Bewertung: Plissee

Ich habe in unserer Lidl Filiale zwei Plissee erworben .... die Qualität ist okay sind leicht zu montieren.... nur die Klemmhalterung lassen zu wünschen übrig.... lösen sich Dauer vom Fensterrahmen... müssen unbedingt verbessert werden, musste mir vier neue Klemmhalterung kaufen... damit die Plissees am Fenster halten... Original Halterung einfach zu billig hergestellt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl - 2017-08-07 14:12:54 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist sehr schade, dass Sie von Ihrem Einkauf bei uns enttäuscht sind. Gerne möchten wir Ihre Beschwerde durch die Fachabteilung prüfen lassen. Wenden Sie sich doch bitte mit einer E-Mail an kontakt@lidl.de, damit wir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Rödl Laura - 2017-08-04 17:02:43 Uhr

online shop lieber lieber das nächste mal bei Amazon bestellen

Lieferung dauert viel zu lange ,im Internet steht 3-4 Tage ,dachte mir sehr gut kommt sie noch vor dem Wochenende ,leider zeigt mir auch die Sendungsnummer nicht an wann sie kommt ,Hotline sagte man mir am Freitag ,heute sagte mir man am Montag ich bestelle in Zukunft doch lieber wieder bei Amazon

Antworten

Geschrieben von: Lidl - 2017-08-07 14:10:38 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist sehr schade, dass Sie von Ihrem Einkauf bei uns enttäuscht sind. Gerne möchten wir Ihre Beschwerde durch die Fachabteilung prüfen lassen. Wir konnten Sie aber leider nicht mit den hier angegebenen Daten zweifelsfrei in unserem System finden. Wenden Sie sich doch bitte unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Auftragsnummer mit einer E-Mail an info@lidl-shop.de, damit wir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Hans Hoffmann - 2017-08-04 05:41:46 Uhr

Liedl Horror und kein Ende

LIDL Service ist das schlimmste was ich im Online Shopping erlebt habe. Der Service ist unter aller Sau. Warscheinlich erstickt LIDL in Ihrem eigenen Müll oder warum braucht LIDL Tage um auf Beschwerden zu antworten,
Hurra ich habe 5 Euro bekommen als Entschädigung für 2 mal nicht gelieferte Sendungen

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-08-04 14:44:22 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir haben Ihre Beanstandung an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: Sara - 2017-07-28 19:52:00 Uhr

Noch nie sowas schlechtes erlebt

Am liebsten würde ich null Sterne vergeben...
Im April diesen Jahres bestellte ich im Lidl Onlineshop ein Balkon Set, bestehend aus zwei Stühlen und einem Tisch. Dieses bestellte ich in der Farbe anthrazit. Die Lieferung erfolgte schnell... Das ist aber auch das einzig Positive. Als ich die Teile ein paar Tage später aufbauen wollte fiel mir auf, dass zwei der drei Teile in der falschen Farbe geliefert worden sind. Dies teilte ich telefonisch unverzüglich mit. Mir wurde eine schnelle Bearbeitung versprochen. Nach zwei Tagen bekam ich dann auch mal eine Reaktion, man schickte mir eine Mail und bat um Fotos der defekten Teile. Defekt waren sie ja nun nicht... Aber egal. Ich schickte noch am selben Tag Fotos von den Verpackungen zurück, auf denen man sehen konnte, dass es die falschen Farben waren. Dann begann die Odyssee erst richtig. Knappe zwei Wochen später erfolgte eine Ersatzlieferung. Ein Teil wurde in der richtigen Farbe nachgeliefert. Somit hatte ich jetzt zwei der drei Teile in der richtigen Farbe. Dies teilte ich den Kundenservice erneut mit. Daraufhin wollte ein paar Tage später der Lieferant den kurz zuvor richtig gelieferten Artikel wieder abholen. Dies habe ich natürlich nicht zugelassen. Trotz bis dahin immer noch nicht korrekter Lieferung erhielt ich aber netterweise schon einmal eine Zahlungserinnerung. Nach Beschwerde bei der Telefon Hotline teilte man mir mit, dass ein Mahnstopp gesetzt werden würde. Zudem versprach man mir eine schnelle Bearbeitung. Als nach drei Wochen immer noch nichts passiert war schilderte ich meinen Fall nochmals per E-Mail. Die Reaktion... Man unterstellte mir mehr oder weniger dass ich mir diese Sache ausdenken würde. Denn der Lieferant hätte doch bestätigt, dass alles richtig geliefert wurde. Ich forderte darauf hin die lieferbelege an... Habe ich leider nicht erhalten. Stattdessen habe ich jetzt einen Brief vom Inkasso Unternehmen bekommen. Mittlerweile soll ich knapp 100 € mehr bezahlen, als die ursprüngliche Rechnung war. Nun sitze ich hier mit dem Inkassounternehmen am Hals, noch immer nicht korrekt gelieferten Artikeln. Und zudem immer noch die falschen Artikel seit April in der Wohnung stehen, die immer noch nicht abgeholt wurden. Natürlich erfolgt du wieder ein netter Anruf bei der Service-Hotline, wo mir die gute Frau versicherte, dass man sich darum kümmern werde. Bleibt abzuwarten....

Noch nie so einen schlechten Laden wie den Lidl Online-Shop erlebt. Seit April bekommen sie es nicht geregelt mir die korrekten Sachen zu liefern. Mehrere Beschwerden per Mail und per Telefon brachten keinen Erfolg. Und als Dank für diese Inkompetenz, die man ertragen muss, bekommt man das Inkasso Unternehmen auf den Hals gehetzt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-08-04 10:38:19 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für das Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Einkauf bei uns solche Probleme hatten. Wir haben Ihre Beanstandung an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: Manuel - 2017-07-27 15:44:25 Uhr

Vermeintliche Bemühungen

Es ist traurig, dass lediglich der Druck über ein öffentliches Forum den Vorgang beschleunigen kann.
Alles, was ich im Zusammenhang mit dieser Bestellung erlebt habe, lässt mich stark an Ihrer Behauptung bzgl. des permanenten Bestrebens zur Verbesserung zweifeln.
Danke für nichts - immerhin habe ich nach 5 Wochen nun mein Geld wieder.

Antworten

Geschrieben von: Thomas - 2017-07-27 14:10:37 Uhr

Umtausch defekter Wäre, zusätzliche Versandkosten

Habe am 01.06.17 4x Gartenstühle bestellt. Einer dieser Stühle wurde defekt geliefert. Retoure war kein Proplem. Für die Ersatzlieferung wurde wieder ein Versandkostenzuschlag in Höhe von 5,95 € berechnet. Für die Retoure wurde mir aber nur ein Versandkostenzuschlag von 1,49 € gutgeschrieben. Trotz mehrfacher Telefonate, wo mir versichert wurde, das dieses eigentlich nicht sein dürfte, das für den Kunden Zusatzkosten anfallen für den Austausch von defekter Ware. Warte nun schon seit 7 Wochen auf die Rückerstattung von 4,46 €. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich alle 4 Gartenstühle zurück geschickt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-28 10:48:17 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Einkauf bei uns nicht zufrieden waren. Wir haben Ihre Beanstandung an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: Christine - 2017-07-26 15:32:14 Uhr

Matratze kommt nicht an

Habe am Sonntag den 16.07.17 mehere Posten bei Lidl online bestellt, v.a. eine Matratze. Alles kam 4 Tage später am Donnerstag an, nur nicht die Matatze. Und das war das wichtigste. Seitdem warten wir. Laut Lidl Homepage im Kundenbereich ist mein Bestellvorgang abgeschlossen und komplett ausgeliefert worden. Nein. Ich habe 2 mal mit dem Kundenservice telefoniert... keiner weiß wirklich was. Es läuft ein Nachforschungsantrag läuft wohl jetzt... sehr ärgerlich!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-27 15:29:09 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist sehr schade, dass Sie von Ihrem Einkauf bei uns enttäuscht sind. Gerne möchten wir Ihre Beschwerde durch die Fachabteilung prüfen lassen. Wir konnten Sie aber leider nicht mit den hier angegebenen Daten zweifelsfrei in unserem System finden. Wenden Sie sich doch bitte unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Auftragsnummer mit einer E-Mail an info@lidl-shop.de, damit wir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Manuel - 2017-07-26 01:54:02 Uhr

Vermeintliche Bemühungen

Es ist traurig, dass lediglich der Druck über ein öffentliches Forum den Vorgang beschleunigen kann.
Alles, was ich im Zusammenhang mit dieser Bestellung erlebt habe, lässt mich stark an Ihrer Behauptung bzgl. des permanenten Bestrebens zur Verbesserung zweifeln.
Danke für nichts - immerhin habe ich nach 5 Wochen nun mein Geld wieder.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-27 15:21:15 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren. Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Bestellung solche Probleme hatten und entschuldigen uns dafür. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Katja - 2017-07-25 18:46:55 Uhr

Letzte Zahlungsaufforderung

Bestellnummer 106608771 und 216508960
Kundennummer 1078650876

Gartenmöbelgarnitur bestellt, umgehend wurden die 4 Stühle geliefert, der Tisch erst eine ganze Zeit später. Leider wurde der Tisch dann auch noch kaputt angeliefert. Reklamiert, dann nach 4 weiteren Wochen endlich eine Reaktion seitens LIDL. Tisch wurde abgeholt und der neue Tisch angeliefert...endlich.
Und dann ging es los...Gutschrift wurde über den kaputten Tisch ausgestellt, jedoch nur mit anteiligen Versandkostenzuschlag. Rechnung über die Ersatzlieferung bekommen, jedoch mit collem Lieferzuschlag.

Mehrmals telefoniert, Emails geschrieben - nur Mahnungen erhalten, aktuell mit Androhung von Inkasso und Bonitätsverlust. Es geht um 4,02 EUR plus mittlerweile 4 EUR Mahngebühren.

Hätte ich gewußt was da auf uns zukommt, hätte ich alles einfach zurückgeschickt oder besser noch...gar nicht erst bestellt.

Es kann doch nicht sein, dass ich für die Ersatzlieferung des kaputten Tischs einen Versandkostenzuschlag zahlen soll.

Leider muss ich mindestens einen Stern vergeben...

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-26 11:06:56 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern die entstanden Unannehmlichkeiten und entschuldigen uns vielmals dafür. Gerne haben wir Ihre Beschwerde zum Anlass genommen, diese an die zuständige Fachabteilung weiterzuleiten. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Manuel - 2017-07-24 22:23:36 Uhr

Probleme mit dem Lidl-Onlineshop

Nachdem wir eine Sitzgarnitur bei Lidl bestellt hatten und es damit nur wenige Probleme gab, versuchten wir unser Glück mit einem Fahrrad.
Großer Fehler!
Das Fahrrad wurde mit drei Mängeln angeliefert. Die sofort beantragte Rücksendung zog sich hin. Zwischenzeitlich wurde trotzdem per Paypal der Kaufpreis eingezogen. Drei Telefonate ("der Spediteur ist schuld" und "ich weiß auch nicht woran das liegt" und "wir kümmern uns sofort") und knapp drei Wochen später wurde das Fahrrad abgeholt. Vom Geld keine Spur.
Knapp zwei Wochen später ein erneuter Anruf bei Lidl - Vorgesetzte sind grundsätzlich nicht zu sprechen, sie schreiben höchstens Mails und antworten dann nicht zurück - mit den üblichen Versprechungen.
Eine Entschädigung für meinen Aufwand wurde mit Verweis auf die Geschäftbedingungen abgelehnt. Lediglich ein Nachlass auf den Transport bei der nächsten Bestellung wurde mir und Aussicht gestellt - ich bewundere den Optimismus des Mitarbeiters.
Jetzt warte ich insgeheim noch auf die Krönung, nämlich dass ich für die Schäden am Fahrrad verantwortlich gemacht werde - und natürlich weiterhin auf mein Geld. Mal sehen, wie es weitergeht.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-25 14:32:58 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Bestellung solche Probleme hatten und entschuldigen uns dafür. Wir sind stets bemüht, unseren Service gemeinsam mit unseren Service-Partnern weiter zu verbessern und sind für jede konstruktive Kritik dankbar. Nur so erfahren wir am besten, wo unter Umständen noch Schulungsbedarf besteht.
Wir haben Ihr Anliegen an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Christin Fischer - 2017-07-21 09:54:31 Uhr

erst kommen 2 nicht bestellte Pakete hier an...dann wird Abholung zugesichert und... 9!Wochen später

Vor über 9 Wochen sind 2 Pakete hier angekommen, die irgendwer über unsere Adresse bestellt hat...eine Fakebestellung. ..Anzeige wurde am selben Tag gemacht. SEIT DEM 17.5.17 bitte ich Lidl nun darum,dass die Pakete abgeholt werden.2 x 21kg schleppe ich nicht allein zur Post.Leider passiert trotz unzähliger Anrufe meinerseits NIX. ..ewige Versprechen.... 0 Ergebnis! Am 6.6.17 nach zig Anrufen sollte es dann geholt werden.Ich habe extra frei genommen, weil man ja den ganzen Tag zuhause sein soll,eine Uhrzeit könnten sie nicht sagen.Abgeholt wurde NIX. ..stattdessen kam eine letzte Mahnung mit Inkassoandrohung!
Weiterere mittlerweile echt genervte Anrufe von mir.Emails von mir! Wieder Versprechen von Lidl. Wir kümmern uns.

Leider passiert nix!
Heute am 21.7.17 (Pakete sind seit 17.5.17hier) noch immer 0 Ergebnis

Maßlos enttäuscht von Lidl

...eigentlich müssten es 0! Sterne sein

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-21 16:11:40 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir haben Ihre Beanstandung an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: Christin Fischer - 2017-07-22 15:01:22 Uhr

Antwort

Eine Antwort mit der bitte um schnelle Bearbeitung haben ich Ihnen heute per email zugesandt.

Geschrieben von: Stephan M - 2017-07-21 09:35:52 Uhr

Mit keinem anderen Geschäfft je solche Probleme gehabt

Am 06.04.17 habe ich zwei Gartenmöbelsets bestellt. Als diese da waren, musste ich fünf mangelhafte Stühle zurücksenden. Also das erste mal Kontakt mit dem Kundenservice aufgenommen. Dieser erklärte mir, dass ein einfacher Austausch nicht möglich wäre, sondern dass ich die fünf Stühle zurückschicken müsse, dann das Geld für diese überwiesen bekomme und sie daraufhin 5 neue Stühle versenden, welche ich dann wieder überweisen muss. Soweit so gut, die fünf Stühle also zurückgesendet und dann begann der ganze Ärger. Am 30.05.17 habe ich zwei Retourenbestätigungen erhalten, in denen jeweils zwei Stühle mit dem Einzelpreis von 29,90€ plus zweimal Versandkostenzuschlag in Höhe von jeweils 0,36€ aufgelistet sind (29,9 + 0,36 + 29,9 + 0,36 = 60,52€). Hier stimmt aber offensichtlich die Zusammenrechnung von Lidl nicht, da bei der Gesamtsumme einmal 31,56€ und in der anderen ganze 0,00€ rauskommen, was sie mir "Kulanterweise" zurückerstatten. Natürlich habe ich dies sofort wieder dem Kundenservice weitergeleitet und noch auf zwei Mängel der neuen Stühle hingewiesen. Als Antwort habe ich bekommen, dass ich für die erneuten zwei Mängel 30€ Erstattung bekomme und die Beträge von meiner neuen Rechnung beim überweisen abziehen soll. Wie gesagt so getan!
Anfang Juli habe ich nun eine Zahlungserinnerung über die gesamte Rechnungssumme minus meiner Überweisung bekommen. Kein Hinweis auf die 30€ Erstattung bzw. die fehlerhaften Beträge der Retouren. Daraufhin gleich per Telefon den Kundenservice kontaktiert und diesem erneut erklärt, dass es Fehler bei den Rückerstattungen gab und dass sie einen Mahnungstop veranlassen soll, solange dies nicht geklärt ist. Die Frau am Telefon erklärte mir, dass ich zusätzlich eine dieser fehlerhaften Retourenbestätigungen an die Buchhaltung senden müsse, mit der bitte um Kontrolle. Dies habe ich natürlich auch wieder sofort getan.
Nun flatterte vor wenigen Tagen die nächste Zahlungserinnerung ins Haus und eine Antwortemail vom Kundendienst, der erneut nur halbherzig auf mein Anliegen einging, indem er mir eine übersehene 15€ Kulanzgutschrift zusagte.

Ich habe das starke Gefühl, dass es bei Lidl keinen Menschen interessiert was ihre Kunden für Probleme haben. Egal wie oft oder auf welchen Weg ich versuche Lidl mein Problem zu schildern bekomme ich nur wirre Antworten und falsche Rechnungen/Zahlungserinnerungen. Ich ärgere mich jetzt bereits seit über 3 Monaten mit diesem Shop und den bestellten Artikeln rum. So ein Affentheater hatte ich zum Glück bis jetzt noch nie mit einem anderen Shop, egal wie bekannt oder unbekannt dieser war! Ich würde jedem Menschen abraten irgendetwas bei Lidl zu kaufen. Wenn es unbedingt sein muss, dann in der Filiale und auch nur wenn man sich sicher sein kann, dass dem Artikel nichts fehlt, denn sobald man auf den Kundenservice angewiesen ist hat man verloren.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-21 15:10:43 Uhr

Ihre Retoure

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir haben Ihre Beanstandung an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Wir sind stets bemüht, unseren Service zu verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: pohl - 2017-07-20 15:44:09 Uhr

retourenschein per post

Ich bin einfach nur noch wütend!!!Habe zweimal ein Pflanzgefäss-Set bestellt,zweimal wurde es beschädigt geliefert.Da ich im Moment nicht die Möglichkeit habe mir einen Retourenschein auszudrucken,habe ich beim Kundenservice angerufen,und um eine Zusendung PER POST!!! gebeten...Ich was nicht was genau das Problem ist.jedenfalls ist es mir bis nur gelungen eines der beiden Sets zurückzuschicken,weil es nicht möglich zu sein scheint mir einen zweiten Retourenschein PER POST zu zuschicken!habe jetzt schon 6 mal angerufen,nur inkompetente Mitarbeiter die teilweise die deutsche Sprache nicht beherrschen,mit einer Ausnahme...die nette Mitarbeiterin die mir einen Retourenschein zu geschickt hat

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-20 18:14:13 Uhr

Ihre Retoure

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Soda Stream - 2017-07-19 18:59:46 Uhr

Unvollständig

Die Lieferung kam unvollständig an. Dies habe ich dann direkt über die Servicenummer mitgeteilt, was nicht ganz leicht war. Der freundliche Herr hatte solch einen starken Akzent, dass ich mehrfach nachfragen musste. Nach andauernden sprachproblemen war die Leitung plötzlich unterbrochen. Beim erneuten Anruf wurde ich wieder von einem netten Herrn mit etwas mehr Geschick für die deutsche Sprache bedient. Er hat mein Anliegen aufgenommen und versichert,dass das Problem innerhalb der nächsten beiden Tage bearbeitet wird und man mich dann kontaktiert. Fünf Tage später hatte ich noch keine Antwort und meldete mich erneut bei der Hotline und bekam die Auskunft ,dass mein Vorgang in der zuständigen Abteilung vorliege. . . Heute 8 Tage später immernoch keine Antwort .

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-20 12:02:27 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Steve G. - 2017-07-19 17:45:54 Uhr

Lidl kümmert sich nun

In der Tat, ich habe sofort eine Mail vom Kunden Service erhalten und man zeigt sich nun daran interessiert, eine gemeinsame Lösung zu finden. Tolle Sache!

Antworten

Geschrieben von: Steve G. - 2017-07-19 13:27:48 Uhr

Retoure wird nicht abgeholt

Lidl hat mir zugesichert, dass die Retoure durch eine Spedition abgeholt wird. Seit mehreren Wochen erfolgte jedoch keine Abholung durch die Spedition. Eine Kommunikation mit der Spedition ist zudem nur schwer möglich. Auf Anrufe wird nicht reagiert und auf E-Mails nur sehr verzögert geantwortet.
Dadurch warte ich unnötig auf meine Rückerstattung.

Lidl ist der Vorgang (Reference #26629427) bekannt. Die Rückerstattung steht jedoch weiterhin aus.

Fazit: nie wieder Speditionsware bei Lidl bestellen

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-19 15:50:54 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten sehr und entschuldigen uns dafür. Gerne haben wir Ihre Beschwerde zum Anlass genommen, diese an die zuständigen Fachabteilungen weiterzuleiten. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: bresemann/bauer - 2017-07-17 19:23:07 Uhr

nie wieder Lidl online

ku. Nr. 1078710325

telefonisch kann oder will der Kundenservice nicht helfen.
auf Briefe und Mails wird gar nicht geantwortet, statt dessen flattern Mahnungen ins Haus und der Vorgang landet beim Inkassobüro.
das alles bei bezahlter Rechnung!
Fazit: Nie wieder Lidl online!
eigentlich müsste es minussterne geben!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-27 15:28:56 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie Anlass zur Beschwerde hatten. Gerne haben wir Ihre Kritik an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Wir sind stets bemüht, unseren Service zu verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: Siemens - 2017-07-16 14:25:43 Uhr

Inkasso statt Klärung

Anstatt in der eigenen Buchhaltung zu suchen, wo meine getätigte Zahlung verblieben ist, wurde von Lidl ein Inkassounternehmen beauftragt. Scheinbar kann man Zahlungen, die vom Gastzugang getätigt wurden, trotz Namen u. Kontonummer nicht mehr zuordnen. Selbst der Auszug vom Bankkonto brachte nicht den gewünschten Erfolg. Das überwiesene Geld ist futsch und ich soll jetzt teure Inkassogebühren bezahlen!! Vorherige Telefonate mit und Emails ans Kundencenter brachten keinen Erfolg.
Ich werde ganz sicher nie wieder bei Lidl bestellen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-17 10:42:38 Uhr

Ihre Zahlung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Bitte entschuldigen Sie die Bearbeitungsdauer Ihrer Reklamation. Wir haben Ihre Beanstandung an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: Judith Metzger - 2017-07-10 21:21:24 Uhr

Schwache Leistung

Da meine Bestellung wohl, wegen eines Systemfehlers, nicht bei Lidl eingegangen ist, ich jedoch bereits über Paypal bezahlt habe, bat ich um schnellstmögliche Rückbuchung meiner Zahlung.
Daher sendete ich Lidl, wie telefonisch mit dem Kundenservice besprochen, meine diesbezügliche Paypal Transaktionsbestätigung.
Das war vermutlich mein letzter Kauf bei Lidl. Erst bekomme ich einen Gutschein zugeschickt. Dann suchen wir hier stundenlang Artikel zusammen und bestellen. Die Bestellung wurde wohl von deren System nicht übermittelt. Und dann wird uns nur gesagt, dass wohl ein Systemfehler vorliegt und WIR uns jetzt darum kümmern müssen, dass wir unser Geld wieder bekommen. Auf meine Frage, was nun mit meiner Bestellung ist, wurde mir nur gesagt, dass ich nun eben nochmal bestellen müsste. Ja klar, der Gutschein ist ja nun futsch, weil ich ihn ja eben bereits eingelöst habe und ich bin ganz scharf drauf, nochmal zu testen, ob das System vielleicht wieder den selben Fehler macht - tolle Idee! Toller Kundenservice... Auf solche Antworten kann man echt verzichten.
Eine Antwort auf meine Email habe ich nicht erhalten, trotz der automatischen Empfangsbestätigung von Lidl.
Ich habe jetzt Käuferschutz bei Paypal beantragt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-11 09:43:23 Uhr

Ihre Bestellung

Hallo Judith, vielen Dank für deine Bewertung. Wir bedauern die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten durch einen Systemfehler sehr und entschuldigen uns dafür. Wir arbeiten mit Hochdruck an dem Problem und werden Ihnen schnellstmöglich Ihre Zahlung auf Ihr Paypal Konto zurückbuchen. Ihre E-Mail ist in Bearbeitung. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Wir sind stets bemüht, unseren Service zu verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Kim - 2017-07-06 17:09:09 Uhr

Schlechtester Kundenservice überhaupt!!!!

Vor knapp 3 Wochen habe ich einen Schirm bei Lidl.de bestellt und da ich vorher schon einmal bestellt hatte, hatte ich auch keine Angst, dass etwas schief gehen könnte. Falsch gedacht! Als der Schirm ankam und wir ihn aufbauen wollten, stellte sich schnell heraus, dass alle Schrauben und eine Bedienungsanleitung fehlten. Am selben Tag rief ich im Kundencenter an und wurde erstmal ziemlich unfreundlich darauf hingewiesen, dass in diesem Moment eine Systemwartung durchgeführt würde und ich doch am nächsten Tag wieder anrufen solle. Soweit so gut. Am nächsten Tag rief ich wieder an und der Mann am Telefon schien wirklich keine Ahnung von seinem Job zu haben, denn er verstand überhaupt nicht was ich von ihm wollte. Nach über 15 Minuten versicherte er mir dann aber, die fehlenden Teile würden so schnell wie möglich nachgeschickt werden.
Jetzt warten wir seit über 2 Wochen auf diese Nachlieferung und unsere Anfragen über das Kundencenter werden einfach nicht beantwortet. Die Rechnung habe ich noch nicht bezahlt und werde das auch nicht machen, solange wir unsere Teile nicht bekommen! Ich warte ja schon auf die Mahnung, das wäre die Krönung! Wenn ich 0Sterne geben könnte, würde ich es tun!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-06 17:13:13 Uhr

Ihre Reklamation

Hallo Kim, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Kim - 2017-07-11 13:09:28 Uhr

.

Heute kam die Zahlungserinnerungsmail. Kein Wort von den fehlenden Schrauben und keine Antwort auf mein Kontakformular. Da bin ich gespannt.

Kunden-Nr.:1075206026
Bestellnummer: 217574914

Geschrieben von: Marcel - 2017-07-06 14:36:41 Uhr

Marcel

Ganz schlecht....LIDL

Habe lange nach einer Tischkreissäge gesucht und mich dann entschieden im LIDL-Shop zu kaufen.

Aus 2 Gründen:

1. LIDL ist so glaubte ich, verlässlich....hab ich gedacht !!!!!
2. Türdrückergarnitur haben mir dort auch gefallen.

Beides dort bestellt.


Kurz vor Zugang der Lieferung sehe ich mir online die Rechnung an.
Es werden nur die Türdrücker geliefert, ohne eine Info zur eigentlichen wichtigeren Tischkreissäge.
Ärgerlich !
Bei der Kundenbetreuung angerufen....dort wurde mir mitgeteilt, diese ist nicht lieferbar und somit storniert ist.
Gleichzeitig nochmal bei Shop geschaut....grad noch da........jetzt weg.
Sehr ärgerlich !!
Nochmals bei Kundenhotline angerufen und mich telefonisch beschweren wollen.
Die nette Dame mit dem ausländischen Akzent, wollte mir nur soweit helfen, dass ich doch bitte mein Anliegen schriftlich äußern sollte und gab mir eine Emailadr..


Fazit: Keine Antwort von LIDL, nach unzähligen Mails, nichts. Am Telefon nur hingehalten oder abgewimmelt. Ganz schlechter Service. Ich kann nur jedem raten dort nicht zu bestellen.

Bloß gut ich habe auf Rechnung gekauft, wenn das über Paypal gelaufen wäre, würde ich jetzt mein Geld hinterher rennen.

Nicht mal der Pflichtstern ist verdient.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-06 15:09:40 Uhr

Ihre Bestellung

Hallo Marcel, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Marcel - 2017-07-06 22:36:47 Uhr

Bin ja mal gespannt.....

Hier meine Daten...

KuNr. 1079636095

Bestellnr. 217624950

Geschrieben von: Alsfasser Jürgen - 2017-07-06 13:27:46 Uhr

Schlechter Service

Hatte neues Damen E Bike bestellt welches beschädigt ankam , Schutzblech hinten verbogen mit Beule ,am Rahmen und am Ständer waren jeweils ein langer Kratzer im Lack.Habe mit Hotlinebetreuerin gesprochen ,welche mir sagte ich solle Bilder mailen ,bekäme wohl Preisnachlass weil Umtausch nicht ginge (Fahrrad nicht mehr verfügbar). Bekam Bestätigung des Eingangs der E -Mail ,das war\\\'s aber auch . 14 Tage vorbei immer noch keine Nachricht trotz mehrmaliger Anrufe und E-Mails meinerseits. BestellNr 217512473 KundenNr1065989385

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-07 09:12:55 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Kunde, wir danken für Ihr Feedback. Wir bedauern, dass der bei uns bestellte Artikel nicht Ihren Erwartungen entspricht. Wir haben Ihre Beanstandung an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: Christian - 2017-07-04 16:56:59 Uhr

Sehr zufrieden!!

Ich kann die Bewertungen gar nicht nachvollziehen! Bei uns lief es reibungslos- Telefonisch mit Lidl Kontakt aufgenommen - am nächsten Tag per Mail den Retouren Aufkleber erhalten - Mikrowelle eingeschickt - heute 6 Tage später neue Mikrowelle erhalten - und das 2 Wochen vor Garantie Ablauf. Das nenne ich kundenfreundlich! Einfach top !

Antworten

Geschrieben von: BabyGirl - 2017-07-04 02:33:37 Uhr

Schlecht!!

Soooo mieeeesseerabel!!!!
Wenn man 10 sachen bestellt kommt alles einzeln und an unterschiedlichen tagen und zeiten. Wenn man den kundenservice darauf anspricht heißt es, man wolle das der kunde die artikel so schnell wie möglich hat. Ganz ehrlich? Lieber warte ich 3 tage auf meine sachen aber bekomme alles auf einmal, als alle teile einzeln zu bekommen. Und es ist auch nicht ab und zu so sondern immer!! Bei mir kam nie alles in einem paket!!!! Echt schade, denn es gibt echt tolle sachen bei lidl aber die sind meistens auch achnell auaverkauft.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-05 13:58:11 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für das Feedback. Wir möchten unseren Service stetig verbessern, weshalb uns vor allem auch Rückmeldungen wie Ihre sehr wichtig sind. Bitte entschuldigen Sie die Teillieferungen. Diese können wir aktuell aus logistischen Gründen nicht verhindern. Wir arbeiten aber mit Hochdruck an einer Lösung des Problems. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Carsten - 2017-07-01 07:53:49 Uhr

Anscheinend Methode

Anscheinend hat das bei Lidl Online Methode wenn ich mir die ganzen Kommentare ansehe. Mir selbst ist ein kleinerer Schadensfall im Wert von ca 30 Euro am laufen. Ein defektes Gerät erhalten. Lidl Online scheint sich vor der Nacherfüllungspflicht drücken zu wollen, zu dem unrechtmäßig soll der Kunde die Ware zurückschicken obwohl Lidl Online die Kosten für den Transport zu tragen hat. Ich denke den Kundenservice ist der § 439 BGB unbekannt oder wie meine Meinung darüber, werden denen die Hände gebunden sich an geltendes Recht zu halten. Aber keine Sorge diese Seite werde ich einen bekannten Journalisten mal zeigen, mal sehn ob ihn das interessiert.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-05 14:06:42 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Bestellung solche Probleme hatten und entschuldigen uns dafür. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde durch die Fachabteilung prüfen lassen. Wir konnten Sie aber leider nicht mit den hier angegebenen Daten zweifelsfrei in unserem System finden. Wenden Sie sich doch bitte unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Auftragsnummer mit einer E-Mail an info@lidl-shop.de, damit wir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Rene - 2017-06-29 22:50:15 Uhr

komplette Fehllieferung

Ich habe keine Ahnung welche Art von Logistik Lidl nutzt - wahrscheinlich nach dem Chaos Prinzip...
Habe ein Gartenmöbelset (6 Stühle + 1 Tisch) bestellt, geliefert wurden 6 Klapptische. Wenn jetzt Lidl einmal zeitnah sowohl meine telefonische als auch Email Reklamation bearbeiten würde könnte man ja drüber schmunzeln, leider läuft das auch so wie bei den anderen hier :((

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-05 14:16:31 Uhr

Ihre Reklamation

Hallo Rene, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Reinhardt, Horst - 2017-06-22 10:43:00 Uhr

Sehr mangelhafte Reklamationsbearbeitung

am 30.04.2017 (Donnerstag) wurde ein Paket mit Pflanzen verschickt. Das Paket kam am 02.05. (Montag) bei mir an. Bis auf eine Pflanze waren alle anderen vertrocknet oder aus den Töpfen herausgefallen und abgeknickt. Am 17.05. habe ich nochmals reklamiert, darauf wurde mit mitgeteilt, dass der Kaufpreis meinem Konto gutgeschrieben wurde. Am 02.06.bekam ich eine Zahlungsaufforderung über den Gesamtbetrag! Heute am 22.06. bekam ich eine neue Rechnung für die unbeschädigte Pflanze.
Meine Erfahrung: Ich Kaufe Pflanzen künftig bei örtlichen Anbietern, da kann ich mir diese aussuchen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-05 14:19:36 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie Anlass zur Beschwerde hatten. Gerne haben wir Ihre Kritik an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Wir möchten unseren Service stetig verbessern und Ihnen auch qualitativ gute Produkte anbieten. Daher sind wir für jede konstruktive Kritik dankbar. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: H.S - 2017-06-21 14:36:41 Uhr

Schlimmster Kundenservice . Unverdienter Pflichtstern.

Hätte ich vorher gegoogelt. Denn dann hätte ich niemals bei lidl online bestellt. Die gleiche Story wie bei meinen Vorrednern: Paket kam ohne Rücksendeschein. Nach 100ten Anrufen und versprechen immer noch nichts passiert.Habe mit PayPal bezahlt und dort wurde Geldrückforderung von Lidl blockiert. Bisjetzt nach 6 wochen steht das Riesenpaket im Flur und stört alle Nachbarn. Ich schalte jetzt einen Anwalt ein.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-05 14:21:20 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Bestellung solche Probleme hatten und entschuldigen uns dafür. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde durch die Fachabteilung prüfen lassen. Wir konnten Sie aber leider nicht mit den hier angegebenen Daten zweifelsfrei in unserem System finden. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Matthias Kersting - 2017-06-21 11:19:16 Uhr

Das Problem kenne ich...

Hallo Herr Bierbaum,

wir schlagen uns mit dem gleichen Problem herum. Und das seit nunmehr 9 Wochen.

Alle Stühle des Sets weisen Beschädigungen auf. Bei 2 der 6 Gartenstühle sind die Beschädigungen so stark, dass wir diese Austauschen lassen wollten.

Die Ware wurde am gleichen Tag telefonisch und per E-Mail mit Bildern reklamiert.

Nach 5 Wochen kam immer noch keine Reaktion, worauf ich mich wieder telefonisch bei Lidl gemeldet habe.
Nach Aussage des Mitarbeiters sei keine E-Mail bei Lidl eingegangen. Das ich eine Bestätigungsmail mit Vorgangsnummer erhalten hatte, konnte sich dieser Mitarbeiter nicht erklären. Ich solle eine zweite E-Mail losschicken, diese würde dann auf jeden Fall bearbeitet.

Darauf hin habe ich am gleichen Tag eine zweite E-Mail losgeschickt.
4 Wochen später kam dann eine kurze Antwort.
Mir wurde eine Kulanzzahlung in Höhe von 20 EUR / defekten Stuhl angeboten. Diese habe ich natürlich abgelehnt, und auf den Austausch der defekten Stühle bestanden. 2 Tage später bekomme ich dann 2 Retourenscheine für die reklamierten Stühle.
\\\"Die Ware wäre nun ausverkauft und ein Umtausch dadurch leider unmöglich\\\" heißt es in der Antwortmail.

Ich soll also 2 Stühle aus dem Set zu DHL bringen und zurückschicken.
Den Rest des Sets darf ich behalten. 2 Personen können doch am Tisch stehen. Wenn man sich abwechselt ist das doch kein Problem (für Lidl).
Die dazugehörigen Sitzauflagen lege ich dann am Besten einfach auf den Terrassenboden, sieht doch auch schön aus. ;)

Ich werde jetzt auf jeden Fall auf die Erstattung des kompletten Kaufpreises und die Abholung der kompletten Ware bestehen.
Mal sehen was die sich nun einfallen lassen.

Bei Lidl werde ich auf jeden Fall nie wieder einkaufen. Ich denke, die Reklamation wurde absichtlich so lange nicht bearbeitet, bis die Ware ausverkauft war um Ersatzlieferungen zu umgehen. Das ist natürlich nur eine Vermutung.

Traurig, dass ein Unternehmen dieser Größe zu solchen Mitteln greifen muss.

Beste Grüße

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-05 14:39:41 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist sehr schade, dass Sie von Ihrem Einkauf bei uns enttäuscht sind. Der Hersteller wird Ihnen umgehend zwei neue Gartenstühle zukommen lassen. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Ihr Lidl Shop

Antworten

Geschrieben von: Nevenka - 2017-06-13 20:44:28 Uhr

Kundendienst- unterirdisch


Seit 31.05 warte ich vergebens auf Abholung eine Matratze, (Produktions -Fehler + verschmutzt) die mitten im Wohnzimmer steht (stört)
Trotz zwei Mails mit Fotos und mehrere Tel. Gespräche ( Habe mittlerweile schon drei Referenz Nr) habe ich immer noch kein Abholtermin-- Reaktion gleich Null.
Ich bestelle sehr viel Online aber so viel Ignoranz habe ich noch nicht erlebt.
Für Kunden Ignoranz, gibt es von mir 10 punkte + eine Goldmedaille
Ich bin nur noch wütend und weis leider nicht mehr weiter, alle Anfragen laufen ins leere.
Es kann nicht sein das ich jetzt Wochen lang die Matratze aufbewahren muss, bis irgend wann mal jemand von Lidl (wenn überhaupt) reagiert. Heute noch mal mein letzter versuch in form eine Mail an" socialmedia@lidl.de" mit Bilder und dazugehörige Bestell-Nr + Kunden-Nr gesendet. Dieses mal kam noch nicht mal eine Bestätigung das die Mail eingegangen ist.Das ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten
Hier ist eine schnelle Lösung erforderlich die leider lange auf sich warten lässt.
Der nächste Schritt meiner seits wird wohl der Gang zum Anwalt sein




Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-06-28 15:49:49 Uhr

Ihre Retoute

Lieber Kunde, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Wir bedauern sehr, dass Sie solche schlechten Erfahrungen mit unserem Onlineshop machen mussten und entschuldigen uns auch bei Ihnen dafür. Sehr gerne werden wir die Reklamation prüfen, wenn Sie uns kurz Ihre Bestellnummer hinterlassen. Gerne und sicherlich finden wir eine Lösung. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: G. Herrmannsdorf - 2017-06-13 12:48:31 Uhr

Null Kundenservice - absolut nicht empfehlenswert !!!

Finger weg - ich kann nur vor dem Lidl - Kundenservice warnen, demzufolge keine Kaufempfehlung abgeben!!!! Meine Tochter hat Ende März diesen Jahres ein Gartentischset der Marke Florabest gekauft und bezahlt. Bis heute ist der Ausziehtisch noch nicht geliefert worden. Von Seiten der Tochter ist 2x schriftlich und mehrfach mündlich Kontakt aufgenommen worden. Jetzt in ihrem Urlaub bin ich von ihr bevollmächtigt worden mich einzuschalten. Doch alles hat nicht genützt. Ich habe nur eine Referenznummer bekommen. Das war am 01.06.2017. Die Buchhaltung bekam dann noch von mir den Nachweis der kompletten Bezahlung vom 27.03.2017. Doch nach heutigem Anruf (13.06.2017) weiß ich, dass sie sich der Angelegenheit noch nicht angenommen hat.
Firma Lidl wartet förmlich auf negative Berichterstattung.

Ref.#25392392

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-07-07 15:29:02 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten sehr und entschuldigen uns dafür. Gerne haben wir Ihre Beschwerde zum Anlass genommen, diese an die zuständigen Fachabteilungen weiterzuleiten. Ihre Tochter hat hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Gerlinde Klepper - 2017-06-12 22:37:28 Uhr

Angebote Lidl nicht verfügbar

Mir ist es heute zum wiederholten Male passiert, das Angebote in der Filiale nicht
verfügbar waren.Ist sehr ärgerlich zumal ich morgens um 8.00 Uhr schon bei Lidl war.
Wann die Ware kommt, in diesem Fall Duschvorhang, konnte man mir nicht sagen. Man sollte sich dann das Geld für die Fernsehwerbung einen Tag vorher sparen! Als Kunde ist man richtig sauer.

Antworten

Geschrieben von: Gross Eugenia - 2017-06-10 13:43:00 Uhr

Nie wieder!!!!!

Habe bereits vor 40 Tagen ein Bett bei Lidl bestellt und sofort bezahlt, was mein größter Fehler war. Nie wieder. Der Topper kam total verdreckt an und im Innenfutter des Rückenteils war ein Loch. Warte seit mehreren Wochen auf eine Antwort von Lidl-ohne Erfolg. Nicht empfehlenswert!!!!!!!!!!!!!

Antworten

Geschrieben von: Dornuf - 2017-06-09 19:28:32 Uhr

Gartentisch falsche höhe

Problem ist das der gelieferte Tisch die falsche höhe hat.
Lidl schafft es seit 20.04.2017 nicht mir eine Antwort zu schicken, ob er falsch geliefert wurde oder die höhe im Verkaufsprospekt gar nicht gibt.
Angeblich wurde schon 2 mal eine anfrage beim Hersteller gestellt. Antwort Fehlanzeige.
Antwort am Telefon Fehlanzeige.
Es wird sich um mein Problem gekümmert. Frage ist nur wann.
Auf jeden fall sollte man nicht den Fehler machen,so wie ich, die bestellte Ware im vor raus bezahlen.
Immer per Rechnung, dann müssen sie Reagieren.

Antworten

Geschrieben von: Cristiane Brönnimann - 2017-06-09 15:01:47 Uhr

Billig darum wird nicht erledigt

Iidl zahlt billig löhne dehalb ist es denen egal ob der kunde zufrieden gestellt wird oder nicht weil die kundschaft auch billig ist.
Einmal lidl niemehr lidl.

Antworten

Geschrieben von: Gabriele Donner - 2017-06-09 13:51:57 Uhr

Service Lidl-Kundendienst ist gleich "Null"

Bereits vor 4 Wochen habe ich einen Kaffeeautomaten reklamiert, der keinen Kaffee mehr liefert (Brüheinheit defekt). Ich habe ihn erst im Dezember 2016 erhalten, aber die 90 Tage Frist für die Rückgabe war schon rum. Ich habe lediglich eine Reklamations-Nr. am Telefon erhalten, mit der Aussage, dass ich in den nächsten Tagen vom Kundendienst angeschrieben würde. Darauf warte ich seit 4 Wochen. Alle Versuche mit E-Mail oder Telefon eine Lösung zu finden, waren ohne Erfolg. Es kommt nichts vom Lidl Kundenservice. Ich werde nie wieder ein Gerät bei Lidl Online kaufen. Schließlich habe ich auch 280,00 Euro für das Gerät bezahlt und kann es nicht mehr benutzen.

Antworten

Geschrieben von: Kirsch - 2017-06-08 19:27:27 Uhr

Nie wieder online Bestellung

Nach Telefonischer Rücksprache habe ich eine Reklamation zurück geschickt die am 10.05.2017 nach. DHL Verfolgung eingegangen ist.Seidem werde ich mit fadenscheinigen Ausreden am Tel von zum teil kaum Deutsch sprechenden Mitarbeitern
vertröstet.Auf E-Mails reagiert man gar nicht von meinem Geld also keine Spur.Schade das sich Lidl da nicht professionell
verhält für mich auf jeden Fall steht fest das mir so etwas nicht? nochmal mit Lidl passiert ich werde es meiden.

Antworten

Geschrieben von: Joachim Jürk - 2017-06-08 18:09:11 Uhr

Keine Antwort seitens Lidl

Habe vor knapp einer Woche eine Anfrage gesendet. Bis heute keine Antwort. Bei lidl scheinen nur Menschen ohne Schulabschluß zu arbeiten. Telefonisch bekommt man hochnässige Antworten , bei schrifltichen Anfragen bekommt man keine Antworten. Wäre schön,wenn wieder richtige Fachkräfte bei Lidl beschäftigt werden

Antworten

Geschrieben von: Bernd Schläfer - 2017-06-02 17:26:43 Uhr

Achtung vor Lidl

Warte schon ewig auf Gutschrift. Lidl rührt sich nicht. Hat Lidl es nötig einem Arbeitslosen die Gutschrift nicht zu erteilen

Antworten

Geschrieben von: Der Hesse - 2017-06-02 09:45:08 Uhr

Reklamationsbearbeitung Note 6

Lidl meldet sich gar nicht. Keine Entschuldigung nichts. Warte immer noch auf mein Geld.

Antworten

Geschrieben von: Christian - 2017-06-01 15:58:16 Uhr

Nie wieder Online bestellen

6 Artikel am 21.05.17 bestellt. Als erste Teillieferung kamen am 24.05.2017 zwei Artikel an. Woraufhin ich etwas verwundert war, weil ich über eine Teillieferung nicht informiert wurde, schrieb ich dem \"Kundenservice\" eine E-Mail worauf nur Stunden später ein Mitarbeiter mitteilte, dass eine zweite Teillieferung mit drei Artikeln unterwegs sei. Der sechste, noch fehlende Artikel sei angeblich zum Zeitpunkt des Kaufes und bezahlen per Paypal vergriffen gewesen,- obwohl als \"lieferbar\" ausgezeichnet. Sei nun aber zum Zeitpunkt meiner E-Mail - Anfrage wieder ausreichend verfügbar gewesen, so, dass ich diesen, wenn ich ihn denn bräuchte, nun wieder bestellen könnte. Eine Gutschrift des fehlenden Artikel fand bis heute 01.06.17 nicht statt. Am Telefon wird man nur vertröstet und eine \"einfache\" Zusendung sei ohne die Bearbeitung durch die angebliche Fachabteilung nicht möglich. Ich frage mich wo das Problem ist, einen Artikel nachzusenden, wenn die Ware schon BEZAHLT ist?!
Ich muss wohl nicht erwähnen, dass das weit entfernt von Kundenservice ist.
Zumindest was das Online einkaufen angeht, werde ich mein Geld künftig woanders hin tragen - aber ganz sicher nie wieder zu Lidl.

Antworten

Geschrieben von: Finn - 2017-05-31 09:16:33 Uhr

Prima Service

Hallo
Im Gegensatz zu diesen vielen Negativ-Berichten , möchte ich hier von meiner durchaus positiven Erfahrung mit dem LIDL-Service berichten.
Ich erwarb vor knapp einem Jahr im Online Shop einen Akku Bohrhammer. Nun war die Hammerfunktion defekt. Dazu muss ich sagen , dass ich das Gerät wirklich fast täglich in Gebrauch hatte.
Also... beim LIDL-Service angerufen. Eine freundliche Mitarbeiterin hörte sich mein Problem an, informierte mich über die Garantiabwicklung , sendete mein Anliegen direkt an den zuständigen Service-Partner ( Fa. Kompernass ) und stellte mich umgehend dorthin telefonisch durch.
Auch hier wurde ich kompetent und freundlich bedient.
Bekam sofort einen Retourenschein per Email zugeschickt.
Nach einer Woche hatte ich einen neuen Akku - Bohrhammer.
Fazit....... absolut freundlicher , kompetenter Service. Reibungslose Abwicklung.

Antworten

Geschrieben von: Bruno - 2017-06-01 08:44:34 Uhr

Wohl Mitarbeiter bei LIdl

Vermutlich von Lidl selbst geschrieben

Antworten

Geschrieben von: Finn - 2017-06-02 19:10:06 Uhr

sehr merkwürdige Vermutung

Hallo Bruno
wenn Sie vermuten , dass meine Erfahrung nun von LIDL selbst verfasst wurde , dann könnte ich genauso annehmen , dass alle vorhergegangenen Negativ-Bewertungen von der Konkurrenz erstellt worden sind.
VG
Finn

Geschrieben von: Heinz - 2017-05-30 17:33:07 Uhr

So eine Frechheit

Beschiss. Sagen 1-2 Werktage. Ich bin beim 4ten Tag und hab noch nicht mal die Bestätigung das es losgeschickt worden ist

Antworten

Geschrieben von: G. Ortlieb - 2017-05-29 10:17:23 Uhr

Reklamation

Kundenservice unter aller Kanone. Reklamtions e-mail geschickt, nach 2 Wochen keine Antwort außer Referencenummer, beim Telefonservice vertröstet.
Überhaupt nicht zu empfehlen

Antworten

Geschrieben von: Ralf - 2017-05-24 22:01:08 Uhr

Unfähige Logistik bei Lidl-online !

Ich bin nach der online Bestellung einer Matratze kurz darauf von Kauf zurück getreten per Widerruf nachdem ich feststellte, dass die gleich Qualität bei einem anderen Anbieter erheblich preisgünstiger ist. Da die Ware noch nicht versendet wurde ist das ja kein Problem, oder ? Bei Lidl doch, und zwar ein sehr großes ! Mein Widerruf wurde zwar (erst) nach drei Tagen schriftlich akzeptiert, aber man konnte oder wollte die Auslieferung nicht verhindern ! Zehn Tage nach meinem Widerruf bekam ich dann eine SMS von einem Subunternehmer, dass die Matratze nun ausgeliefert wird. Die Hotline sagte dazu befragt, dass ich die Annahme verweigern soll. Das bedeutet, dass an diesem Tag jemand von meiner Familie im Hause sein muss, um die Annahme zu verweigern. Die Organisation bei Lidl-online ist total unfähig, das ist nicht einen Stern wert !

Antworten

Geschrieben von: Horst D. - 2017-05-24 19:59:57 Uhr

Schande für Schwaben

Was ist denn mit Lidl passiert? Nie wiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeder.

Antworten

Geschrieben von: Aldi ist besser - 2017-05-24 19:15:19 Uhr

Nie mehr Lidl

LIdl setzt Dientsleister ein, die irgend eine Ausrede erfinden und sehr unfreundlich sind. Bei Kontaktaufnahme direkt zu Lidl musste ich feststellen, dass Lidl nicht zu seinen Kunden steht , sondern diese "Ganoven" unterstützt.

Antworten

Geschrieben von: Hussean - 2017-05-24 13:44:50 Uhr

Lidl lohnt sich nicht.

Lidl ist nur auf Umsatz aus. Kunden sind unwichtig. Noch !!! Gehe zu Tengelmann. Ist zwar teurer aber kundenfreundlicher

Antworten

Geschrieben von: Hans-Joachim Bierbaum - 2017-05-24 12:41:38 Uhr

Keine Rückmeldungen auf Reklamation

Guten Tag,

ich bin wirklich total enttäuscht und mittlerweile sogar Sauer.
Wir haben Gartenmöbel bestellt. Die Lieferung war unkompliziert und schnell.
Wo wir die Gartenmöbel ausgepackt haben, haben wir festgestellt das alle 4 Stühle stark beschädigt waren.
Macken, Lackfehler, Schlecht verarbeitet und eine Zersplitterte Holzarmlehne.

Die Beschädigung wurde direkt am 05.05.2017 am selben Tag der Lieferung telefonisch meldet.
Eine Reklamation per Mail mit Fotos wurde soeben am selben Tag direkt erledigt.

Bis zum 16.05.2017 kam keine Rückmeldung worauf hin wir nochmal angerufen haben.
Dort wurde mir gesagt, dass bis zum spätestens 19.05.2017 eine Rückmeldung bekommen.
Dies ist wie erwartet nicht passiert.

Am 23.05.2017 habe ich nochmal angerufen und mir wurde zugesagt das ich bis zum 26.05.2017 eine Rückmeldung erhalte und innerhalb 1 Stunde eine Bestätigungsmail bekomme die bis heute nicht eingetroffen ist.

Sowas geht gar nicht. wir haben jetzt 2,5 Wochen Beschädigte Gartenmöbel in der Garage stehen und nichts passiert.
Das Callcenter kann nichts dazu sagen und gibt es weiter.

Gruß

Antworten

Geschrieben von: Aldi Fan - 2017-05-23 18:49:50 Uhr

LIdl ist unfähig

Lidl schafft es nicht Kunden zufrieden zustellen. Zumindest micht nicht. Diese Gleichgültigkeit macht mir Angst.

Antworten

Geschrieben von: Hannes - 2017-05-23 16:32:15 Uhr

Kunden sind Lidl gleichgültig

Selbst nach 96 Stunden noch keine Antwort. Der Kunde scheint Lidl gleichgültig zu sein. Dieses Unternehmen pflegt keine Werte mehr.

Antworten

Geschrieben von: Susamme - 2017-05-23 15:28:55 Uhr

Plus.online top, Lidl.online flop

Wie kann es sein, dass ein schwäbisches Unternehmen so unfreundlich und wenig hilfsbereit zu seinen Kunden ist.

Antworten

Geschrieben von: Lidlcompany - 2017-05-23 15:04:28 Uhr

Lidl hat versagt

Beim abkassieren sofort dabei. Beim Kundenservice Note 6. Arbeitet mit Lügner zusammen und dies scheint Lidl gleichtgültig zus ein. Kaufe nur noch bei Aldi etc. Nie wieder Lidl.

Antworten

Geschrieben von: Der Junge - 2017-05-23 14:57:36 Uhr

Lidl gleicht einem Entwicklungsland

Null Profis, Null Courage, Null KUndenzufriedenheit. Lidl ist schlechter als schlecht.

Antworten

Geschrieben von: Albrecht - 2017-05-23 14:54:02 Uhr

Aldi tip, Lidl flop

Lidl arbeiten mit Unternehmen zusammen, die einen anlügen und hängenlassen. Lidl scheint dies egal zu sein. Lidl will nur Umsatz machen. alles andere scheint lidl gleichgültig zu sein. Kein Antwort auf Reklamationen. Unfähig Kunden zufriedenzustellen. Sind das die Methoden der Familie Schwarz?

Antworten

Geschrieben von: Joachim J. - 2017-05-23 14:49:07 Uhr

Nie wieder Lidl

Große Sprüche von den Scientologen. aber null Respekt dem Kunden gegenüber.

Antworten

Geschrieben von: Bruno - 2017-05-23 14:48:06 Uhr

Lidl kümmert sich nicht um Kunden

Trotz anrufen und schriftlichen Anfragen. Lidl kümmert sich um nicht. Lidl lässt den Kunden alleine. Service bei Aldi viel besser. Lidl hat keine Kundenfreundlichkeit. Lidl deckt Lügner.

Antworten

Geschrieben von: Scarlet - 2017-05-23 10:22:03 Uhr

Das Allerletzte!

Der letzte Dreck!
Ware wird ohne Terminwahl per Post geschickt und kommt dann beschädigt an.
Als wäre das nicht genug, wird die reklamierte Ware nicht einfach ausgetauscht, nein!
Die defekte Ware wird abgeholt, die neue gebracht und ohne ein Wort zu verlieren, werden einem die bereits gezahlten Kosten wieder zurück gebucht, damit man selber nochmal los rennen darf um erneut zu überweisen....
Hat man das nicht gleich gemerkt, gibt's direkt saftige Mahnungen....
Wieso zum Teufel soll ich meine Rechnungen 1000 fach überweisen wenn ihr Mist baut und soll dann auch noch Mahngebüren zahlen?
Definitiv nie wieder Lidl-Online!!!!

Antworten

Geschrieben von: Ursula - 2017-05-22 17:36:02 Uhr

Lidl ist eine Enttäuschung

Achtung: Kombination LIdl und DHL ist gefährlich. Der eine lügt der andere deckt es. Vorsicht.

Antworten

Geschrieben von: Horst - 2017-05-22 17:17:07 Uhr

Lidl ist sehr schlecht

Hätte nie gedacht, dass so ein Unternehmen so unserös ist. Da geht es ja auf einem Basar noch angenehmer zu. Lidl hat keine Kultur.

Antworten

Geschrieben von: Gudrun - 2017-05-22 17:13:06 Uhr

Frechheit

Bestelle online sehr oft. Z.b. bei Otto, Zalando, etc. Aber so schlecht wie Lidl war noch keiner.
Frecheit wie man von Lidl abgefertigt wird. Hauptsache die haben das Geld. Nie wieder. Aldi ist generell
seriöser.

Antworten

Geschrieben von: Sonne - 2017-05-22 17:08:32 Uhr

Nie wieder LIdl

kümmern sich nicht um Kunden anliegen. Reklamation scheint Lidl egal zu sein. Dienstleister DHL lügt . Als Kunde hat man bei Lidl verloren. Gehe nur noch zu Aldi.

Antworten

Geschrieben von: Alf - 2017-05-19 20:00:38 Uhr

Pavillon Online bestellt

Ich habe ein Pavillon online bestellt. Seid 11 Tagen warte ich auf meine Ware ohne irgendeine Info, bin sehr verärgert schließlich habe ich Geld dafür bezahlt. Über die Hotline wird man nur für dumm gehalten und vertröstet mit falschen Aussagen.
Egal was die Vorredner erzählen, Online bei Lidl zu bestellen ist ein großes Risiko!
Man kauft nicht etwas aus Spaß, sondern weil man es braucht!

Antworten

Geschrieben von: Martin - 2017-05-17 11:17:59 Uhr

Kauf einer Matratze im Lidl Online-Shop

Meine erste und letzte Bestellung im Lidl Online-Shop sollte eine Matratze für knapp 400€ sein.
Nach 1 Woche wurde der Artikel versendet was ja anfänglich sehr vielversprechend ist.
Ich habe eine Sendungsnummer bekommen um ein Zustelldatum anzugeben (sollte nicht mit Hermes/DHL/.. sondern mit einer mir unbekannten Spedition geliefert werden).
Jegliche Kontaktaufnahme mit der Spedition liefen ins leere und 2 Tage in denen man plant zuhause zu sein um den Artikel entgegen zu nehmen waren ebenfalls vergeudet.
Die Kontaktaufnahme mit Lidl verlief ebenfalls äußerste schlecht.
Hiermit meine ich nicht die längeren Wartezeiten um mit jemandem am Telefon zu sprechen sondern den Fakt das man wenn man nach dem Verbleib seiner Bestellung fragt als Antwort bekommt das diese schon zugestellt wurde nur um im unmittelbar darauf folgendem Gespräch die Information zu bekommen das der "Kundenservice" mir diese Zustellungsbestätigung gar nicht hätte geben können.
Letztendlich wurde die Matratze wieder zurück geschickt ohne das ich jemals was davon gesehen habe.
Ich hätte nicht erwartet das eine solche denkbar einfache logistische Aufgabe ein Unternehmen wie Lidl vor solch eine Herrausforderung stellt und das am Ende der Kunde das Gefühl bekommt für dumm verkauft wurden zu sein.
Es gibt, vor allem Online, eindeutig zuverlässigere Alternativen die genauso günstig sind.

Antworten

Geschrieben von: Irina Bortmann - 2017-05-10 10:05:24 Uhr

Retourschein

Wollte eine Ware reklamiere und warte vergäblich auf einen Retourschein. Durch das Kundenkonto kann ich es nicht ankliken und bei allen fragen steht, einfach ausdrücken:-) Ein Witz, wenn es im Kundenkonto es nicht möglich ist (steht es wurde schon retoourniert, der schein kommt nächste Minute per email, warte schon seit 1 Woche drauf. Recht Kundenunfreundlich. Nie wieder Lidl

Antworten

Geschrieben von: Wanner - 2017-05-04 14:39:06 Uhr

Schlange an der Kasse

Guten Tag,
wollte mal nachfragen, ob es der Einziger Signal ist eine weitere Kasse zu öffnen?
Filiale Bahnhofstrasse 30 47138 Duisburg
Am 04.05.17 ca 10 Uhr morgens.
Zwei Kassen waren offen
Schlange gingen bis in die Gänge, so, wenn die Kunden sich an der Kasse trafen, wurde diskutiert, wer war früher da.
Nach meine Bitte noch eine Kasse zu öffnen, hat man mich dezent ignoriert.
Vielleicht lag das an dem, dass beide Kassierer im linkem Ohr ein Kopfhörer hatten?!
Nach dem ich eine Auseinandersetzung hatte mit dem Herrn, der vorgedrängelt hat, hat man eine weitere Kasse aufgemacht..
Frage ist: muss es so weit kommen???

Danke

Mit freundlichen Grüßen
Wanner

Antworten

Geschrieben von: Pia - 2017-05-04 00:40:38 Uhr

SERVICEWÜSTE Lidl

In verkürzter Form: Habe eine Keter-Loungeecke bestellt(24.03.17), nach termingerechter Lieferung musste ich feststellen, dass es Fehlteile gibt. Habe sofort versucht Lidl-online zu erreichen, zig Mal telefonisch und auch per Mail, bin vertröstet worden-gäbe Systemprobleme ... (kam 3x vor), Mails wurden nicht an die bearbeitende Fachabteilung weitergeleitet geschweige denn bearbeitet.. habe immer wieder nachgefasst...Kontakt per Mail gestaltete sich völlig unterirdisch hatte extra die Fotos der Fehlteile aus der Aufbauanleitung per Mail geschickt. GRUSELIGSTER Kundendienst ohne zu übertreiben. Hätte auch retourniert aber da es ein Geschenk war hatte ich die Hoffnung dass die Fehlteile doch noch nachgeschickt werden können...Ratlosigkeit machte sich breit...Ewigkeiten i d Hotline verbracht...Lidl-Mitarbeiter die nichts regeln dürfen nicht wirklich weiterhelfen können, nur vorgeschaltet sind u vettrösten.....am 27.4. hatte ich großes Glück mit einer Mitarbeiterin, nachdem ich meinen sehr großen Unmut bei ihr abgelassen hatte hielt sie Rücksprache mit der Fachabteilung (mir wurde zuvor versichert das dies nicht möglich sei, weder als Kunde noch als Mitarbeiter mit dieser zu tel., wäre nur per Mailverkehr zu lösen) es wurden mir eine Lieferung für den 2.Mai versprochen-heute 3. Mai hab ich nochmal nachgehakt u tatsächlich ist die Ware eingetroffen! Puh!! NIE WIEDER Lidl!!!!!

Antworten

Geschrieben von: jeanette - 2017-05-03 19:13:32 Uhr

vergebliche Versuche der Reklamation, nächster Schritt Anwalt

Ich habe ein Gartenmöbel Set bestellt, für die Lieferung extra drauf gezahlt und bin Vorkasse getreten.
Die Gartenmöbel wurden als Teillieferung geliefert und wurde mir ganz normal wie jedes andere Paket (Zalando,Otto, Baur) auch per Paketzusteller (für knapp 6 Euro Porto) gebracht, natürlich ohne Liefertermin (oder Wunsch Liefertermin).
Aufschlag also überhaupt nicht gerechtfertigt!!!!

Natürlich waren dann auch noch 2 Artikel nicht in Ordnung, wurden direkt von mir Reklamiert (26.3.17 per E-Mail), der Reklamation laufe ich immer noch hinter her.
Auf meine E-Mails wird nicht reagiert/geantwortet und am Telefon wird man nur vertröstet.

Sorry, aber da kaufe ich lieber zukünftig bei der Konkurrenz ein. Die haben bis jetzt schneller reagiert.

Und ja, Lidl lässt sich zurzeit entschuldigt wegen dem Personalmangel, ist nett aber für den Zeitraum den ich jetzt auf eine Reaktion warte, ist für mich als Kundin jetzt nicht mehr tragbar.

Antworten

Geschrieben von: Annette - 2017-05-02 22:45:29 Uhr

Konto ohne Meldung gesperrt!

Bestell-Nr: 216362549. Ich habe per Vorkasse bestellt und bezahlt und mein Konto wurde EINFACH OHNE IRGENDWELCHE KOMMUNIKATION GESPERRT! Hallo Lidl, habt ihr auch irgendwelche Grundsätze bzgl. Umgang mit Kunden? Ich war immer ein treuer Lidl Kunde, so etwas macht mich aber endlos sauer. Was ist das für ein Sauladen? Bitte informiert eure Kunden! Ich hatte schon einmal eine E-Mail Rückfrage in Vergangenheit die sehr unfreundlich beantwortet wurde und dazu noch ca. 4 Wochen zu spät. Lidl-online sucks! Im Laden hat es ja noch teilweise freundliche Mitarbeiter....

Antworten

Geschrieben von: Steffi - 2017-07-18 08:20:59 Uhr

ebenfalls einfach ohne Vorwarnung Konto gesperrt

Mir geht es gerade genauso... Wollte Retourenlabel anfordern und beim Versuch mich anzumelden wird mir mitgeteilt, dass mein Konto deaktiviert wurde?? Letzte Bestellung per Paypal bezahlt - ich verstehe überhaupt nicht, was los ist?? Wieso sperrt man einfach ein Kundenkonto?? Das hab ich noch nie erlebt...
Ich habe bisher gerne und oft bei Lidl bestellt - wenn Lidl das nicht mehr will, bitte...
Habe gerade dem Kundenservice geschrieben, telefonisch komme ich nicht durch.
Ich bin gespannt - nach all diesen Bewertungen über den Kundenservice hier mache ich mir allerdings nicht allzu große Hoffnungen!

Antworten

Geschrieben von: Tanja - 2017-07-29 10:26:00 Uhr

Konto deaktiviert!?

Ist mir auch passiert... Wollte gestern ganz normal etwas bestellen (habe übrigens noch nie Ärger mit Lidl online gehabt, alles lief prima), doch ich bekam auch die Info "Ihr Konto wurde deaktiviert...." Kein Warum und Weshalb. Mein Konto ist ausgeglichen.
Habe per eMail nachgefragt und hoffe auf Antwort.

Geschrieben von: Bettina - 2017-05-01 11:59:23 Uhr

defekt geliefertes Garenmöbel-Set

Hallo Christian,

ist ja interessant, bei uns verlief es ähnlich. Vom defekten ausziehbaren Gartentisch (aus Gartenmöbel-Set) lt. Kundenservice Fotos und schriftliche Mängelrüge hingeschickt. Nachricht per E-Mail von Lidl am 06.04.2017 erhalten: \\\\\\\"Aufgrund eines sehr hohen Anfrage-Aufkommens kommt es derzeit zu längeren Bearbeitungszeiten. Es ist nicht notwendig uns nochmals zu kontaktieren. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen schnellstmöglich Antwort zukommen zu lassen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.\\\\\\\" Mittlerweile erhielt ich eine Mahnung für das Set. Diese habe ich beantwortet: \\\\\\\"Sie erhalten das Geld, sobald der defekte Tisch abgeholt wird und ich gleichzeitig den Ersatz erhalte\\\\\\\" (Lieferkosten habe ich bereits bezahlt). Ich vermute mittlerweile, dass evtl. ganze Chargen der Gartenmöbel-Sets betroffen sind (???).

Antworten

Geschrieben von: Mela Scha - 2017-04-27 14:07:36 Uhr

Kundenservice? Was für ein Kundenservice?

Ich habe mich mit meinem Anliegen noch vor Ostern an Lidl gewandt. Es geht um ein Olivenbäumchen, welches rumgeschleudert und unverschenkbar bei mir ankam. Ich habe genau 10 Tage auf eine Antwort gewartet und habe den Baum dann in den Kompost geworfen, ich wollte ihn zu Ostern verschenken, was mit diesem Gestrüpp nicht möglich war. 12 Tage später schreiben Sie mir, dass Sie ein Foto von dem Baum möchten. Glauben Sie, ich lasse dieses Gestrüpp plus verschütteter Erde knapp 2 Wochen in meiner Wohnung stehen, bis Sie endlich mal antworten? Verstehen sie das unter einem aufmerksamen und zeitgerechten Kundenservice? Ich habe vor knapp 2 Wochen um Reklamation gebeten! Das macht mich ärgerlich und ich bin sehr enttäuscht von DPD, Lidl und dem Kundenservice. Referenz # 24295665

Antworten

Geschrieben von: Manfred Klauss - 2017-04-24 10:36:10 Uhr

Ganz schlechte Erfahrungen mit Lidl

Guten Tag
Wir haben ganz schlechte Erfahrungen mit Lidl gemacht. Es geht um Seven Up Free das war öfters im Angebot aber nie vor Ort verfügbar. Darum habe ich das Ganze im Internet per E-Mail bestellt. Da kam eine glatte Absage man mache sowas nicht.
Man verwies mich auf die Filiale in Haren. Dort haben wir jedesmal nach gefragt und wollten den ganzen Bestand kaufen. Man versprach sich darum zu kümmern und uns an zu rufen. Da niemals auch nur ein Flasche im Bestand war während des Angebotes. Wir waren sogar bereit eine komplette Pallette 40 x 6 Flaschen auf einmal ab zu nehmen. Auch hier warten wir noch heute auf den zugesagten Rückruf. Weiter betrügen die bei Angeboten. Beispiel gefällig Mellita Kaffee in 2016 immer im Angbot für 8,88 Euro neustes Angebot 9,49 Euro damit der teuerste Anbieter auf dem Markt. Wir werden sehr genau beobachten und nur das nötigste dort kaufen. Zum Glück gibt es ja genau Alternativen.

Antworten

Geschrieben von: Elsa - 2017-04-20 23:39:59 Uhr

Katastrophaler Service- Wir warten auf unser Geld

Einen schlechteren Service habe ich noch nicht erlebt!
Wir haben zwei Gartenmöbel Sets bestellt und via Paypal bezahlt. Nach ein paar Tagen konnten wir den Liefertermin vereinbaren. Bis dahin alles gut, doch dann kam alles anders als erwartet und gewünscht.
Es wurde nur ein Set geliefert, auf Nachfrage konnte mir niemand sagen wo das zweite Set ist und wann es geliefert wird.
Am gleichen Tag haben wir um die Stornierung der zweiten Lieferung gebeten und um Abholung des gelieferten Sets.
Ein paar Tage später sollte ich wieder einen Leifertermin vereinbaren, habe es ignoriert da wir ja storniert haben. Via Anruf habe ich einen Abholtermin mit der Spedition vereinbart.
Zum Abholtermin kam der Spediteur mit dem stornierten Set.
Wir haben die Annahme verweigert und das andere Set mitgegeben.
Einige Tage später, nachdem wir wieder angerufen haben gab es eine Gutschrift für ein Set. Doch auf die Gutschrift des zweiten Sets warten wir nun seitdem.
Es wird immer an die Retourenabteilung weiter gegeben, aber dann kommt entweder keine Antwort oder das schon das Geld für ein Set erstattet worden ist.

Da man Lidl kennt, prüft man vorher nicht die Bewertung zum Shop. Und vertraut, LEIDER

Wie kann es sein das der Service so schlecht ist? Sie sollten sich dringend Hilfe hinzuziehen.
Ich arbeite selbst für ein Unternehmen dessen E-Commerce deutlich höhere Mengen vertreibt und Retouren wieder zuführt. Und es funktioniert! Man muss nur die richtigen Systeme haben sowie Schulungen der MA anbieten!

Sollten in den nächsten Tagen das Geld nicht in den nächsten Tagen erstattet werden, sehen wir uns gezwungen weitere Schritte ein zu leiten!

WIR RATEN VOM ONLINE KAUF BEI LIDL AB!

Antworten

Geschrieben von: MICHAEL - 2017-04-20 21:33:04 Uhr

NIE WIEDER LIDL

NIE VWIDER LIDL!!!!

Man sollte sich zusammentun,STRAFANZEIGE erstatten und VOSS und TEAM in Kenntniss setzen1MfG

Antworten

Geschrieben von: Nicole - 2017-04-20 20:26:53 Uhr

Reklamation bei defektem Gartentisch funktioniert nicht

Bisher klappte jede Bestellung und Retoure beim Lidl Online Shop problemlos. Bis zu dieser Reklamation. Ich warte mittlerweile seit 3 Wochen auf die Von Lidl versprochene Erstattung/ Austausch des kaputten Gartentisches. Erst musste ich mehrmals schreiben und anrufen, damit überhaupt jemand die Reklamation bearbeitet. Seither geht aber auch nichts vorwärts. Der Hersteller (?) sagte mir eine Ersatzlieferung innerhalb von 10 Tagen zu. Passiert ist nichts. Keine Lieferung, keine Info. Also erneutes Nachfragen. Daraufhin die Antwort von Lidl der Tisch ist im Auslieferungsprozess beim Spediteur, mehr können Sie mir nicht sagen. Auch nicht, wie lange es noch dauert und nicht wie es weitergeht. Der Hersteller sagte mir aber es gibt keinen Spediteur, der Tisch wird mit DHL versendet. DHL hat aber bekanntermaßen Tracking der Pakete...Vermute stark ich werde hingehalten, oder die Mitarbeiter haben keine Ahnung und erzählen irgendetwas. Geld wurde von Lidl bereits vor 3 Wochen bei mir abgebucht.
Ach ja und um die Entsorgung des kaputten Tisches soll ich mich auch selber kümmern. Den holen sie nicht wieder. Sie liefern nur Ersatz, und das ja bisher auch nicht.
Ich würde ja retournieren, dann würde ich aber auf den Versandkosten von 30€ sitzen bleiben,und das nur weil der Kundenservice es nicht schafft mir den versprochenen Ersatztisch zu liefern.
Meine Referenznr. #23829422 Falls sich doch jemand von Lidl netterweise dieses Problemes annehmen möchte...

Antworten

Geschrieben von: MICHAEL - 2017-04-19 22:20:23 Uhr

LIDL lohnt sich NICHT!

Das LETZTE ,Lidl hat das Geld über Vorausüberweisung bekommen ,der Radträger kam nicht .STORNIERUNG: Mein Geld ist angeblich vor einer Woche überwiesen worden ,so Lidl am Telefon.Heute kam die E-MAIL : Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die Rückzahlung Ihres Guthabens umgehend veranlasst wird. NIE WIEDER LIDL 3WOCHEN IST MEIN GELD SCHON WEG!!!!



Antworten

Geschrieben von: OTFRIED PIEPER - 2017-04-17 11:14:36 Uhr

lidl antwortet nicht

ich habe schon des öfteren eine e mail an den kundenservice mit fragen geschrieben. das letzte mal wollte ich wissen, warum lidl keine großen geflügelbratwurste und große geflügelleberwurst mehr im programm hat. dann fragte ich nach gemüse und blumensaat für den garten, der auch nicht da ist. ich bekam eine antwort das ich mich gedulden soll, das wars dann aber auch. ich habe nie eine antwort erhalten.

Antworten

Geschrieben von: MICHAEL - 2017-04-20 21:28:39 Uhr

NIE VWIDER LIDL!!!!

Man sollte sich zusammentun,STRAFANZEIGE erstatten und VOSS und TEAM in Kenntniss setzen1MfG

Antworten

Geschrieben von: Ped - 2017-04-15 15:34:47 Uhr

Alptraum

Dieser Verein ist das personifizierte Inkompetenz die mir je begegnen ist. Ich habe insgesamt 20 mal angerufen weil mein Geld immer noch nicht zurück erstattet wurde. Ich laufe seit knapp 3 Monate mein Geld hinterher. Der Mitarbeiter/In kriegen nichts auf der Reihe, nicht in der Lage ihren Job richtig zumachen. Schicken mir per Post 10 mal Retouren Schein obwohl bereits alles zurück versendet ist.

Obwohl ich ein vorgangsnummer habe redet die über abgeschlossene Bestellungen.
So schwer von Begriff kann doch kein normale Mensch sein.
Leute bestellt nichts bei denen.



Antworten

Geschrieben von: Bahar - 2017-04-13 13:42:11 Uhr

SCHLECHTESTE KUNDENSERVICE

Ich schreibe seit 2 Wochen Kundenservice an keine Antwort nichts!!!! Meine ware ist unvollständig ich weiß nicht was ich tuen soll !! 0 Sterne

Antworten

Geschrieben von: V. R. - 2017-04-12 18:50:58 Uhr

Nie wieder Lidl-online!!!!

V. R.
1 review

Published 3 hours ago
Updated 39 minutes ago
Nie wieder Lidl-online!!!! Kundenservice hilft nicht weiter. Schickt unberechtigt Mahnungen

Ich habe am 20.2 Waren bei Lidl-online bestellt (41,91€) und sofort via Paypal bezahlt.
Das Paket kam doppelt bei mir an, sodass ich eins zurückgeschickt habe. Daraufhin wurde mir die Paypalbezahlung abzüglich der Versandkosten zurückerstattet. Daraufhin habe ich mich das erste mal an Lidl gewandt.

Antwort:

"...vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bei Ihrer Bestellung ist einiges schief gelaufen, dafür möchte ich mich bei Ihnen in aller Form entschuldigen.

Ihre Bestellung wurde bei uns doppelt bearbeitet, allerdings nur einmal Ihrem Paypal-Konto belastet.

Durch Ihre Retoure wurde Ihnen der Betrag bereits erstattet.

Leider ist es mir nicht möglich, den nun noch offenen Betrag über PayPal einzuholen. Bitte überweisen Sie daher den Betrag auf die unten aufgeführte Bankverbindung.

Als kleine Entschädigung habe ich Ihnen die Versandgebühren nun erlassen. Es ist also nur noch ein Betrag von EUR 36,96 zu begleichen.

Empfänger: Lidl-Shop IBAN: DE91600800861077454818 BIC: DRESDEFFI54

Verwendungszweck: 215134446

Ich hoffe das das Einverständnis zu dieser Lösung und wünsche Ihnen noch eine angenehme Woche"

Daraufhin habe ich das Geld an die in der E-Mail angegebenen Bankverbindung bezahlt.

Dann folgten die ersten Mahnungen. Mahngebühren, etc.
Der Vorgang konnte trotz diverser Telefonate und Emails mit den Kundenservice nicht geklärt werden, obwohl auch mein Kontoauszug eingereicht wurde (postalisch und per Email).
Auf eine E-Mail-Antwort wartet man zwischen 7 und 14 Tagen. Am Telefon wird man immer wieder vertröstet, es passiert jedoch nichts. Stattdessen wird mir mit Inkasso gedroht.

Ich verstehe nicht, warum es nicht im Interesse von Lidl ist, diesen Vorfall zu klären. Mir wird schon seit Mitte März eine Lösung versprochen, jedoch ohne Ergebnis.

Ich weis mir mittlerweile keinen Rat mehr, da mir telefonisch und per Email nicht weitergeholfen wird.

Das war auf jeden Fall meine letzte Bestellung bei Lidl-online!!!

Antworten

Geschrieben von: Ansmann - 2017-04-12 17:54:40 Uhr

wann die Ware kommt-ungewiss

Ich habe 04.03.2017 eine Matratze bestellt.31.03.habe dann Versandbestätigung und Rechnung per e-mail erhalten,darin steht
das ich bis 14.04. bezahlen soll.Jetzt die Frage -wofür soll ich bezahlen? wenn die Ware noch nicht da ist.
Heute ist schon 12.04.2017.
Meine Kunden Nr.1077642145
Bestell.Nr.215357886.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-03 08:24:29 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie Anlass zur Beschwerde hatten. So eine lange Lieferzeit ist ärgerlich. Dafür entschuldigen wir uns. Bedauerlicherweise war auch Ihr Auftrag von unserem aktuellen Lieferverzug betroffen. Die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten tun uns Leid. Wir hoffen trotzdem, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen, um Sie dann von unserem Service und unserer kurzen Lieferzeit überzeugen zu können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Kristina - 2017-04-12 15:24:20 Uhr

Geld angeblich bisher nicht bei Lidl eingetroffen

Haben ein Gartenhaus über den Lidl-online Shop bestellt. Per sofort Überweisung haben wir am 05.04.2017 den stattlichen Betrag von 1913,90 € überwiesen. Bis zum heutigen Tag ist lt. Kundenhotline angeblich kein Geld eingegangen. Betrag wurde vom Konto abgebucht mit korrekter IBAN. Lt. Unserer Bank hätte das Geld spätestens am 10.04.2017 bei Lidl eingehen müssen.

Kundenhotline will uns mit Überlastung der Buchhaltung ruhig stellen. Sind absolut ratlos auch hier wird wohl ein Anwalt ins Spiel kommen müssen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-03 08:18:07 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Bestellung solche Probleme hatten und entschuldigen uns dafür. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde durch die Fachabteilung prüfen lassen. Wir konnten Sie aber leider nicht mit den hier angegebenen Daten zweifelsfrei in unserem System finden. Wenden Sie sich doch bitte unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Auftragsnummer mit einer E-Mail an info@lidl-shop.de, damit wir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Vadim - 2017-04-11 22:21:30 Uhr

BETRUG - Gartenmöbelset im Wert von 359,- Euro bezahlt und gar nicht bekommen

Bestellung vom: 19.03.2017
Bestell-Nr.: 215599568
Kunden-Nr.: 1077849802

Wir haben mehrere Sachen gleichzeitig bestellt. Alle Kleinigkeiten sind längt angekommen. Nur von wichtigster Sache - Gartenmöbelset - fehlt jede Spur und keiner bei der Hotline weiß, wo das ist und ob das überhaupt verschickt wurde.
Inzwischen rufe ich jeden Tag dort an, aber bei einem Callcenter mit 300 Mitarbeitern landet man immer woanders. Die Telefonate werden nie protokoliert, so das die traurige Geschichte jedes mal wiederholt werden muss. Der nächte Schritt heisst RECHTSANWALT. Es scheint mir den Leuten bei Online Shop ist überhaupt nicht bewußt was für ein Murks sie da treiben.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-02 16:11:10 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Vadim, wir bedauern, dass Sie Anlass zur Beschwerde hatten. Nach unseren Informationen, wurde Ihnen die Ersatzbestellung des Gartenmöbelset nun zugestellt. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und wünschen Ihnen, trotz der Umstände, viel Freude damit. Wir sind stets bemüht, unseren Service zu verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Christian Büttner - 2017-04-11 07:57:48 Uhr

Zu lange Reationszeit bei Reklamation von defekt geliefertem Gartenmöbel-Set

Wir haben am 25.03.2017 ein Gartentisch-Set geliefert bekommen, Lieferung war schnell und zuverlässig.
Allerdings haben wir beim auspacken eine Beschädigung am Tisch festgestellt. Wir haben dann gleich im Shop eine Reklamation aufgemacht, allerdings warten wir vergebens seitdem auf eine Reaktion, bis auf eine Eingangsmail-Bestätigung nichts. Nachdem ich mittlerweile drei mal telefonisch mit dem Kundenservice Kontakt aufgenommen habe und ich immer wieder vertröstet werde schreibe ich hier doch mal mein Problem nieder.
Es kann und darf nicht sein, dass man über zwei Wochen (ich weiß nicht wie lange es noch dauert) auf eine Problemlösung warten muss.
Ich habe am 29.03.2017 noch div. Bilder per Mail nachgereicht (sollte ich) und es wurde eine weiter Reference aufgemacht.
Aber wie am 25.03. nur eine kurze Bestätigung das Mail eingegangen ist und wir schnellstmöglich eine Antwort erhalten würden, bei dem Satz " Einige Anfragen benötigen jedoch aufgrund Ihrer Komplexität eine längere Bearbeitungszeit", gehe ich nicht davon aus, das der mich betrifft, da hier def. klar ist das der Tisch kaputt ist und ausgetauscht werden muss.

Reference #23913066/Reference #23813546

Ich bin mal gespannt wie lange ich noch auf einen Austausch warten muss.
Gruß
Christian

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-02 15:23:32 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Christian, wir bedauern, dass Sie Anlass zur Beschwerde hatten. Bitte entschuldigen Sie die Bearbeitungsdauer Ihrer Reklamation. Aufgrund hoher Anzahl von E-Mail-Anfragen kann die Bearbeitung von Reklamationen in Einzelfällen mehrere Tage Zeit in Anspruch nehmen. Nach unseren Informationen wurde Ihnen der neue Tisch bereits zugestellt. Wir wünschen Ihnen, trotz der Unannehmlichkeiten, viel Freude mit Ihrem Gartenmöbelset. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Hans - 2017-04-11 16:40:27 Uhr

Retoure

Wieso drucken Sie nicht einfach den Retourenschein aus, schicken den defekten Tisch zurück und bestellen einen neuen?
Habe ich auch so gemacht.
Sie hätten inzwischen schon längst einen anderen Tisch.
Verstehe nicht, wieso Sie sich mit inkompetenten Servicecentern rumschlagen.

Antworten

Geschrieben von: Christian Büttner - 2017-04-12 08:10:42 Uhr

würde ich ja gerne machen, geht aber nicht

Hallo, im Shop-Kundenbereich kann ich derzeit noch nicht einmal meine Bestellungen einsehen, das heißt ich kann noch nicht einmal einen Retourenschein erstellen.
Außerdem bleibe ich dann komplett auf den Versandkosten hängen.
An einen neuen zu bestellen habe ich auch schon gedacht, aber da habe ich wieder 30,00 Euro Versandosten an der Backe die mir Lidl unter Garantie nicht bezahlen wird.

Geschrieben von: Wladislaw - 2017-04-10 14:56:02 Uhr

Zahlen bei Retoure

Retoure bei Online Bestellung läuft sehr seltsam:
ich hab` eine Zahlungsart \"Rechnung\" gewählt. Zoll ich jetzt bei Retoure die Rechnung trotzdem zahlen und dann auf Gutschrift warten oder nicht? Soll ich die Versandkostenpauschale zahlen oder nicht? Nirgendwo finde ich eine Antwort und Online-Service reagiert nicht...

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-02 15:08:49 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren. Um Ihr Problem lösen zu können, wenden Sie sich bitte per E-Mail und unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Auftragsnummer an info@lidl-shop.de. Unser Ziel ist es unseren Service stets zu verbessern und freuen uns auf Ihre Nachricht. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: nesli - 2017-04-06 20:26:50 Uhr

nie wieder

habe seit einem monat ware bestellt wo vorrätig war sofort bezahlt bis heute weder ware noch geld erhalten. kundenservis tut mal da schuldweisungen zu weisen mal da mal ist dhl schuld ein tag später ist die ware doch noch nicht raus dann die im kundenservis wiessen selber nicht wo des ist keiner kann mir helfen und ich solle warten. ich fühl mich verarscht kann nicht stoniern um mein geld wieder zu bekommen. ich glaube da hilft nur noch der anwalt

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-02 15:07:41 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Bestellung solche Probleme hatten und entschuldigen uns dafür. Sehr gerne möchten wir Ihre Beschwerde durch die Fachabteilung prüfen lassen. Wir konnten Sie aber leider nicht mit den hier angegebenen Daten zweifelsfrei in unserem System finden. Wenden Sie sich doch bitte unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Auftragsnummer mit einer E-Mail an info@lidl-shop.de, damit wir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: V. R. - 2017-04-05 17:33:54 Uhr

Nie wieder Lidl-online!!!!

V. R.
1 review

Published 3 hours ago
Updated 39 minutes ago
Nie wieder Lidl-online!!!! Kundenservice hilft nicht weiter. Schickt unberechtigt Mahnungen

Ich habe am 20.2 Waren bei Lidl-online bestellt (41,91€) und sofort via Paypal bezahlt.
Das Paket kam doppelt bei mir an, sodass ich eins zurückgeschickt habe. Daraufhin wurde mir die Paypalbezahlung abzüglich der Versandkosten zurückerstattet. Daraufhin habe ich mich das erste mal an Lidl gewandt.

Antwort:

"...vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bei Ihrer Bestellung ist einiges schief gelaufen, dafür möchte ich mich bei Ihnen in aller Form entschuldigen.

Ihre Bestellung wurde bei uns doppelt bearbeitet, allerdings nur einmal Ihrem Paypal-Konto belastet.

Durch Ihre Retoure wurde Ihnen der Betrag bereits erstattet.

Leider ist es mir nicht möglich, den nun noch offenen Betrag über PayPal einzuholen. Bitte überweisen Sie daher den Betrag auf die unten aufgeführte Bankverbindung.

Als kleine Entschädigung habe ich Ihnen die Versandgebühren nun erlassen. Es ist also nur noch ein Betrag von EUR 36,96 zu begleichen.

Empfänger: Lidl-Shop IBAN: DE91600800861077454818 BIC: DRESDEFFI54

Verwendungszweck: 215134446

Ich hoffe das das Einverständnis zu dieser Lösung und wünsche Ihnen noch eine angenehme Woche"

Daraufhin habe ich das Geld an die in der E-Mail angegebenen Bankverbindung bezahlt.

Dann folgten die ersten Mahnungen. Mahngebühren, etc.
Der Vorgang konnte trotz diverser Telefonate und Emails mit den Kundenservice nicht geklärt werden, obwohl auch mein Kontoauszug eingereicht wurde (postalisch und per Email).
Auf eine E-Mail-Antwort wartet man zwischen 7 und 14 Tagen. Am Telefon wird man immer wieder vertröstet, es passiert jedoch nichts. Stattdessen wird mir mit Inkasso gedroht.

Ich verstehe nicht, warum es nicht im Interesse von Lidl ist, diesen Vorfall zu klären. Mir wird schon seit Mitte März eine Lösung versprochen, jedoch ohne Ergebnis.

Ich weis mir mittlerweile keinen Rat mehr, da mir telefonisch und per Email nicht weitergeholfen wird.

Das war auf jeden Fall meine letzte Bestellung bei Lidl-online!!!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-02 15:06:01 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Bestellung solche Probleme hatten und entschuldigen uns dafür. Gerne haben wir Ihre Kritik an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet und werden diese prüfen lassen. Wir sind stets bemüht, unseren Service zu verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Oli - 2017-04-05 10:33:29 Uhr

Nie wieder

Schicken bei Schraub bohrer defekten Akku und tauschen diesen nicht aus.
Die Kommunikation besteht aus Hinhalten und Ignorieren des eigenen Textes.
Mir bleibt nur der Rechtsanwalt.

Nie wieder Lidl. In meinen Augen Betrüger!!!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-02 14:42:28 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, uns defekte Artikel oder Artikel, die nicht der gewünschten Qualität entsprechen, direkt über unser Kontaktformular, welches Sie unter „Service & Hilfe“ auf www.lidl.de finden, zu melden. Gerne können Sie uns auch unter Angabe Ihre Kundennummer Ihr Anliegen an info@lidl-shop.de senden. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Andreas Brandstätter - 2017-04-04 14:41:43 Uhr

Keine Antwort auf Frage zur Lieferung über Kontaktformular

Bekomme auch nach 2. Anfrage wann fahrrad geliefert wird keine Antwort! Bekomme nur email dass lidl zu viele Anfragen hat im Moment ! Ist schon ärgerlich da ich über mein Kundenkonto auch nichts herausfinden kann ! Fahrrad hat lt einer email das haus lidl schon am 31.03. Verlassen

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-05-02 14:40:29 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Aufgrund eines hohen Bestellaufkommens kann es leider zu Verzögerungen bei der Auslieferung der Pakete kommen. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Wir arbeiten mit Hochdruck an der pünktlichen Auslieferung Ihrer Bestellungen. Sie haben hierzu auch schon eine E-Mail bekommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Franzi - 2017-04-04 14:16:17 Uhr

Nimmt sich jemand die Zeit, um auch mal was Positives zu schreiben?

Nein, niemand bis kaum einer. Schade. Immer werden Online Bewertungen oder soziale Netzwerke zum sogenannten \"AUSKOTZEN\" benutzt, weil nur Ärger existiert oder man einfach mal Dampf ablassen muss.
Macht sich irgendjemand mal die Mühe, auch positives Feedback zu geben wenn mal was geklappt hat? Nö. Traurig...
Egal bei welchen Bewertungspotalen es ist, immer nur Negatives zu lesen.
Ich meinerseits bin jetzt schon längere Zeit Kundin bei Lidl im Onlineshop und bestelle jeden Monat mehrere Male.
Ich hatte bis jetzt noch NIE Probleme, ich betone es noch mal: NOCH NIE, Probleme, egal was ich bestellt habe. Meine Lieferungen belaufen sich immer ein Mal im Monat auf 100-150 Artikel, immer ist alles vollständig. Ein Mal fehlte eine Milch, kurzer Anruf an eine nette Dame, Milch war innerhalb 24 Stunden da.
Also liebe Leute, haltet inne und denkt mal drüber nach, was und wen ihr Mal zuletzt positiv bewertet habt bei euren Onlineeinkäufen.
Ich bin ÄUßERST zufrieden und ich hoffe, dass es so bleibt.

Antworten

Geschrieben von: MICHAEL - 2017-04-20 23:15:08 Uhr

GELD VERSCHOLLEN WARE NICHT ANGEKOMMEN,SUPER

Geld weg ,Ware nicht angekommen .Hallo soll da jemand positiv schreiben ,???? INTERN BEI LIDL !!!

Antworten

Geschrieben von: John - 2017-04-08 10:50:03 Uhr

Problematisch

Zunächst haben auch wir sehr viel Positives bei Lidl-online-Shop erfahren. Das ist sehr lobenswert, sollte aber der Kundschaft gegenüber selbstverständlich sein. Wir halten es so, wenn etwas besonders gut läuft, sprechen wir immer ein dickes Lob aus. Das ist wichtig und tut den Mitarbeitern nicht nur gut, sondern es motiviert auch.

Andererseits haben wir aber auch schon häufiger erlebt, dass man bei Reklamationen hingehalten, vertröstet und manchmal sogar so beschimpft wird, dass man gesagt bekommt, "dann kaufen sie halt woanders! Nicht die Feine Art und so kann ich diejenigen verstehen, wenn man kein Gehör findet, dass man dann auch Dampf ablassen muss! So ist es nunmal im Leben.

Und wenn man Dampf ablässt, dann sollte es auch Ansporn sein sich zu verbessern. Und das kann man eben nur, wenn man - egal auf welchem Wege - überhaupt davon erfährt. Larifari-Antworten bei der 0800er Service-Nummer haben auch wir schon allzu oft erlebt. Daher finde ich es richtig, wenn man überhaupt eine Möglichkeit hat irgendwo so etwas zu tun.

Ich nenne nur mal ein Beispiel:

Bei Amazon kann man Bewertungen jederzeit (auch nach Monaten der Erfahrung mit dem Artikel!) völlig frei abgeben und dort gibt es auch mehrheitlich positive Bewertungen. Überrascht?

Bei Lidl - will man doch tatsächlich einen Artikel bewerten - gibt es nur einen äußerst umständlichen Weg, um überhaupt eine Bewertung abzugeben! Haben Sie es mal versucht? Und warum? Weil man sich fürchtet den Spiegel vorgehalten zu bekommen. Man muss es dort anmelden: Sehr dubios!

Antworten

Geschrieben von: John - 2017-04-08 11:05:44 Uhr

Umständliches Bewerten

»Wie funktioniert die Abgabe von Kaufbewertungen?
Nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite. Daher ist es nötig, dass wir zur Abgabe von Kaufbewertungen mit Ihrer Einwilligung im Nachgang zu Ihrem Kauf vereinzelte Daten Ihrer Bestellung an den unabhängigen Bewertungsdienstleister eKomi weitergeben. Nur Kunden, die Produkte erworben und mit diesen Erfahrungen gesammelt haben, können Kaufbewertungen abgeben. Auf diese Weise sichern wir die Qualität der eingehenden Bewertungen. Ihre Einwilligung in den Erhalt der E-Mails und die Weitergabe der Bestelldaten können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.«

Dieser Hergang ist doch wohl eine Zumutung! Und wie hier angegeben »nach Bestellung und Erhalt der Ware erhalten Sie von eKomi eine E-Mail mit einem Link zur Kaufbewertungsseite«: Eine solche E-Mail haben wir noch nach keiner unserer Bestellungen erhalten!!!

Ergo Verhinderung freier Bewertungen! Und zugleich ein Filter, um berechtigte negative Bewertungen auszuschließen. »Unabhängiger Bewertungsdienstleister eKomi« ???

Geschrieben von: Klaus Schmidt - 2017-04-04 12:43:38 Uhr

Rückgabe Filiale defekte Ware nicht möglich

Ich habe in der örtlichen Filiale am 29.07.2016 einen Haartrockner ( 17,90 € ) der Firma Silvercrest gekauft, den ich am Samstag 01.04.2017 wegen Ausfall der Heizung ( nur noch Kaltgebläse ) in der gleichen Filiale zurückgeben wollte.
Der Filialleiter verwies mich an den telefonischen Service mit dem ich mich in Verbindung setzen sollte, dies habe ich getan, und musste feststellen das die Unternehmensgrundsätze wohl nicht ganz stimmen.
Ich soll dem Hoyer Servicecenter in Münster den Haartrockner wenn auch mit Retourschein zuschicken. Also einpacken in einen Karton, Retourschein ausdrucken , Nachweis ausfüllen, zur Post bringen usw., wo es doch genug Lidl Filialen gibt. Das nennt Lidl Service, ja wenn ich das Gerät online gekauft hätte, wäre es normal gewesen, aber so in der Filiale gekauft, geht gar nicht, keine Kundenzufriedenheit.
Irgendwie hat die Firma Lidl das mit Rückgabe/ Garantie und Nacherfüllung im § 493 BGB von 2002 bis heute nicht verstanden:

(1) Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

(2) Der Verkäufer hat die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.

Punkt 2 ist der Wichtige für mich: In der Filiale gekauft, dann auch dort Rückgabe, für den Kunden keine Aufwendungen.

Also nochmal, ein Händler der sich nicht an das Gesetz hält, seine Unternehmensgrundsätze " Die Kundenzufriedenheit prägt unser Handeln.", selbst nicht versteht, nein muss ich nicht haben.

0 Bewertungssterne. ....geht leider nicht


Antworten

Geschrieben von: Schloßmacher - 2017-04-03 11:51:30 Uhr

Angebote

Leider ist es - genau wie vor Weihnachten - wieder so, dass es im Zeitraum vom 3.4. - 8.4. \\\"Wagyu-Rumpsteaks\\\" im Angebot bei der Firma Lidl erhältlich sein soll. Und wieder hat es keine Filiale im Umkreis von 20 km erhalten. Man kann auch nicht in den Filialen anrufen und nachfragen, weil die Telefon-Nr. nicht veröffentlicht werden. Muss also auf Verdacht zu jeder Filiale hin fahren.
Es reicht langsam!!!
Bewertung: kein Stern geht leider nicht...

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-04-03 14:23:15 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr wichtiges Feedback. Wir werden Ihr Anliegen an die entsprechende Abteilung weiterleiten. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Hanne Brenner - 2017-04-10 18:41:52 Uhr

Einmachobst

Schade,dass sie das Einmachobst von Libby's aus ihrem Sortiment genommen haben. Das Produkt von Del Monte ist absolut nicht akzeptabel. Eigentlich hätte ich es zurückbringen müssen, stattdessen landete es bei uns im Müll.

Geschrieben von: Oliver - 2017-04-03 01:50:20 Uhr

Fahrrad defekt - keine Reaktion vom Kundenservice

Eines vorweg: Ich gehöre durchaus zu den Personen, die auch positives Feedback posten - und nicht nur Kritik äußern, wenn etwas schief läuft. Egal wo ich etwas bestelle.

Ich habe vor einigen Wochen ein Fahrrad und andere Artikel im Lidl Shop bestellt. Zunächst ist es ein wenig nervig, dass ich drei Teillieferungen bekommen habe (eine davon verspätet) und man den Empfang bzw. die Anwesenheit organisieren muss. Okay, es ist nun mal so, dass Lidl die Artikel nicht vorrätig hält, sondern die Bestellung an die Hersteller bzw. Lieferanten weiter leitet. Das machen andere Shops auch.

Was ich jedoch bitter bereue ist, dass ich mir kein Zweirad im Fachhandel gekauft habe, wo ich es auch zur Probe fahren kann. Das Fahrrad (Prophete Trekking Alu Rad) von Lidl ist wirklich eine Katastrophe. Vielleicht habe ich eines aus der Montagsproduktion bekommen, aber das kann ich nicht entschuldigen. Es quietscht, es knarrt und schleift. Man kann mich von weitem anradeln hören. Schlimmer aber ist, dass die Gangschaltung nicht funktioniert - das vordere Kettenrad schaltet nicht und hinten am Ritzel hauen die Gänge so hart rein, als ob man ein Auto ohne Kupplung schaltet. Außerdem hat das Kugellager Spiel und die Schalthebel sind falsch gesetzt. Der Schnellspanner für den Sattel taugt auch nichts, man rutscht peu-a-peu runter. Es sei zu erwähnen, dass ich nicht das Gewicht eines Elefanten habe.

Positiv hervorheben möchte ich, dass die Lichtanlage super ist und die Bremsen gut greifen. Aber das war es auch schon.

Ich habe einen Tag nach Lieferung im ausgelagerten Lidl Kundenservice angerufen und das Problem geschildert. Man sagte mir, dass ich bitte eine Mail mit Bildern schicken solle. Ich meinte, dass es keine optischen Fehler gibt, sondern mechanische. Wie soll ich die bitte auf Bilder festhalten? Ich regte an, Videos zu drehen, aber man entgegnete mir, dass Mails mit Anhängen größer 6MB rausfliegen. Also habe ich eine Textnachricht geschickt.
Ich habe angeregt, dass Lidl mir entweder eine Vertragswerkstatt nennt, wo ich das Rad richten lassen kann ODER mir einen Preisnachlass anbietet, damit ich selber in eine Werkstatt gehen kann ODER ich das Rad zurückschicke.

Es passierte zunächst.... nichts!

Nach einer Woche bekam ich eine Antwort, dass aus "technischen Gründen" eine zeitnahe Bearbeitung nicht möglich sei. Ich habe daraufhin angerufen und gefragt, was denn die technischen Gründe sind. Ist allen Mitarbeitern der Kaffee in die Tastatur gelaufen? Ich erfuhr im Vertrauen, dass das eine Standard Bla-Bla-Nachricht sei, letztendlich hängen die aus Personalgründen total nach.

Als ich nach 10 Tagen immer noch keine Antwort erhalten habe, habe ich über das Kundenkonto die Rücksendung initiiert. Meine Nase ist gestrichen voll! Dort hieß es, dass die Spedition sich mit mir in Verbindung setzen wird. Hat sie natürlich nicht.

Ich warte also weiterhin darauf, dass jemand das Fahrrad abholt. Und das ich endlich eine Gutschrift erhalte. Denn wenn es um's Kassieren geht - ja, da geht alles ganz, ganz schnell. PayPal, Sofort Überweisung etc. Aber auf die Erstattung darf man warten, warten, warten.
Wenn denn endlich mal die Kohle eintrifft, werde ich mir ein Fahrrad holen, gerne ein paar Euro drauflegen - aber bei Leuten die Ahnung davon haben.... im Offline Shop!


Antworten

Geschrieben von: Oliver - 2017-04-27 11:51:43 Uhr

Immer noch kein Retourenschein

So, nun habe ich echt die Schnauze voll. Vor zwei Tagen habe ich zum dritten (!) Mal die gleichlautende Mail bekommen, dass der Retourenschein unterwegs sei bzw. der Spediteur sich meldet. Es passiert aber nichts! NICHTS!!!!
Ein Anruf beim Servicecenter: "Ich leite das an die technische Abteilung weiter, es könnte ein technisches Problem sein". Was passiert? NICHTS!!! Seit dem 26. März 2017 hänge ich völlig in der Luft. Leute, das ist über 1 Monat her!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-04-03 14:27:18 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Oliver, vielen Dank für Ihre Nachricht. Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können, benötigen wir bitte noch Ihre Kundennummer. Sie erhalten dann umgehend eine Rückmeldung. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Oliver - 2017-04-19 06:56:32 Uhr

Und nun?

Am 10. April 2017 habe ich eine Nachricht erhalten (vielleicht als Reaktion auf diesen Eintrag), dass man mir die Rücksendeunterlagen per Mail zuschicken wird. Eine gleichlautende NAchricht habe ich aber bereits am 3.4. erhalten. Passiert ist bislang... NICHTS!!!! Ich habe so die Nase voll!

Geschrieben von: Oliver - 2017-04-08 10:47:04 Uhr

Kunden-Nr.

Hallo!
Die Kunden-Nr. lautet 1077786452. Obwohl ich zwischenzeitig angerufen habe, habe ich immer noch keinen Retourenschein bekommen

Geschrieben von: Seibel - 2017-04-02 06:20:40 Uhr

Katastrophale Bedingungen

Ich habe das Florabest Gartenmöbel Set bestellt. Das ganze per paypal bezahlt. Bestellbestätigung eingegangen, alles ok. Plötzlich teilrückzahllung erhalten. Nach anrufen beim Kunden Service konnte mir nicht weiter geholfen werden. Es sollte an eine "Fachabteilung" weiter geleitet werden. Keine Reaktion. Erneuter Anruf bei dem mir unfreundlich mitgeteilt wurde das ein Fehler im System Bestände. Dann email das Gartenstuhle des Sets storniert wurden weil sie nicht lieferbar wären. Wieder anruf. Sollte wieder Fehler im System sein. Nächste email mit bestellbestätigung. Nach anruf beim unfreundlichen Kundenservice wurde mir mitgeteilt das die Bestellung erneut aufgegeben wurde. (Nicht von mir sondern automatisch vom system) nach dem 4. Anruf zur Klärung der Bestellung und Lieferung hieß es dann das die Möbel raus gehen. Lieferbestätigung der Stühle bekommen. Diese ist allerdings nicht nach zu verfolgen da mir angezeigt wird dhl deliverit com unsichere Verbindung!!! Anruf was mit dem Tisch ist. Endlich mal etwas freundlichere Betreuung am Telefon die mir mitteilte das der Tisch extra geliefert wird weil es ja auch eine große sperrige Lieferung wäre. Habe zwischendurch dann auch den Restbetrag auf paypal Konto zurück bekommen. Gott sei dank wenigstens das. Naja nun warte ich seit über einer Woche das meine Möbel ankommen. Lieferzeit 7 Werktage. Der Tisch wurde scheinbar vorgestern endlich verschickt. Aber wie gesagt ich warte schon Ewigkeiten auf die Stühle!! Mal gespannt wann hier alles ankommt. Auf jeden Fall werde ich NIE NIE NIE wieder bei Lidl bestellen.
Ob ich diesen Sommer wohl auf Gartenmöbel von LIDL verbringe? Bis jetzt glaube ich nicht dran. Noch nie erlebt das eine Sendung nicht zu verfolgen ist weil es eine unsichere Verbindung ist mit evtl Angriff Dritter Personen auf Passwörter und ähnliches. Wenn ich wenigstens wüsste wo die Sachen sich befinden
Heute ist der 1. April 17. Bestellt habe ich am 20.03.17

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-04-03 14:30:29 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Stefan Wich - 2017-04-01 11:26:08 Uhr

Kundenservice nicht zu empfehlen

Defekten Gartentisch geliefert bekommen. 
Sofort beim Kundendienst angerufen. Wird nicht direkt vom Kundendienst bearbeitet sondern an die Fachabteilung weiter geleitet. 
Vier Tage sind nun vergangen und keine Antwort oder Reaktion von Lidl!!!!
Auf solchen Kundenservice kann ich verzichten und werde bei Lidl nicht mehr bestellen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-04-03 14:29:08 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Stefan, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben Ihre Anfrage bereits bearbeitet. Bitte sehen Sie einmal in Ihrem Posteingang nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Alexandre Doratiotto - 2017-03-31 22:44:28 Uhr

Lidl Online reagiert nie an den Kunden

Lidl Online reagiert nie an den Kunden


Ich erhielt einen defekten Schuh. Ich habe zurückkehren und schickte mehr als drei E-Mails an den Online-Kundenservice, aber niemand antwortet! Lidl Online ist der schreckliche Service gleich den Laden hier in der Stadt Düren. Das Personal ist sehr harsch mit den Kunden. Ich würde viel lieber Penny und Aldi. Lidl nie in Düren. Ich hatte schreckliche Erfahrungen bei Lidl in Düren.

Ich brauche eine neue Schuhe! Ich möchte nicht noch einmal bezahlen einen neuen Schuh Versand. Ich brauche das Produkt in meinem Hause mit Qualität!

Kunder Nr - 1077962378
Retouren Nr - 72486341

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-04-03 14:36:23 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Alexandre, vielen Dank für Ihr Feedback. Gerne teilen wir Ihnen mit, dass die Erstattung bereits auf Ihr Konto erfolgt ist. Wunschgemäß haben wir eine versandkostenfreie Ersatzbestellung für Sie aufgenommen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Nina - 2017-03-31 18:43:28 Uhr

Holztisch

Wir haben einen Holztisch bestellt. Es wird das erste und letzte Mal sein. Die ganze Tischplatte ist mit Dellen übersät.
Bei einem Preis von 99 Euro sollte das nicht sein.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-04-03 12:40:53 Uhr

Ihre Bestellung

Liebe Nina, vielen Dank für das Feedback. Wir entschuldigen uns für den mangelhaften Artikel. Bitte wenden Sie sich mit Schadensbildern an info@lidl-shop.de. Es ist sicherlich kein Problem, den Tisch oder die Tischplatte auszutauschen.

Antworten

Geschrieben von: carsten pfeil - 2017-03-26 08:41:15 Uhr

nein danke

Habe Parkbank bestellt. Im Orginalkarton schon abgebrochene Füsse, wobei die abgebrochenen Teile nicht im Karton waren. Parkbank zurùck. Retourenschein Ausdruck funktionierte nicht. Hotline angerufen, probieren Sie es morgen. Tag spaeter wieder. Nein das geht morgen. Am nächsten Tag angerufen, wieder nicht möglich. Ein schlechter Witz. Emails geschickt, keine Antwort. Habe bestimmt 5 x Email geschickt. Irgendwann die Tage ging es dann .Ware zur?ckgeschickt. Drauf kam am nächsten Tag 5 Retourenscheine, einfach so, von der Post. Ohne das jemand was geschrieben hätte. Kundenservice stelle ich mir anders vor. Gebrauchte Sachen als neu zu verschicken, hatte ich schon einmal mit einem Gurtwickler. Lidl Online nie wieder, danke. Lieber kaufe ich woanders. Sparen Sie sich ihre Entschuldigung, das n?tzt hier keinem was.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-29 10:10:03 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Carsten, Danke für das Feedback. Wie Sie wissen, prüfen wir die geschilderten Kauferfahrungen unserer Kunden, denn nur so können wir etwaige Probleme aufdecken und dafür eine Lösung finden oder zumindest eine Erklärung geben. Von Ihnen konnten wir leider den geschilderten Vorgang nicht feststellen. Daher können Sie hier, wenn Sie möchten, die betroffene Referenznummer hinterlassen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Ulrich Boehringer - 2017-03-25 10:30:39 Uhr

Es gibt auch zufriedene Kunden

Nachdem ich dem Eindruck habe, dass hier nur negativ berichtet wird, wollte ich auch mal meine Meinung äußern.
Ich kenne den Lidl-Shop von einer anderen Seite: auch ich hatte ein (bisher einmaliges) Problem bei meinem zuletzt gekauften Artikel, aber dieses wurde vom Kundendienst hervorragend gelöst. Alle meine bisher getätigten Bestellungen wurden innerhalb von 3 Tagen geliefert - wie angegeben - und Qualitätsprobleme hatte ich auch nie. Wäre der Shop so schlecht wie von vielen behauptet wird, könnte es eigentlich nicht vorkommen, das irgendwelche Artikel nach kurzer Zeit vergriffen sind. Offensichtlich ist die Nachfrage nach wie vor sehr hoch und offensichtlich sind die meisten Kunden auch zufrieden, sonst würden sie ja nichts kaufen.

Antworten

Geschrieben von: Oliver - 2017-04-03 02:02:03 Uhr

Es ist nicht alles schlecht, aber...

Natürlich gibt es auch positive Beispiele und es wäre schön, wenn die Menschen auch mal schreiben würden, wenn etwas top läuft. Aber so ist es nun mal.... hier sind Kunden, die ein echtes Problem mit dem Lidl Kundenservice haben. Wenn der Kundenservice die Kunden "auffangen" würde, sich wirklich um die Anliegen kümmern würde, dann gäbe es auch keine Beschwerden. Doch wenn etwas richtig schief läuft, brauchen die Menschen ein Ventil. So geht es mir auch: Ich habe Schrott geliefert bekommen (ja, wirklich Schrott - das ist keine Übertreibung) und ich erwarte eine Lösung. Aber es kommt keine!!!! Nun möchte ich mein Geld zurück und .... es kommt nicht!!! Wenn ich in ein Kaufhaus gehe, bekomme ich anstandslos mein geld zurück, aber hier laufen die Prozesse überhaupt nicht gut.

Wir alle wissen, dass Lidl mit der Warenhaltung nichts zu tun hat, aber man kann werwarten, dass Lidl den Lieferanten und Herstellern auf die Finger schaut. Man hat den Eindruck, dass die von online QS keine Ahnung haben.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-29 10:11:50 Uhr

Ihr Feedback

Lieber Ulrich, wir freuen uns sehr über Ihr positives Feedback und danken Ihnen dafür. Ihr Lidl-Team

Antworten

Geschrieben von: Kerstin - 2017-03-24 17:07:15 Uhr

Wo bleibt meine Bestellung

Ich bin überaus enttäuscht! Mehrere Artikel wurden in einem Vorgang bestellt am 6.3.2017. Ein Artikel kam vor der Frist und der andere lässt noch immer auf sich warten. Natürlich ohne Hilfe vom sogenannten Kundenservice! Seit vier Tagen rufe ich dem Artikel hinterher ohne das man mir irgendwelche Auskünfte geben kann. Immer wieder der Hersteller wird benachrichtigt. Was hat man davon?? Wenn sich da kein Mensch meldet muss doch telefonisch was gemacht werden können oder aber das ich selbst den Hersteller kontaktieren kann. Aber nein das fällt unter Datenschutz. So ein quatsch. Ich habe selbst mal im Versand gearbeitet und finde das Kundenservice anders aussieht. Einfach lächerlich was da läuft.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-29 14:15:22 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Kerstin, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie keine guten Erfahrungen mit Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop gemacht haben. Aufgrund hoher Nachfrage für unsere Artikel und die damit verbundene hohe Anzahl an Kundenanliegen, kommt es bei der Bearbeitung dieser Anfragen leider zu Verzögerungen, für die wir uns entschuldigen. Offenbar wird einer der von Ihnen bestellten Artikel aus dem Lager des Lieferanten versandt, daher die erforderliche Rücksprache. Aber natürlich können wir auch nochmals nach dem stand Ihres Anliegens schauen, wenn Sie uns Ihre Bestellnummer mitteilen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Susanne - 2017-03-24 13:57:13 Uhr

Kundenservice gleich null

In der letzten Zeit häufen sich die Vorkommnisse und das ist einfach nicht mehr schön.
Den "Kundenservice" braucht man eigentlich gar nicht erst anschreiben wenn wieder mal was schief gelaufen ist denn eine antworte kann man frühestens nach drei bis vier Wochen erwarten und dann ist es nur eine standardisiert vorgefertigte Antwort womit man überhaupt nichts anfangen kann geschweige denn das es irgendwie eine Frage beantwortet.
Lidl hat Anfang des Jahres retouren "übersehen" und mahnte mich andauernd an das ich bezahlen soll.
Daraufhin habe ich wieder den "kundenservice" angeschrieben.
Die Antwort ließ wieder ewig auf sich warten und mir wurde in der Zwischenzeit sogar das Benutzerkonto deaktiviert obwohl alles was ich behalten habe bezahlt war!!!
Dann wurde es irgendwann wieder freigegeben und kurz danach wurde mir die zahlungart Rechnung gestrichen...wie immer habe ich den "Kundenservice" angeschrieben !! Ewigkeiten später kam jetzt die tolle Antwort wo man mir quasi durch die Blume sagt das ich nicht zahlungswürdig sei und Vorkasse nur möglich wäre.
Das ist aber nur die Meinung von Lidl und ich finde es unmöglich wie das alles abläuft.
Mal davon abgesehen wie viele falschlieferungen ich schon hätte und nie ein es tut uns leid kam!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-04-03 14:17:08 Uhr

Ihr Anliegen

Liebe Susanne, vielen Dank für Ihre Mitteilung. Wir haben Ihren Fall mit hoher Priorität an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung von den Kollegen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-29 14:16:35 Uhr

Ihre Bewertung

Hallo Susanne, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Susanne - 2017-04-02 13:01:51 Uhr

Kundenservice gleich null

Meine Kundennummer 1017192724

Geschrieben von: Susanne - 2017-04-18 10:26:37 Uhr

Kundenservice gleich null

Und wieder keine Reaktion mehr
Aber das war zu erwarten

Geschrieben von: Susanne - 2017-04-01 21:27:11 Uhr

Kundenservice gleich null

Meine Kundennummer 1017192724

Geschrieben von: Susanne - 2017-03-31 09:52:01 Uhr

Kundenservice gleich null

Meine Kundennummer 1017192724

Geschrieben von: Susanne - 2017-04-03 11:43:57 Uhr

Kundenservice gleich null

Meine Kundennummer 1017192724

Geschrieben von: Susanne - 2017-03-31 10:27:44 Uhr

Kundenservice gleich null

Meine Kundennummer 1017192724

Geschrieben von: Susanne - 2017-04-01 22:32:13 Uhr

Kundenservice gleich null

Meine Kundennummer 1017192724

Geschrieben von: Rui - 2017-03-24 12:43:44 Uhr

Lieferung nicht gekommen

Sie sagen dass die Ware geliefert haben und niemand war . Ich war den ganzen Tag zu Hause und kaum Lieferungszettel vor der Tür. Rufe ich öfter bei online Service und sie sagen soll ich in die Filiale abholen.Ich habe schon zweimal gesagt dass ich nicht abholen kann und sollen in die Lieferung Adresse senden .Sehr schlechte Service ..Ich kann niemanden empfehlen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-29 14:22:50 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo Rui, vielen Dank für das Feedback. Wir bedauern, dass Sie Ihr Paket nicht erhalten haben. Aber leider können wir ein in einer DHL Filiale hinterlegtes Paket nicht mehr steuern. Es wird nach Ablauf der Lagerfrist an uns zurückgeführt. Schade, dass Ihnen der Paketdienst keine Nachricht im Briefkasten hinterlassen hat. Gerne werden wir Ihre Beschwerde an unseren Paketdienstleister weiterleiten. Wenn Sie uns Ihre Bestellnummer mitteilen, können wir anhand der Sendungsnummer direkt den verantwortlichen Zusteller ermitteln lassen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Iris Koch - 2017-03-24 07:56:35 Uhr

Keine Ware

Leider habe ich diese Bewertungen hier erst nach meiner Bestellung gelesen. Habe den Monsieur Cuisine bestellt und sofort per PayPal bezahlt. Zugesagter Liefertermin war gestern. Gut so kleinlich bin ich ja nicht....Da schaue ich bei der Paketverfolgung und was sehe ich??? Meine Daten wurden vor 4!!!! Tagen an DHL übermittelt. Das war es dann aber auch. Bin gespannt wann es Lidl schafft das Paket auf den Weg zu bringen. Lächerlich!!!

Antworten

Geschrieben von: SC1809 - 2017-07-19 11:31:53 Uhr

Angekommen?

Huhu. Kurze Frage: Wann ist das Paket denn dann endlich bei dir angekommen? Ich habe jetzt genau den gleichen Fall.......

Antworten

Geschrieben von: Nic - 2017-03-27 14:25:04 Uhr

Keine Ware

@ Iris Koch.
Hier das selbe. Die Küchenmaschine bestellt und seit dem 18.3. wurden nur meine Daten an DHL übermittelt. Seitdem Steht der Staus und ich habe keine Ware. Den Artikel musste ich aber im Vorfeld bezahlen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-29 14:30:38 Uhr

Ihre Lieferung

Hallo Nic, wenn Sie uns eine Kunden- oder Bestellnummer mitteilen, werden wir gerne nochmals den Status Ihrer Bestellung prüfen. Ihr Lidl-Shop

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-29 14:28:48 Uhr

Ihre Lieferung

Liebe Iris, sollten Sie den Artikel noch immer nicht erhalten haben, können Sie uns gerne Ihre Bestell-/Kundennummer mitteilen, und wir prüfen den Vorgang nochmals gerne für Sie. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Emilie - 2017-03-21 08:24:14 Uhr

Betrug, Anwalt eingeschaltet

Mir geht es ganz genauso! Ich habe so etwas noch nie erlebt.
In meiner Bestellung fehlte ein Artikel, worauf ich den Kundenservice anschrieb. Nach über einer Woche erhielt ich erst eine Antwort. Schlussendlich retournierte ich die komplette Bestellung. Und überweiste eine noch offene Rechnung.

Nach einer Weile erhielt ich einen Brief vom INKASSO, dass ich 2 offene Rechnungen nicht bezahlt hätte. Dies war Mitte Dezember.

Daraufhin schrieb ich 7 Mails, worauf ich UNGELOGEN, auf nicht eine einzige eine Antwort erhielt.

Ich sende meinen Kontoauszug, mit der getätigten Überweisung hin.Darauf wurde nicht reagiert, auch der Überweisungszweck ist korrekt.
Dann wurde darauf beharrt, dass in meiner Retoure der Artikel nicht angekommen sei und deswegen mir in Rechnung gestellt wurde.

Das Team ist überhaupt nicht einsichtig, antwortet nur oberflächlich und das Ganze läuft immer noch, und es ist fast APRIL.

Bin mit den Nerven am Ende. Ich werde nie wieder dort etwas bestellen.

Ich sehe es auch nicht ein, irgendetwas zu bezahlen, was ich nie erhalten habe.

Ich selbst habe im Kundenservice gearbeitet, jahrelang und die Kunden wurden von uns zurückgerufen und es wurde stets versucht eine Lösung zu finden. Mittlerweile ist es aber nur noch so, dass ein INKASSO-BRIEF kommt oder eine unfreundliche Antwort.

Ich rate euch dringend davon ab!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-21 14:05:49 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit, damit es zu keiner Verwechslung kommt Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Paul Klosen - 2017-03-16 22:35:53 Uhr

Absolut katastrophal und unproffessionel ... NIE MEHR !!!

Habe jetzt zum 2ten Mal versucht einen Artikel beim Lidl Online-Shop zu bestellen und an meine Packstation Adresse liefern lassen. Auf der Bestellseite werden für die Packstation-Adressen alle Daten (Postnummer, Packstation Nummer und Packstation Adresse) korrekt aufgenommen und angezeigt. Nur bei der Lieferbestätigung und der Lieferung verschwindet dann die Postnummer und die Lieferung geht dann natürlich zurück zu Lidl da sie ohne Postnummer nicht in der Packstation abgelegt werden kann. Der Preis wird glücklicherweise wiedererstattet aber leider erst nach einigen Tagen ... ich denke Lidl macht sich da einiges Geld über die Zinsen wenn dies mit vielen Kunden so läuft.
Und bei einer anderen Lieferung an meine Hausadresse ist die Lieferung in einem DHL Shop gelandet ohne dass ich irgend eine Meldung dazu bekommen habe ...
Fazit ... 3 Bestellungen und keine Lieferung kommt korrekt an. Absolut unprofessionell !
Nächstes Mal bestelle ich wieder bei Amazon ... da hatte noch nie Probleme !
Mein Rat : HAENDE WEG VOM LIDL ONLINESHOP !

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-17 09:13:15 Uhr

Ihre Lieferung

Hallo Paul, vielen Dank für Ihr wichtiges Feedback. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten. Natürlich haben wir Ihr Kundenkonto sofort überprüft. Wir konnten 1 Bestellung finden, in der Sie als Lieferanschrift eine Packstation angegeben hatten. Gerne können Sie der Sendungsverfolgungsnummer entnehmen, dass DHL das Paket an die Packstation weitergeleitet hatte. Allerdings wurde die Rücksendung an uns eingeleitet, da die Versandbedingungen für Ihre Packstation nicht erfüllt waren. Da wir diesbezüglich und weites gehend bisher keine Probleme hatten, prüfen wir das intern nochmals. Eine 2. Bestellung ist von gestern und ist aktuell in Bearbeitung. Eine 3. Bestellung konnten wir nicht finden. Aber selbstverständlich prüfen wir auch diese, wenn Sie uns mitteilen, welche 2 weiteren Bestellungen Sie aufgegeben haben, die nicht korrekt geliefert werden konnten. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Paul Klosen - 2017-03-18 13:35:34 Uhr

Personifizierte Inkompetenz

Was Sie mir über die DHL Sendung die zu Ihnen zurückgesendet wurde mitteilen weiss ich leider schon seit einiger Zeit, ich habe das bei der DHL Sendungsverfolgung selber schon vor einiger Zeit nachgelesen. Ich möchte hier noch einmal betonen dass ICH die Packstation Adresse und meine Postnummer korrekt eingegeben habe, was auch auf meinen Kundenkonto einzusehen ist. Es ist IHR System und IHRE Mitarbeiter die auf dem Paket und in der Bestellbestätigung die Postnummer einfach gestrichen haben, und deshalb wurde die Sendung zurückgesendet. Als ich beim Kundenservice angerufen habe wurde mir zugesichert dass dieses Problem gelöst werden würde und nicht wieder vorkommen würde.
Nur ist bei meiner vorgestrigen Bestellung dieses Problem WIEDER aufgetreten, wie ich ihrer Bestellbestätigung entnehmen konnte. Ich habe wieder beim Kundenservice angerufen der absolut unfähig war dieses Problem zu lösen oder die Bestellung zu stornieren. Ich habe selten einen so UNFAEHIGEN und UNKOMPENTEN Kudenservice erlebt ! Gehen sie alle mal zu Amazon in die Ausbildung um zu sehen wie man einen Onlineshop führt ! Ich habe bei viel kleineren Strukturen wie Ihrer bei Online Einkäufen einen viel kompetenteren und effizienteren Kundenservice erfahren können als bei Ihnen !

Geschrieben von: Paul Klosen - 2017-03-18 11:33:10 Uhr

Personifizierte Inkompetenz

Was Sie mir über die DHL Sendung die zu Ihnen zurückgesendet wurde mitteilen weiss ich leider schon seit einiger Zeit, ich habe das bei der DHL Sendungsverfolgung selber schon vor einiger Zeit nachgelesen. Ich möchte hier noch einmal betonen dass ICH die Packstation Adresse und meine Postnummer korrekt eingegeben habe, was auch auf meinen Kundenkonto einzusehen ist. Es ist IHR System und IHRE Mitarbeiter die auf dem Paket und in der Bestellbestätigung die Postnummer einfach gestrichen haben, und deshalb wurde die Sendung zurückgesendet. Als ich beim Kundenservice angerufen habe wurde mir zugesichert dass dieses Problem gelöst werden würde und nicht wieder vorkommen würde.
Nur ist bei meiner vorgestrigen Bestellung dieses Problem WIEDER aufgetreten, wie ich ihrer Bestellbestätigung entnehmen konnte. Ich habe wieder beim Kundenservice angerufen der absolut unfähig war dieses Problem zu lösen oder die Bestellung zu stornieren. Ich habe selten einen so UNFAEHIGEN und UNKOMPENTEN Kudenservice erlebt ! Gehen sie alle mal zu Amazon in die Ausbildung um zu sehen wie man einen Onlineshop führt ! Ich habe bei viel kleineren Strukturen wie Ihrer bei Online Einkäufen einen viel kompetenteren und effizienteren Kundenservice erfahren können als bei Ihnen !

Geschrieben von: Edmund Wellenhofer - 2017-03-15 12:51:03 Uhr

Grenzt schon an Betrug

Ich bestellte mir bei LIDL einen SILVERCREST® WLAN-Lautsprecher, 18 W SMRS 18 A1 für 49,99 € und bekam auch eine Bestellbetätigung. Am Tag als der Lautsprecher spätestens augeliefert werden sollte bekam ich die übliche Mail von LIDL dass der von mir bestellte Artikel nicht mehr verfügbar ist. Als ich jedoch im Internet nachsah fand ich im LIDL Onlineshop den von mir bestellten Lautsprecher weiter im Angebot, jedoch für 79,99 €. Da ich dies für ein ganz mieses Geschäftsgebahren halte, was schon fast an Betrug grenzt forderte ich LIDL per Mail auf mir umgehend den Artikel zuzusenden. Sollte LIDL nicht meiner Aufforderung nachkommen, (was mein Anwalt und ich erwarten; werde ich dementsprechende Maßnahmen einleiten.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-16 10:27:25 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo Edmund, Danke für das Feedback. Das Problem ist hier bekannt und in Prüfung. Es hat sicherlich nichts damit zu tun, dass wir Sie verärgern wollten. Natürlich entschuldigen wir uns für entstandenen Unannehmlichkeiten. Ihre Reklamation ist in Bearbeitung. Sie erhalten dazu eine separate Nachricht. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: David - 2017-03-13 09:41:47 Uhr

absolut unprofessional und nervig

Ich habe mir die Hälfte der Bewertungen durchgelesen und stelle fest das jeder zweite Kunde mit den gleichen Problemen kämpft wie ich.
Artikel die als vorrätig und Lieferbar angezeigt werden sind NICHT Lieferbar und man bekommt eine Standardisierte Email das es sich hier um einen Einzelfall handelt mit den mehrfach geschriebenen Worten: Entschuldigung, Verständlich, Kundenzufriedenheit, Unannehmlichkeiten, schnellere Lösungen. ÄNDERN TUT SICH DA NICHTS – KUNDENZUFRIEDENHEIT BEI 3.6

Am 03.03.2017 habe ich angefangen mehrere Sachen zu bestellen so auch in mehreren Bestellungen.
Das war mein größter Fehler, Artikel die den Status Lieferung: Innerhalb von 3 Werktagen ausgeben waren nach einer Woche noch immer nicht versendet. Der Anruf beim Kundenservice war ekelig, man kann 5-mal hintereinander anrufen und bekommt 5 verschiedene aussagen, von: die Bestellung wartet von DHL abgeholt zu werden, zu die Bestellung ist auf dem Weg, Rückfrage beim Kollegen endet mit 10min Warteschleife. da war fast alles dabei.
Bestellungen oder einzelne Artikel können nicht Storniert werden, ein Anruf beim Kundenservice ist in dem Fall reine Zeitverschwendung. Es wird zwar mitgeteilt das man das Lager informiert aber lieber WENN das Paket geliefert wird die „Annahme verweigert dann spart man sich den Weg zu Post“

Das Thema mit den Rechnungen beim Lidl ist auch nicht schlecht.
Ein Beispiel. Bestellungen A hat 5 Artikel die sich in mehreren Lagern befinden, wenn man Pech hat dann sind die 5 Artikel in 5 Lagern und man erhält 5 Pakete und 5 Rechnungen. Die 5 Rechnungen weisen die gleiche Bestellnummer auf mit der Bitte um Zahlung des Ausgewiesenen Artikels. Im Internet in der Bestellübersicht wird einem dann wieder angezeigt denn Gesamtbetrag zu zahlen. Komplizierter wird es wenn ein Artikel defekt ist und Retour schicken und ausgetauscht haben möchte denn dann bleibt die Bestellung wie Sie ist erhalten, Sie zahlen denn kompletten Rechnungsbetrag der Bestellung A und die Retour bekommt eine neue Bestellnummer (in der Übersicht nicht ersichtlich) die Sie nochmal gesondert mit der neuen Bestellnummer zahlen müssen.
Wenn Sie diese Schritte nicht einhalten erhalten Sie eine Zahlungsaufforderungen.
Der Retoure geschickt Artikel wird dann in ca. 14 Tagen Gutgeschrieben oder zurück überwiesen.

Lidl hat mit Abstand die sinnlosesten Prozesse und Abläufe die ich kenne, aus 1+1 macht Lidl 12.
Die Augenwischerei und der Versuch hier von Lidl Aufklärung und Schadensbegrenzung zu betreiben ist meiner Meinung nach fehl am Platz denn es zeigt sich doch eindeutig das viele Kunden mit den gleichen Themen kommen. Ich denke Lidl sollte nicht versuchen mit Ebay und Amazon mitzuhalten denn das können die auf keinen Fall. Meine Kauferfahrung bei LIDL ist mit Abstand die schlechteste die ich machen könnte und wenn die ganzen Bestellungen abgearbeitet sind dann werde ich wieder zurück zu Amazon laufen.
Das war mein Facebook Feedback
Ich muss schon sagen euer Lidl-Shop ist die größte Katastrophe die ich je gesehen habe. Einfache Abläufe werden bei euch zu einem Großprojekt. Der BER Flughafen wird wohl früher fertiggestellt als das Ihr es nochmal hinbekommt meine Verfügbaren und innerhalb von 3 Werktagen lieferbaren Artikel zu verschicken. Ihr habt solch einen Wirrwarr in den Ablaufprozessen das mir schlecht wird. Meine fünf Bestellungen vom 03.03 mit einem Einkaufswert von 449,12 EUR lass ich alle Retoure gehen und kann von meiner Erfahrung den Lidl-Shop absolut nicht weiterempfehlen. Lieber bei Ebay oder Amazon kaufen denn dort wird die Ware sofort Verschickt, der Kundenservice ist fähig zu antworten. Retouren werden vernünftig behandelt und die ganzen Abläufe sind einfach mehr Kundenorientiert und abgestimmt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-14 21:02:03 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo David, da wir unseren Service stetig verbessern möchten, danken wir für jedes konstruktive Feedback. Daher vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Wir haben Ihre Beschwerde aufgenommen und an die zuständigen Stellen weitergeleitet. Selbstverständlich sind wir jederzeit bemüht, Reklamationen, egal aus welchen Gründen auch immer, stets zur Zufriedenheit unserer Kunden in einem angemessenen Rahmen abzuwickeln. Beste Grüße Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Bodo - 2017-03-12 09:35:42 Uhr

Katatrophe Onlinshop

Dieses Unternehmen ist nicht in der Lage, Ware aus dem Onlineshop fristgerecht zu liefern. Ware am 5.3.2017 bestellt, Bestellbestätigung erhalten und diesen Vorgang bis einschließlich 12.3.2017 nicht bearbeitet. Still ruht der See. Keine Meldung oder ähnliches in Bezug auf die Verzögerung. Angegebene Lieferfrist durch den Shop, "Lieferung innerhalb von 3 Tagen". Ist nur Fake. Wer Ware bestellt und hofft, daß sie auch fristgerecht, wenn überhaupt, eintrifft, muß woanders bestellen. Dieser Lebensmitteldiscounter sollte weiterhin Magarine und Mineralwasser verkaufen, vielleicht schaffen die wenigstens das. Irgendwelche Antworten von Lidl-Teams kann man sich sparen, sind nur Beschwichtigungsversuche und Schönrederei, haben absolut keine Einfluß auf die Missere. Prellbockaktionismus, mehr nicht.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-14 16:09:29 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren Onlineshop zu bewerten. Wir möchten unseren Service stetig verbessern und sind für jede konstruktive Kritik dankbar. Die verspätete Auslieferung Ihrer Bestellung bedauern wir sehr und entschuldigen uns dafür. Gerne möchten wir uns Ihren Fall nochmals anschauen. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Orkun mucuk - 2017-03-11 10:46:42 Uhr

Nie wieder werde ich bei LIDL einen Waschtrockner bestellen!

Ich habe am 21.02.2017 eine waschtrockner Bauknecht WATK 916 bestellt für 499€.Am 24.02.2017 war sie da doch war es die falsche unzwar die günstige Variante WATK PRIME 9614.Der Kundenservice wollte Bilder habe die ich geschickt habe zu dem sagten sie mir das ich in de email ein Preis Vergünstigungen erwähnen sollte aber darauf reagierten sie nicht!Stand der Dinge ist das ich für blöd verkauft werde und die mir ein reden wollen das ich ja ein ausweich model bekommen habe der besser und hochwertiger sein soll!Lach...Zu dem habt ihr wohl keine gute Kommunikation bei euch denn ich habe des öfteren eine email von lidl bekommen wo sie bedauern das ich mit dem gelieferten Maschine bauknecht watk 916 nicht zufrieden wäre dabei habe ich dieses Gerät nicht bekommen?Jetzt sind knapp 2wochen rum und der waschtrockner watk war wieder im angebot für 599 auf meine Frage das die maschiene die ihr mir nicht geliefert habt jetzt aber wieder da ist und ob ich nicht die jetzt bekommen kann kommt prompt die Antwort das es denen leid tut und die maschiene abgeholt wird und ich mein Geld zurück bekomme sobald es verbucht worden ist.Also LIDL mal abgesehen davon das wir 4 Tage keine maschiene hatten und ich das ok für das benutzten der falschen maschiene mindestens 3 mal zum wasch Haus fahren musste (4 köpfige Familie)und ihr nicht darauf eingegangen seit mir ein fairen Preis für den falsch gelieferten waschtrockner zu machen finde ich eine Bodenlose Frechheit!!
Jetzt musste ich mir ein neues Gerät bestellen natürlich nicht bei euch...Aber eure maschiene steht hier noch und mir wurde gesagt das sich der Spedition bei mir meldet???Sind schon 4 Tage her.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-14 16:06:25 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Jumada - 2017-03-08 14:32:56 Uhr

Grenzt schon an Betrug

Während einer Ratenzahlung wurde das Konto geändert. Nachdem dadurch versehentlich ein Rückläufer entstand, gab ich Lidl mehrmals Bescheid, dass das alte Konto nicht mehr existiert. Und obwohl ich sogar das Lastschriftmandat entzogen habe, wurde trotzdem vom nicht mehr vorhandenen Konto abgebucht. Die dadurch entstehenden Rückläufer mir in Rechnung gestellt. Ich widersprach und bezahlte die letzte offene Rate von 5,61 nachweislich! Diese wurden mir promt wieder zurückgebucht und vom alten, nicht mehr vorhandenem Konto wieder versucht abzubuchen! Nun droht man mit Inkasso!
Eine schriftliche Stellungnahme habe ich bisher nicht bekommen. Meine Mails werden zwar knapp beantwortet, der Inhalt jedoch fröhlich ignoriert!
Nach vielen Jahren bin ich nun kein Kunde mehr?

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-09 10:01:53 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns vielmals für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten. Selbstverständlich werden wir Ihnen Rücklastgebühren aufgrund eines Kontowechsels, der rechtzeitig mitgeteilt wurde, nicht in Rechnung stellen und diese wieder stornieren oder gutschreiben. Sehr gerne möchten wir den Vorgang bei uns prüfen und Ihnen so schnell wie möglich eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns daher doch kurzfristig Ihre Bestellnummer mit. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Jumada - 2017-03-09 13:30:54 Uhr

Bestellnummer

Bestellvorgang 209896111
Dazu existieren gefühlte 100 Emails, die nie inhaltlich beantwortet wurden.
Wird der Vorgang nun nicht abgeschlossen, werde ich juristische Schritte einleiten!!

Geschrieben von: Jumada - 2017-03-09 13:13:49 Uhr

Bestellnummer

Bestellvorgang 209896111
Dazu existieren gefühlte 100 Emails, die nie inhaltlich beantwortet wurden.
Wird der Vorgang nun nicht abgeschlossen, werde ich juristische Schritte einleiten!!

Geschrieben von: Bender Anneliese - 2017-03-07 17:13:25 Uhr

Monsieur Cuisine Plus

Habe am 5.10.2016 die MC Cuisine Plus in der Filiale Lu. Industriestraße gekauft. Ich war begeistert von dem Gerät und habe es benutzt um Gemüse und Kartoffeln zu dämpfen oder auch Teige zu kneten oder Eis zuzubereiten. Daß der Klarsichtdeckel vom Dampfgerät trübe war nach der 1. Benutzung hat mich nicht mal gestört, dachte es ist vielleicht normal. Aber als ich den Reis im Gartopf kochen wollte und dabei ein sehr lautes Geräusch entstand, sogar der Gareinsatz zerkratzt wurde, mußte ich mich an den Kundenservice wenden der mich an die Fa. Hoyer weiterleitete. ich bekam Tage später ein neues Garkörbchen und genau dasselbe passierte wieder. Also mußte ich die Maschine einschicken, was für mich ein großer Aufwand war. Jetzt hatte ich keine Maschine und mußte warten bis diese repariert wurde. Ausfall ca 2 Wochen. Nach noch nicht 2 Wochen im Einsatz,wollte ich wieder ein komplettes Menue dämpfen, aber diesmal blieb die Maschine kalt. Diesmal habe ich mich wieder mit Lidl Kundenservice in Verbindung gesetzt und um eine neue Maschine gebeten, denn der Aufwand ist für mich sehr groß das Gerät wieder einzuschicken. Man hatte z.T. Verständnis für mein Anliegen, wurde aber nach öfterem Anrufen immer wieder vertröstet. Heute kam eine e-Mail der Fa. Hoyer, ich möchte das Gerät einschicken damit es gründlich überprüft wird. Nach ca 1 1/2 Wochen !!! Ich möchte nicht wieder einschicken, was wird als nächstes kaputt sein ? Ich wünsche mir die Rückgabe der Maschine in die Lidl Filiale um mir danach ein neues Gerät bestellen zu können. Ich kaufe sehr gerne bei Lidl in der Filiale, aber eine solche Reklamation ist mir noch nie passiert.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-09 09:57:21 Uhr

Ihre Reklamation

Liebe Anneliese, herzlichen Dank für Ihr Feedback. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Ihre Beschwerde haben wir bereits an kontakt@lidl.de weitergeleitet. Die zuständigen Kolleginnen und Kollegen werden sich kurzfristig bei Ihnen melden. Wir sind sicher, gemeinsam finden wir eine Lösung. Ihr Lidl-Team

Antworten

Geschrieben von: Bender Anneliese - 2017-03-10 20:35:01 Uhr

Rückgabe Monsieur Cuisine Plus

Herzlichen Dank dafür, daß ich die Monsieur Cuisine Plus bei Lidl zurückbringen darf. Ich werde diese wieder bestellen, denn es ist eine tolle Küchenmaschine und hoffe sehr, daß ich damit mehr Glück habe als mit dem 1. Gerät. Besonderen Dank für die kleine Aufmerksamkeit im Kuvert, hat mich sehr gefreut. Mit freundlichen Grüßen Anneliese Bender

Geschrieben von: Semmerl - 2017-03-07 09:42:22 Uhr

Kann man vergessen

Insgesamt wurden 9 Artikel bestellt - 8 aus dem Bereich Sport (Kleidung), 1 Artikel aus dem Bereich Lebensmittel. Dies wurde auch von Lidl bestätigt und dann ging die Email Flut los. Es verging kein Tag, in dem nicht eine neue Online Rechnung in meinem Email Postfach lag. Eine Versandbestätigung folgt drei Tage nach Bestellung. Nach zwei Tagen war die Lebensmittellieferung da - in einem mittelgroßen Karton mit relativ viel Verpackungsmüll (bestellt waren Sonnenblumenkerne). Am nächsten Tag kam eine Stornierungsbestätigung für einen Artikel - nicht mehr lieferbar (obwohl zuvor 4 x bestätigt). Dann ging wieder die Emailflut los - Lidl online Rechnungen ohne Ende - ingesamt habe ich 8 Rechnung erhalten. Der ganze Prozess zog sich über fast drei Wochen hin - obwohl die ware zum Teil aus dem Sale Bereich war oder im Laden bereits erhältlich war. Es wurden von 9 Artikeln 5 storniert, vier Artikel wurden einzeln versandt! Was für ein Unsinn. Der ganze Online Laden ist überhaupt nicht professionell betrieben. Die Logistik erschließt sich mir überhaupt nicht. Und es ist keinerlei Verlass auf die Lieferbestätigung bzw. den Online Shop. Also kann man komplett vergessen - egal wie gut die Preise teilweise sein mögen. Allein der Berg an Verpackungsmüll ist nichts wert.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-07 11:17:46 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Aufgrund Ihrer Schilderungen können wir sehr gut verstehen, dass Sie verärgert sind. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Kritik sehr ernst und haben diese auch schon weitergeleitet. Wir sind stets bemüht, unsere Prozessabläufe zu verbessern und weiter zu optimieren. Oftmals ist es leider aus logistischen Gründen nicht anders möglich, als die Bestellung in mehreren Teilen zu liefern. Hinzu kommt, dass er Rechnungsdruck erst nach Versand der Ware erfolgt. Natürlich arbeiten wir auch an der Optimierung der Verpackungen, so dass die Waren unbeschädigt und umweltbewusst beim Kunden ankommen. Auch wir werden künftig, soweit möglich, unnötiges Verpackungsmaterial vermeiden. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Nancy - 2017-03-01 16:03:19 Uhr

Absolut enttäuschend - nie wieder

Auch ich bin gerade auf 180. Wir haben diverse Babykleidung bestellt. Sollte kommen am 20. Februar. 2 mal habe ich angerufen und wurde vertröstet, dass es bei der Bestellung Lieferschwierigkeiten gibt, aber eine Lieferung in der Folgewoche erfolgt. Ich habe es online bestellt, damit ich nicht in den Laden muss. Das war das erste und letzte mal, dass ich was bestellt habe. Bis heute habe ich keine Mail erhalten, was mit meiner Bestellung ist. Eben angerufen und mitgeteilt bekommen, dass diese storniert wurde - toll, ohne Info. Lidl Online Shop nie wieder da man sich nicht verlassen kann. Service sieht anders aus!!!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-02 11:40:13 Uhr

Ihre Kritik

Liebe Nancy, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns wirklich Leid, dass Sie solche Unannehmlichkeiten bei Ihrer letzten Bestellung hatten. Dafür entschuldigen wir uns vielmals. Aufgrund systemtechnischer Umstellungen im Lager konnten wir einige Aufträge nicht wie gewohnt bearbeiten und ausliefern. Leider war Ihre Bestellung davon betroffen. Wir bedauern, dass wir Sie nicht rechtzeitig informiert haben. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Kremers - 2017-02-28 15:54:02 Uhr

Abzocke

Habe eine sackkarre zurück geschickt das sie kaputt ist und Gleitzeiten meine neue Kontonummer angegeben da ich meine Bank gewechselt habe. Lidl hat angeblich an ein nicht mehr existierende Konto überwiesen. Warte jetzt seit 4 Wochen auf mein Geld!!! Kundenservice unfreundlich und immer wieder andere versionen.bestimmt schon 10 emails geschrieben und nix passiert außer ist in Bearbeitung. Locker schon 20 Anrufe gemacht. Problem wird nicht behoben sondern nur Notiz an Buchhaltung gemacht.kdr 1072424306
Keine Entschuldigung und bis jetzt auch kein Geld bekommen.kundenservice eine glatte 6
Nie wieder werde ich bei Lidl etwas bestellen

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-03-02 11:35:11 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, Danke für das Feedback. Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sicherlich wollen wir Sie nicht "abzocken", bitten aber auch um Verständnis, dass wir nur mit den uns vorliegenden Daten arbeiten können. Sie hatten einen vor über 1 Jahr gekauften Artikel an uns zurückgeschickt, den wir gutgeschrieben und nachweislich auf das Konto, von dem wir damals die Zahlung erhalten haben, zurückerstattet. Wenn das Konto nicht mehr existiert, wird das Geld an uns zurück gebucht, was bis heute aber nicht geschehen ist. In so einem Fall bitten wir Sie, da Sie Kontoinhaber sind bzw. waren, und wir kein Auskunftsrecht haben, einfach bei Ihrer "alten" Bank nach dem Konto bzw. dem Verbleib des Geldes zu fragen. Besten Dank für Ihr Verständnis, Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Kerstin - 2017-02-26 20:31:44 Uhr

Das geht mal gar nicht

Das geht so mal gar nicht. Bin gerade echt auf 180. Wir haben diverse Babykleidung bestellt. Sollte kommen am 20. Februar. 3 mal habe ich angerufen und wurde vertröstet, dass die Bestellung noch in Bearbeitung ist. Heute Mittag bekomme ich eine E-Mail, dass die Ware nicht mehr zur Verfügung steht. Das ist so eine Frechheit. Ich bin richtig froh auf Rechnung bestellt zu haben. Wir haben es online bestellt, damit keiner von uns in den Laden hetzen muss. Das war das erste und letzte mal, dass ich was bestellt habe. Und der normale Einkauf wird jetzt auch nicht mehr dort gemacht. Wenn das Kundenservice ist dann weiß ich auch nicht.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-28 11:57:54 Uhr

Ihre Kritik

Lieber Kerstin, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Bestellung solche Probleme hatten und entschuldigen uns dafür. Wir würden uns freuen, Sie dann das nächste mal von unserem Service überzeugen zu können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Susanne - 2017-02-25 03:14:36 Uhr

Abzocke vom Feinsten!

KEINEN STERN WERT!
Ich habe bereits am 12.2.2017 bestellt - und leider Gottes schon bezahlt - und bis heute fehlen 3 Waren von 4. Zum Kaufzeitpunkt hieß es Lieferung zwischen 16.-18.2.2017. Bei der Bestellbestätigung dann plötzlich schon 20.2.2017 und jetzt - nach 2 Wochen Wartezeit - fehlen immernoch die Sachen für unser Baby. Es ist eine bodenlose Frechheit, wie hier mit Kunden umgegangen wird. Wenn nicht entweder die Ware oder mein Geld zurück kommt, dann werden rechtliche Schritte eingeleitet, denn auch ein Konzern wie Lidl hat sich an gesellschaftliche Regeln zu halten! Achja falls irgendjemanden von den Mitarbeitern meine Bestellnummer interessieren sollte: 215008666

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-28 11:49:06 Uhr

Ihr Anliegen

Liebe Susanne, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir entschuldigen uns vielmals für die eingetretene Lieferverzögerung. Gerne haben wir Ihr Anliegen an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Laut DHL Sendungsverfolgung ist das Paket auf dem Weg zu Ihnen und sollte in den nächsten Tagen zugestellt werden. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der E-Mail in Ihrem privaten Postfach. Wir sind stets bemüht, unseren Service durch Schulung von Mitarbeitern und Logistikpartnern stetig zu verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Meyer - 2017-02-23 21:05:36 Uhr

Wann?

Wann kommen die Kissen?
Ich habe nicht einmal eine Versandbestätigung!
Die Ware ist bezahlt und wird dringend gebraucht

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-28 11:45:05 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Julia Reichhardt - 2017-02-23 16:32:11 Uhr

Ware bestellt - Teillieferung bekommen, Rest nicht

Mir geht es genauso wie euch allen.
Habe am 07.02.2017 Ware bestellt und bis jetzt nur eine Teillieferung erhalten. Laut Kundenservice sollte die Ware am 16.02.2017 verschickt werden, aber bis jetzt noch nichts. Heute habe ich nochmal (bereits ein drittes mal) an Lidl geschrieben, wo denn meine Bestellung sei, aber noch keine Reaktion. Zur Ware von Lidl kann ich sagen, dass diese wirklich ausgezeichnete Waren in Ihrem Sortiment haben, auch hinsichtlich der Qualität.
Ich arbeite selbst in einem Versandhandelsunternehmen und ich weiß wie ungeduldig manche Kunden sind was die Lieferzeit betrifft, aber ich sollte den Kunden auf jeden Fall dem Kunden antworten können und meine Versprechen einhalten. Und wenn ich das nicht kann ihn mit irgendwas vertrösten...
Ich hoffe meine Ware kommt noch, sonst habe ich das letzte Mal bestellt!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-28 11:43:49 Uhr

Ihr Anliegen

Liebe Julia, vielen Dank für Ihre Bewertung. Die lange Lieferzeit ist ärgerlich. Das verstehen wir. Bedauerlicherweise ist auch Ihr Auftrag von unserem aktuellen Lieferverzug betroffen. Die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten tun uns leid. Selbstverständlich werden wir Ihre Kritik gerne an die zuständige Fachabteilung weiterleiten. Bitte lassen Sie uns hierzu Ihre Bestell-/Kundennummer zukommen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Gulcin Yeter - 2017-02-22 19:10:44 Uhr

Keine Info zur Lieferung - Bestellung vor 14 Tagen und bezahlt!

Ich hab am 08.02.17 Ware im Wert von 217 Euro bestellt..Ein kleiner Teil (ca. 50 Euro davon) kam nach einigen Tagen einzelnd nach und nach hier an ( wieso man alles einzelnd verschickt, ist mir ein Rätsel und sehr unpraktisch, da man nicht ständig zuhause ist!) Der Rest der Ware sollte lt. LIDL bis spätestens zum 20.02. Bei mir sein. Ich musste mich am 20.02. Selbst per Email melden, was den nun mit der Ware ist, da ich noch nicht mal eine Info erhalten habe. Die einfache Aussage aus dem Kundenservice war einfach nur, daß Sie mir noch nicht sagen können wann ich mit der bereits bezahlten Ware rechnen kann.. Diese Antwort bekam ich 2 mal vom Kundenservice. Auf die 3te Anfrage, das man mir doch zumindest sagen können muss, ob ich in 1,2,3 oder 4 Wochen erst damit rechnen kann, da ich Hochschwanger bin und ich mich nicht einfach überraschen lassen kann, bekam ich gar keine Antwort! Das ist eine Frechheit so mit Kunden umzugehen, von denen Sie bereits das Geld haben! Frag mich ob ich überhaupt Ware bekomme oder mein Geld wieder sehe!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-23 09:00:16 Uhr

Ihre Lieferung

Liebe Gulcin, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns wirklich sehr Leid, dass Sie Ihre Bestellung noch nicht erhalten haben. Aufgrund eines hohen Bestellaufkommens kann es bei einigen Aufträgen leider zu Verzögerungen bei der Auslieferung der Pakete kommen. Dafür bitten wir vielmals um Entschuldigung. Da uns Ihre Zufriedenheit wichtig ist, wollen wir unseren Service kontinuierlich verbessern und arbeiten mit Hochdruck an der pünktlichen Auslieferung der Bestellungen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Gulcin Yeter - 2017-02-23 17:32:44 Uhr

Keine Info zur Lieferung - Bestellung vor 14 Tagen und bezahlt!

Ja diese Antwort habe ich jetzt auch schon 2 mal per Email erhalten und bringt mich trotzdem nicht weiter! Ich bin stinkt sauer, das ich gar keine Antwort darauf erhalte!

Geschrieben von: Andreas Gräbe - 2017-02-22 12:04:45 Uhr

Keine Ware

Habe am 16.02. bestellt. Laut Angebot Lieferung innerhalb drei Werktage.
Bestellbestätigung, Liefertermin spätestens 21.02. Ware nicht erhalten. Service angerufen:" Kann nicht sagen wann die Lieferung erfolgt, ist noch in Bearbeitung.
Service sieht anders aus.
Nie wieder Lidl online.
Übrigens auf Mails wird gar nicht mehr geantwortet, da die Frage zu komplex ist.
Die Frage war, wann ich mit der Lieferung rechnen kann.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-22 13:06:39 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo Andreas, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir möchten unseren Service stetig verbessern und sind für jede konstruktive Kritik dankbar. Die verspätete Auslieferung Ihrer Bestellung bedauern wir sehr und entschuldigen uns dafür. Gerne haben wir uns Ihren Fall angeschaut und können Ihnen mitteilen, dass Ihre Bestellung heute in den Versand ging. Ihre Beschwerde nehmen wir natürlich sehr ernst und haben diese bereits weiter gegeben. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Andreas Gräbe - 2017-02-23 09:21:11 Uhr

Lüge

Sie schreiben das meine Ware gestern in den Versand ging. Das ist eine glatte Lüge.
Das einzige was Sie bis jetzt geschaft haben, ist DHL das Paket elektronisch anzumelden.
Von einem Versand kann da wohl ja keine Rede sein.
Hätte ich die Bewertungen hier eher gelesen, hätte ich von einer Bestellung bei Ihnen Abstand genommen.
Kann nur sagen, aus Fehlern wird man klug.
Schönen Tag noch. Und viel Glück bei Ihren Verbesserungen.

Geschrieben von: Meyer - 2017-02-22 08:43:04 Uhr

Wo bleibt der Rest meiner Bestellung ?

Bestellnummer 215135288

Ich hatte mehrere Sachen bestellt, 2 von 3 Teillieferungen sind auch schon auf dem Weg. Aber es fehlen noch 2 Relexkissen, die der Hauptgrund meiner Bestellung waren! Diese zwei Kissen tauchen jetzt nicht mal mehr auf der Rechnung auf, die ich per Mail erhalten habe, aber per Paypal habe ich sie mitbezahlt. Und nur wegen den zwei Relaxkissen habe ich die Bestellung überhaupt aufgegeben und die 4,95€ Versandkosten in Kauf genommen.
Also: was ist mit den zwei Relaxkissen/ wo sind sie?

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-22 13:19:05 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, besten Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern, dass Sie Ihre Bestellung noch nicht komplett erhalten haben. Ihre Auftrag wurde bereits verarbeitet. Die Auslieferung der beiden fehlenden Relaxkissen ist in Arbeit und wird demnächst an den Paketdienstleister übergeben. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Wir arbeiten weiter daran, die Aufträge schnellstmöglich auszuliefern. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Sören Mundhenke - 2017-02-21 21:32:13 Uhr

Lieferprobleme und keine Trackingnummer, Kunde wird allein gelassen

Bestellung vom: 15.02.2017
Bestell-Nr.: 215059699
Kunden-Nr.: 1073036422

Ich hab letzte Woche eine Bestellung, laut LIDL bestehend aus mehreren Teillieferungen, in Auftrag gegeben. Laut LIDL gingen diese am Folgetag raus, und ich erhielt bisher auch eine Teilsendung davon, mit der Sendungsnummer 4500097183. Laut LIDLs eigener Seite seien aber bereits alle Lieferungen bei mir angekommen, mangels Trackingnummer - LIDL teilt in seinen Mails wortwörtlich mit

"Ihre Ware befindet sich bereits auf dem Weg. Die Paketnummer zur Nachverfolgung Ihrer Sendung haben Sie bereits mit einer separaten Versandbestätigung per E-Mail erhalten."

- was eine glatte Unwahrheit ist, da keinerlei Trackingnummern irgendwo einsichtbar sind, weder via Mails, noch auf der LIDL-Shop-Seite, ist sowas für den Kunden nicht nachvollziehbar. Insofern finde ich den Shop dringend ausbaufähig und - würdig, denn eine klare Aussage zur Frage "Wo ist meine %$(#*$(#$# Sendung???" ist nirgendwo erwartbar.

Den Kundenservice selbst habe ich bereits Sonntag wegen des Verbleibes meiner Ware kontaktiert, aber bis jetzt keinerlei Rückantwort bis auf eine Eingangsbestätigung meiner Anfrage erhalten.

Vorherige Lieferungen waren alle pünktlich, deshalb kann ich kaum nachvollziehen, wo das logistische Problem ist. Bitte geben Sie mir eine konkrete Aussage zum Warenverbleib, LIDL!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-22 13:35:12 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Sören, vielen Dank für Ihr Feedback. Aufgrund systemtechnischer Umstellung gibt es aktuell Probleme beim Versand der Bestellungen und der Übermittlung der Sendungsnummern. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems und entschuldigen uns vielmals für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Ihre Anfrage haben wir an die zuständigen Kollegen weitergeleitet und werden Ihnen kurzfristig eine Rückmeldung geben. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Andy - 2017-02-20 16:56:02 Uhr

Keine Ware, Keine Aussagen, Kein Service

Bestellung vom:19.01.2017
Bestell-Nr.: 214631302
Kunden-Nr.: 1077020443

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass folgende Artikel Ihrer Bestellung soeben unser Haus verlassen haben und in Kürze an die von Ihnen angegebene Lieferadresse zugestellt werden.

Ihre Artikel
1 xHn8 Schlafsysteme 7-Zonen Kaltschaummatratze mit integrier
Härtegrad:H2 Größe:100 x 200 Ausführung:mit Boxunterbau

Artikelnummer: 100188731019

1 xHn8 Schlafsysteme 7-Zonen Kaltschaummatratze mit integrier
Härtegrad:H2 Größe:140 x 200 Ausführung:mit Boxunterbau

Artikelnummer: 100188731020


Oben genannte Bestellung wurde am 19.01.2017 online aufgegeben und direkt per Paypal bezahlt (ca. 800 Euro). Am 3.02.2017 erhielten wir die Lieferbestätigung - Ware versendet. Bis heute ist leider keine Ware eingetroffen, zahlreiche Telefonische Nachfragen endeten ohne verbindliche Aussagen und ohne Liefertermin O-Ton "Viel Erfolg beim Warten".

Referenz 22943573

Ich habe grundsätzlich Verständnis für Produktion-, Versand-, und Lieferzeiten. Ich erwarte aber zumindest eine Aussage zum aktuellen Bearbeitungsstand und zur voraussichtlichen Lieferung !!!!

Ich bin frustriert und enttäuscht ... die Chinesen liefern schneller und bitte kein Gejammer wenn es zukünftig nur noch Ware aus Fernost im Direktversand gibt.

Gruß Andy

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-22 14:05:39 Uhr

Ihre Lieferung

Lieber Andy, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir entschuldigen uns vielmals für den Lieferverzug und bedauern die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten sehr. Der Versand erfolgt direkt aus dem Lager des Lieferanten. Wir haben dort daher nochmals nach dem Bearbeitungsstand angefragt und werden Ihnen kurzfristig eine Rückmeldung geben. Sicherlich können wir Ihnen dann auch mitteilen, was das Problem war und wann Sie Ihre Bestellung erhalten werden. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Andre Schlesener - 2017-02-19 08:03:07 Uhr

0% Finanzierung aber Wert des Warenkorbes zu hoch

Ich will gerade das Wasserbett über die angebotene 0% Finanzierung holen. Dies geht ausschließlich online. Möchte man nun die Bestellung mit Finanzierung abschließen, wird einem angezeigt, das der Wert des Warenkorbes zu hoch sei. Auf Rückfrage über das Kontaktformular habe ich nach satten 5 Tagen nur eine Standard Antwort bekommen:

"Sie können unsere Artikel per Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung, Vorauskasse, Ratenzahlung, PayPal oder Sofortüberweisung bezahlen.

Im Rahmen einer Bestellung werden die konkret angebotenen Zahlarten auf Basis einer Auskunfteiprüfung ermittelt. Bei einer solchen Prüfung werden verschiedene Faktoren berücksichtigt. Wie Ihnen bereits mitgeteilt, sind dies beispielsweise der Wert des ausgewählten Warenkorbs und die bestellten Waren. Ein weiterer wesentlicher Faktor sind jedoch auch solche Informationen, die bei der Auskunftei zu Ihrer Person vorliegen. Hierzu zählen beispielsweise Einträge in das gerichtliche Schuldnerverzeichnis und andere Informationen die für die Beurteilung der Bonität von Relevanz sind. Auf diese bei der Auskunftei vorliegenden Informationen hat die Lidl E-Commerce International GmbH & Co.KG leider keinen Einfluss. Diese liegen somit allein im Verantwortungsbereich der jeweiligen Auskunftei."

Wenn meine persönliche "Auskunftei" abgefragt werden soll, muss ich dazu jedoch meine Einverständnis erteilen. Dies wurde während der Registrierung jedoch nicht getan. Daher ist mir die Grundlage "der jeweiligen Auskunftei" unklar.

Und telefonisch ist laut Hotline wohl keine Finanzierung möglich......

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-20 10:04:07 Uhr

Ratenkauf

Lieber André, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns Leid, dass Sie die Möglichkeit der Ratenzahlung nicht nutzen konnten. Wie wir bereits mitgeteilt haben, wird im Rahmen einer Bestellung die möglichen Zahlungsart aufgrund einer Auskunfteiprüfung ermittelt. Den Hinweis finden Sie in unseren AGBs, in denen wir auch darauf hinweisen, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Einzelfall bestimmt Zahlungsarten auszuschließen. Dafür bitten wir um Verständnis. Im Onlinehandel ist dieses Verfahren in der Regel gängige Praxis. Ihr LIdl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Andre Schlesener - 2017-02-20 18:38:02 Uhr

mehr Fragen als Antworten

Artikel §5 der AGB besagen ja "Der Besteller kann die Artikel per Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Online-Zahlungsverfahren, Lidl Geschenkkarte oder Vorauskasse bezahlen." Dort ist die Ratenzahlung nicht separat ausgeführt. Hmm.

Im Weiteren gibt der Gesetzgeber vor, das Bonitätsprüfungen bei automatischer Auswahl der Bezahlmöglichkeiten, eine Einwilligung vorher durch den Kunden zu erfolgen hat. Auch hier sind weder Hinweise in Ihren Datenschutzbestimmungen zu finden, noch findet sich ein Hinweis beim Anlegen des Accounts für den Online-Shop.

Aus diesem Grund wäre nun zusätzlich zu meiner avisierten Bestellung auch interessant zu erfahren, welche Auskunftei Lidl nutzt. Zudem kann ich auch nicht erkennen, auf welcher Grundlage meine Daten für eine Bonitätsprüfung eingesetzt werden.

Geschrieben von: Agnes - 2017-02-16 17:47:31 Uhr

lidl online shop

Ich habe den onlineshop zum ersten Mal getestet. Ich bestellte einen Hocker und ein Fieberthermometer. Der Wenko Hocker (habe den selben schon einmal bei otto bestellt) kippelt, behalte ihn jedoch, da ihn hauptsächlich meine Katze benutzt. Das Fieberthermometer war schon einmal benutzt. Die Orginalverpackung war schon geöffnet. Der Streifen zum Schutz der Batterie war auch schon weg - und die Anzeige des Thermometer, war nicht in Ordnung. Die Ware wurde anscheinend schon einmal zurückgesendet - und einfach an den nächsten Kunden weitergegeben. Letztes Wochenende beschwerte ich mich beim Lidl Kundenservice, mir wurde ein neues Thermometer versprochen. Ich habe es bis heute (Donnerstag Abend) noch nicht, auch keien Mail, dass irgendetwas unterwegs ist. Ich muss schon sagen, so einen schlechten Service bei einer online Bestellung hatte ich schon lange nicht mehr. Nochmals bei lidl bestellen, dass werde ich mir gut überlegen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-17 09:36:12 Uhr

Ihre Bewertung

Liebe Agnes, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Sabine - 2017-02-15 11:25:14 Uhr

Auch wir erhalten keine Ware und in der Hotline wird aufgelegt

Auch wir haben das selbe Problem wie so viele hier. Laut Versandbestätigungen von Lidl wurde die Ware schon längst verschickt (letzte Woche). Da die Ware aber immer noch nicht eingetroffen ist, rief ich bei der Hotline an, um die Sendungsnummer zu erhalten. Sie sagte dort völlig widersprüchliche Aussagen. Als sie meinte, die Sendungsnummer liegt erst vor wenn die Ware rausgeht und ich darauf hin sagte, laut Emails ist die Ware längst unterwegs und daher muss auch die Sendungsnummer vorliegen, legte sie auf. Da man mit Vorkasse bezahlen musste, ahne ich bereits, dass unser Geld weg sein wird. NIE WIEDER LIDL ONLINE!!! Ich rate jedem davon ab, dort zu bestellen. Geld weg, Ware weg. Und die an der Hotline wissen das ganz genau und legen auf, wenn das Lügengebilde zu groß wird.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-16 10:28:36 Uhr

Ihre Kritik

Liebe Sabine, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Sabine - 2017-02-16 12:54:20 Uhr

Völlig irrsinnige Mails von Lidl

Bestellnummer 214960928

Jetzt kommt auf einmal eine Email "Retourenbestätigung" unserer angeblich zurückgesendeten Ware! Wir haben keine Ware zurückgesendet, weil wir noch überhaupt keine erhalten haben, wir warten Tag für Tag auf die Lieferung!

Es wird immer besser, storniert am besten einfach alles, ich widerrufe hiermit unsere gesamte Bestellung und bestelle wo anders!

Es reicht jetzt!!!

Geschrieben von: München - 2017-02-13 16:25:07 Uhr

Keine Lieferung der Matratzen

wie oben schon beschrieben, werden wir mit der Lieferung jede Woche vertröstet.
Bitte um Antwort

BESTNr.214404121

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-16 10:27:13 Uhr

Ihre Bewertung

Liebe Christine und lieber Hans, vielen Dank, dass Sie Ihre Bestellung bei uns bewertet haben. Dass die Lieferung noch nicht erfolgt ist, tut uns außerordentlich leid. Dafür entschuldigen wir uns nochmals. Leider ist Ihr Auftrag von unserem aktuellen Lieferverzug betroffen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Ihre Beschwerde haben wir an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Hans und Christine München - 2017-02-13 13:07:03 Uhr

Matratzen- keine Lieferung

Haben am 3.01.2017 2 Matratzen bestellt. Bis heute erfolgte noch keine Lieferung. Wir werden von Woche zu Woche vertröstet.Finden es unverschämt, einen Kunden so abzuwimmeln. Heute wieder angerufen, keine Antwort bekommen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-16 10:26:19 Uhr

Ihre Bewertung

Liebe Christine und lieber Hans, vielen Dank, dass Sie Ihre Bestellung bei uns bewertet haben. Dass die Lieferung noch nicht erfolgt ist, tut uns außerordentlich Leid. Dafür entschuldigen wir uns nochmals. Leider ist Ihr Auftrag von unserem aktuellen Lieferverzug betroffen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Ihre Beschwerde haben wir an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Juilfs - 2017-02-11 16:04:07 Uhr

Storno nicht möglich

Habe am 28.02.17 mit Auftrag 214749445 Matratzen bestellt! Liefertermin bis 6.2 Bestätigt
06.02.17 E-Mail Lieferung verzögert sich auf 7. KW
09.02.17 E-Mail Lieferung verzögert sich auf 8. KW
Auf Tel. Anfrage kein genauer Liefertermin möglich! Storno des Auftrags durch mich!
11.02.17 um 12:31 Uhr Bestätigung für Storno
11.02.17 um 14:57 Uhr Mitteilung Auftrag wäre schon in Bearbeitung und bitte um Annahme Verweigerung bei Lieferung
Verwirrung bei mir Anlieferung hatte sich doch auf 8.KW verzögert sind noch ca. 14Tage
Auf Tel. Anfrage die Antwort: Es gebe im System keine Möglichkeit den Auftrag zu stoppen da er an Lieferanten weiter gegeben wurde. Wenn das wirklich so ist armes Deutschland. Storno durch Annahmeverweigerung?
für mich heißt es jetzt wachsam sein sonst habe ich ein paar Matratzen zu viel!
Liebe Fa. Lidl euer Shop ist einfach nur erbärmlich!!!
Für mich heißt es jetzt

Antworten

Geschrieben von: Juilfs - 2017-02-15 14:26:19 Uhr

Lieferstatus

Nach vielen Problemen mit der Lieferung und meinem Storno
Am 14.02 Email von Lidl
Überschrift Lieferstatus: Matratzen sind wegen hoher nachfrage vergriffen und nicht mehr Lieferbar!
Da habe ich ja Glück gehabt ein Storno ist bei Lidl nicht vorgesehen und an Problemen sind andere Schuld
Allen anderen kann ich nur raten "Nicht bei Lidl Bestellen"
P.S nicht Lieferbare Matratzen innerhalb von 1Woche von Amazon und günstiger bekommen!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-13 12:32:26 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten sind bedauerlich, dafür entschuldigen wir uns vielmals. Natürlich möchten wir Ihnen jederzeit einwandfreien Service bieten. Manchmal gibt es jedoch Situationen, die wir nicht in der Hand haben. Aufgrund hoher Nachfrage zum Artikel hat sich die Auslieferung bei unserem Lieferanten verzögert. Ihr Auftrag wurde aber bereits dorthin übermittelt, weshalb wir keine Möglichkeit mehr haben, diesen in unserem System zu stornieren. Das kann dann nur noch der Lieferant. Der Stornowunsch wird daher dorthin weitergeleitet. Sollte wider Erwarten in der Zwischenzeit doch ein Versand erfolgt sein, dann können Sie die Annahme verweigern. Die Ware geht dann zurück und es erfolgt einen Retourengutschrift. Wir sind daher weiterhin bemüht, Ihr Anliegen noch zu Ihrer Zufriedenheit zu lösen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Sabine - 2017-02-15 16:34:43 Uhr

Ihr System...

Das hörte ich heute schon am Telefon mehrmals, was Ihr System alles nicht kann lieber Lidl. Vielleicht sollten Sie sich mal ein Programm anschaffen, mit dem man auch arbeiten kann. Ihr Versagen bedeutet für die Kunden einen hohen Zeitverlust durch Emails und Telefonate die ohne finanzielle Aufwandsentschädigung bleiben. Als Kunde bleibt leider nur die Möglichkeit, Sie mit Ihrem Online-Shop zukünfigt zu meiden.

Geschrieben von: Mucname - 2017-02-11 07:37:48 Uhr

LIDL liefert nicht und lügt die Kunden an

Habe im Online Shop bestellt und Lieferung wurde mit dem 9.2. angegeben. Bestellung ist immer noch nicht von Lidl bearbeitet und bei Anrufen beim Kundenservice wird behauptet, die Ware wurde versendet oder man wird einfach abgewimmelt!
Emails werden auch nicht beantwortet. Lidl lügt die Kunden bewusst an und ich sage auch nur Finger weg und dort nichts bestellen!

Antworten

Geschrieben von: Sabine - 2017-02-15 16:26:35 Uhr

Bei uns das gleiche Problem

Widersprüchliche, irrsinnige Aussagen, aber keine Lieferung ganz normaler Lebensmittel (Milch, Kaffee). Angeblich ist das vorbestellte Aktionsware die erst am 20. rausgeht, laut der neuesten Email. Es sind 0815 Produkte die es in jedem Lidl Laden regalweise gibt. Aber angeblich Aktionsware. Komisch dass die dann aber keinen Aktionspreis hatte :-) Lidl Online, einmal und nie wieder! Die halten die Kundschaft wirklich für so doof, dass man die Widersprüche in den Aussagen nicht erkennt zwischen (Ware wurde bereits versendet, komischerweise haben wir aber keine Sendungsnummer und Ware geht erst in einer Woche raus usw.). Dank gezwungener Vorkasse ist unser Geld erstmal weg.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-13 12:21:25 Uhr

Ihre Kritik

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Mucname - 2017-02-14 20:22:52 Uhr

Nie wieder Lidl

Bestellnummer 105823393
Die Ware wurde zwischenzeitlich versendet, allerdings mit einiger Verzögeung.
Und die Lügengeschichte, die mir Ihre Hotline erzählt hat bleibt!
Werde bei Lidl nie wieder bestellen und kann jedem nur abraten dort etwas zu bestellen. Das Internet ist voll mit Beschwerden bei den Online Shop und den langen Liefzeiten!

Antworten

Geschrieben von: Sabine - 2017-02-15 16:30:51 Uhr

Lange Lieferzeiten...

... ich bin froh, wenn wir die Ware überhaupt erhalten und das Thema Lidl Online ein für alle mal abgehakt ist für unsere Firma. Die Lidl Supermärkte sind ja wirklich gut, ich kaufe privat gerne dort ein da das Sortiment sich super zu Aldi, Norma etc. ergänzt. Und im Laden gibt es Geld nur gegen Ware.
Aber online, davon lasst bloß die Hände weg, wenn ihr kein Geld verschenken wollt. Leider werde ich das Gefühl nicht los, dass unser Geld verloren ist und wir die Ware nie erhalten werden. Ein Stern bei der Bewertung ist noch zu viel aber Minussterne kann man leider nicht verteilen.

Geschrieben von: Behr - 2017-02-04 09:15:49 Uhr

Keine Ware-Finger weg von LIDL-Onlineshop!!

Bestellte Ware wird nicht geliefert!!
Gemäß Lieferverfolgung steht die Ware seit einer Woche im Paketzentrum und wird nicht weitergeliefert!
Meldungen wegen dieser Situation werden von DHL als auch von LIDL nur mit "BLA-BLA" und Standartantworten beantwortet.
Service sieht anders aus!!
Finger weg von LIDL-Onlineshop!!!!

Bestellnummer 214748282

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-06 12:43:52 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Herr Behr, vielen Dank für Ihre Bewertung. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sie haben schon so oft bei uns bestellt und wissen, wie unser Service funktioniert, umso bedauerlich ist es für uns, dass Sie jetzt enttäuscht wurden. Selbstverständlich haben wir nochmals geprüft, wo das Problem liegt. Wahrscheinlich gab es einen Transportschaden, der uns bislang nicht gemeldet wurde. Wir haben Ihnen dazu auch nochmals eine Nachricht geschickt. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Wir möchten unseren Service stetig verbessern und danken nochmals für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Behr - 2017-02-08 16:42:21 Uhr

Keine Ware-Finger weg von LIDL-Onlineshop!!

Und mit der Nachricht eine komplette Fehllieferung von Ware die ich nicht bestellt habe.................
GANZ TOLL..................!!

Geschrieben von: Edwin Meyer - 2017-02-03 19:28:03 Uhr

Katastrophale Warenpolitik

Lidl ist stark auf dem absteigenden Ast.
Thema Sicherheitsschuhe: Über Jahre habe ich regelmäßig Sicherheitsschuhe gekauft, passten immer problemlos. Plötzlich sind die gleichen Schuhe so schmal, dass man nicht mehr reinkommt.
Thema Spülmaschinenreiniger: Über Jahre Spülmaschinenreinigungspulver, Spezialsalz und Klarspüler gekauft. Plötzlich kein Reinigungspulver mehr im Angebot, nur noch Tabs. Spezialsalz und Klarspüler stehen aber weiter im Regal. Bei Tabs braucht die aber auch niemand mehr. Tabs werde ich nie kaufen denn die Spülmaschine kann nicht mehr dosieren und belastet unnütz die Umwelt. Wer diesen Blödsinn verzapft hat gehörrt entlassen, denn es zeugt von absolutem Diletantismus und keiner Ahnung von Haushaltsführung.
Thema Schokolade: Immer gabs es leckere Edel Traube Nuß Schokolade. Plötzlich liegt UNGENIEßBARE Rum Traube Nuß im
Regal.
Jedesmal wenn wieder mal ein nichtsnutzer Nadelstreifen-Oberer im Laden war, gibt es eine negative Überraschung.
Spricht man den Filialleiter auf oben genannten Beispiele an, wird einem gesagt, dass das von oben bestimmt wird. Meine Empfehlung midestens 50 % der Führungsriege raus und dem Praktiker vor Ort mehr Entscheidungsmöglichkeit.
Ich sowie der Rest der Familie und Freunde kauft immer öfter beim Mitbewerber. Zum verarschen von Kunden braucht niemand LIDL.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-06 12:39:16 Uhr

Ihre Kritik

Lieber Edwin, vielen Dank für Ihre sehr konstruktive und ehrliche Kritik. Unser oberstes Ziel ist eine kompromisslose und gleichbleibend hohe Produktqualität – daher sind wir für jeden Hinweis unserer Kunden dankbar, der uns hilft, die Qualität unserer Produkte als auch unsere Angebote ständig zu verbessern. Ihre Beschwerde nehmen wir sehr ernst und haben diese an die zuständige Stelle weitergegeben. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Dirk Diekmann - 2017-02-01 23:26:11 Uhr

Annahme verweigert aber keine Rückerstattung

Ich habe am 13.01.2017 die Annahme einer Sendung verweigert, die ich im Lidl online shop bestellt hatte. Der Sendung ist laut DHL Sendungsverfolgung auch am 16.01.2017 wieder beim Versender eingegangen. Leider verweigert Lidl bis heute die Rücküberweisung der paypal-Zahlung, immerhin 298 Euro. Der Annahmeverweigerung/Rücksendung ist im Sendungsverlauf von DHL sauber dokumentiert, aber der Fall ist bei Lidl immer noch angeblich in "interner Prüfung". Es besteht gesetzliche Verpflichtung, die Rückerstattung bei Widerruf innerhalb von 14 Tagen vorzunehmen, Lidl hält hier also trotz mehrfacher Aufforderung unrechtmäßig das Geld zurück. Alles in allem ein sehr enttäuschendes Problemmanagement, ich hoffe, dass ich keine anwaltliche Unterstützung brauche, um mein Geld wiederzubekommen.

Antworten

Geschrieben von: Dirk Diekmann - 2017-02-01 23:29:25 Uhr

Annahme verweigert aber keine Rückerstattung

Achso, es geht um Bestellnummer 214406435 und da um 2xArtikelnummer 100163328003.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-02 11:55:52 Uhr

Ihre Retoure

Hallo Dirk, vielen Dank für das Feedback. Sie haben Recht, es kann nicht angehen, dass Sie tagelang auf die Erstattung Ihrer Retoure warten müssen. Die von Ihnen zurückgesandten Artikel wurden ja auch sofort zurückerstattet. Nur das von Ihnen Annahme verweigerte Paket ging direkt in das Lager des Lieferanten zurück. Wir prüfen das gleich nochmals und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sie erhalten kurzfristig eine Rückmeldung an Ihr privates Postfach. Sicherlich finden wir gemeinsam eine Lösung. Ihr Lidl-Shop

Geschrieben von: Inett Allrath - 2017-01-31 13:23:21 Uhr

Online Shop funktioniert gar nicht :(

Kurzfassung: Gerät bestellt, 5 Tage gewartet nix passiert, Kundenservice angerufen, es wurde versprochen innerhalb von 3 Tagen sei das Gerät da, nix passierte, Kundenservice angerufen, Nachstellungsauftrag wurde fertiggemacht, passierte immer noch nix, Kundenservice nach einer Woche wieder angerufen, Mitarbeiter sagte Gerät ist ausverkauft, Geld bekomme ich erste innerhalb von 21 Tagen zurück ( bin in Vorkasse gegangen)

Also kundenfreundlich ist anders, hätte man mir beim.ersten Gespräch schon gesagt dass es nicht mehr lieferbar ist, wäre alles gut aber nein da wird man von Woche zu Woche vertröstet

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-02 11:44:08 Uhr

Ihre Reklamation

Liebe Inett, vielen Dank für das Feedback. Wir prüfen sofort Ihre Reklamation. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns vielmals und bedauern, dass Sie Ihren Artikel nicht erhalten haben. Selbstverständlich werden wir eine schnelle Lösung finden und Ihnen kurzfristig eine Rückmeldung geben. Ihr Lidl-Team

Antworten

Geschrieben von: thesa - 2017-01-28 18:59:02 Uhr

keinerlei kundenservice

Ärgere mich so, dass ich mich schon wieder habe veräppeln lassen. Dachte wirklich, die melden sich wieder. Schicken das Teil Montag zurück. Montag darauf ist das Geld da, ansonsten gehen wir vor Gericht. Ist denen ja aber auch egal. Uns zwar auch, ist aber extrem unangenehm, dass sich lidl so einen scheiss um seine kunden schert. werden wir auch weiter verbreiten.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-02-02 11:36:45 Uhr

Ihre Reklamation

Hallo Thesa, gerne haben wir Ihre Beschwerde nochmals geprüft. Wir hatten Ihnen am 07.12.16 einen Retourenschein zur kostenlosen Rücksendung des defekten Artikels zukommen lassen. Die Rücksendung haben Sie laut Trackingnummer, gestern am 01.02.17 veranlasst. Gleichzeitig hatten wir Ihnen mitgeteilt, dass im Falle einer gewünschten Reparatur das Gerät bei einem Reparaturdienst des Herstellers angemeldet werden muss. Dieser hat Ihnen dann offenbar das Gerät ausgetauscht/repariert. Darüber hatten wir keine Kenntnis. Die Anmeldung zur Reparatur im Rahmen der Garantie hatten Sie selbst vorgenommen und das Tablet eingesandt. Daher hätten Sie sich wegen der Sachstandsanfragen an den Reparaturservice wenden müssen. Denn dieser ist uns nicht bekannt. Die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten sind bedauerlich und wir entschuldigen uns gerne nochmals für die Missverständnisse, und dass wir hier aneinander vorbei geredet haben. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-30 10:54:10 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo Thesa, bitte teilen Sie uns doch einfach Ihre Bestell- oder Kundennummer mit, und wir prüfen gerne nochmals Ihren Vorgang. Bei der von Ihnen mitgeteilten Nummer handelt es sich nicht um eine Kundennummer vom Lidl-Shop. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: thesa - 2017-01-31 18:23:55 Uhr

Kundennummer

oK, die genannte Kundennummer haben wir beim Umtausch bekommen, die ursprüngliche Nummer lautete 1073867384.

Geschrieben von: thesa - 2017-01-31 18:15:06 Uhr

Kundennummer 309994

Kundennummer 309994 nun zum dritten Mal (nur über dieses Forum)

Geschrieben von: thesa - 2017-01-27 12:54:27 Uhr

Antwort

Kundennummer 309994

Antworten

Geschrieben von: Mangold Sven - 2017-01-26 08:50:41 Uhr

Bestell-Nr.: 213987508 Kundenorientierung gleich 0

Leider ist mein Eindruck von diesem Shop sehr negativ. Es wird meiner Meinung überhaupt nicht versucht, eine Lösung anzubieten.
Ich hatte mir vor Weihnachten einen Kichertisch (Multifunktionstisch) bestellt. Beim Auspacken der Ware ist mir kein Mangel aufgefallen, hatte jedoch die Platte vom Kicker mit der Vorderseite an die Wand gestellt und nicht gesehen, dass sie auf der Vorderseite gerissen ist. Dieses ist mir erst aufgeallen, als ich die Platte eingebaut hatte und den Kichertisch in die richtige Position gedreht habe. Da es kurz vor Weihnachten gewesen ist, habe ich beim Kundenservice angerufen und um einen Austausch der Platte gebeten und mich daraufhin aber geinigt, den Tisch aufzustellen.
Wie es sich herrausstellte, kann keine neue Platte gliefert werden, da es sich um eine Sonderanfertigung für Lidl handelt. Ok. Es wurde mir Kulanz oder der Austausch angeboten. Soweit für mich noch alles in Ordnung. Da ich den Tisch aber schon aufgebaut habe (mit telefonischer Abstimmung), und der Tisch hunderte von Einzelteile beinhaltet, habe ich darum gebeten, mir einfach einen neuen Tisch zukommen zu lassen und ich tausche nur die Platte. Gerne werde ich den neuen Tisch auch bezahlen (falls diese Notwendig ist) und bekomme das Geld später wieder erstattet. Nun wird darauf herrumgepocht, dass ich den alten Kicker demontieren müsste und alles zurücksenden soll. Mehrmaliges Hinweisen darauf, dass es für uns von der Verpackung her problematisch ist, wird nicht zu Kenntnis genommen. Da bin ich von Ama... anderes gewohnt.
Naja, einmal und nie wieder.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-26 10:25:10 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Sven, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass der bei uns erworbene Artikel schon nach so kurzer Zeit Anlass zur Reklamation gibt und entschuldigen uns für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten. Ihre Kritik nehmen wir an und werden diese zum Anlass nehmen, nochmals unsere Prozessabläufe bei Reklamationen zu überarbeiten und die Mitarbeiter entsprechend nach zu schulen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Boris Lindner - 2017-01-25 08:29:24 Uhr

KNr 1065127311 / Bestellnummer 213452006

Letzte Zahlungsaufforderung vom 23.01.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlichen Dank für die Übersendung Ihrer letzten Zahlungsaufforderung und der nachdrücklichen Forderung die Rechnung zu begleichen, um eine negative Kreditwürdigkeit zu vermeiden.

Vorab möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich die Rechnung bereits via Banküberweisung beglichen habe und zwar genau 14 Tage nach Zustellung der Bestellung. Die Ware wurde am Donnerstag, den 04.01.2017, durch Ihre beauftragte Möbelspedition Fröde aus Weil am Rhein in meinen Räumen in Nürnberg ausgeliefert. Bitte bringen Sie Verständnis dafür auf, dass ich die Rechnung eben erst 14 Tage nach der Ware beglichen habe. Dieses Zahlungsziel ist auch auf Ihrer Homepage entsprechend meiner Zahlungsweise so definiert.

Die ersten beiden Zahlungsaufforderungen haben mich bereits schon bewogen, telefonischen Kontakt mit Ihrer allgemeinen Kundenhotline aufzunehmen. Die erste Zahlungsaufforderung wurde mir bereits noch vor (!!!) der Zustellung der Ware zugesendet und die zweite vor einer Woche. Bei beiden Telefonaten wurde mir versichert, dass ich diese Schreiben als gegenstandslos ansehen kann. Vielmehr wurde sich in beiden Fällen dafür entschuldigt, dass man das Zustellungsdatum der Ware nicht erkennen kann. Es gibt schlichtweg hierfür keine Möglichkeiten in Ihren Systemen zu sehen, wann die Spedition die Anlieferung durchgeführt hat.

Ich habe hier einfach den Eindruck gewonnen, dass mein Anliegen aufgenommen wurde und es wurde mir auch das Gefühl entgegengebracht, dass ich mit meiner Einschätzung richtig liege, aber es scheitert an der fehlenden Information für ihre Systeme.

Die heutige \"letze Zahlungserinnerung\" wiegt schwer in mir und ich bin sehr enttäuscht von Ihrem Unternehmen. Vielmehr verstärkt sich der Eindruck, dass entgegengesetzt der sehr prominent hinterlegten Verhaltenkodizes auf www.lidl.de, es sich hier nur um einen Marketingtool handelt. Ihre Philosophie findet keinerlei Berücksichtigung.

Untermauern kann ich diese Argumentation dadurch, dass ich nach Aufbau des Bettes wegen einer Mängelrüge Kontakt mit Ihrer Reklamationsabteilung aufgenommen habe. Leider ist ein Bein des Bettes aufgrund einer Maserung und einer abstehenden Tackernadel am Bettaufsatz leicht gesplittet. Mein Einwand wurde schnell behandelt mit dem Hinweis, dass solche Mängelrügen nur via e-Mail an info@lidl-shop.de und Fotos bearbeitet werden. Als Bearbeitungszeit wurde fünf Tage angegeben. Ich muss nicht erwähnen, dass ich bis heute keinerlei Antworten erhalten habe.

Das konsequente Versenden Ihrer Zahlungsaufforderungen hat mich derart verunsichert, unabhängig der berechtigten Mängelrüge, die Rechnung zu zahlen.

Fasst man beide Erlebnisse zusammen, muss ich davon ausgehen, dass hier berechnetes Kalkül dahinter sich verbirgt. Das Nichtantworten und das Versenden lassen mich momentan nicht positiv von Ihrem Unternehmen sprechen. Leider muss ich zugestehen, dass mein Vertrauen in Ihr Unternehmen sehr gelitten hat. Auch der beschriebene Umgang mit Ihren Kunden zeigt eine hohe theoretische Bereitschaft an, welche in der Praxis nicht gelebt wird. Warum dann diese Philosophie?

Wie wollen Sie mein Vertrauen in Ihr Unternehmen wieder stärken?

Ich freue mich auf eine ehrliche Antwort! Darf ich überhaupt mich auf eine Antwort freuen? Über einen persönlichen Anruf würde ich mich um so mehr freuen...


Herzliche Grüße nach Neckarsulm

Ihr

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-26 10:44:45 Uhr

Ihre Kritik

Hallo Boris, wir möchten unseren Service stetig verbessern und danken Ihnen für Ihre konstruktive Kritik. Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns vielmals. Ihre Reklamation ist in Prüfung. Dazu erhalten Sie in Kürze eine Nachricht an Ihr privates Postfach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: thesa - 2017-01-24 14:23:57 Uhr

keinerlei Kundenservice

Einen derart miserablen Kundenservice habe ich bei einem großen Unternehmen noch nicht erlebt. Mein Mann hat ein 2-in-1-Tablet gekauft. Das erste hat nach einigen Monaten den Geist aufgegeben. Also dort angerufen. Bei drei (!) Anrufen innerhalb von zwei Wochen wurde ihm zugesagt, man schicke per EMail einen Rücksendebeleg. Drei weitere Mail-Kontakte brachte nur die Standardantwort \\\"Wir kümmern uns, es kann aber etwas dauern blahblah\\\" Nach mehreren Wochen haben wir dann mit dem Anwalt gedroht, dann wurde endlich der Rücksendebeleg geschickt. Teil also zurück, neues kam dann auch nach nicht allzu langer Wartezeit. Das hat nicht einmal einen Monat funktioniert, fährt nun nicht mehr hoch. Also wieder per Mail angeschrieben, nun warten wir schon wieder mehrere Wochen.
Ich werde das Teil nun durch einen Zeugen zurück schicken lassen und die Sache dann dem Anwalt übergeben, damit das Geld samt Rücksendekosten eingeklagt wird.

Antworten

Geschrieben von: thesa - 2017-01-28 12:38:18 Uhr

keinerlei Kundenservice

Kundennummer 309994

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-26 09:53:50 Uhr

Ihre Reklamation

Liebe Thesa, vielen Dank für das Feedback. Der Retourenschein wird automatisch an die im Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse gesandt. Oftmals ist es leider so, dass unsere Mails im Spamordner der Kunden landen. Daher empfehlen wir, auch mal dort nach zu schauen. Aber sehr gerne werden Ihre Angaben nochmals prüfen, wenn Sie uns dazu Ihre Kundennummer mitteilen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Berit - 2017-01-21 16:15:17 Uhr

meine Bestell-Nr.

Best-Nr. 214529302

Antworten

Geschrieben von: Berit - 2017-01-21 16:11:39 Uhr

Ich bin geheilt

So was unfreundliches am Telefon hab ich noch nie erlebt.

Ich hab am 14.01.2017 Aktionsware im Onlineshpop bestellt, diese soll laut Bestellbestätigung bis spätestens Montag ankommen. Artikle meiner knapp Euro Bestellung sind tatsächlich pünktlich angekommen auf die anderen Artikel warte ich hier und nach meinem Anruf heute wird diese Bestellung meine letzte dort gewesen sein.

Ich hab lediglich gefragt, ob meine Ware am Montag denn nun endlich ankommt. Antwort war eher am Freitag. Wie bitte????
Lidl hat meine Kohle seit Dienstag auf dem Konto und liefert dann Freitag in der darauffolgenden Woche? Wo gibt es denn sowas?
.Die Damen mit wenig Deutschkenntnissen meinte ich solle mal meine Bestellbestätigung ansehen, da stehe nix vom 23.01.2017
Na gut, lesen kann ich ja und rechnen auch.
Ständig fuhr mir die Dame über den Mund, Anstand und Höflichkeit? Fehlanzeige. Lidl befindet sich laut Ihrer Aussage ab Dienstag nicht in Lieferverzug. Das sehe ich aber anders, hätte ich gewusst, dass ich 2 wochen auf die Ware warten muss, wäre ich am Donnerstag in die Filiale gefahren.

Ich bin so sauer über solche inkompetenz. Ich arbeite im Vertrieb, wenn ich unsere Kunden so behandeln würde, wie ich eben am Telefon behandelt wurde, wäre ich meinen Job los oder unsere Kunden!!!

LIDL daran müsst ihr arbeiten

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-24 13:13:07 Uhr

Ihr Anliegen

Liebe Berit, vielen Dank für Ihre Bewertung. Bei den von Ihnen bestellten Artikeln handelt es sich um vorbestellte Aktionsartikel, die erst ab dem Verkaufstermin versandt werden. Bei diesen Waren, bei denen also im Einzelfall ein gesonderter Termin zum Start der Auslieferung angegeben ist, beginnt die Lieferfrist frühestens mit diesem Termin.
Des weiteren möchten wir uns in aller Form dafür entschuldigen, dass Sie sich von den Mitarbeitern unseres Hauses nicht freundlich behandelt gefühlt haben. In der letzten Mitarbeiter-Besprechung wurde verstärkt auf dieses Thema eingegangen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Engelbert Neuss - 2017-01-19 10:50:12 Uhr

betteln vor geschäft

ich bin seit ca. 1 Jahr in Pieve di Soligo und jedes mal wenn ich zum einkaufen gehe das fast täglich wird man von einer Person meist die selbe mit der Mütze angesprochen nach Geld, mir geht das so langsam auf die Nerven nicht nur mir auch Kollegen so das ich demnächst nicht mehr zum einkaufen in den Lidl gehe gegenüber ist ein eurospar da ist es nicht so auch ist ein Bennet im Ort auch da wird man nicht angemacht.
Mit freundlichen Grüssen

Antworten

Geschrieben von: Benjamin - 2017-01-19 02:49:09 Uhr

Beschwerde

Guten Morgen ,
Wir haben Anfang November eine Küche bestellt bei Lidl mit dem Glauben das die Lieferung innerhalb von 8-12 Tagen erfolgt sowie es es auch in der Beschreibung gestanden hat .
Kurz vor Weihnachten hatten wir eine Mail bekommen das die Lieferung nicht einzuhalten sei und voraussichtlich erst 2 Januar Woche geliefert werden kann .
Auch diese ist mittlerweile rum und wir befinden uns Mitte der dritte Woche .
Wir haben wiederholten Male eine Mail gesendet mit bitte um Datum wann unsere Küche kommt (1799€) und wieder wird nicht geantwortet .
Was kann ich tun um an die Küche oder an mein Geld zu kommen ?
Mit einer Antwort oder einem Tipp den ich bekomme bedanke ich mich schonmal im voraus .
Und bitte nicht wieder eine Standart Mail senden ,durch komplexiblität kann verzögern Bla bla bla wie ich schon vier mal bekommen habe von Lidl selbst .

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-19 11:23:08 Uhr

Ihr Anliegen

Hallo Benjamin, wir entschuldigen uns vielmals für den Lieferverzug und die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten. Wir möchten Ihr Anliegen sehr gerne prüfen. Dazu benötigen wir aber die Kunden- oder Bestellnummer von Ihnen. Diese können Sie uns hier hinterlassen. Sie erhalten dann kurzfristig eine Rückmeldung von uns. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Gina Neumann - 2017-01-17 00:25:20 Uhr

Rückzahlung???

Hatte eine Nähmaschine im Online Shop gekauft, die ist aber schon nach wenigen Wochen kaputt gegangen..
Habe sie vollständig zurück geschickt, die Retoure wurde bereits am 2.1.17 bestätigt, aber ich habe mein Geld immer noch nicht zurück und auf E-Mails wird nicht reagiert :(((((
Nie wieder!!!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-17 14:06:07 Uhr

Ihr Anliegen

Liebe Gina, nach Prüfung Ihres Anliegens möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Erstattung des Kaufpreises bereits am 03.01.2017 auf Ihr Bankkonto erfolgte. Bitte prüfen Sie hierzu nochmals den Geldeingang. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Knut - 2017-01-16 17:38:59 Uhr

Nicht empfehlenswert

Nach Bestellung dauerte es 13 (dreizehn) Tage bis der Artikel bei der Post !!! abzuholen sei. Laut Sendungsverfolgung, da keine Karte im Breifkasten!
Also:
Keine Lieferung von Hermes!
Keine Lieferzeit 3-5 Tage!
Lidl hat an jeder Ecke Läden (Ich wohne in Berlin), der online-Handel ist teurer und dauert länger. Andere Anbieter können das besser.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-20 09:55:57 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Knut, vielen Dank für die Rückmeldung. Bei dem von Ihnen bestellten Artikel handelt es sich um einen vorbestellten Aktionsartikel, der erst ab dem Verkaufstermin versandt wird. Bei diesen Waren, bei denen also im Einzelfall ein gesonderter Termin zum Start der Auslieferung angegeben ist, beginnt die Lieferfrist frühestens mit diesem Termin. Lieferung wurde bei Ihrem Artikel bis 18.01.17 angegeben. Der Versand ist also pünktlich durch DHL erfolgt. Laut DHL Sendungsverfolgung konnte man Sie zu Hause nicht antreffen, weshalb das Paket zur Abholung in der Filiale hinterlegt wurde. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-17 14:01:14 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Knut, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sehr gerne möchten wir Ihre Angaben überprüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Bestell-/Kundennummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Knut - 2017-01-18 19:02:36 Uhr

Antwort

214341921
Ich nehme Ihre Entschuldigung an.
Ob eine Rückmeldung sinnvoll ist, weiss ich nicht. Ich bin ja nicht böse. Ich werde einfach in Zukunft ins Geschäft gehen. Spart Zeit und Geld.

Geschrieben von: Hauke Eichner - 2017-01-16 10:23:00 Uhr

Doppelte Zahlung fehlender Artikel

Im November bestellte ich drei Flaschen Whisky und eine Flasche Absinth.
Der Whisky kam auch, der Absinth nicht. Die komplette Sendung war bereits bezahlt.
Ich beschwerte mich per Mail und bekam umgehend die fehlende Flasche zugeschickt.... MIT NEUER RECHNUNG.
Der Onlineservice kümmerte sich ab dann nicht mehr um meine Mails. Statt dessen bekomme ich nun Mahnungen.
Da ich nun nicht nachweisen kann, dass ich nur eine Flasche bekommen habe, werde ich wohl irgendwann bezahlen müssen.
FRECHHEIT!
Nie wieder Onlineshop von Lidl.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-16 12:57:35 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo Hauke, bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Selbstverständlich müssen Sie für etwas, das Sie nicht erhalten haben, auch nicht bezahlen. Ihren Vorgang haben wir nochmals geprüft. Die fehlende Flasche Absinth wurde gutgeschrieben und sollte erstattet werden. Weshalb das nicht passiert ist, prüfen wir intern nochmals. Wir haben das Konto nunmehr berichtigt und Ihnen dazu auch eine Nachricht zu kommen lassen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Michaela Westermair - 2017-01-14 07:54:24 Uhr

Rückgabe von Monsieur Cuisine

Hallo

Bekam gestern von Lidl per Post eine Rückantwort. Kann meine Monsieur Cuisine komplett in der Filiale zurück geben.

Vielen Dank das doch noch alles geklappt hat

Gruß Michaela

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-16 12:38:19 Uhr

Ihre Reklamation

Hallo Michaela, das freut uns. Vielen Dank für das Feedback. Ihr Lidl-Team

Antworten

Geschrieben von: Beye - 2017-01-12 09:21:49 Uhr

Nie wieder, Online Shop

Habe mir mitte November 16, bei Lidl einen Kaffeevollautomaten bestellt (249€), nach noch nicht mal zwei Montaten geht der nicht mehr richtig ( Kaffee landet unter der Maschine statt in der Tasse).
Kontakt mit Lidl online aufgenommen per Kundenformular...
Am nächsten Tag angerufen, kein eingang ,aber wurde alles noch mal am Telefon aufgenommen....hiess man meldet sich dann per Email...nach drei Tagen kam dann eine Email wo ich noch mal alles schildern sollte...gut gemacht...
Am nächsten Tag dann die Antwort, wir setzten uns,mit dem Hersteller in verbinndung und melden uns schnellmögstlich...
Das heisst wieder warten,...das,heisst ich habe jetzt schon über eine Woche keine Kaffeemaschine, und das Ding steht auch immer noch da, heisst wenn ich dann irgenwann das Ding losschicken kann vergeht auch noch mal einige Zeit ins Lande bis es dann repariert oder ausgetauscht wird...von daher nie wieder Online Shop Lidl

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-12 10:01:53 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Kunde, vielen Dank für das Feedback. Wir sind stets bemüht, die Anliegen und Reklamationen unserer Kunden zügig und direkt abzuwickeln. Umso mehr bedauern wir die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten und entschuldigen uns dafür. Da der von Ihnen geschilderte Vorgang nicht unser Anspruch sein kann, möchten wir Ihren Fall gerne prüfen. Bitte teilen Sie uns dazu doch Ihre Bestell- oder Kundennummer mit. Vielen Dank, Ihr Lidl-Team

Antworten

Geschrieben von: Alexander Storm - 2017-01-03 17:28:57 Uhr

Kauft nicht mehr bei Lidl

Ich habe vor 2 Tagen endlich mal eine Antwort auf meine Mail bezüglich nicht erfolgreicher Ratenzahlung erhalten. Und wie zu erwarten war: Standardantwort.

MAN KANN BEI LIDL NICHT AUF RATEN ZAHLEN! LASST EUCH VON DIESEN BETRÜGERN NICHT VERARSCHEN!

Es erfolgt weder eine Bonitätsprüfung noch sonstwas. Man legt seine Artikel in den Warenkorb, klickt sich zu den Zahlarten und dann wird die Ratenzahlung auch schon gestrichen mit dem Hinweis: "Auf Grund Ihres Einkaufswagens ist diese Zahlweise nicht verfügbar."

Dies kommt aber BEI JEDEM und EGAL, WELCHEN ARTIKEL MAN KAUFEN WILL.

Tut mir mal alle den Gefallen und prüft das mal durch. Lidl verarscht uns...

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-05 10:12:30 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo Alexander, vielen Dank für das nochmalige Feedback. Wie wir bereits mehrmals ausgeführt haben, haben unsere Kunden, unter Berücksichtigung bestimmter Voraussetzungen, auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Alexander Storm - 2017-01-06 18:48:09 Uhr

Sicher?

Wie sind denn die Voraussetzungen? Werden Sie doch mal konkret. Sie reden immer nur um den heißen Brei herum. Wenn ich online bestelle, dann muss ich zustimmen, ob eine Schufa-Auskunft eingeholt werden kann oder nicht. Soweit ist es NIE gekommen. Ich habe mir in den letzten Wochen in Zusammenarbeit mit Freunden mehrere Accounts eingerichtet und versucht, alles mögliche auf Raten zu kaufen .. Küchen, Rasenmäher, Küchengeräte, Fahrräder.

Es wurde IMMER angezeigt, dass eine Ratenzahlung nicht für diesen Artikel verfügbar ist.

WERDEN SIE DOCH MAL KONKRET!

Geschrieben von: Natascha - 2017-01-03 11:26:54 Uhr

Verbrecher Bande! Nie wieder Lidl

Meine Erfahrungen mit Lidl. Wir haben im letzten Jahr März / April zwei Räder bestellt Damen u Herrenrad, eines war nicht mehr verfügbar und wurde von Lidl storniert(Herrenrad )Daraufhin bestellten wir ein anderes herrenrad nach. Das damenrad kam auch zügig an und alles war gut.
Ca ein zwei Wochen später kamen wir nach Hause und haben das zweite Rad vorgefunden. Ohne das Nachbarn oder wir da waren um es entgegen zu nehmen, frei zugänglich für jedermann.Aber nun gut. Alles brav bezahlt. Über ein Jahr später dann die Überraschung Lidl fordert Geld für ein drittes Rad (was nicht verfügbar war und nie hier angekommen ist.) ständiger Brief, email und Telefon Kontakt. Gute 100 entschuldigen und wir rufen sie zurück... Was ist das Ende vom Lied. Man schickt und den Inkasso Dienst auf den Hals...Man fordert nachweise über Auslieferung der Räder. Drei habe ich erhalten, ein mit meiner Unterschrift und zwei mit einer Unterschrift, die keiner kennt.... Beide Unterschriften sind exakt gleich ohne irgendwelche Abweichungen auf den mm genau. Kenne keinen Menschen der seine Unterschriften, exakt selbst so kopieren kann.

Da wir momentan genug um die Ohren haben, gehen wir nicht gegen Lidl an und zahlen. Aber. Ich alleine aus den Gründen kaufen sämtliche Leute bei den Verein nicht mehr ein. Und ich bin noch nicht fertig. Jede Seite im Netz für Erfahrungsberichte wird meine Erfahrungen erhalten.
Liebes Lidl Personal ihr seid einfach die besten in INKOMPETENZ, BETRUG, AUSBEUTUNG UND ARMSELIGKEIT

Ein Stern ist bei Lidl noch einer zuviel

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-05 10:09:42 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Natascha, Danke für Ihre Bewertung. Aufgrund des aus Ihrer Sicht geschilderten Sachverhaltes können wir absolut verstehen, wenn Sie verärgert sind. Dennoch müssen Sie selbstverständlich etwas, das Sie nie erhalten haben, auch nicht bezahlen. Daher würden wir Ihre Angaben gerne an anderer Stelle nochmals prüfen lassen. Hinterlassen Sie uns dazu doch bitte Ihre Kundennummer. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Michaela Westermair - 2017-01-02 10:51:21 Uhr

Monsieur Cuisine

Hallo
Habe nicht Online sondern direkt über die Filiale die Monsieur Cuisine gekauft.
Leider bin ich , mit dieser Küchenmaschine nicht zufrieden.
Verschiedene Teige lassen sich nicht kneten ,Suppen werden nicht vollständig püriert. Habe vor ca 3 Monate die Maschine schon beim Kundendienst eingeschickt ,da sie nach ca 1 Minute abgeschaltet hat und ein ziemlich verbrannter Geruch mit Rauch aufgestiegen ist.
Bekam die Maschine nach ca 3 Wochen wieder zurück mit dem Hinweis das ich nur Teige mit 300 gr kneten kann.
Jetzt frag ich mich aber, wie können sie eine Maschine verkaufen mit Kochbücher wo Teige verarbeitet werden mit 500gr und gleichzeitig wird mir gesagt mehr wie 300 gr eher weniger schafft sie nicht.
Eine Aussage bekam ich auch noch, ich soll mich während des knetens direkt neben die Maschine stellen. Wenn man merkt das sich der Motor schwer tut ausschalten und den Teig mit der Hand fertig kneten.
Hab die Maschine erst wieder benützt und was soll ich sagen der stinkende Rauch stieg wieder auf.
Bin maßlos enttäuscht von dieser Maschine und würde sie liebend gerne wieder zurück geben. Könnte ich es evtl da ich sie jetzt dann das 2 mal einschicken muss.
Gruß Michaela Westermair

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2017-01-03 11:15:41 Uhr

Ihre Reklamation

Liebe Michaela, herzlichen Dank für die Informationen. Wir bedauern, dass die Maschine Ihnen solche Probleme bereitet. Wir haben Ihre Bewertung an die Kollegen vom Filial-Kundenservice weitergeleitet. Von dort erhalten Sie weitere Nachricht. Ihr Lidl-Team

Antworten

Geschrieben von: Michaela - 2017-01-12 18:04:56 Uhr

Keine Rückantwort

Hallo

Ich warte immer noch auf eine Rückantwort.

Gruß Michaela Westermair

Geschrieben von: Lucas Claudia - 2016-12-27 12:34:45 Uhr

Online Bestellung bei Lidl

Hallo,

Am 20 igsten November 2016 haben wir unser neues Bett bestellt. Am 24 igsten bestätigte lidle den Zahlungseingang . Dan wurde am 15 und 16 Dezember 3 Pakete geliefert . Paket 1 und 2 identisch ,heißt gleiche teile drinnen . Paket 3 lattenrost . Es fehlt Paket 1 von 3 ,den dort oh Wunder soll sich die schrauben ,Dübel und die Bauanleitung befinden. Bis heute höre ich von lidle ,,,,,,,,es tut uns leid . Wir prüfen nach,,,,, Wir wenden uns an den Herstellern, ,,,,, soll ich mal was sagen . Am Ar........ langsam aber sicher reicht es. Seit dem 4 Dezember schlafest ich mit meiner Frau auf meiner schE. .. Matratze . Darf zum Arzt rennen weil ich Rückenschmerzen habe. Und egal wie oft man anruft. Keine Regung von lidl . Nun reicht es Wir haben . 1tens Anwalt eingeschaltet und werden auf Schadensersatz klagen . Das Geld werden wir heute auch zurück ziehen . Für mich gibt es für lidl - 50 Sterne .


Bestellen werde ich hier im leben nix mehr ,sonnst soll mich der Blitz beim schei........ treffen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-28 09:36:52 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, Danke für das Feedback. Wir bedauern, dass Sie sich wegen der Bestellung so ärgern mussten und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Ihre Reklamation ist bereits in Prüfung. Wie bereits mitgeteilt, bestätigte uns der Lieferant, dass 3 Packstücke versandt wurden. Diese werden vor Versand auf den Inhalt überprüft, um so bedauerlich ist es, dass Sie offenbar 2 gleiche Pakete erhalten haben sollen. Selbstverständlich werden die fehlenden Teile schnellstens nachgeliefert. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Anja Krist - 2016-12-19 14:04:31 Uhr

Lidl KDC und Shop ich kann nur dringende abraten

Ich kann nur dringend vom kauf von Weihnachtsgeschenk über den Lidl Onlineshop abraten.Wir haben für unsreren Dohn von PLAYTIVE das Autobahnset bestellt.Waren natürliche so clever es vor Heilig Abend einmal aufzubauen und auf Vollständigkeit zu prüfen, da stellte sich heraus dass das innerhalb der Holzschienen liegenden Straßeensystem (24tlg Papppuzzle) nicht vollständig ist.Ich habe nun schon 5 Mal mit dem KDC telefoniert und mehrere Mail mit Erklärung und Bildern geschickt.Doch Lidl ist nicht in der Lage das Problem zu lösen.Was much nur do ärgert ist, dass es immer heißt \"wir klären\" aber es kommt nue was konkretes dabei raus.Fazit Nerven ruiniert, Zeit kaputt gemacht!Also wer was gescheites will sollte lieber etwas mehr Geld ausgeben und im Spielwarenfachgeschäft kaufen, die wissen wahrscheinlich eher was sie verkaufen und können bei Mängel dann auch weiterhelfen.Die Details von unserem Fall möchte uch Ihnen ersparen ich kann nur alle Eltern davor warnen, es sich leicht zu machen und über den Lidl Onlineshop Geschenke für ihre Kinder zu bestellen!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-19 15:08:48 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Anja, vielen Dank für Ihr Feedback. Die entstandenen Unannehmlichkeiten sind wirklich bedauerlich. Zumal unsere Kunden bisher sehr zufrieden mit den Spielwaren bei uns sind. Die Kollegen haben Ihr Anliegen bereits mit hoch priorisiert und den Hersteller wegen des Ersatzteiles kontaktiert. Wir können verstehen, dass Sie verärgert sind, vor allem, da es sich um ein Weihnachtsgeschenk handelt. Sie erhalten kurzfristig eine Rückmeldung von uns. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Alexander Storm - 2016-12-15 17:27:16 Uhr

ACHTUNG: BAUERNFÄNGEREI

Nochmal zur Klarstellung: Man kann bei LIDL nicht auf Raten kaufen. Ich habe in den letzten Tagen versucht, alles mögliche auf Raten zu kaufen, da LIDL sich ja strikt mit Aussagen zurückhält und sowas schreibt wie: "Ihr Warenkorb sieht keine Ratenzahlung vor."
Ich habe hierzu auch Freunde und Verwandte ins Boot geholt und egal, was wir versucht haben, zu bestellen: Ratenzahlung war nicht verfügbar.

Zu einer so genannten Bonitätsprüfung ist es nie gekommen, auch, wenn LIDL angibt, dass dies ein "Grund sein könnte".

Ich werde in nächster Zeit mal um alle LIDL-Filialen einen Bogen machen und dies auch im Freundes- und Bekanntenkreis weitererzählen.
Es handelt sich hier um pure Verarsche und nun freut sich ein anderer Händler, dass er einen Kunden dazugewonnen hat.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-16 08:59:10 Uhr

Ratenzahlung

Hallo Alexander, wir führen bei Bestellungen auf Rechnung oder Ratenzahlung eine Adress- und Bonitätsprüfung durch. In Abhängigkeit des Ergebnisses dieser Prüfung behalten wir uns vor, nur bestimmte Zahlungsarten zuzulassen. Die von uns durchgeführte Bonitätsprüfung dient ausschließlich zur Verhinderung von Zahlungsausfällen. Hierbei handelt es sich um ein im Versandhandel übliches Vorgehen. Auf diese Prüfung wird während des Bestellvorgangs, nämlich vor der Anzeige der Zahlarten im Bestellprozess, hingewiesen. Hierbei ist also die gewählte Zahlart nicht relevant. Ohne vorherige Einwilligung des Kunden durch Fortsetzung des Bestellvorgangs wird eine solche Prüfung nicht durchgeführt. Somit besteht für den Fall, dass eine Bonitätsabfrage durch den Kunden nicht gewünscht wird, die Möglichkeit den Bestellvorgang davor abzubrechen. Wir bitten um Verständnis. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Alexander Storm - 2017-01-03 17:26:27 Uhr

BULLSHIT

Hallo!

Weder wurde vorher darauf hingewiesen, noch erfolgte jemals eine Bonitätsprüfung. Gehen Sie doch mal auf Ihren tollen Shop. Es ist NICHT MÖGLICH, irgendeinen Artikel auf Raten zu kaufen. Ich habe es jetzt die letzten Wochen mit diversen Freunden und Bekannten probiert. Es hat weder etwas mit uns zu tun noch mit den Artikeln, die wir versucht haben, zu kaufen.

Sie von LIDL sind einfach Betrüger und Bauernfänger und sonst nichts weiter...

Geschrieben von: Alexander Storm - 2016-12-12 20:39:06 Uhr

Ratenzahlung? Nee, eher nicht...

Hallo!

Seit einigen Tagen versuche ich, für meine Freundin das "Vodafone Smart Prime 7" zu bestellen, welches aktuell im Online-Shop für 100,- EUR zu haben ist. Da wir es nicht so dicke haben und die Zinsen ja nun echt OK sind, wollte ich das Handy in Raten bezahlen. 6 Raten a 17,- EUR klingt doch gut.

ABER: PUSTEKUCHEN

Man kann im LIDL-Online-Shop NICHTS auf Raten kaufen. Überall wird damit geworben, aber es ist einfach nicht möglich. Ich habe inzwischen mehrere Tage lang versucht, verschiedene Artikel zu kaufen und immer wird die Ratenzahlung während des Bestellvorgangs "gestrichen" und das war's dann.

Also hab ich die Hotline angeschrieben und nach 2 Mails kam dann auch endlich mal eine Antwort, die aber eher ernüchternd war. Man könnte sich vorstellen, dass mein "Zahlungsverhalten" mies sei und negative Schufa-Einträge vorhanden seien.
Hallo? Geht's noch?

Es kam NIE dazu, dass ich meine persönlichen Daten (außer Adressdaten) eingeben musste, sprich Bankverbindung etc. und es erfolgte auch NIE eine Schufa-Prüfung. Wie kommen die auf sowas?

Vor allem: Ich habe in der Vergangenheit bei so vielen Anbietern (Media Markt, Poco, Quelle, Bon Prix) auf Raten gekauft und meine Raten immer pünktlich und zur vollen Zufriedenheit des Gläubigers bezahlt.

Ich bin echt enttäuscht vom Online-Shop und werde die Tage, wenn meine Freundin mal außer Haus ist, die Hotline anrufen und hoffen, dass ich telefonisch bestellen kann UND mir Ratenzahlung gewährt wird. Ansonsten kann ich Weihnachten vergessen.

Danke, LIDL...

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-13 10:22:06 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Alexander, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie solche Unannehmlichkeiten hatten. Sicherlich wollten wir Ihre Bonität nicht infrage stellen. Ihr Anliegen wird nochmals geprüft. Sie können unsere Artikel per Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung, Vorauskasse, Ratenzahlung, PayPal oder Sofortüberweisung bezahlen. Im Rahmen einer Bestellung werden die konkret angebotenen Zahlarten auf Basis einer Auskunfteiprüfung ermittelt. Bei einer solchen Prüfung werden verschiedene Faktoren berücksichtigt. Dies sind beispielsweise der Wert des ausgewählten Warenkorbs und die bestellten Waren. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Paul Zigan - 2017-01-12 09:01:42 Uhr

Kontoangaben

Sehr geehrte Damen und Herren, habe bei Lidl bestellt, Ware einwandfrei erhalten, aber ohne Rechnung und Kontoangaben. 2x erinnert, keine Antwort. Bitte nur die Kontoangaben mitteilen mit IBAN und BIC.

MFG Paul Zigan, Lindenallee 22, 47533 Kleve

Geschrieben von: Alexander Storm - 2016-12-13 14:28:40 Uhr

Bla, bla, bla...

Ja, die gleiche Standardantwort habe ich schon bekommen. Die Frage ist doch: Wie können Sie meine Bonität prüfen, wenn es nie zu diesem Schritt kam?
Welche Artikel können denn überhaupt auf Raten gekauft werden? Ich habe in den letzten Tagen alles mögliche probiert: Kleidung, Küchenmaschinen, Elektrogeräte, Dekoartikel ... nichts davon kann auf Raten gekauft werden.

Alles in allem scheint mir das doch einfach nur Bauernfängerei zu sein und schlussendlich werde ich mich nun wohl für ein anderes Gerät entscheiden und bei einem Anbieter bestellen, der die Finanzierung sogar kostenlos anbietet.

Schade für Euch ... Kundenzufriedenheit wird bei LIDL scheinbar nicht groß geschrieben...

Geschrieben von: Alexander Storm - 2016-12-13 14:41:16 Uhr

Bla, bla, bla...

Ja, die gleiche Standardantwort habe ich schon bekommen. Die Frage ist doch: Wie können Sie meine Bonität prüfen, wenn es nie zu diesem Schritt kam?
Welche Artikel können denn überhaupt auf Raten gekauft werden? Ich habe in den letzten Tagen alles mögliche probiert: Kleidung, Küchenmaschinen, Elektrogeräte, Dekoartikel ... nichts davon kann auf Raten gekauft werden.

Alles in allem scheint mir das doch einfach nur Bauernfängerei zu sein und schlussendlich werde ich mich nun wohl für ein anderes Gerät entscheiden und bei einem Anbieter bestellen, der die Finanzierung sogar kostenlos anbietet.

Schade für Euch ... Kundenzufriedenheit wird bei LIDL scheinbar nicht groß geschrieben...

Geschrieben von: Andreas - 2016-12-12 18:17:24 Uhr

Nie wieder Lidl Online

Wir haben am 26.11.16 eine Küchenzeile bestellt. Kurz darauf kam eine Bestellbestätigung. Lieferzeit 8 Werktage. Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass sich die Spedition bis 7.12. bei uns melden würde,wegen des Liefertermins. Bis 9.12. hat sich nichts getan. Dann wurde uns per Email mitgeteilt, die Lieferung würde sich aufgrund hoher Nachfrage bis zur 51. KW verzögern. Darauf stornierten wir die Bestellung. Antwort von Lidl : "Stornieren sei nicht mehr möglich da sich der Auftrag bereits in Bearbeitung befindet". Darauf teilten wir Lidl mit, dass wir die Annahme der Küche verweigern würden. Kurz darauf wurde unsere Stonierung dann doch bestätigt.
Und heute dann der Knaller : Lidl teilt uns mit größtem Bedauern mit dass der von uns bestellte Artikel nicht mehr Lieferbar sei.
Was bitte ist das für ein Online-Shop ???? Hab mein Kundenkonto gelöscht, denn hier bestell ich bestimmt nicht wieder.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-13 10:07:23 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Andreas, wir bedauern die negativen Erfahrungen, die Sie mit unserem Onlineshop gemacht haben. Wir wollen unseren Service stetig verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Rainer - 2016-12-11 12:29:52 Uhr

Online Prospekt 49/2016

Lieblingswort der Mitarbeiter "Entschuldigung", allerdings steht dahinter keinesfalls der Gedanke etwas besser zu machen oder gar Fehler zuzugeben und entsprechend zu handeln.
Aber nun zur Sache.
Wollte den Bürostuhl Porto aus dem o.g. Prospekt online telefonisch bestellen.
Bis zu Aufnahme meiner Daten war auch alles i.O., allerdings war der Stuhl dann um 5,95€ teurer wie im Prospekt.
Auf Nachfrage wurde mir dies mit einem Zuschlag für sperrige Güter begründet, welcher aber weder am Artikel noch anderswo aufgeführt war. Dies konnte auch der MA am Telefon so nachvollziehen, entschuldigte sich auch ca. 30 mal. im Laufe des Gespräches beharrte aber auf den Aufschlag, da im sein System diesen so vorgab.
Nachfrage beim Vorgesetzen Fehlanzeige (nicht mehr im Haus), Fehler im Prospekt eingestehen und Zuschlag streichen Fehlanzeige, Erster Vorschlag: Artikel bestellen und die 5,95€ einfach nicht bezahlen. (Klar er weiß dann von nichts und ich habe die RA von Lidl am Hals.
Dann Vorschlag 2: RR durch Vorgesetzen am nächstem Tag. Nachricht auf meinem privaten AB, ich soll mich bitte melden, da ich unter meiner genannten Handy Nr. nicht erreichbar wäre. (Meine Nr. ist geschäftlich und denn ganzen Tag erreichbar oder besetzt). Also habe ich zurückgerufen, Name erst mal nicht bekannt, dann war der Herr angeblich nicht im Haus uns ich sollte bis 20:00 Uhr einen RR auf meinem Handy bekommen, auf diesen warte ich bis heute.........seit dem 05.12.2016.
Sollte sich von Lidl tatsächlich jemand melden so kenne ich die Aussage jetzt schon "Entschuldigung"....
Ich persönlich bin ja eigentlich der Meinung solch ein Angebot ist rechtlich bindend, aber anscheinend nicht für die Fa. Lidl....
Leider muss man hier anscheinend mind. 1 Punkt vergeben, ansonsten wären klare 0 Punkte angebracht gewesen, da hier von irgendeiner Art von Service keine Spur zu finden ist.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-12 12:28:56 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo Rainer, Danke für das Feedback. Natürlich bedauern wir die entstandenen Unannehmlichkeiten. Bei dem Bürostuhl handelt es sich um Sperrgut, für das ein zusätzlicher Versandkostenzuschlag in Höhe von 5,95 EUR erhoben wird. Den Hinweis zu diesem finden Sie immer beim Preis sowohl im Onlineshop als auch im Prospekt. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Rainer - 2016-12-13 14:45:14 Uhr

Keine Ahnung

Sorry liebe Lidl Mitarbeiter, aber wenn Sie Ihren eigenen Prospekt nicht kennen schreiben Sie bitte keine Unwahrheiten als Antwort. In dem mir vorliegendem Prospekt ist dieser Zuschlag zwar bei div. Artikeln wie dem Hometrainer etc. genannt, bei dem von mir gewünschten Bürostuhl ist hierzu aber keinerlei Hinweis. Bevor Sie also Ihre Kunden als des Lesens unfähig hinstellen, machen Sie sich doch bitte die Mühe und schauen Sie sich Ihren eigenen Prospekt an. Soviel zum Thema Service.

Geschrieben von: Cometeye - 2016-12-07 10:18:31 Uhr

Sorry, aber der Service ist katastrophal

Zum Hintergrund meiner Bewertung:

Meine Frau und ich haben geheiratet und sind umgezogen. Brav haben wir in unserem Kundenkonto den Namen, die Adresse, die neue E-Mailadresse und die Bankverbindung hinterlegt.
Dazu muss man sagen, dass wir auf die alte E-Mailadresse keinen Zugriff mehr haben.

Nun haben wir im September einige Sachen per Rechnung bestellt. Diese kamen auch an der neuen Adresse an. Ein paar Sachen haben wir zurück geschickt, weil diese nicht passend waren. Unglücklicherweise haben wir die Rechnung mit zurück geschickt.
Also schnell ins Konto und eine Rechnungskopie angefordert. Diese kam bei uns nicht an...
Also den Kundensupport angerufen und mitgeteilt, dass das nicht funktioniert hat, wir aber gerne eine neue Rechnung, bzw. Rechnungskopie hätten.
Die Daten abgeglichen in unserem Kundenkonto und siehe da, im System von Lidl sind für das Konto unsere alten Daten hinterlegt.
Allein das ist schon eigenartig, denn ich ging davon aus, dass die Mitarbeiter von Lidl die gleichen Daten sehen können, die ich auch sehe.
Also die neuen Daten angegeben und darauf verwiesen, dass wir die Rechnung dringend benötigen, da wir in den Urlaub fahren und nicht möchten, dass das ganze in das Mahnwesen läuft...
"Kein Problem, das wird in die Buchhaltung gegeben und die können die Rechnung auch manuell an andere Adressen senden".

Eine Rechnung erhielten wir nicht!
Also direkt vor dem Urlaub noch einmal angerufen und den Fall geschildert. Mitgeteilt, dass bitte eine Mahnsperre hinterlegt wird, da wir nun weg fahren und die Rechnung nicht in der Frist ausgleichen können.
Natürlich alles in Verbindung mit der Hoffnung nach unserem Urlaub eine Rechnung zu erhalten.

Freudestrahlend kommen wir aus dem Urlaub und schauen unsere Post nach (Briefkasten und E-Mail). Keine Nachricht von Lidl.
Also das gleiche Spiel... und weiterhin erhielten wir keine Rechnung.

Vor ca. einer Woche (mittlerweile befinden wir uns im November, Ende November, das muss man sich mal vorstellen), angerufen und einen Hinweis erhalten, dass der Fall wohl abgegeben worden sei...
Das heißt für mich natürlich an ein Inkasso-Unternehmen abgegeben. Großartig.

Also eine Vorstandsbeschwerde verfasst (Referenz #21198106) und den Fall geschildert (ich gehe mal davon aus, dass Lidl eine Kontakt-Historie pflegt, dort müssten ja unsere Kontaktaufnahmen ersichtlich sein.
In dieser Beschwerde haben wir darauf verwiesen, dass wir davon absehen, eventuelle Inkasso-Gebühren zu zahlen, da wir seit "Monaten" versuchen eine Rechnungskopie zu erhalten, Lidl aber nicht in der Lage ist, diese an die richtige Adresse, bzw. Adressen zu senden.

Antwort von Lidl: Wir haben Ihren Fall geprüft, leider müssen wir die Inkasso-Gebühren zahlen, da Lidl schon mehrfach die Rechnung an uns versandt hätte...

Hallo? Geht´s noch?
Vielleicht lesen ja Lidl-Mitarbeiter diesen Fall. Aber ich teile es gerne noch einmal mit:
ES BRINGT UNS NICHTS, WENN SIE RECHNUNGEN VERSCHICKEN AN VERALTETE ADRESSEN! ES WÄRE SCHON HILFREICH, WENN MAN DIE RECHNUNGEN AN EINE ADRESSE VERSENDET, DIE UNS AUCH ERREICHEN KÖNNEN.
WIR HABEN UNZÄHLIGE MALE AUF DIE RICHTIGEN ADRESSEN VERWIESEN.

Wenn man es mit Humor nimmt, ist dieser Fall doch recht lustig. Ich kann doch als Unternehmen nicht einfach sagen, wir haben schon mehrfach die Rechnungen versandt und dem Kunden dann den schwarzen Peter zuschieben, vor dem Hintergrund, dass man die Rechnungen an die falsche Adresse schickt.

Stellen Sie sich mal vor, sie haben ein Unternehmen und versenden eine Rechnung an einen Kunden, der in München lebte, nun aber nach Kiel gezogen ist.
Der Kunde bittet sie die Rechnung nach Kiel zu senden, da er sie sonst nicht ausgleichen kann.
Sie schicken trotzdem die Rechnungen immer nach München, wo die Post niemanden erreicht.
Nun geben Sie den Fall an ein Inkassounternehmen ab, welches sich darum kümmern soll... Das ist doch irrsinnig!

Nun zum aktuellen Stand, der Fall ist ja schon an ein Inkasso-Unternehmen abgegeben worden.
Heute erhalten wir von Lidl eine E-Mail (Referenz #21199542), dass wir uns bitte zur weiteren Klärung an das Inkassobüro wenden möchten.
Naja, auch das würden wir ja tun...
Aber wer hätte das gedacht. Auch die Post vom Inkasso-Büro erreicht uns nicht, da Lidl selbstverständlich auch hier die falschen Daten übermittelt. (Nicht, dass wir unzählige Male auf die richtigen Adressen hingewiesen hätten).

So langsam wissen wir auch nicht mehr, an wen wir uns wenden können. Lidl kann uns nicht helfen, wir wissen nicht, welches Inkassobüro beauftragt wurde und die Post kommt nicht an, da Lidl in ihrem System anscheinend keine Änderung der Kundendaten vornehmen kann.

Anscheinend muss man darauf warten, dass das gerichtlich geklärt wird. Das Gericht findet bestimmt unsere aktuelle Adresse heraus.
Übrigens steht diese auch in der Vorstandsbeschwerde an Lidl...
Die können ja Lidl mal fragen, wie unsere Adresse ist...
Sicherlich haben wir nun auch einen Schufa-Eintrag zu verzeichnen. Auch darum müssen wir uns im Nachgang kümmern...

...aber ich gehe davon aus, dass sich das wohl eher schwierig gestalten wird, wenn Lidl nach unserer Adresse gefragt wird.

Unglaublich... wir möchten seit 4 Monaten nur unsere Rechnung zahlen...

Die allerbeste Empfehlung kann ich hier nicht aussprechen...

LG

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-08 21:21:11 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, wir bedauern, dass Sie solche Unannehmlichkeiten im Rahmen Ihrer Bestellung hatten und entschuldigen uns dafür. Wir werden intensiv prüfen, was hier schief gelaufen ist. Feststellen konnten wir bisher, dass nur die Lieferanschrift auf die neue Adresse geändert wurde. Die Rechnungs- sowie E-Mail-Adresse wurden beibehalten. Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung von uns an Ihr privates Postfach. Sicherlich finden wir eine Lösung. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Cometeye - 2016-12-09 08:02:45 Uhr

Meine Beschwerde

Liebe Kollegen vom Lidl-Shop,

auch die Rechnungs-Adresse wurde von uns angepasst. Genau dieses Thema haben wir mit einem Service-Mitarbeiter verglichen.
Wir haben direkt am Telefon die Daten aus dem Kundenkonto mit denen verglichen, die Ihren Service-Mitarbeitern vorliegen.
Dadurch wurde wir auf den Datenschiefstand in Ihrem System aufmerksam. Anscheinend wurden die Daten aus dem Konto nicht richtig in Ihr System übermittelt.

Daher gingen wir auch davon aus, dass es ausreichend ist, die richtigen Daten per Telefon und per Mail zu übermitteln.
In dem ganzen Wirrwarr wurde Ihrerseits ein neues Kunden-Konto angelegt mit den richtigen Daten. Dieses ist nun eine digitale Kartei-Leiche.
Was ich damit sagen möchte, ist, dass die Daten aber definitiv vorliegen.

Es wäre wirklich nett, wenn und geholfen werden könnte.
Ich gehe davon aus, dass in der Kontakt-Historie einige Einträge sind, dass wir uns mehrmals mit Ihnen in Verbindung gesetzt haben.

LG

Geschrieben von: salume - 2016-12-06 11:18:42 Uhr

retourenschein

Hallo Liebes Lidl Team,

ich habe morgen vor kurzem was bestellt aber ohne einen Kundenkonto. Und jetzt will ich die Ware zurück schicken aber benötige einen retourenschein. Da ich kein Kundenkonto habe kann ich auch nicht einen retourenschein anfordern .. Wie mache ich das jetzt?

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-08 13:37:32 Uhr

Ihre Anfrage

Hallo Salume, Sie können den Retourenschein telefonisch oder per e-Mail an info@lidl-shop.de
bei uns anfordern. Bitte halten Sie dabei immer Ihre Kunden- oder Bestellnummer bereit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Meltem - 2016-12-04 19:32:11 Uhr

Nie wieder online

Nie wieder online bestellen. Kundenservice absolut versagt. Von wegen mo-so von 8-20 uhr erreichbar um 17:30uhr ging niemand mehr ran ausserhalb der anruferzeit... kontaktformular 7x ausgefüllt und abgesendet bis heute immernoch kein antwort...

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-05 11:16:21 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Meltem, vielen Dank für Ihre Bewertung. Bitte entschuldigen Sie die Bearbeitungsdauer Ihrer Reklamation. Aufgrund hoher Anzahl von E-Mail-Anfragen kann die Bearbeitung von Reklamationen in Einzelfällen ein paar Tage Zeit in Anspruch nehmen. Gerne können wir Ihre Anfrage nochmals prüfen, wenn Sie uns dafür Ihre Kunden- oder Bestellnummer mitteilen. Aber bitte kontaktieren Sie uns nicht öfter als 1 oder 2 mal über das Kontaktformular, da Sie dadurch immer mehr Tickets eröffnen, was die Bearbeitung weiter verzögern kann. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Erledigung der Kundenanliegen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Tatjana - 2016-12-01 17:44:40 Uhr

Online Bestellung bei lidl

Also ich kann nichts gutes von dem Shop sagen...
Ich habe meiner krebs kranken mama eine küchenzeile am 20.11. Bestellt und habe eine Bestätigung bekommen das sie bis spätestens 30.11. Da sein wird also 8 werktage so wie es auch in dem Prospekt stand...

Am 25.11. Habe ich dort angerufen um zu fragen bis wann die küche den da wäre sagte der mann bis dienstag spätestens mittwoch ist sie da da die küchenzeile gerade für den versand fertig gemacht wird...

Okay am 30.11. Habe ich noch mal angerufen da wir von der Spedition noch nichts gehört hatten...
Dieser mann am Telefon sagte mir dann das es keine 8 sondern 14 werktage dauern würde und ich sollte mich noch weitere 7 tage gedulden.... als ich ihm erklärte das 8 werktage dort stand und auch in meiner Bestätigung sagte er das is egal es sind 14 tage....

Okay ich habe dann noch einmal angerufen um mit einem anderen Mitarbeiter zu sprechen...

Als eine dame rann ging erzählte ich ihr mein problem diese meinte dann das die Spedition eine falsche nummer von mir hatte (ich frage mich immernoch woher die diese haben da ich meine richtige nummer angegeben habe ) und das würde Stimmen mit 14 tagen und ich würde eine Bestätigung per emai bekommen...

Ok eine stunde später bekam ich diese wo drinn stand

Das die küchenzeile an die Spedition übergeben wurde und sich auf dem weg zu mir befindet....

Super wir haben uns riesig gefreut weil da wir ja mit 8 werktagen gerechnet haben meiner mama die küchenzeile raus gemacht gestrichen usw und meine mama hatte dann ja nichts mehr um zu kochen....

Heute bekommen wir eine email das es dauert bis die küche kommt lidl hätte probleme und es würde bis kalenderwoche 50 dauern das heist insgesamt 2 wochem !!!

Was soll der scheiss denn ?

Meine mutter ist krebs krank hat keine küche

Und man wird so verarscht


Nie wieder werden wir hier bestellen !!!!!

Antworten

Geschrieben von: Andreas - 2016-12-11 07:37:20 Uhr

Nie wieder bei Lidl

Ganz genau das Gleiche haben wir auch erlebt. Hatten auch eine Küchenzeile bestellt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-12-02 10:10:56 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Tatjana, vielen Dank für Ihre Bewertung. Für die Ihrer Mutter und Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns vielmals. Wir bedauern, dass Sie die Küchenzeile noch nicht erhalten haben. Aber solche Informationen sind sehr wichtig für uns, damit wir nochmals explizit prüfen können, wo das Problem liegt, um es zu beheben und künftig, wenn möglich, zu vermeiden. Gerne können Sie uns Ihre Bestellnummer hier hinterlassen. Dann erhalten Sie auch nochmals eine Rückmeldung von uns. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Tatjana - 2016-12-03 09:09:45 Uhr

Online Bestellung bei lidl


Bestellung vom:20.11.2016
Bestell-Nr.:213549944
Kunden-Nr.:1076045933

Geschrieben von: Tatjana - 2016-12-02 22:13:38 Uhr

Online Bestellung bei lidl


Bestellung vom:20.11.2016
Bestell-Nr.:213549944
Kunden-Nr.:1076045933

Geschrieben von: Tatjana - 2016-12-03 09:09:33 Uhr

Online Bestellung bei lidl


Bestellung vom:20.11.2016
Bestell-Nr.:213549944
Kunden-Nr.:1076045933

Geschrieben von: Andreas - 2016-12-10 20:18:54 Uhr

Nie wieder bei Lidl

Ganz genau das Gleiche haben wir auch erlebt. Hatten auch eine Küchenzeile bestellt.

Antworten

Geschrieben von: Retzer - 2016-11-27 18:27:22 Uhr

Lidl online nie wieder!!!

Nie wieder Lidl Online Shop. Ich habe beim bestellung Versandkosten von 4,95,- EUR bezahlt

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-30 10:25:12 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, Danke für Ihre Bewertung. Die Versandkosten fallen einmalig pro Bestellung an. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in unseren AGBs. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Bonita - 2016-11-24 23:29:46 Uhr

Kundenkonto deaktiviert... Waruuuum???

Bisher zufrieden - mit einmal Konto deaktiviert
Ich habe bereits viel im Onlineshop von Lidl bestellt. War auch stets super zufrieden. Bis heute.....
wollte mich heute in mein Kundenkonto einloggen, geht nicht...deaktiviert. Was bitte soll das. Ich weiß den Grund dafürnicht einmal.
Macht man das so mit Kunden, die viel bestellen, immer überpünktlich bezahlen ???

Unglaublich sowas....man wird sehen ob auf meine email eine Antwort folgt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-27 16:01:15 Uhr

Ihre Bewertung

Liebe Bonita, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie Unannehmlichkeiten hatten. Weshalb Sie sich nicht mehr einloggen können, können wir ohne Prüfung natürlich nicht sagen. Sollten Sie noch keine Rückmeldung erhalten haben, können Sie uns auch hier Ihre Bestellnummer hinterlassen. Wir prüfen Ihr Anliegen dann nochmals. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Yvonne - 2017-01-09 14:16:46 Uhr

wie bei mir

wenn man wenigstens den grund wüsste ..hatte lidl kontaktiert und die meinen bestehe derzeit kein konto mit meinem namen und ich hätte über gastbestellung aufgegeben ..

Geschrieben von: Yvonne - 2017-01-09 13:44:50 Uhr

wie bei mir

wenn man wenigstens den grund wüsste ..hatte lidl kontaktiert und die meinen bestehe derzeit kein konto mit meinem namen und ich hätte über gastbestellung aufgegeben ..

Geschrieben von: Konrad J. - 2016-11-21 23:20:54 Uhr

Entäuscht Weltfirma mit Dorfniveau

Frgae war :
Bestellung nun durch oder nicht , keine Info über Versand ,kein Waren-Eingang , am 16.11. bestellt …wat nu ?? ?
Im Shop steht : Lieferung: Innerhalb von 3 Werktagen
Nicht so tolle die Kundeninfo

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-27 15:56:23 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Konrad, vielen Dank für Ihre Bewertung. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. Die Bestellbestätigung erhalten Sie in der Regel wenige Minuten nach Abschluss der Bestellung per E-Mail. Sollten Sie in der Zwischenzeit die Bestellbestätigung erhalten haben, teilen Sie uns doch bitte die Bestellnummer mit. Wir prüfen dann gerne den Verbleib Ihrer Bestellung. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Lu - 2016-11-21 20:38:24 Uhr

Nie Wieder

Katastrophe, nicht weiter zu empfehlen.
Keiner weiß Bescheid wer was zustellen. Einmal DHL beim nächsten Anruf Ups ????????????????
Schulung in Kundenbetreuung würde ich empfehlen.
Hoffe nur das die Artikel hier ankommen, waren nicht billig.

Fazit: Ich bestelle nichts mehr. Werde meinen Bekannten auch berichten über solchen Service.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-27 15:50:42 Uhr

Ihre Kritik

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern, dass Sie mit unserem Service so gar nicht zufrieden waren und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten. Welcher Paketdienst zuständig ist, hängt vom bestellten Artikel ab. Waren aus dem Lidl Lager werden ausschließlich mit DHL versandt. Für Artikel, die direkt aus dem Lager des Lieferanten oder Herstellers versandt werden, können dann auch mal andere Paketdienstleister zuständig sein. Das hängt davon ab, mit welchem Zustelldienst der Lieferant entsprechend zusammenarbeitet. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Nicole - 2016-11-21 13:05:38 Uhr

Sehr enttäuscht!

Bestellung am 13.11. aufgegeben und sofort bezahlt, Liefertermin laut Bestätigungsmail spätestens 16.11.2016. Bis heute keine Ware, keine Information, keine Rückantwort auf bereits 2 Anfragen an den Kundenservice bis auf eine automatisch generierte Mail, welche mit mitteilt, dass komplexere Anfragen Zeit benötigen. Ja, eine Lieferterminanfrage ist extrem komplex. Kundenservice telefonisch nicht erreichbar. Warteschleife und dann Gesprächsabbruch, da ja alle Mitarbeiter im Gespräch sind. Auch auf meine 2. Rückfrage aktuell keine Antwort.
Ich habe Lidl bis jetzt für seriös und kundenfreundlich gehalten. Sehr schade, wie hier mit Kunden umgegangen wird.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-27 15:39:34 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Nicole, Danke für das Feedback. Wir bedauern, dass Sie Ihre Bestellung noch nicht erhalten haben. Gerne können wir prüfen, woran das liegt. Dazu benötigen wir bitte eine Referenznummer von Ihnen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: MP - 2016-11-20 15:23:13 Uhr

NIE MEHR !!! Geld eingezogen Ware nicht erhalten

NIE MEHR!!! Ich rate jedem davon ab beim Lidel Onlinehandel zu bestellen.
Das Geld wurde per Kreditkarte abgebucht, aber die Ware wurde nicht geliefert.
Ich hatte einen Motorroller bei Lidel in Onlineshop bestellt.
Im Internet hatte Lidel eine Lieferzeit von 15 Werktagen bestätigt.
In der Auftragsbestätigung wurden aus den 15 Werktage 20, was schon ungewöhnlich ist.
Der Betrag wurde noch am Bestelltag von der Kreditkarte abgebucht, obwohl die Ware erst 20 Werktage später geliefert werden sollte. Seriöse Händler belasten die Kreditkarte erst, wenn die Ware ausgeliefert wurde.
Da ich nach 20 Tagen die Ware immer noch nicht erhalten hatte, fragte ich bei Lidel nach.
Lidel konnte mir trotz abgelaufener Lieferzeit keinen Liefertermin nennen, und ich sollte mich doch mal mit dem Hersteller in Verbindung setzen und dort nachfragen mit meiner Lidel-Bestellnummer.
Laut Lidel könnte ich die Kontaktdaten vom Hersteller googlen und dort anfragen. So sieht bei Lidel Kundenservice aus!
Auch durch unzählige Telefonate und E-Mails mit Lidel konnte man mir keine Auskunft über den Liefertermin geben.
Ich stornierte die Lieferung und forderte mein Geld zurück. Wie zu erwarten, Zahlte mir Lidel den Betrag nicht freiwillig zurück. Ich musste über meine Kreditkarte den Betrag aufwendig zurückhohlen.
Wenn man hier die Erfahrungen mit Lidel liest, sollte sich hier mal der Verbraucherschutz einschalten.

Leider muss mindestens 1 Stern gewählt werden, was hier definitiv nicht angemessen ist.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-21 10:43:44 Uhr

Ihre Beschwerde

Hallo MP, Danke für das Feedback. Nein, so sieht bei Lidl kein Kundenservice aus. Daher bitten wir Sie, uns Ihre Bestellnummer mitzuteilen. Wir würden Ihre Angaben gerne prüfen und Ihnen dazu dann auch eine Rückmeldung geben. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Julia - 2016-11-19 08:32:05 Uhr

Nie wieder!!!!

Am liebsten würde ich gar keine Sterne vergeben. Ich ärgere mich, dass ich nicht vor meinem Einkauf hier gelesen habe.
im Juni diesen Jahres habe ich bei Lidl eine Bestellung aufgegeben. Ich behielt davon einen Badeanzug und schickte die anderen Stücke als Retoure über DHL zurück. Die Kosten für den Badeanzug und den Versand überwies ich fristgerecht. Nach einiger Zeit erhielt ich von Ihnen eine Mail bzw. ein Schreiben, dass die Rechnung noch nicht beglichen sei. Nach einem Telefonat mit Ihrem Kundenservice wurde festgestellt, dass das Paket zwar aufgegeben wurde, aber von DHL nicht überstellt wurde. Es wurde mir mitgeteilt, dass sich darum gekümmert würde. Nach einem weiteren Telefonat mit dem Kundenservice wurde mir aufgetragen, dass ich einen Nachforschungsantrag bei DHL stellen müsste. Dies habe ich getan. DHL teilte mir im Folgenden mit, dass nicht ich einen Nachforschungsauftrag stellen könnte, sondern Lidl das als Versender der Ware machen müsste. Ich telefonierte also noch einmal mit DHL, die mir mitteilten, dass LIDL den Auftrag erteilen muss, da es eine Retoure sei. Bei DHL wäre dies auch schon vermerkt und sie hätten LIDL bereits darüber informiert und warten nur noch auf die Rechnung der zurückgesandten Ware, um den Schaden zu ersetzen.
Daraufhin rief ich wieder den Kundenservice an, um diese Information weiterzugeben. Mittlerweile hatte ich weitere Mahnschreiben von Lidl erhalten. Beim Kundenservice wurde mir mitgeteilt, dass das so aufgenommen würde und an die Buchhaltung weitergegeben würde und für mich die Sache damit erledigt sei.
Da ich aber keine schriftliche Bestätigung erhielt, rief ich nach einiger Zeit erneut bei dem Kundenservice an. Dort wurde mir erneut mitgeteilt, dass noch ein offener Betrag auf meinem Kundenkonto sei. Ich schilderte wieder alle Details und mir wurde erneut mitgeteilt, dass die Sache für mich erledigt sei und der Kundenservice dies an die Buchhaltung weitergeben würde. Ich wies auf die Dringlichkeit hin, da ich nicht wollte, dass ein Inkasso Büro eingeschaltet wird und dadurch noch mehr Schwierigkeiten für mich entstehen würden.

Im Oktober erhielt ich dann von der Infoscore Forderungsmanagment GmbH ein Forderungsschreiben. Sofort rief ich wieder den Kundenservice an. Ich schilderte erneut den gesamten Ablauf. Da ich mittlerweile schon sehr verärgert war, bat ich um Kontaktaufnahme zu der Buchhaltung. Ich wies wieder auf die Dringlichkeit und auch auf die Frist des Inkasso Büros hin. Mir wurde gesagt, dass sich innerhalb der nächsten fünf Werktage jemand per Mail an mich wenden würde. Ich wurde gebeten selber mit dem Inkasso Büro Kontakt aufzunehmen um die Frist zu verlängern.
Also rief ich im Inkasso Büro an, dort wurde die Frist um weitere fünf Tage verlängert.
Nachdem ich nach sieben Werktagen immer noch nichts von Lidl gehört hatte, rief ich erneut beim Kundenservice an. Eine Dame teilte mir direkt mit, dass ein offener Betrag auf meinem Kundenkonto zu erkennen sei. Ich war mittlerweile schon so sauer, dass ich sofort verlangte, dass ich nun endlich mit jemandem aus der Buchhaltung sprechen kann. Die Dame leitete den Anruf daraufhin an Ihren Teamleiter weiter. Dieser versuchte mich davon zu überzeugen, dass es für mich keine Möglichkeit gäbe, mit der Buchhaltung zu sprechen. Ich schilderte ihm die Situation und wies ihn darauf hin, dass das Inkasso Büro die Frist nicht weiter verlängern würde und es dann für mich einen negativen Schufa-Eintrag gäbe. Nach einiger Zeit wurde der Herr ungeduldig und versuchte die Situation so darzustellen, als ob ich einen Fehler gemacht hätte. Er könne jetzt nichts machen, höchstens am nächsten Tag mit seinem Chef sprechen, aber der könne auch nichts machen und Kunden würden sowieso nie an die Buchhaltung weitergeleitet. Ich war nicht zufrieden mit dieser Auskunft und verlangte eine Lösung. Daraufhin machte er mir den Vorschlag sich noch einmal zu informieren und mich später erneut anzurufen.
Nach einiger Zeit rief er zurück und teilte mir mit, dass er mein Anliegen mit höchster Priorität versehen hätte und ich mich jetzt um nicht mehr kümmern müsste. Ich bat ihn um eine schriftliche Bestätigung. Er sagte mir, dass er das ebenfalls an die Buchhaltung weitergeben würde und ich dann etwas bekommen würde.
Ich bekam dann zwar tatsächlich etwa eine Woche später einen Brief vom Inkasso Büro, das mir mitteilte, dass Lidl seine Forderung fallen lässt, aber bis heute nichts schriftliches von Lidl.
Am 10.11. schrieb ich eine Mail an Lidl um mich zu beschweren, am 17.11. erinnerte ich Lidl, dass sie mir noch nicht geantwortet hätten. Daraufhin erhielt ich eine Standardmail mit Floskeln zur Entschuldigung und der Hoffnung man ch bald wieder im Online-Shop begrüßen zu dürfen.

Über soviel Ignoranz und Kundenunfreundlichkeit bin ich bei so einem großen Unternehmen überrascht.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-21 10:49:07 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Julia, wir möchten unseren Service stetig verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihre Beschwerde geben wir natürlich weiter und entschuldigen uns nochmals für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Zu dem Sachverhalt selbst können wir hier keine weitere Stellungnahme abgeben. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Peter Schult - 2016-11-16 19:32:16 Uhr

P.Schult

Habe im " Online Shop " 12 Flaschen Wein Bestellt,Ware ist beim Transport beschädigt worden .Soweit so gut.Kann ja passieren.
Aber anstatt eine Lösung einzufinden,mir einfach das Geld zurück Überweisen,finde ich, für solch ein Konzern, vollkommen daneben !
Überhaupt kein bemühen der Mitarbeiter das Problem zu lösen.
Die Lösung für mich wäre z.B. eine ,wie auch immer , ERSATZLIEFERUNG !!!
Grüße aus der Hauptstadt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-17 20:51:39 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Peter, bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Gerne haben wir Ihre Reklamation nochmals geprüft. Sie hatten Ihren Einkauf per Paypal gezahlt. Gemäß den geltenden Paypal-Richtlinien dürfen wir Ersatz- bzw. anderweitige Bestellungen nicht mit dieser Paypal-Zahlung verrechnen. Aus diesem Grund wurde Ihnen Ihre Paypal-Zahlung nach der eingegangenen Retoure zurückbezahlt. Zudem waren Ihre Wunschartikel leider ausverkauft. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Monja - 2016-11-14 13:03:05 Uhr

Nie mehr

Habe eine kommode und zwei matratzen bestellt.über die Lieferzeit konnte ich mich nicht beschweren.
Naja leider waren die matratzen doch nichts habe sie dann nach retoureschein Anforderung (ging auch recht schnell) am 24.10.24.10.16 zurück geschickt. Bezahlt habe ich per Vorkasse matratzen gingen am 27.10. 16 ein. Bis heute habe ich nach mehreren emails und Telefonaten mein Geld nicht zurück. Das erste mal hieß es, es sei wohl vergessen wurden, dann wollte man mir unterstellten es seien noch 59€ offen kann auch nicht sein da Bezahlung mit Vorkasse nach meinem letzten Anruf hieß es sie kümmert sich darum. Mein Geld ist immer noch nicht da werde wohl mein Anwalt einschalten.
Ich rate allen davon ab zu bestellen vorallem per Vorkasse

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-15 11:38:14 Uhr

Ihre Retoure

Liebe Monja, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir prüfen das umgehend um geben Ihnen schnellstens eine Rückinfo. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-14 17:34:58 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Monja, Danke für das Feedback. Wir würden Ihre Angaben gerne überprüfen und Ihnen dazu eine Nachricht zukommen lassen. In Vergessenheit kann die Auszahlung eigentlich gar nicht geraten. Sobald wir eine Retoure gebucht haben, wird ein etwa vorhandenes Guthaben automatisch zurückerstattet. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-14 17:36:44 Uhr

Ihr Referenznummer

Hallo Monja, wir bitten Sie, uns noch Ihre Bestell- oder Kundennummer mitzuteilen. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Monja - 2016-11-14 21:29:55 Uhr

Nie mehr

Meine Kundennummer 2016110747033083

Geschrieben von: Monja - 2016-11-14 20:54:54 Uhr

Nie mehr

Meine Kundennummer 2016110747033083

Geschrieben von: Horst Nitz - 2016-11-10 11:33:24 Uhr

Lieferverzögerunge

Ich warte seit dem 31.10. auf meine Lieferung,auf meine Mails wird nicht reagiert. Am Telefon wird immer gesagt es liegt an DHL,was aber Blödsinn und nur eine faule Ausrede ist.Bei meiner vorherigen Bestellung hatte ich das gleiche Problem ich habe über 14 Tage auf die Lieferung gewartet.Ich kann den Lidlshop nicht empfehlen. Ich werde auch nichts mehr dort bestellen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-12 08:03:14 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Horst, anlässlich Ihrer Bewertung haben wir den Status Ihrer Bestellung nochmals zur Prüfung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Sie erhalten kurzfristig eine Rückmeldung. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: John - 2016-11-06 15:34:37 Uhr

Nur schlechte Erfahrungen mit dem Online-Shop

Vor geraumer Zeit bestellte ich bei Lidl eine Kühl-Gefrierkombination. Bereits der Bestellvorgang war problematisch, da ich aufgrund technischer Fehler den Coupon, für den ich extra das Newsletter abonnierte, nicht einlösen konnte, woraufhin ich ohne besagten Rabatt bestellte.
Daraufhin erhielt ich eine Bestellbestätigung, wobei ein Liefertermin bis spätestens 23.08.2016 zugesichert wurde.
Ohne Rückmeldungen verzögerte sich der Versand bis zum tatsächlichen Auslieferungsdatum am 03.09.2016.
Die zuliefernde Person verhielt sich sehr unfreundlich und auf die Anfrage hin, mir dabei zu helfen, das Gerät in den 2. Stock zu bringen, bekam ich nur gesagt, dass dies nicht seine Aufgabe sei. Die Lieferung ende bei der Haustür, nicht aber bei der Wohnungstür. Die \"Lieferung frei Bordsteinkante\" ist allerdings laut Amtsgericht nur dann zutreffend, wenn dies speziell vereinbart wurde - was bei mir nicht der Fall war. Grundlegend ist beim Versendungskauf von Möbeln und Sperrgut eine Lieferung bis zur Wohnungstüre geschuldet.
Dies alles ist allerdings nur der Tropfen auf dem heißen Stein.
Beim Entfernen des Versandmaterials stellte ich starke Schäden am Gerät selbst fest. Die Abdeckung weist mehrere schwere Brüche auf und lässt sich an einer Stelle frei anheben.

Nach einem Telefonat wurde mir versichert, dass ich aufgrund der Umstände einen Preisnachlass erhalten würde, da ich den Liefervorgang nicht noch einmal durchmachen möchte. Mir wurde daraufhin eine Preisminderung in Höhe von 35€ zugesichert, allerdings ging das Geld nie bei mir ein und Lidl brach jede Form von Kontakt mit mir ab, egal, wie oft ich schreibe.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-07 12:29:51 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber John, Danke für das Feedback. Wir entschuldigen uns, wenn Sie Unannehmlichkeiten hatten und bedauern diese sehr. In der Regel versenden wir sperrige Artikel immer nur bis Bordsteinkante. Auch weisen wir in der Artikelbeschreibung bereits darauf hin. Daher möchten wir Ihren Vorgang unbedingt nochmals prüfen. Auch im Hinblick darauf, weshalb die Kulanzgutschrift in Höhe von 35,00 EUR noch nicht ausgezahlt wurde. Bitte teilen Sie uns doch dafür kurz Ihre Bestellnummer mit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Marius - 2016-10-31 20:58:43 Uhr

Lidl: Weder Rückzahlung noch Rückmeldung bei Retoure - Retourenabwicklung bei Lidl absolute Katastro

Werte Lidl Mitarbeiter,

Meine Bestellnummer: 212451048

Ich bitte um Rückerstattung des Kaufpreises, denn die Rücksendung ist von mir nachgewiesen.

Für meinen Rechtsanspruch auf Rückzahlung brauchen wir keine Nachforschung bei DHL. Es reicht wenn ich die Absendung nachweise. Habe ich nachgewiesen.

Erst die Ware zurück, dann das Geld

Die Erstattung geschieht – wie gehabt – auf demselben Weg wie die Zahlung. Wer übers Girokonto bezahlt hat, bekommt Kaufpreis und Porto dorthin zurücküberwiesen. Ein Gutschein als Erstattung für den Kaufpreis ist nur erlaubt, wenn der Kunde auch mit Gutschein bezahlt hat.

? Zuerst muss der Käufer die Ware zurückschicken, dann bekommt er sein Geld zurück. Wenn der Händler die Ware wieder erhalten hat, muss er Kaufpreis und Versandkosten erstatten.
? Der Kunde kann die Rückzahlung beschleunigen, indem er dem Händler die Quittung über die Einlieferung des Pakets bei der Post per Mail oder Fax schickt. Dann muss der Verkäufer das Geld innerhalb von 14 Tagen zurücküberweisen.
? Geht die Ware auf dem Weg zum Händler verloren oder kaputt, hat der Verkäufer den Schaden. Die Kunden müssen aber die Einlieferung bei der Post nachweisen können. Deshalb sollten sie den Beleg gut aufheben.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-11-02 20:14:00 Uhr

Ihre Retoure

Hallo Marius, vielen Dank, dass Sie Ihren Einkauf bei uns bewertet haben. Die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen. Ihr Anliegen ist bereits in Prüfung. Offenbar gab es ein Problem mit der Retoure. Bitte seien Sie versichert, dass Sie kurzfristig eine klärende Rückmeldung erhalten werden. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Marius - 2016-10-28 11:57:24 Uhr

Lidl: Weder Rückzahlung noch Rückmeldung bei Retoure - Retourenabwicklung bei Lidl absolute Katastro

Werte Mit-Konsumenten,

Ich kann von Lidl-Online nur abraten.
Ich bestelle aus Zeitgründen öfters im Internet, und habe schon ein dutzend Anbieter ausprobiert. Hatte über die letzten 10 Jahre Retouren an:
Scotch & Soda, Plus, Amazon. Nie irgendein Problem. Nicht ein einziges

Bei Lidl klappt gar nichts. Bestellung am 20.09.2016. Internet Stick funktionierte nicht. Also Retourensticker bestellt, Internetstick verpackt, Retourenschein beigelegt, und zurückgeschickt. Am 29.09.2016, so bestätigte mir DHL, war meine Retoure bei Lidl eingegangen. Seit dem keine Rücküberweisung von Lidl, keine Rückmeldung vom Lidl-Kundendienst, trotz mehrerer Emails.
Auf jeden Fall rate ich von Lidl ab. Es ist besser sich einen anderen Onlinehandel zu suchen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-31 12:12:26 Uhr

Ihre Retoure

Lieber Marius, Danke für Ihr Feedback. Wenn Sie uns hier Ihre Bestell- oder Kundennummer mitteilen, werden wir Ihre Beschwerde gerne prüfen und Ihnen dazu kurzfristig eine Rückmeldung zukommen lassen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Swen Ergenz/Mahr - 2016-10-21 13:21:18 Uhr

pakete bis zum umfallen

wir haben hier zum ersten und nun auch zum letzten mal bestellt .....
es ist doch der hammer das bei einer bestellung 6 pakete kommen .....
2 lasse ich mir eingehen ist auch vom gewicht her ok....
aber das man eine mini luftpumpe in einen großen kartoon pakt ausgestopft mit lauter kartonagenpapier...
und im 2ten paket ein kleines lichtset auch in einem großen kartoon ....
3 paktet ....4....5...6.... was soll man da noch schreiben ... sorry einmal bestellt nie wieder ....
bei lidl werden die im logistik zenter wohl nach kartoons bezahlt .. anders kann man es sich nicht vorstellen ....

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-25 11:15:34 Uhr

Ihre Kritik

Lieber Swen, das Versenden der Bestellung in mehreren Paketen hat oftmals logistische Gründe. Wir sind bemüht durch Optimierung der Verpackung, zukünftig auch die von Ihnen beschriebenen Fälle zu verhindern. Wir sind bemüht, unseren Service stetig zu verbessern und danken für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Peter - 2016-10-21 12:43:36 Uhr

Finger weg vom Lidl-shop

Liebe Leser,

Ich empfehle euch ganz dringend!!

Sucht euch einen anderen Online-Händler.

Die können es viel besser, seriöser, zuverlässiger verlässlicher, kundenfreundlicher u.s.w.


Sachverhalt in zeitlicher Reihenfolge:

1.meine Internet-Bestellung einer Matratze am 3.9.16.
Zweifellos das für einen Vertrag notwendige Angebot gemäß § 145 BGB.

2.Bestellbestätigung per Email von Lidl-shop am 4.9.16, mit konkreter Lieferterminzusage \"spätestens bis 16.9.16\".
Der Email beigefügt sind die AGB und eine Widerrufsbelehrung. Diese beiden Unterlagen sind widersprüchlich und werden zum Nachteil des Käufers ausgelegt. Es bestehen berechtigte Zweifel, ob diese AGB einer richterlichen Prüfung standhält (§ 307 BGB).
Meines Erachtens handelt es sich bei der Bestellbestätigung nicht bloß um eine gesetzlich notwendige Empfangsbestätigung meiner Bestellung gemäß § 312i BGB, sondern um die für einen Vertrag erforderliche Angebotsannahme gemäß § 146ff BGB, da sowohl der Textinhalt hierzu konkrete Anhaltspunkte erkennen lässt und zudem die AGB widersprüchlich sind. Lidl-shop wird dies sicherlich verneinen.

3.Email-Mitteilung von Lidl-shop am 16.9.16 (also am Tag der avisierten Lieferung !!), dass die Lieferung „voraussichtlich erst in der 39.Kw“ erfolgt.

4.Meine Email an Lidl-shop am 16.9.16: Letzte Fristsetzung für Lieferung bis zum Ablauf des 23.9.16. Gleichzeitig Androhung eines Deckungskaufs und dass ich die Annahme der Ware nach diesem Termin verweigere.

5.Email-Nachricht von Lidl-shop am 22.9.16: Versandbestätigung und Mitteilung, dass die Ware „in Kürze“ zugestellt wird.

6.SMS des Logistikunternehmens am 23.9.16: Ich soll Kontakt aufnehmen wegen konkreter Lieferterminabsprache.

7.Im darauf folgenden Telefongespräch stellte sich heraus, dass das Logistikunternehmen die Ware zur Auslieferung noch gar nicht in Besitz hat !! Eine Lieferung erst (unverbindlich) frühestens am 27.9.16 erfolgen kann, vorausgesetzt, die Ware sei dem Unternehmen zur Verfügung gestellt worden.

8.Meine Email an Lidl-shop am 23.9.16: Rücktritt vom Vertrag, Annahmeverweigerung erklärt, Deckungskauf durchgeführt, Schadenersatzforderung wegen Nichterfüllung gestellt. Fristsetzung zur Zahlung bis 7.10.16.

9.Email von Lidl-shop am 23.9.16: Ich erhalte die Rechnung und die Mitteilung, dass die Ware „auf dem Weg“ sei.

10.Email an Lidl-shop am 24.9.16: Die Damen und Herren des Lidl-shops mögen doch bitte meine Email (Bezug 8) lesen und entsprechend handeln.

11.UND JETZT KOMMT DER HAMMER !!!
Am 26.9.16 bucht Lidl-shop von meinem Visa-Konto den Rechnungsbetrag ab !!
Ohne Rechtsgrundlage! Denn die ist mit Bezug 8 entfallen.

12.Mein Schreiben (Einschreiben) an die Geschäftsführung der Fa. „Lidl E-Commerce International GmbH & Co KG“ vom 10.10.16:
Nochmalige letzte Fristsetzung zur Zahlung bis 14.10.16 (Bezug 8). Hinzu kommt nun auch noch die ungerechtfertigte Bereicherung und der daraus folgende Herausgabeanspruch (§ 812 BGB).

13.Email von Lidl-shop am 10.10.16: Die Rücksendung der Ware sei bei Lidl-shop eingetroffen (Retourenbestätigung)
HALLO ??? Ich habe nie Ware erhalten, somit konnte ich auch keine Ware zurücksenden !!
Gleichzeitig Mitteilung, dass mir der Rechnungsbetrag „in Kürze“ erstattet würde.

14.Am 12.10.16 erfolgte die Erstattung des Rechnungsbetrags.

Noch ein paar Anmerkungen zur Kundenhotline:
Natürlich erfolgten mehrere Anrufe meinerseits. Mein Eindruck hierzu ist erbärmlich. Mehrere Gesprächspartner, die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache hatten. Dann hat das IT-System nicht funktioniert, meine Nachrichten wurden nicht gefunden, u.s.w.

Muss ich noch zusätzlich erwähnen, dass auf meine Schreiben (Bezüge 4, 8, 10, 12) nicht reagiert wurde, ich bis heute keine Antwort erhielt, auch nicht seitens der Geschäftsführung ??

Wen wundert dies? Eine solche Ignoranz und Arroganz habe ich noch nie erlebt !!

Ach übrigens:
Den Deckungskauf habe ich bei „schlafwelt.de“ durchgeführt (Online-Handel der Otto-Versand GmbH & Co KG).
Vor der Bestellung nur ein einziges Gespräch mit Kundenhotline. Kompetente Gesprächspartnerin, die fachlich und juristisch kompetent war, das IT-System bedienen konnte und mir am Telefon sekundenschnell die Matratzen benannte, die innerhalb 2-3 Tagen bei Standardlieferung ausgeliefert werden (nicht vermutlich, voraussichtlich, eventuell, sondern Zusicherung!).
Auslieferung erfolgte 47 Stunden nach Bestellung !!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-25 11:20:07 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Peter, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung Ihrer Bestellung bei uns genommen haben. Wir entschuldigen uns vielmals für die entstandenen Unannehmlichkeiten und werden den Vorgang selbstverständlich nochmals genau untersuchen. Sie werden dazu auch nochmals eine Rückmeldung von uns erhalten. Wir möchten unseren Service stetig verbessern und danke für jede konstruktive Kritik. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Norbert Bödeker - 2016-10-18 17:32:54 Uhr

Prophete Fahrrad Kundendienst

nach unzähligen Gesprächen und e mails ,weil ich eine kundendienst brauchte wurde mein Fahrrad erst nach 7wochen repariert weil ich es dann zum fahradhändler gebracht habe.es wure mir für die lange zeit ds ausfalls kein finanzeller ausgleich angeboten nur packtaschen und die übernahme von 30€ reperratur das ist lachhaft

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-19 09:26:55 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Norbert, vielen Dank für das Feedback. Wir bedauern, dass Sie mit der Reklamationsabwicklung unzufrieden waren. Gerne werden wir prüfen, weshalb die Reparatur erst nach 7 Wochen stattgefunden hat. Bitte teilen Sie uns dazu doch noch kurz Ihre Kunden- oder Bestellnummer mit. Die Reparatur erfolgte für Sie natürlich kostenlos. Bitte aber haben Sie Verständnis dafür, dass der Hersteller nicht für einen finanziellen Ausgleich im Rahmen einer Gewährleistung- Garantieabwicklung verpflichtet ist. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Marco - 2016-10-17 14:04:00 Uhr

Monsieur Cuisine Plus gefährlicher Defekt? und enttäuschender Service!

Hallo,
wir haben uns die neue SILVERCREST Küchenmaschine Monsieur Cuisine Plus im Lidl Online-Shop bestellt. Die Lieferung ging wirklich sehr schnell, hat nur 2 Tage gedauert.
Natürlich wollten wir unsere neue Küchenmaschine sofort ausprobieren, selbstverständlich wurde vorher die Bedienungsanleitung durchgelesen und alle notwendigen Schritte zur Erstbenutzung eingehalten. Als erstes wollten wir Puderzucker herstellen und sind auch wieder wie in der Anleitung beschrieben vorgegangen. Es dauerte keine 5 Sekunden, bis plötzlich das Gerät extrem starke Funken schlug und es anfing zu qualmen. Die Funken schlugen mindestens 5 Sekunden lang, bis dann die Sicherung im ganzen Haus raussprang. Die Kinder (3 und 5 Jahre alt) waren natürlich, nach diesem Anblick, total verängstigt und es dauerte eine Weile bis sich wieder beruhigen konnten. Man kann nun natürlich sagen, dass es immer mal passieren kann, dass ein Gerät defekt ist, nur so einen starken Funkenflug habe ich, bei einem Kurzschluss, noch nie erlebt und die Verletzungsgefahr ist dabei auch nicht zu vernachlässigen.
Am nächsten Tag habe ich dann den Lidl Kundenservice angerufen und informiert. Ich muss in diesem Zusammenhang die Dame von der Hotline loben. Sie war sehr freundlich und hat alles aufgenommen und wollte es weiterleiten. Ein Mitarbeiter aus der zuständigen Abteilung würde sich zeitnah bei uns melden und dann alles weitere besprechen. Wir sollten das defekte Gerät auch noch nicht zurück schicken. Als wir nach 4 Tagen immer noch keine Rückmeldung bekamen, habe ich nochmal die Hotline angerufen (zum Glück habe ich vorher eine Vorgangsnummer bekommen). Man sagte mir dort, dass der Vorgang in Bearbeitung wäre und man noch auf eine Antwort des Herstellers warten würde. Als wir 3 Tage später immer noch nicht informiert wurden, habe ich erneut die Hotline angerufen. Dort bekam ich genau dieselbe Antwort wie davor. Nun sind 10 Tage seit meinem ersten Anruf bei dem Kundenservice vergangen und immer noch keine Antwort. Das defekte Gerät steht immer noch hier.
Ich hätte gedacht, dass bei so einem gravierenden und auch gefährlichen Defekt, Lidl doch etwas schneller gemüht ist den Ursachen auf den Grund zu gehen. Es könnte ja auch ein Produktionsfehler des Herstellers sein. Ich bin wirklich sehr enttäuscht über diesen schlechten Service. Mal sehen wann sich jemand meldet ……..

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-19 09:10:18 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Marco, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir entschuldigen uns vielmals für den defekten Artikel und bedauern die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten sehr. Im Rahmen der Beschaffung werden unsere Artikel von einem strengen Qualitätsprogramm begleitet. Dennoch kann es in Einzelfällen dazu kommen, dass Qualitätsabweichungen bei Artikeln auftreten. Der von Ihnen geschilderte Fall erfordert jedoch eine umgehende Prüfung. Daher bitten wir Sie, uns hier Ihre Bestell-, Kunden- oder Vorgangsnummer mitzuteilen. Wir prüfen dann umgehend den Stand Ihrer Reklamation beim Hersteller und werden Ihnen kurzfristig eine Rückmeldung zukommen lassen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Marco - 2016-10-19 12:52:11 Uhr

Monsieur Cuisine Plus gefährlicher Defekt? und enttäuschender Service!

Lieber Lidl-Shop,
vielen Dank für diese schnelle Antwort. Ich stimme Ihnen voll und ganz zu, dass der von mir geschilderte Fall eine umgehende Prüfung erfordert. Insbesondere deswegen finde ich es so unverständlich, dass ich bis heute (nach jetzt schon 12 Tagen und 3 Anrufen meinerseits) immer noch keine telefonische Rückmeldung von Ihnen bekommen habe. Aber anscheinend geht es auf dem öffentlichen Weg schneller.
Hier meine Daten:
Bestellnummer: 212647939
Kundennummer: 1075246122
Vorgangsnummer: 20055973
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dieses Mal eher eine Rückmeldung begänne und ich zeitnahe ein funktionierendes Austauschgerät erhalten würde.
Vielen Dank im Voraus
Marco

Geschrieben von: Marco - 2016-10-19 12:36:58 Uhr

Monsieur Cuisine Plus gefährlicher Defekt? und enttäuschender Service!

Lieber Lidl-Shop,
vielen Dank für diese schnelle Antwort. Ich stimme Ihnen voll und ganz zu, dass der von mir geschilderte Fall eine umgehende Prüfung erfordert. Insbesondere deswegen finde ich es so unverständlich, dass ich bis heute (nach jetzt schon 12 Tagen und 3 Anrufen meinerseits) immer noch keine telefonische Rückmeldung von Ihnen bekommen habe. Aber anscheinend geht es auf dem öffentlichen Weg schneller.
Hier meine Daten:
Bestellnummer: 212647939
Kundennummer: 1075246122
Vorgangsnummer: 20055973
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dieses Mal eher eine Rückmeldung begänne und ich zeitnahe ein funktionierendes Austauschgerät erhalten würde.
Vielen Dank im Voraus
Marco

Geschrieben von: Ingrid Adler - 2016-10-12 14:31:00 Uhr

Eine Katastrophe dieser Kundendienst

Ich hatte am 22.09. völlig arglos Pflanzen bei Lidl bestellt und natürlich auch gleich über Pay Pal bezahlt. Leider waren die Pflanzen in einem erbärmlichen Zustand und ich hätte sie sehr gerne, wenn möglich, am nächsten Tag zurückgeschickt. Es kam aber weder eine Antwort auf meine E-Mail, geschweige denn ein Retourenschein. Nachdem ich nocheinmal nachgefragt habe, wurden Schadenfotos verlangt, auch das habe ich erledigt. Jetzt warte ich bereits seit 07.10. auf eine Antwort und die Pflanzen sind durch die lange Wartezeit auch nicht schöner geworden. Für mich mit meiner knappen Rente sind 30 Euro viel Geld und ich denke mir, wenn man so schlechte Ware liefert, sollte man wenigstens dafür geradestehen. Ich bin sehr gespannt, aber wie immer das Spiel das ausgeht, nie mehr würde ich da bestellen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-13 11:12:23 Uhr

Ihre Reklamatoin

Liebe Ingrid, wir wollen unseren Service stetig verbessern und danken für jeden konstruktive Kritik. Wenn Pflanzen beschädigt beim Kunden ankommen, bitten wir um Verständnis, dass Schadensbilder benötigt werden, um entscheiden zu können, ob eine Rücksendung überhaupt sinnvoll ist, oder die Pflanzen vor Ort entsorgt werden können. Im Übrigen werden die Pflanzen direkt aus dem Lager des Lieferanten versandt. Daher benötigt auch dieser Bilder der schadhaften Lieferung. Ihre Reklamation ist bereits in Bearbeitung. Für die Verzögerung bitten wir um Entschuldigung. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: hbauer - 2016-10-11 21:05:38 Uhr

online shop ist wohl nicht online

....das grenzt schon an lächerlichem Unfug, der online shop meldet ständig "technische Fehler", Bestellungen kann man nicht fertigstellen. Jetzt habe ich drei verschiedene Browser an zwei Geräten versucht und immer das gleiche Problem.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-12 11:36:56 Uhr

Onlineshop

Lieber Kunde, vielen Dank für das Feedback. Da uns aktuell keine technischen Probleme bekannt sind, können wir das gerne nochmals prüfen. Dazu müssten wir allerdings wissen, wann genau Sie sich versucht haben anzumelden. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: karen - 2016-10-11 10:15:57 Uhr

Probleme bei Retouren und Kundenkonto

Lidl Qualität und Preisverhältnis 1 A, deshalb dann auch mehrere Artikel ONLINE bestellt. Rasch geliefert. ( wenn auch leider in Teillieferungen) aber egal ! Dann leider die Endtäuschung wenn man etwas zurückschicken möchte. dies wird einem hier (vermutlich bewusst) schwer gemacht, weil 1. es liegt kein RETOURENSCHEIN bei !! den muss man sich unter Kundenkonto ausdrucken oder durch Anruf im Service beantragen. Stellte sich aber beides als DING DER UNMÖGLICHKEIT da. BEim EINLOGGEN mit meiner E-Mail in mein Lidlkundenkonto gab es dieses angeblich nicht !!! Aber die Rechnung Konto schon an diese Adresse von Lidl gesannt werden !!!!! Den 2. Versuch dann über Servicetelefon endlich den Retourenschein zu bekommen die 2. Endtäuschung. Ewige Wartezeit, genervte Mitarbeiter. Fanden dann schlecht (nach ca. 5 Min) ,trotz MEHRMALIGEM buchstabieren meines doch einfachen Namens dann mein Konto(das es ja angeblich beim selbst einloggen nicht gab...lach!!) mein Konto. Wollten mir dann auch hinterlegt E- mail den Retourenschein schicken, der nie ankam!!!.(Habe das tatsächlich 3x mit Servieceanrufen beantragt (immer wieder Wartezeiten und GEld in Kauf genommen ) ...immer wieder meinen einfachen Namen buchstabiert wie blöd, ....einige Mitarbeiter verstehen sehr schlecht deutsch, vermute dass dieses Callcenter in d. Osten outgesourced wurde. Bis heute kein Retourenschein. Am Telefon wurde versprochen, dass wenn ich mich später nochmal einlogge, wird es klappen. Von wegen........!!!!jetzt fehlt nur , dass ich demnächst die Zahlungsaufforderung bekomme mit dem Hinweis ,dass die Frist für Retoure abgelaufen ist, dann werde ich das alles dem Anwalt übergeben.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-11 11:35:11 Uhr

Ihre Reklamatoin

Liebe Karen, vielen Dank für Ihr Feedback. Die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir. Ihre Anregung, den Retourenschein gleich der Sendung beizulegen, geben wir gerne weiter. Auch nehmen wir Ihre Kritik unserer Mitarbeiter betreffend sehr ernst und werden die Probleme entsprechend bei der nächsten Mitarbeiterschulung aufgreifen. Weshalb Sie sich allerdings nicht in Ihrem Kundenkonto einloggen konnten, können wir Ihnen leider nicht sagen. Technische Probleme hatten wir dahingehend keine. Auch bei Anrufen immer am besten die Kundennummer bereithalten. So findet man Sie sofort im System und kann Ihnen schneller weiterhelfen. Wenn der Retourenschein versandt wurde, sehen Sie bitte auch in Ihrem Spamordner nach. Wenn Sie möchten, können Sie uns auch hier die Kunden- oder Bestellnummer hinterlassen, und wir prüfen Ihr Anliegen nochmals. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Andre - 2016-10-11 08:47:16 Uhr

Schlechte Erfahrungen einfach nur erbährmlich

Ich finde verallgemeinern LIDL online den letzten scheiß, dauert 7 Tag bis die das überhaupt mal verbuchen. Warte auf meinen Fernseher ewig. Nicht da bestellen einfach nur schrecklich

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-11 11:23:48 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Andre, es ist sehr schade, dass Sie von unserem Onlineshop so enttäuscht sind. Wenn Sie uns mitteilen, was Sie im Einzelnen gestört hat, werden wir uns schnellstmöglich mit dem Problem befassen und eine Lösung finden. Sie können uns dazu auch gerne Ihre Bestellnummer hinterlassen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Mulla - 2016-10-10 22:20:28 Uhr

enttäuscht

Ich habe ein Lidl Ticket von der Deutschen Bank gekauft; ich habe meine Buchung durchführen wollen und dies funktionierte leider beim Zahlungsvorgang nicht. Nun erhalte ich die Mitteilung, wenn ich eine Buchung durchführen möchte, dass mein Code bereits verwendet wurde. Daraufhin habe ich die Service Nummer 0800 7399444 angewählt. Ich erhalte entweder die Mitteilung, dass auf Grund der Nachfrage im Moment kein Mitarbeiter frei ist oder ich befinde mich in einer Warteschleife und ich höre 30 Minuten Musik und kein Servicemitarbeiter meldet sich. So kann man mit Kunden nicht umgehen; mir ist vollkommen klar, dass die Servicenummer belegt sein kann und, dass man warten muß. Ich versuche nun schon seit drei Werktagen irgend jemanden zu sprechen. Leider bisher ohne Erfolg. Ich bin sehr enttäuscht über solch ein Verhalten.

Antworten

Geschrieben von: Gerd - 2016-10-07 23:15:59 Uhr

Kein Stern leider nocht möglich...

Na sowas. Bzgl. Beurteilungen des Lidl-Services bei online-Bestellungen gibt es wohl nicht mehr viel zusagen. Hier meine Erfahrungen:
Habe im August 2014 eine Motorsenese bei Lidl.de bestellt. Lieferung OK, Preis auch (€ 119,00). Wir haben einen großen Gerten am Hang mit vielen Mähkanten und Wildnis. Daher sind mir 2-Takt-Motor-Geräte nicht unbekannt.

Am 24. Juni 2016 telefonisch reklamiert (sämtliche Telefonate und die jeweiligen Mitarbeiter des CallCenters habe ich namentlich notiert), da diese nicht mehr ansprang. Alle Selbstversuche erfolglos, auch der Motorsägen- und Rasenmähermechaniker von nebenan wusste auf die Schnelle nicht weiter.
Dem Lidl-Telefon-Mitarbeiter musste ich erst mal erklären, was eine Motorsense ist (\"ist Porzellan beschädigt?\", \"kann das repariert werden?\"...).

4. Juli 2016 ausführliche Nachfrage meinersetis per Email.

5. Juli 2016: STANDARTANTWORT per Email:
\"Wir werden Ihr Anliegen umgehend -unter der im Betreff aufgeführten Vorgangsnummer- mit dem Hersteller klären und Ihnen so schnell wie möglich eine Rückinformation zukommen lassen.\"

Email vom 8. Juli 2016 an Lidl:
Erneute ausführliche Nachfrage mit Schilderung des Vorgangs meinerseits, u.a.: \"Wie in den Telefonaten bereits ausführlich erläutert, ist im vorliegenden Fall noch einmal auf die Dringlichkeit hinzuweisen, da eine Motorsense eben JETZT benötigt wird, nicht erst im September bzw. bei Schneelage.


14. Juli 2016:
Email Lidl: \"Versandaufkleber kommt vom Hersteller\"

Anfang August 2016:
Versand der ca. 2 m langen Motorsense nach Anweisung des \"Herstellers\", der Schraven Service GmbH an deren Adresse per UPS. Incl. Verpackung und der gewünschten Entfernung und Entsorgung leichtentzündlicher Materialien (2-Takt-Benzin-Mischung). Der Aufforderung zur Entfernung von Zubehör (\"Backform, Akku, Koffer Kaffeekanne?\") konnte ich bei der Motorsense leider nicht nachkommen.

27. August 2016:
telefonische Nachfrage meinerseits
Auskunft \"umgehende Bearbeitung und Klärung\"

29. August 2016:
telefonische Nachfrage meinerseits
Auskunft \"umgehende Bearbeitung und Klärung\"

5. September 2016:
telefonische Nachfrage meinerseits.
Auskunft: der Mitarbeiter kümmere sich nun persönlich, \"ist ja total ärgerlich\", soll ggf. Ende der Woche nachfragen

6. September 2016
STANDARTANTWORT (identisch zum 5. Juli 2016) per Email von Lidl

6. September 2016
Erneute ausführliche Schilderung des Vorgangs mit Bitte um Klärung meinerseits per Email

9. September 2016
STANDARTANTWORT (identisch zum 5. Juli und 6. September 2016) per Email von Lidl mit dem Hinweis: \"Leider treffen die Ersatzteile zur Reparatur erst in der 38 KW beim Hersteller ein. Dieser wird den Artikel umgehend erneuern und dann zu Ihnen senden.\"

5. Oktober 2016
Erneute ausführliche Schilderung des Vorgangs mit Bitte um Klärung meinerseits per Email mit der Fristsetzung bis zum 12. Oktober 2016 zur Rückmeldung incl. Zusendung eines funktionstüchtigen Geräts bzw. Erstattung des Kaufbetrages unter Androhung rechtlicher Schritte.

Bislang keine Reaktion.
@Alle: was soll ich tun?

@ Lidl: Ticketnummer 2016062447017141. Bitte ersparen Sie mir weitere Entschuldigungen. Einfach Handeln?

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-11 11:20:49 Uhr

Ihre Reklamatoin

Lieber Gerd, vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihren Unmut und Ihre Kritik verstehen wir und bedauern das natürlich. Wir sind stets bemüht, die Anliegen unserer Kunden schnellstmöglich und umgehend zur vollsten Kundenzufriedenheit zu erledigen. Wie Sie selbst sehen, ist uns das leider nicht immer möglich. In Ihrem Fall ist es leider auch so gewesen, dass Sie einen Kauf aus dem Jahr 2014 reklamiert hatten, und der Lieferant die benötigten Ersatzteile erst ab KW 38 vorrätig hatte. Diese sind zwischenzeitlich an Sie unterwegs. Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Gerd - 2016-10-17 20:28:22 Uhr

nein, nein, nein

Hallo nochmal,
es gab keine Ersatzteile, also auch daher vollkommene Fehlinfo. Ja, es wurde ein Fall aus dem Jahr 2014 reklamiert, Ihre Antwort ist so zu verstehen, dass (berechtigte) Reklamationen ohnehin nicht vorgesehen sind. Ersatzteilversprechen, Reperaturzeit, usw., am 14.10.2016 kam unerartet eine original-verpackte Sense, ohne weiteren Kommentar, anscheinend sah hier mal wieder KEINER (Teamleiter? Verantwortlicher?) eine Notwendigkeit zur Auskunft.

Daher auch diesbezüglich: ERBÄRMLICH für Online-Verandhändler!

Hoffe, die neue Sense funtioniert, zumindest eine Zeit lang.

Falls wieder defekt, bzw. bzgl. bereits angedachter weiterer Bestellungen/Einkäufe: NIE WIEDER Lidl bzw. Lidl-Online!

Geschrieben von: Gabriele - 2016-10-07 20:48:57 Uhr

Fehlende Retourengutschrift/Rückbuchung und noch keine Rückmeldung

Sehr geehrter Kundenservice,
nun ist schon 1 Woche vergangen und ich habe bis heute weder eine Rückmeldung auf meinen Anruf noch meine Emails erhalten. Grund die fehlende Rückbuchung meiner VOLLSTÄNDIGEN Retoure. Nicht einmal ein Hinweis einer Bearbeitung oder Recherche. Ihre Antwort auf dieser Website ist demnach eine absolute Farce.
Fakt ist, dass alle 4 Teile des Wenko Bad-Sets mit weiteren Artikeln an Sie zurück gesendet wurden. Doch mittlerweile vermute ich, dass in Ihrem Hause absichtlich nicht alle Teile an Wenko weiter geleitet wurden. Aufgrund meines Zeugen, der beim Verpacken der Retoure dabei war übergebe ich den Fall nunmehr meinem Anwalt, sollte ich bis nach meinem Umzug am 13.10.2016 erneut keine Rückbuchung feststellen. Ein sehr bedauerlicher Fall für ein Unternehmen in Ihrer Größe. Ihre Ignoranz ist absolut peinlich. Zumal ich sowas noch nie erlebt habe und immer schon im voraus bezahle. So kommt man auch zu Gewinne, aber ich werde das nicht durchgehen lassen!
MfG

Antworten

Geschrieben von: Veronika - 2016-10-07 19:47:00 Uhr

Schlechter Service

Sehr schlechter Kundenservice. Sowas habe ich noch nie erlebt! Seit einer woche warte ich auf einen Retoureschein um eine Kommode zurückzuschicken. Ich habe schon mindestens 10mal angerufen, und ersten hat mir JEDER Mitarbeiter etwas anderes gesagt wie das funktionieren soll und zweitens habe ich nach einer Woche und öfteren Gesprächen immernoch keinen richtigen Retoureschein erhalten, sondern nur einen falschen. Am Telefon sagte nur jeder, dass dieses Problem mit dem falschen Retoureschein an die Fachabteilung geschickt werden müsste. Und niemand kümmerte sich darum und jedes mal wurd gesagt es wurde eingeschickt. Eine Frechheit, keiner weiß was er tun soll und jeder Mitarbeiter sagt etwas anderes. Unverschämt das ich 10 mal anrufen muss, ohne eine Lösung zu erhalen. Dieses anrufen kostet nur noch mehr Geld. Die Probleme werden nicht ernst genommen und abgewimmelt!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-11 11:12:18 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Veronika, vielen Dank für Ihr Feedback. Das ist bedauerlich, dass Sie Ihren Retourenschein bis heute nicht erhalten haben. Allerdings sollte es kein Problem sein, einen Retourenschein zu veranlassen. Daher prüfen wir gerne nochmals Ihr Anliegen. Wenn Sie möchten, und das Problem noch immer besteht, hinterlassen Sie uns doch bitte einfach Ihre Bestellnummer. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Alex - 2016-10-05 20:24:17 Uhr

Eine Sache für sich

Bis heute keine Erklärung warum das Konto gesperrt war. Mitlerweile ist es wieder freigeschaltet. Ich kann nur vermuten was der Grund war. Unglaublich sowas !!!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-06 08:23:02 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Alex, es ist bedauerlich, dass Sie noch keine Rückmeldung erhalten haben. Sicherlich gibt es eine plausible Erklärung dafür, weshalb Ihr Konto deaktiviert war. Teilen Sie uns doch bitte hier Ihre Kundennummer mit. Ohne diese können wir Sie im System nicht finden. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: hega - 2016-10-03 19:58:05 Uhr

Lidl kundenservice

Lidl nimmt Beschwerden nicht ernst, egal ob E-Mail oder Hotline, man wird nur abgewimmelt. Seit mehr als zwei Wochen warte ich auf Rückmeldung obwohl sie mir für den nächsten Tag zugesagt wurde. Ich gehe davon aus, dass sich niemand mehr meldet. Totale Kundenverarsche

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-04 11:06:48 Uhr

Ihre Bewertung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie solch einen negativen Eindruck von unserem Service erhalten haben. Selbstverständlich nehmen wir Kundenanliegen sehr ernst und sind stets bemüht eine für den Kunden zufriedenstellende Lösung zu finden. Daher möchten wir Ihren Fall gerne prüfen. Bitte hinterlassen Sie uns dafür doch kurz Ihre Kunden- oder Bestellnummer. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Alex - 2016-09-30 18:25:46 Uhr

Bisher zufrieden - mit einmal Konto deaktiviert

Ich habe bereits viel im Onlineshop von Lidl bestellt. War auch stets super zufrieden. Bis heute.....
wollte mich heute in mein Kundenkonto einloggen, geht nicht...deaktiviert. Was bitte soll das. Ich weiß den Grund dafürnicht einmal.
Macht man das so mit Kunden, die viel bestellen, immer überpünktlich bezahlen ???

Unglaublich sowas....man wird sehen ob auf meine email eine Antwort folgt.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-10-04 11:13:29 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, vielen Dank für das Feedback. Wir bedauern, dass Sie Anlass zur Beschwerde haben. Allerdings deaktivieren wir Kundenkonten nicht ohne Weiteres. Daher würden wir Ihr Anliegen gerne prüfen. Bitte hinterlassen Sie uns dafür doch kurz Ihre Kundennummer. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Gabriele - 2016-09-29 21:11:10 Uhr

Retoure angeblich unvollständig - Frechheit

Habe zum ersten Mal im Lidl-Onlineshop bestellt und wie immer im Voraus per PayPal bezahlt.
Wir ziehen demnächst um und ich bestellte einige Bad-Accessoires, darunter ein 4-tlg. Set von Wenko (Klobürstenbehälter, Seifenablage...). Leider entsprach das Set, wie auch die anderen Artikel nicht meiner Vorstellung und habe daher bis auf einen stinkenden Waschbeckenstöpsel alles retourniert. Den WB-Stöpsel habe ich aufgrund der geöffneten Verpackung behalten. Mir war bis dato nicht klar, dass ich den trotzdem hätte zurück schicken können. Egal, jedenfalls bekam ich heute eine Email, dass mir das 4-tlg.-Set nicht gutgeschrieben werden kann, weil angeblich drei Artikel davon fehlen. Hallo, sitze ich im falschen Film?! Hab natürlich sofort angerufen und reklamiert. Zumal mir meine Freundin beim Packen hilft und gesehen hat, wie ich die Retoure verpackt, den Karton verklebt und meinem Mann für die Postfiliale übergeben habe. Bin nun sowas von sauer und gespannt was die jetzt tun. So etwas ist mir noch nie passiert!
Und, ich hatte schon andere Bad-Accessoires im Visier. Nach diesem Vorfall sicherlich nicht mehr bei Lidl!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-30 09:48:13 Uhr

Ihre Beschwerde

Liebe Gabriele, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und entschuldigen uns dafür. Selbstverständlich lag es uns fern, Sie zu verärgern. Wir legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit und finden stets eine kulante Lösung. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Gabriele - 2016-10-07 20:43:46 Uhr

Fehlende Retourengutschrift - keine Rückmeldung

Sehr geehrter Kundenservice,
nun ist schon 1 Woche vergangen und ich habe bis heute weder eine Rückmeldung auf meinen Anruf noch meine Emails erhalten. Grund die fehlende Rückbuchung meiner VOLLSTÄNDIGEN Retoure. Nicht einmal ein Hinweis einer Bearbeitung oder Recherche. Ihre Antwort auf dieser Website ist demnach eine absolute Farce.
Fakt ist, dass alle 4 Teile des Wenko Bad-Sets mit weiteren Artikeln an Sie zurück gesendet wurden. Doch mittlerweile vermute ich, dass in Ihrem Hause absichtlich nicht alle Teile an Wenko weiter geleitet wurden. Aufgrund meines Zeugen, der beim Verpacken der Retoure dabei war übergebe ich den Fall nunmehr meinem Anwalt, sollte ich bis nach meinem Umzug am 13.10.2016 erneut keine Rückbuchung feststellen. Ein sehr bedauerlicher Fall für ein Unternehmen in Ihrer Größe. Ihre Ignoranz ist absolut peinlich. Zumal ich sowas noch nie erlebt habe und immer schon im voraus bezahle. So kommt man auch zu Gewinne, aber ich werde das nicht durchgehen lassen!
MfG

Geschrieben von: Tom - 2016-09-20 17:42:32 Uhr

Pure Katastrophe

Ich hatte zwei Artikel bestellt und wurde immer wieder vertröstet. Schließlich wurde mir mitgeteilt, dass es die Sachen nicht mehr gibt.
Ich hab dann noch mal nachgeschaut im Shop. dort gab esaber diese Sachen wieder. Daraufhin habe ich bei Lidl angerufen. Ein sehr freundlicher Herr sagte mir, das ist die Artikel doch gäbe und ich müsste nur per Vorkasse bezahlen, dann könnte ich sie bekommen.
Das tat ich dann und wurde nach zwei Wochen dann wieder angeschrieben. Mir wurde mitgeteilt, dass es diese Dinge leider doch nicht mehr gäbe. Aber man hat mir einen Gutschein über 10 € gegeben.
Eigentlich wollte ich daraufhin nie wieder bei Lidl einkaufen. Vor kurzem gab es aber T-Shirts, die zu einem guten Preis mit einem sehr guten Stoff zu bekommen war. Diese habe ich dann doch bestellt. Ich hatte ja auch noch den Gutschein. Am nächsten Tag kam wieder die gleiche Nachricht, die schon so oft gehört habe:
Es sei eine absolute Ausnahme, dass eben dieser Artikel beziehungsweise diese Artikel nicht mehr zu bekommen seien. Es täte Ihnen sehr sehr leid, Aber so etwas könne mal vorkommen.
Leider kommt es immer wieder vor.
Den Gutschein lass ich verfallen. bei Lidl werde ich nie wieder einkaufen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-21 14:13:37 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Tom, gerne möchten wir Ihrer Beschwerde nachgehen. Überlassen Sie uns dazu doch bitte hier Ihre Kunden- oder eine Bestellnummer. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: stepke - 2016-09-20 12:10:31 Uhr

Glänzender Service

Bin auf der Suche nach den Lieferzeiten von LIDL.de auf diese Seite gestoßen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon bestellt und war verwundert über die vielen negativen Kritiken. Hatte schon befürchtet, dass ich den Kauf bereuen würde.....
Weit gefehlt; Donnerstag ca. 10 Uhr bestellt - Freitag 13 Uhr an meiner Haustür. Produkt wie beschrieben und unbeschädigt.

----> absolut zufrieden; besser geht kaum....

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-21 14:11:42 Uhr

Vielen Dank!

Lieber Stepke, vielen Dank für die positive Rückmeldung zu unserem Onlineshop. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: berretta - 2016-09-19 21:30:29 Uhr

0 Kundenservice bei lidlonline

Wir sind sehr enttäuscht wie lidl online mit seinen Kunden umgeht. Wir waren bisher der Meinung das Lidl sehr kulant und kundenfreundlich ist, aber da haben wir uns sehr getäusch....
Bei uns geht es um ein Bett, dass wir am 31.08 reklamiert haben.
Man hatte mit uns ein abhol Termin vereinbart das war ca. eine Woche später, leider wurde das Bett nie abgeholt und das Geld haben wir auch nicht bekommen.....
Man bekommt auch keine Rückmeldung wenn man lidl per Mail anschreibt und anrufen braucht man erst recht nicht alle wollen helfen können aber irgendwie nicht, nicht mal wenn man einen Teamleiter am Telefon hat. Alles leere Versprechungen wir melden heute sicher bei Ihnen bla bla bla bla.....

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-20 10:39:19 Uhr

Ihre Reklamation

Liebe Berretta, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie Grund zur Beanstandung haben. Sehr gerne werden wir das umgehend prüfen und klären. Überlassen Sie uns doch dazu bitte kurz Ihre Bestellnummer oder Kundennummer. Vielen Dank. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: berretta - 2016-09-21 22:48:30 Uhr

0 Kundenservice bei lidlonline

Langsam ist meine Geduld am Ende!
Nach dem ich jetzt hier mein Bestellummer gemeldet habe bekommen wir hier auch keine Rückmeldung.....Telefonisch auch nicht und per Mail sowieso nicht
Was ist da los?
Wann wird das Bett bei uns abgeholt.
Wir möchten einfach nur das Geld zurück überwiesen haben!
Mein Sohn hat jetzt seit über 3 Wochen kein Bett und schläft seitdem bei uns im Bett mit,
weil ihr nicht fähig seit eine einfache Reklamation zu bearbeit.
Ich möchte sie jetzt bitten mir mein Geld auszuzahlen.
Ich verstehe hier nicht was da das Problem ist dem Kunden das Geld zurück zu geben.
Sie haben Fotos von dem defekten Bett das Kaufdatum was benötigen Sie noch? ( und das Bett ist nicht mal ein halbes Jahr alt )
Lidl ist einfach nicht fähig ein Onlineshop zu betreiben.

Das kann doch nicht sein....

Zur Info noch der Besteller war Herr Bucovarov und die Mailadresse buci15@gmx.de

Geschrieben von: berretta - 2016-09-20 11:06:24 Uhr

0 Kundenservice bei lidlonline

Bestellnummer 210163108
Kundennummer: 1066604093

Geschrieben von: Dieter - 2016-09-18 15:24:20 Uhr

Vollkatastrophe

Bestellnummer : 212147586

Hier wird mit Lieferzeiten geworben, die nachher einfach nicht eingehalten werden.
Die Hotline ist der deutschen Sprache kaum mächtig, und wenn, dann teilt sie hohle Phrasen mit.
Habe jetzt fast einen Monat auf die Lieferung gewartet und Niemand kann mir einen Termin nennen, wann damit zu rechnen ist.
Der Betrag wurde natürlich schon vor vier Wochen abgebucht.
In Zeiten, wo AMAZON innerhalb 24 Stunden liefert ist das einfach nicht mehr zeitgemäß!!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-19 13:49:35 Uhr

Ihr Bestellung

Lieber Dieter, vielen Dank für Ihre Bewertung. Dass Sie Ihre Bestellung noch nicht erhalten haben, ist bedauerlich und sehr ärgerlich. Das verstehen wir und dafür entschuldigen wir uns. Leider gibt es derzeit Lieferschwierigkeiten unseres Vorlieferanten, weshalb es vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen kann. Ihr Auftrag ist leider davon betroffen. Per E-Mail wurden Sie auch schon darüber informiert. Gerne haben wir Ihre Beschwerde nochmals zur Prüfung weitergeleitet. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-19 13:20:07 Uhr

Ihr Bestellung

Lieber Dieter, vielen Dank für Ihre Bewertung. Dass Sie Ihre Bestellung noch nicht erhalten haben, ist bedauerlich und sehr ärgerlich. Das verstehen wir und dafür entschuldigen wir uns. Leider gibt es derzeit Lieferschwierigkeiten unseres Vorlieferanten, weshalb es vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen kann. Ihr Auftrag ist leider davon betroffen. Per E-Mail wurden Sie auch schon darüber informiert. Gerne haben wir Ihre Beschwerde nochmals zur Prüfung weitergeleitet. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: H.Meyer - 2016-09-18 14:29:26 Uhr

Super Kundenservice

Nach ca. 1,5 Jahren war unser Fenstersauger defekt. Der Kundenservice nahm nach wenigen Sekunden (!) den Anruf entgegen. Die Daten wurden aufgenommen und mir wurde per Email ein UPS Versandschein (kostenloses Senden des Pakets) zugesandt. Am Montag das Paket beim UPS Shop abgegeben und am Donnerstag wurde ein neues Gerät von UPS gebracht. Großartig.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-19 13:17:19 Uhr

Vielen Dank!

Lieber H. Meyer, vielen Dank für Ihr positives Feedback. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Volkmar Gerber - 2016-09-16 13:05:36 Uhr

Licht und Schatten

Die Abwicklung der Bestellung und Lieferung der Ware ist für einen Discounter vorbildlich.
Problematisch wird es, wenn aus welchen Gründen auch immer eine Kontaktaufnahme mit dem Support notwendig wird. Ich habe selten ein Unternehmen gesehen, dass dermaßen desorganisiert aufgestellt ist. Insbesondere die Kontakte mit der Buchhaltungsabteilung sind haarsträubend. Ein sinnvoller Schriftverkehr ist praktisch unmöglich, da jede Mail von einem anderen Mitarbeiter beantwortet wird, der offensichtlich keine Zeit oder Lust hat, sich in den Vorgang einzuarbeiten.
Ich hatte nach einem Kontowechsel eine Einzugsermächtigung widerrufen, was offensichtlich aber niemanden interessierte. Es wurde immer wieder versucht, auf mein altes Konto zugegriffen und für jeden Vorgang 8 Euro Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Telefonische Anfragen sind vollkommen sinnlos, da die Mitarbeiter inkompetent sind und die interne Kommunikation offensichtlich nicht funktioniert.
Mein Rat: Hände weg von diesem Unternehmen. Es gibt wahrlich bessere Anbieter mit einer zeitgemäßen Kundenorientierung.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-19 13:11:46 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Volkmar, vielen Dank für Ihre Bewertung. Durch unsere verschiedenen Zahlungsmodalitäten möchten wir unseren Kunden ermöglichen, dass Sie Ihre Bestellungen bequem und ohne Probleme mit Ihrer Wunschzahlungsart - soweit möglich - bezahlen können. Umso bedauerlich sind die Ihnen im Rahmen Ihrer Zahlung entstandenen Unannehmlichkeiten. Ihre Beanstandung haben wir gerne nochmals geprüft. Demnach wurden Sie über den Vorgang durch die Kollegen der Buchhaltung in Kenntnis gesetzt. Gerne werden wir Ihnen nochmals eine klärende Stellungnahme zu Ihrem Anliegen zukommen lassen und haben Ihre Beschwerde an die Buchhaltung weitergegeben. Bitte beachten Sie ferner, dass es sich bei der Bearbeitungsgebühr in Höhe von 8,00 EUR um Bankgebühren handelt und nicht um Gebühren von Lidl. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Sehr enttäuschter Kunde - 2016-09-14 11:06:03 Uhr

Völliges Versagen bei Problemen

Das einzig positive über den Kundenservice ist, dass jemand abhebt, wenn man die Nummer wählt. Weiter passiert dann aber nichts, auch wenn die Mitarbeiter interne Nachrichten in ihr System schreiben.

Ich hatte ein Smartphone bereits am 30.08.2016 dort bestellt (historische Rechnungsnummer 9119853776 vom 31.08.2016 mit 242,95 €). Nachdem DHL unverständlicherweise trotz Nennung der korrekten Adresse in der Bestellung (die so auch in der E-Mail-Lieferbestätigung stand) "Empfänger unbekannt" in der Sendungsverfolgung angegeben hatte, ging das Paket wieder zurück zu Lidl. Bei DHL hat man als Empfänger leider keine Befugnisse, so dass ich am 05.09.2016, [Ticket#201609054700?8092]) eine Nachricht über das Kontaktformular an Lidl sandte (Bearbeitung kann lt. Bestätigung 3-5 Tage dauern...).

Als ich dann am Donnerstag (08.09.) doch anrief im Kundencenter, wurde mir gesagt, dass Lidl die Lieferung storniert habe und ich wieder neu bestellen müsste. Das Ticket war gar nicht beachtet worden, es wurde nicht nachgefragt, sondern einfach der Vertrag als nicht existent erklärt und die Zahlung zurücküberwiesen. Das hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht per Mail erfahren (das kam erst am Freitag). Dort wurde dann sogar darauf hingewiesen, dass ich eine Retoure geschickt hätte (dabei kam das Paket ja gar nie bei mir an).

Die Beraterin (Fr. Sailer) hat dann am Donnerstag wieder telefonisch eine neue Bestellung aufgenommen (Adresse war diesmal Packstation, was DHL wohl finden wird). Leider hatte sich der Artikel zwischenzeitlich aber um 7 € verteuert, was aber lt. der Beraterin selbstverständlich (angesichts der ungerechtfertigten Vertragsauflösung durch Lidl) nicht weitergegeben werden würde. Es würde der alte Preis gelten. Das schrieb sie dann auch auf für die Buchhaltung.

Klar: die Rechnung (Nr. 9120119765) lautete dann über 249,95 € und weder Telefonate am 09.09. mit Herrn Schäfer, am 11.09. mit Herrn Vorbirger und am 12.09. mit Frau Schuler brachten mehr, als dass sie Nachrichten für die Buchhaltung schreiben würden. Auch eine direkte E-Mail an die Buchhaltung blieb ohne Resonanz. Warum sollte man sich auch um die Probleme der Kunden kümmern....

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-15 13:37:11 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Die entstandenen Unannehmlichkeiten sind bedauerlich. Dafür entschuldigen wir uns. Die Zustellung hat aufgrund der fehlerhaften Lieferadresse nicht geklappt. Leider wurde der von Ihnen bei der Bestellung angegebene Zusatz (c/o) nicht übernommen. Wir prüfen das umgehend. Sie können den Artikel nun erneut bestellen. Der Preis wird selbstverständlich, wie bereits zugesagt, angepasst. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Lans - 2016-09-14 00:41:06 Uhr

Lieferzeit unzumutbar!

Am 7.9. im Online Shop bestellt. Lieferung sollte bis spätestens 12.9 ankommen. Tja ich warte leider immer noch. Auf Nachfrage per Kontaktformular hieß es nur floskelartig \"die Bestellung ist unterwegs\" leider tut sich seit 4 Tagen rein gar nichts laut Sendungsverfolgung....ziemlich schwache Leistung Lidl. Vielleicht solltet ihr nicht mit 2-3 Tagen Lieferzeit werben, wenn dies nicht mal ansatzweise eingehalten werden kann

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-15 10:24:49 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne prüfen wir den Verbleib Ihrer Sendung. Bitte hinterlassen Sie uns hierfür Ihre Kunden- und Bestellnummer. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Müller - 2016-09-12 11:38:10 Uhr

Einfach sehr entäuschend

Hallo verehrte Leidensgenossen.
Ich habe am 23.08. eine Spülmaschine bestellt, sie sollte innerhalb von 8 Tagen geliefert werden. In der Bestätigungsmail stand dann sie kommt am 2.9.
Da bis zum 3.9. keine Nachricht und keine Spülmaschine von Lidl kam, habe ich den Online Service angerufen und mal nachgefragt. Der Sachbearbeiter hat sich entschuldigt und sagte die Maschine kommt übermorgen.
Bis zum 8.9. kam keine Nachricht keine Maschine also rief ich wieder den Online service an und erkundigte mich.
Der Sachbearbeiter Entschuldigte sich und wollte mir heute oder morgen noch eine Mail schreiben, wann die Maschine kommt.
Es tat sich nichts ,also habe ich heute den 12.09. den online Handel angerufen und nach ein paar nichts sagenden antworten meine Bestellung storniert.
Also ein absoluter Saftladen, hoffentlich geht das zurückbuchen des Geldes genauso schnell wie das abbuchen.
Bestellnummer war die 212068920, echt ärgerlich für die Kundschaft von LIDL De
Seine Kunden so uninformiert zu lassen, ist so unproffessionel wie auf einem sibirischen Campingplatz .
Jetzt war ich bei Lidl Online da ist die gleiche Spülmaschine immer noch im Angebot.
Saftladen!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-13 16:24:17 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns. Bedauerlicherweise kam es bei Ihrer Bestellung zu Lieferschwierigkeiten, weshalb die Ware nicht pünktlich an Sie ausgeliefert werden konnte. Wir verstehen Ihr Ärgernis und haben Ihnen die Bestellung, wie gewünscht, storniert. Die Rückzahlung erfolgt auf dem selben Weg wie die Bezahlung. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Andreas M. - 2016-09-06 22:53:08 Uhr

Erste Bestellung

So auch ich möchte eine kurze Bewertung schreiben . Ich habe das erste Mal bei Lidi-Online bestellt . Und meine Ware ist Pünktlich geliefert worden und ist in einern einwandfreien Zustand . Somit 5 Sterne von mir .

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-07 13:39:21 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr über zufriedene Kunden. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Gerti - 2016-09-06 17:31:47 Uhr

Super Kundenservice, erstklassige Reklamationsabwicklung

Ich musste vor ein paar Tagen leider ein Bekleidungsprodukt, dass nicht den erwarteten Qualitätsansprüchen entsprach reklamieren.
Dies machte ich per Telefon. Der überaus freundliche und kompetente Mitarbeiter erklärte mir genau die nötige Vorgehensweise und ab wann ich mit einer Rückantwort von Seiten Lidls rechnen könne.
Ich sollte per email noch meine Bestell - und Kundennummer und eine kurze Mängelbeschreibung mit Fotos an Lidl senden.
Ich habe das gemacht und nur ein paar Stunden später bekam ich bereits per email Antwort des Kundenservice.
Es wurde eine Rückerstattung angekündigt.
Dies ist innerhalb von ein paar wenigen Tagen auch schon geschehen.
Ich bin wirklich mehr als zufrieden mit diesem tollen und unkomplizierten Kundenservice von Lidl!!! Großes Kompliment an die Mitarbeiter!!
Ich werde bei Bedarf jederzeit wieder den Onlineshop nutzen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-07 13:38:28 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr über zufriedene Kunden. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Brandenburg - 2016-09-06 13:05:31 Uhr

Reklamation Archos Smartphone

Ich bin entsetzt über die vielen ähnlichen Reklamationsfälle und wie Lidl mit den Kunden umgeht. Auch ich habe im Internet ein Smartphone gekauft. Da wir Einsteiger waren, sollte es ein vertragsfreies Teil sein. Jetzt nach nicht ganz 2 Jahren ist das \"Ding\" kaputt. Es lässt sich nicht mehr laden. Auf meine Reklamation bekam ich wie viele andere Kunden den Hinweis ich möge mich an Archos wenden, doch die weisen mich wieder an Lidl. Ich habe Lidl online eine Frist gesetzt um aus dem Quark zu kommen und werde dann ganz fix rechtliche Schritte einleiten.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-06 16:02:03 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne prüfen wir Ihre Reklamation. Bitte hinterlassen Sie uns hierfür Ihre Kunden- und Bestellnummer. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: M.Strauss - 2016-09-05 11:39:48 Uhr

Einmal und nie wieder bei lid

Ich habe am 10.8.16 ein buggy und ein kinderSessel bestellt nach einigen Tagen kam der KinderSessel an und eine.Benachrichtigung an der Tür weiteres packet in gls Shop abegeben also ging ich zum Shop um den fehlenden buggy abzuholen naja da war wider ein kindersessel hab ihn dan mit nachhause genommen bei lidl angerufen die entschuldigten sich und meinten wir schicken ein retour Schein per email senden sie uns den Sessel zurück dan bekommen sie den kinderwagen als ich das getan habe hat sich von der lidl seite keine Reaktion mehr getan nach 4 email von mir keine Rückantwort habe ich heute 05.09.16 dort angerufen da meinten sie von mir aus kam keine retour zurück und sie wissen nicht wie lange das.jetz dauert ob ich den buggy bekomme oder mein Geld zurück als ich dan die dhl Nr nachverfolgt habe stand drauf das am.02.09.16 das packet an lidl an gekommen ist also nie wieder werde ich hier was bestellen nicht zu empfehlen sehr unseriös und unprofessionell freue mich schon wie es weiter geht

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-06 16:00:05 Uhr

Ihre Bestellung

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kunden- und Bestellnummer, damit wir Ihre Reklamation umgehend bearbeiten können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Toeffels - 2016-09-02 21:51:41 Uhr

schlechtester Kundenservice ever!!!!!!!

Bestellung 212128211


Nachdem ich einen Gutschein für kostenlosen Versand erhalten habe, habe ich mich verführen lassen und im onlineshop Lebensmittel bestellt.
Leider habe ich bei der Bestellübersicht nicht erkannt, dass noch meine alte Adresse hinterlegt war - mein Fehler:

Bereits 5 min nach Bestellauslösung hatte ich mich mit dem Kundenservice telefonisch in Verbindung gesetzt und mitgeteilt, dass ein Fehler in Rechnung und Lieferadresse vorliegt, da ich noch meine alte Adresse hinterlegt hatte.
Hier wurde mir mitgeteilt, dass keine Möglichkeit besteht, die Lieferadresse zu ändern!!!!!
Obwohl der Versand erst in 2-3 Tagen erfolgen soll.
Die nette Dame am Telefon meinte, das sei doch kein Problem. Dann wird es dort hingeschickt, und wenn ich dort nicht mehr wohne, geht es einfach zurück. Was für eine Verschwendung!!!!
Auf Anraten der Servicedame hatte ich auch gleich noch ein mail an den Kudenservice gesendet. Das könne ich Ihrer Meinung nach ja noch versuchen. Hier bekam ich die automatische Rückantwort - mails werden innerhalb 3- 5 Tagen bearbeitet!!! Na super!!!

Aber auch hier bis heute nach inzwischen 6 Tagen null Antwort.

Die Lieferung wurde schön brav in sage und schreibe 5 Teillieferungen an die falsche Adresse geliefert. Auch meine Bemühungen über DHL noch die Adresse zu ändern schlug fehl - geht nur vom Versender!!!

Inzwischen habe ich einen Widerruf per mail gesendet. Ich kann nur hoffen, das die irgendjemand in der Servicewüste des lidl Kundendienstes liest und ich nun nicht noch mit Mahnungen bombadiert werde.
Ich bin kuriert - lidl shop - nein danke.

Sorry ---- schlechtester Kundenservice ever!!!!!!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-09-06 15:58:23 Uhr

Ihre Bestellung

Liebe Kundin, wir bedauern vielmals, die Unannehmlichkeiten die Sie hatten. Gerne bestätigen wir Ihnen den Erhalt Ihrer Nachrichten per E-Mail. Ihr Fall befindet sich derzeit in Klärung und wir werden Ihnen eine Antwort - ebenfalls per E-Mail - zukommen. Bitte entschuldigen Sie die lange Wartezeit. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Röhner - 2016-08-30 17:08:07 Uhr

Lidl online NIE WIEDER - Kundenservice null !!!!

Ich als ehemalige Mitarbeiterin von LIDL ( Filiale in Schwerin) bin entsetzt was bei Lidl Online mit den Kunden gemacht wird. Reklamationen werden nicht weitergeleitet und nicht bearbeitet. Das hätten wir uns in den Filialen nicht erlauben dürfen.

Aber nun erstmal mein Anliegen. Ich habe am 15.06.2016 einen Topper der Marke Badenia bei Lidl online bestellt und auch "schon" am 24.06.2016 geliefert bekommen. Da dieser schon nach einigen Wochen durchgelegen war habe ich am 18.08.2016 (15.20 Uhr)beim Kundendienst angerufen um mich zu erkundigen wie sich bei Reklamationen zu verhalten ist. Die Frau Kuder sagte mir dann Sie nehme die Reklamation auf und es würde sich die zuständige Abteilung bei mir per Email melden ( Dauer 3-5 Tage) als sich bis 25.08.2016 ( 13.45 Uhr ) immer noch keiner gemeldet hatte, dachte ich ich rufe nochmal an um nachzufragen was jetzt wäre. Da sagte mir diesmal Fr. Neuer das sie keine Reklamation finden würde aber sie nochmals aufnehmen würde und sich bemüht diese schnellstmöglich zu bearbeiten. ( Versprochen bis Dienstag 30.08.2016) tja und nun ist es Dienstag ich habe nochmals angerufen wieder sagte mir diesmal ein Herr Tallas er fände keine Reklamation im System aber er leitet das Problem weiter HAHAHA - was is das für ein Sch..... Verein
Ich habe rechtlich ein Anspruch auf Nachbesserung, Austausch oder Rückgabe
Warte jetzt noch paar Tage und dann ich rechtliche Schritte einleiten lassen
1073902163
Jana Röhner

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-31 14:54:36 Uhr

Ihre Bestellung

Liebe Kundin, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir haben Ihnen bezüglich Ihrer Reklamation eine Rückantwort per E-Mail zugesandt. Bitte sehen Sie hierzu in Ihr persönliches Postfach nach. Für die längere Wartezeit entschuldigen wir uns vielmals. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Kunde201608 - 2016-08-17 20:40:41 Uhr

Fehlende Produktkenntnisse und mangelnde Lösungsbereitschaft bei Reklamationen

Vorsicht beim Kauf von Lidl Mobilfunk Produkten! Mitarbeiter der Filiale kennen Ihre eigenen Tarife nicht und händigen der Kundschaft völlig unbrauchbare Verträge aus. In meinem Fall war dies eine Smartphone Sim-Karte für ein Handy ohne Internetfunktion, welches ausschließlich für gelegentliche Telefonate verwendet werden sollte.

Gewünscht war eine Prepaid Guthabenkarte, wie ich es auch dem offensichtlich überforderten Verkäufer an der Kasse mitteilte, der mir letztendlich einen anderen Tarif berechnete und mitgab. Von den EUR 10,- Startguthaben sind bereits nach Aktivierung der Sim-Karte EUR 7,99 abgezogen, für Dienste die ich nicht benötige oder verwenden kann.

Erst recht mangelhaft der Service der Kundenbetreuung. Umtausch, durch etwa Vertragsumstellung und Gutschrift der Kosten, wird hier beharrlich ausgeschlossen. Wer sich noch freundlich nach einer Begründung erkundigt, wird dreist dazu aufgefordert von weiteren Anfragen Abstand zu nehmen.

Ich werde Abstand nehmen und zwar von Einkäufen zukünftig bei Lidl!

Fehlende Produktkenntnisse der Mitarbeiter und mangelnde Lösungsbereitschaft bei Reklamationen hinterlassen einen sehr schlechten Eindruck. Zudem komme ich mir leicht über den Tisch gezogen vor.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-18 10:47:57 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten sind sehr bedauerlich. Dafür entschuldigen wir uns. Wir haben Ihre Beschwerde bereits an die zuständigen Kollegen weitergegeben und werden diese prüfen lassen. Auch entschuldigen wir uns in aller Form dafür, dass Sie sich von den Mitarbeitern unserer Filiale nicht freundlich behandelt gefühlt haben. In der nächsten Mitarbeiter-Besprechung wird nochmals verstärkt auf dieses Thema eingegangen. Sie haben vermutlich das LIDL Connect Starterpaket SMART S für einmalig 9,99 EUR erworben. Aus der Artikelbeschreibung in unserem Onlineshop finden Sie auch alle Vorteile, die Sie mit dieser Karte haben. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Nart - 2016-08-17 09:03:56 Uhr

Unfähig einen Onlineshop zu betrieiben

nunmehr das 3. Mal das die Lieferung mit mehr als 3 wöchiger Verspätung kommt und immer nur Teillieferung verschickt wird.
Über die Restlieferung keine Auskunft, keine Info oder sorry die kommt in garnicht oder in 3 Wochen.... einfach nichts.
Wenn man Anruf, nur die Aussage ..Ja Krankenstand und Lagerbestand sind nicht identisch....Stimmt die Aussage..Aber immer vorher den Betrag schön überweisen...So führt man keinen Onlineshop..Das stinkt am Fischkopf und nicht am Ende..

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-17 13:45:05 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten und entschuldigen uns dafür. Sehr gerne werden wir Ihre Reklamation nochmals prüfen. Dafür benötigen wir allerdings eine Bestellnummer. Lassen Sie uns diese doch bitte kurz auf diesem Portal zukommen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Angelika - 2016-08-13 17:50:41 Uhr

lange lieferzeit

Habe am 1.8.2016 bestellt.Nach einer Woche angerufen und die Auskunft bekommen es würde beim Paketdienstleister hängen.
In meinem Lidl-Konto stand ....ist in Bearbeitung.
Heute kam das Paket und auf dem Lieferschein stand -Bestellung vom 11.08.2016-.?
Soll hier die eigene Unfähigkeit auf den Paketdienstleister abgewälzt werden?
Angelika

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-15 13:50:05 Uhr

Ihr Bestellung

Liebe Angelika, Danke für Ihr Feedback zum Bestellvorgang. Bei uns ist es technisch eigentlich gar nicht möglich, Bestelldaten nachträglich zu ändern. Die verspätete Auslieferung ist natürlich bedauerlich. Aber wir würden den Vorgang aufgrund Ihrer Beschwerde gerne prüfen. Am besten Sie hinterlassen uns hier kurz Ihre Bestellnummer dazu. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Meyer - 2016-08-13 12:03:43 Uhr

Unverschämt

Nachdem ich zwei kinderregale bestellt hatte und diese dann endlich ankamen stellte ich fest, das bei dem einen Regal etwas kaputt war und schrieb eine Mail, was man den nun machen könne.
Niemand meldete sich, jetzt nach über 2 Wochen kam eine Antwort ... Nein eigentlich keine Antwort! Ein retoureschein und eine Bestätigung für eine Lieferung.
Dem habe ich nie zugestimmt!!!
Bestell-Nr.:105076553

Beim Kundendienst hatte ich angerufen und mir wurde versichert den Vorgang abzubrechen, weil ich eben nichts bestellt habe!
Nun ist jedoch ein Regal inklusive Rechnung auf dem Weg zu mir .... Ich werde weder die Rechnung bezahlen, noch irgendwas zurückschicken!
Echt unverschämt, normalerweise spricht man mit seinen Kunden bevor man irgendwas veranlässt. Das besagte Regal mit dem kleinen Fehler ist bereits verschenkt!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-15 13:45:23 Uhr

Ihre Reklamation

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bewertung. Das Missverständnis und die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir. Wir haben Ihre Reklamation bereits beantwortet und bitten Sie, in Ihrem privaten Postfach nachzuschauen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Sandy Nüchter - 2016-08-09 17:57:33 Uhr

Sehr schlechter Kundenservice!!!!

Solange man keine Reklamation hat und fein bezahlt ist alles okay. Sollte aber ein Problem auftreten wird dies zwar laut Kundenservice sofort gelöst aber das sind nur leere Versprechungen!

Ich bestelle am 10.07.2016 (Bestellnummer 211444258) bei Lidl Online. Am 29.07.16 kam nach langer Wartezeit nun endlich mein Paket. Leider war bei dem Kinder-Geschirr der Löffel kaputt. Ich rief bei der Kundenhotline an und schilderte mein Anliegen. Der Artikel war Ausverkauft. Sie könnte mir eine Retoure anbieten. Ich fragte nach ob ich statt der Retoure einem Rabatt bekommen kann. Nun musste ich kurz in der Leitung bleiben. Nach kurzer Wartezeit frage mich die Dame am anderen Ende ob ich mit einer Gutschrift von 3 Euro zufrieden wäre. Ich willigte ein. Sie sagte sie gibt’s in die Rechnungsabteilung weiter und ich würde eine neue Rechnung erhalten und könnte den Löffel wegschmeißen. Soweit so gut. Ich war zufrieden und dachte dies ist damit auch beendet. Als ich dann nach einigen Tagen immer noch keine neue Rechnung per Email erhalten habe rief ich erneut bei Lidl an. Diesmal hatte ich einen netten Herrn am Telefon. Ich erläutere erneut mein Anliegen. Um es jetzt mal abzukürzen.... laut Aussage des Herren gibt es bei über 300 Mitarbeitern auch mal ein schwarzes Schaf. Es wäre nix vermerkt außerdem hätten Sie gar keine Berechtigung eine Gutschrift zu geben. Er würde es weiter leiten und ich würde eine Email bekommen. Auf die Email warte ich bis heute!!!! Da man sich Telefonisch nicht auf die Aussagen der Mitarbeiter verlassen kann dachte ich mir ich mach es nun schriftlich. Ich schrieb am 2.08.16 eine Beschwerde an Lidl Online. Ich beschrieb alles ausführlich um den Fall schnell klären zu können. Bis zum heutigen kam keinerlei Reaktion von Lidl. Ich bin sehr enttäuscht.

MFG

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-10 11:25:06 Uhr

Ihre Reklamation

Liebe Sandy, vielen Dank für das Feedback. Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns. Wir haben uns Ihre Reklamation bereits angeschaut und Ihnen eine E-Mail dazu geschickt. Wir sind sicher, Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit abschließen zu können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Nüchter - 2016-08-10 12:39:06 Uhr

Vielen Dank

Vielen Dank für die jetzt rasche Beantwortung meines Anliegens und der Gutschrift. Ich hoffe meine Rückantwort wir jetzt genau fix noch beantwortet um mein Anliegen abzuschließen.

Mfg

Geschrieben von: Rechenberg - 2016-08-08 20:47:40 Uhr

Mehr als enttäuschend wie man als Kunde behandelt wird

Bestellnummer: 211691270

Ich bin schockiert und enttäuscht wie man nur so mit seinen Kunden umgehen kann .
Nachdem man uns schon mals 7 Wochen auf ein Päckchen hat warten lassen,wurde uns versichert das alle Probleme des Lagers und des Auslieferns behoben wurden ,leider weit gefehlt .
Nach mehreren Anrufen bei dem Kundenservice von Lidl wurden mir 3 komplett unterschiedliche Auskünfte erteilt in einer Art und Weise wie man mit Kunden nicht reden kann !
Ich habe mehrfach mitgeteilt das ich diese Bestellung dringend brauche worauf dahin vom Kundenservice aufgelegt wurde .
Ich bin einfach nur fassungslos wie man so mit Kunden umgehen kann !

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-09 11:34:11 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns vielmals für die erneuten Unannehmlichkeiten. Wir prüfen Ihr Anliegen umgehend und lassen Ihnen eine Nachricht zukommen. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Hinsichtlich Ihrer Beschwerde wegen unserer Mitarbeiter entschuldigen wir uns in aller Form. Dem werden wir nachgehen. In der letzten Mitarbeiter-Besprechung wurde verstärkt auf dieses Thema eingegangen, zusätzlich haben wir strikte Regelungen zum höflichen Umgang mit Kunden formuliert. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Jessica - 2016-08-08 11:27:41 Uhr

schlechter Service

Bestellung Bestellnummer: 211509037 vom 13.7.16 nach mehrmaliger Nachfrage immer noch nicht erhalten bzw. verschickt. Letzte Woche wurde mir versichert dass die Lagerprobleme beseitigt wären und ich meine Bestellung am 04.08.16 dann endlich erhalten sollte. Is leider nix gekommen.
Hätten die Sachen dringend gebraucht.

War vorher eigentlich immer begeistert.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-09 11:38:54 Uhr

Lieferverzug

Liebe Jessica, Danke für Ihr Feedback. Die Unannehmlichkeiten tun uns sehr Leid und wir möchten uns vorab bei Ihnen für Ihre, trotz allem freundliche, Geduld bedanken. Gerne werden wir uns Ihre Bestellung nochmals ansehen und Ihnen dazu persönlich nochmals eine Nachricht zukommen lassen. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Kunde - 2016-08-06 13:13:37 Uhr

Schlechtester Kunden"service" ever

Hätte ich mir die Bewertungen in diesem und anderen Portalen eher angesehen, hätte ich nicht bei Lidl bestellt. Ich frage mich, ob Lidl sich eigentlich mal Gedanken darüber macht, warum 90% der Bewertungen hier so unglaublich schlecht ausfallen. Offenbar scheint das von der GF bei Lidl ja niemanden zu interessieren. Was ist das bitte für eine Geschäftspolitik, wo man so überhaupt gar nicht um die Zufriedenheit des Kunden bemüht ist? Klar gibt es immer Nörgler und jeder Onlineshop wird auch mal die eine oder andere schlechte Bewertung kassieren, aber in dem Maße wie bei Lidl, habe ich das noch nie gesehen. Hätte ein Verkäufer bei Ebay einen so schlechten Status, würde dort niemand mehr etwas kaufen.

Eigenartig mutet das insbesondere deshalb an, da in jeder Filiale große Plakate hängen, auf denen immer wieder herausgestellt wird, dass Kundenzufriedenheit bei Lidl ganz groß geschrieben wird und wie oft Lidl den ersten Platz in irgendwelchen Rankings erhalten hat (Kundenzufriedenheit, Ausbildung etc.). Für die Supermärkte mag das auch zutreffen, nicht aber für den Onlineshop. Leider bleibt bei so negativen Erfahrungen dann doch irgendwie ein fader Nachgeschmack und man überlegt sich schon, ob man beim nächsten Wochenendeinkauf nicht lieder bei der Konkurrenz kauft, anstatt bei Lidl.

Auch die Antworten von Lidl klingen wie der blanke Hohn. Die Kunden schreiben schlechte Bewertungen und Lidl schreibt als Antwort "Vielen Dank für Ihre Bewertung..."?! Das soll vielleicht souverän klingen, der Kunde kommt sich bei so einer Antwort aber vor, als würde er überhaupt nicht Ernst genommen. Auch der Hinweis man habe sich die Angelegenheit noch einmal angesehen und eine Antwort per Email geschickt deutet ja schon daraufhin, dass diese Antwort aller Wahrscheinlichkeit nicht zur Kundenzufriedenheit beitragen wird, sonst hätte Lidl die Antwort öffentlich schreiben und damit für den guten Service werben können.

Was meine Beschwerde angeht, habe ich vor einigen Wochen bei Lidl bestellt und fast alle Artikel retouniert, da an fast allen Artikeln irgendwelche Beschädigungen festzustellen waren. Es handelte sich um Armbanduhren der Marke Auriol und entweder waren die Ziffernblätter beschädigt oder die Armbänder zerkratzt. Bei der Überweisung der zwei Artikel habe ich im Verwendungszweck Kunden-, Rechnungs- und Gutscheinnummer angegeben. Zwei Tage später erhielt ich eine Zahlungserinnerung per Email, mit dem Hinweis, sollte die Zahlung bereits erfolgt sein, könnte ich die Zahlungserinnerung als gegenstandslos betrachten. Heute fast drei Wochen später, erhalte ich per Post eine LETZTE ZAHLUNGSAUFFORDERUNG! Offenbar wurde der Gutschein nicht verrechnet und zusätzlich 80% (!) Mahngebühren erhoben. Ich habe sofort den Kundenservice angerufen. Die Herrschaften dort sind (auch wenn sie einen nicht ausreden lassen) zugegebenermaßen recht freundlich. Weiterhelfen können sie einem allerdings nicht. Alles was man zu hören bekommt ist, dass das Anliegen weitergeleitet würde. Bei genauerem Nachfragen stellt sich dann aber heraus, dass damit noch überhaupt nichts geklärt ist. Denn die Herrschaften aus der Buchhaltung werden sich das ganze dann auch noch mal ansehen und sich per Email melden. Wenn man dann (im August nicht ungewöhnlich) im Urlaub ist und keinen Emailzugriff hat, hat man Pech gehabt. Telefonisch kann man die zuständigen Mitarbeiter auch an ganz normalen Werktagen nicht erreichen. Durchstellen darf der Kundenservice nicht, alles wird über ein Ticketsystem abgewickelt. Man erhält Antwort innerhalb von drei Tagen. Ich bin gespannt, was der Kundenservice mir antworten wird. Ich rechne eigentlich schon damit, dass es weiteren Ärger geben, hier aber eine beschönigende Antwort erfolgen wird.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-08 09:51:49 Uhr

Ihre Beschwerde

Lieber Kunde, selbstverständlich nehmen wir jede Kundenbewertung ernst. Ob negative oder positive Bewertungen, wir sind für jedes konstruktive Feedback dankbar. Daher gehen auf jede Beschwerde ein und versuchen gemeinsam mit dem Kunden eine kundenfreundliche Lösung zu finden. Gerne prüfen wir Ihr Anliegen, wenn Sie kurz die Bestellnummer hier hinterlassen. Es sei aber noch angemerkt, dass ein Gutschein nicht bei der Bezahlung der Rechnung in Abzug zu bringen ist, sondern während des Bestellvorganges. Dafür erhalten Sie einen entsprechenden Code, den Sie bei Abschluss der Bestellung online eingeben müssen. Auch erheben wir keine 80% Mahngebühren. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Nils Vöpel - 2016-08-04 17:36:35 Uhr

Schlechteste Lieferperformance ever

Wir haben mit Bestell-Nr. 211643074 am 23.07.16 verschiedene Artikel bestellt, die wir am 06.08.16 mit in den Urlaub nehmen wollten. Die Ware sollte laut Bestätigung spätestens am 03.08.16 geliefert werden. Leider bis heute keine Anlieferung und auch erst nach unserer Nachfrage die Auskunft, dass die Ware noch nicht versandt wurde. Es soll wohl auch noch Tage (!!!!!????) dauern, bis wir die Ware erhalten.
Also nichts mit in den Urlaub nehmen, sehr enttäuschend für unsere Kinder und uns.
Wir überlegen, ob wir zukünftig hier noch bestellen. Es gibt Versandhäuser, die liefern pünktlich oder geben von sich aus Infos.

N.Vöpel

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-05 09:55:06 Uhr

Lieferverzug

Lieber Nils, vielen Dank für das Feedback. Wir entschuldigen uns für den Lieferverzug und bedauern die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten. Ihre Reklamation liegt der Fachabteilung bereits vor. Sie erhalten von dort weitere Nachricht. Ihr Lidl-Team

Antworten

Geschrieben von: Anke - 2016-08-02 20:17:57 Uhr

Reklamation / Rückgabe keine Reaktion

Wir hatten ein Bett bestellt, welches dann doch irgendwann (!) geliefert wurde. Jedoch entspricht dies nicht unseren Vorstellungen (Qualität ist mieserabel + es stinkt, unzumutbar für Kinder). Wir haben dies am 24.07.16 mit diversen Fotos reklamiert. Bis dato haben wir keinerlei Rückmeldung erhalten. Angerufen habe ich am 30.07.16 - der Herr am Telefon hat uns bekräftig, dass alles kein Problem sei und er den Vorgang weitergibt.
Wir haben beim Hersteller nachgefragt - die wissen nichts von unserer Reklamation.
Bitte geben Sie uns endlich eine Rückmeldung, dass dieses Bett abgeholt wird und erstatten uns die komplette Kaufsumme! Danke!
Bestellnummer: 211162747
Ticket: 2016072447010038

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-03 12:26:24 Uhr

Ihre Reklamation

Liebe Anke, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Ihre Reklamation noch offen ist und entschuldigen uns dafür. Wir haben uns Ihr Anliegen umgehend angeschaut und Ihnen dazu eine Nachricht zukommen lassen. Die Kommunikation mit dem Hersteller läuft bereits. Wir sind sicher, die Reklamation schnellstens zu Ihrer Zufriedenheit abschließen zu können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Cornelia - 2016-08-02 17:48:14 Uhr

Lieferverzug

Sowas habe ich bei Lidl online noch nicht erlebt.
Habe meine Ware am 6.7.2016 bestellt und voll bezahlt und bis heute keine Ware erhalten.
Mehrere Mails geschrieben und nur Standard Antworten erhalten. Bei der gestrigen Mail kam in dem Standard Text vor, das meine Ware voraussichtlich Ende August eintrifft. Mitten im Text eingefügt. Jetzt soll ich weitere voraussichtlich 4Wochen warten
und auf der Homepage ist NICHTS vermerkt das Sie Lieferschwierigkeiten haben. Artikel Lieferbar in 5Werktagen. Dies als Beispiel. Das ist eine FALSCHE AUSSAGE von Ihnen.

Dafür haben Sie eine weitere verärgerte Kundin die sich sehr gut überlegt bei Ihnen noch was zu bestellen. Da Sie falsche Angaben machen und dieses kann auch zur einer Abmahnung führen. Bei meiner Bestellung stand drin, spätester Liefertermin 13.7.2016
Ich habe dafür keine Verständnis mehr. Ich möchte endlich meine Bezahlte Ware haben und nicht erst ENDE AUGUST2016
Bestellnr.211411043

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-03 11:00:00 Uhr

Lieferverzug

Liebe Cornelia, vielen Dank für Ihre Bewertung. Dass Sie verärgert sind, ist absolut nachvollziehbar und verständlich. Wir bedauern ebenfalls, dass wir Ihre Bestellung noch nicht ausliefern konnten und entschuldigen uns vielmals dafür. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems und freuen uns, die Aufträge sukzessive ausliefern zu können. Zur Klärung Ihres Anliegens haben wir Ihnen auch nochmals eine E-Mail geschickt. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Marianne - 2016-08-02 06:18:02 Uhr

Lieferverzug bei online Bestellungen

WAS IST BEI EUCH LOS, LIDL?????
Ich habe am 15.07. bei lidl bestellt und bis heute nur einen kleinen Artikel in einem riesigen Karton bekommen. Ich hab erst gedacht der Karton ist leer, weil er so leicht war. Der Rest fehlt! Immernoch!! Nachdem ich letzte Woche an lidl geschrieben hab, kam dann auch nur die Standardnachricht.
Leider ist dies nun das zweite Mal innerhalb kurzer Zeit, dass ich so lang auf eine Lieferung warten muss. :-( Ich werde mir überlegen ob ich in Zukunft bei lidl noch online einkaufe!
Bestellnummer: 211528059

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-03 10:40:26 Uhr

Lieferverzug

Liebe Marianne, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns bei Ihnen für die noch nicht erfolgte Zustellung Ihrer Bestellung. Die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir. Gerne haben wir Ihr Kundenkonto überprüft und freuen uns feststellen zu können, dass die Bestellung zwischenzeitlich unser Haus verlassen hat und auf dem Weg zu Ihnen ist. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: vanessa - 2016-08-02 14:10:27 Uhr

Warte seit 11.7.

na wenigstens bin ich nicht die einzige - total ärgerlich. ich habe am 11.7.bestellt - in einem Riesenkarton 2 Packungen Feuchttücher mit Rechnung bekommen....und alles andere (jede Menge Babybodys für den Urlaub) nicht. Man kann mir auch nicht sagen, wann es rausgeht - bzw.jeder sagt am Telefon etwas anderes ...letzte Woche war es verpackt und geht raus. Dieses Woche ist es nicht gepackt - man hofft aber, dass es rausgeschickt wird...

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-03 10:37:29 Uhr

Lieferverzug

Liebe Vanessa, herzlichen Dank für Ihr Feedback. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten wegen des Lieferverzuges und bedauern diese sehr. Gerne können Sie uns Ihre Bestellnummer hinterlassen. Wir prüfen dann gerne nochmals den Stand Ihrer Bestellung. Ihr Lidl-Shop

Geschrieben von: Nöth - 2016-08-01 12:46:16 Uhr

Lieferverzug

Bestellnummer 211580751
Ich habe meine Bestellung am 18.7 aufgegeben und bisher nur einen von 6 Artikeln erhalten. Da ich die Artikel drungend benötige, habe ich auch noch eine Mail geschrieben und wie vorher schon beschrieben eine nicht aussagefähige Mail erhalten. Das ist wirklich schade. Ich bin enttäuscht.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-08-03 10:35:49 Uhr

Lieferverzug

Lieber Kunde Nöth, vielen Dank für Ihre Bewertung. Die lange Lieferzeit ist ärgerlich. Dafür entschuldigen wir uns. Bedauerlicherweise war auch Ihr Auftrag von unserem aktuellen Lieferverzug betroffen. Die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten tun uns Leid. Eine Prüfung ergab, dass die Bestellung zwischenzeitlich zugestellt wurde. Wir hoffen trotzdem, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen, um Sie dann von unserem Service und unserer kurzen Lieferzeit überzeugen zu können. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Jessica - 2016-07-28 22:23:20 Uhr

Enttäuscht :-(

Die Bestellung vom 17.7. wurde heute immerhin (nach einer Beschwerde hier) schon mal verschickt.
Aber was ist mit der Bestellung vom 13.7. die ich dringend für meinen Urlaub benötige (beginnt dieses WE)
Wäre wirklich happy wenn diese noch rechtzeitig ankommen sollte.
Bestellnummer: 211509037

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-07-30 10:08:56 Uhr

Lieferverzug

Liebe Jessica, vielen Dank für das Feedback. Wir prüfen Ihr Anliegen nochmals. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Posch - 2016-07-28 18:05:44 Uhr

Katastrophal

Ich bestelle fast alles online. Aber so etwas wie mit Lidl (jetzt zum zweiten Mal) habe ich noch nie erlebt. Ware teilweise nicht vorhanden, Lieferung deutlich später als angegeben. Ein Artikel kaputt, alles klebrig, viel Arbeit. Angekündigte Rückerstattung kam nie! Nach 22 Tagen kam endlich der letzte Artikel (übrigens ein Shampoo). Das Schlimmste : Nie vernünftige Antwort, immer nur Standard-Mails.
Ich wette, auf diese Bewertung folgt eine umfangreiche Entschuldigung, mit der man nichts, aber auch gar nichts anfangen kann, weil sich nichts ändern wird. Es ist mir völlig unverständlich, daß man so mit seinen Kundinnen umgeht, denen man ja schließlich etwas verkaufen will.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-07-30 10:12:52 Uhr

Ihre Reklamation

Liebe Posch, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir nehmen jede Kritik unserer Kunden Ernst, gehen darauf ein und versuchen für jedes Anliegen eine für den Kunden zufriedenstellende Lösung zu finden. Selbstverständlich tut es uns Leid, dass Sie Unannehmlichkeiten hatten. Wenn Sie möchten, überlassen Sie uns doch bitte die Bestellnummer. Wir prüfen Ihre Reklamation nochmals gerne. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Oliver Meyer - 2016-07-28 17:00:57 Uhr

Perfekt!

Ich habe zwei Fitnessgeräte im Lidl Onlineshop gekauft und war überrascht wie schnell und zuverlässig die Geräte geliefert wurden. Auch die Versand Mitteilung sowie bezahlen, alles absolut reibungslos! Würde dort jederzeit wieder einkaufen!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-07-30 10:13:45 Uhr

Vielen Dank!

Lieber Oliver, vielen Dank für Ihr postives Feedback. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Ines - 2016-07-28 16:34:47 Uhr

Null Sterne

Bestellnr. 211658648 vom 24.7.2016
Bei mir auch das gleiche wie bei den anderen Bestellern hier. Garantiertes Lieferdatum war gestern. Bis heute ist die Bestellung nicht mal versendet. Auf Anfrage nur eine Mail mit einer Standardantwort.
Bestellung kann nicht storniert werden. Geld per Sofortüberweisung ist weg. Wer weiß wann und ob überhaupt noch Ware kommt.
Auf keinen Fall hier bestellen.

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-07-30 10:18:21 Uhr

Lieferverzug

Liebe Ines, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir entschuldigen uns vielmals für den Lieferverzug. Gerne haben wir Ihnen dazu auch nochmals eine E-Mail geschickt. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Sevgi - 2016-07-28 13:41:38 Uhr

Lieferung kommt nicht

Bestellnummer:211636920

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-07-30 10:21:42 Uhr

Ihr Anliegen

Liebe Sevgi, vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihre Bestellung ist bereits auf dem Weg zu Ihnen. Die Zustellung erfolgt heute. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Nubira - 2016-07-28 10:46:04 Uhr

NIE WIEDER

Bestell-Nr.: 211627988 / Lieferung erfolgt spätestens bis 27.07.2016
Habe die Sachen für den Urlaub bestellt und Sofortüberweisung gewählt, weil der Lidl-Shop bisher immer zuverlässig geliefert.
Aber der Liefertermin ist vorbei, die Ware ist nicht gekommen und es gibt bisher noch nicht einmal eine Versandbestätigung.

Ein Anruf bei der Service-Hotline ist die totale Lachnummer:
"Blablabla der Artikel ist bereits für Sie reserviert, der Artikel ist schon verpackt, wir haben Lagerschwierigkeiten, aber es ist für Sie reserviert. Ach es sind 2 Artikel? Ja, die kommen dann zusammen. Wann? Ja bald, zusammen, wir haben alles für Sie vorgemerkt.
Wie lange "bald" ist weiß ich auch nicht, aber es ist schon für Sie vorgemerkt, es gibt eben Lieferschwierigkeiten. Warum Sie nicht wenigstens eine Mail bekommen, die über den Lieferverzug informiert? Ach, es werden doch jeden Tag so viele Mails verschickt . . . . Blablabla . . . . "

Da kann man schon fast die Mitarbeiter im Call-Center bedauern, die absolut keine Auskunft geben können.
Wenn Lidl nicht in der Lage ist, einen funktionierenden Shop zu betreiben, sollte Lidl sich auf seine Discounter-Kette beschränken. So, wie es im Moment läuft, ist es jedenfalls absolut unseriös und unzumutbar!
Gibt es eigentlich keine Stelle, die Online-Shops überprüft?

Zum Glück gibt es genug anderer Online-Shops, die Bestellungen auch zeitnah versenden und bei Verzögerungen sofort per Mail informieren, denn das ist das wenigste, was man erwarten kann.
Auf jeden Fall werde ich überall im Internet und auch im Bekanntenkreis abraten, hier etwas zu bestellen.



Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-07-28 11:41:57 Uhr

Lieferverzug

Lieber Kunde, vielen Dank, dass Sie Ihre Bestellung bei uns bewertet haben. Wir nehmen jede Kritik und Beschwerde unserer Kunden an und danken für jede konstruktive Kritik. So erfahren wir aus erster Hand, wo Verbesserungs- und gegebenenfalls Schulungsbedarf besteht. Der aktuelle Lieferverzug ist bedauerlich, und wir sind mit Hochdruck bemüht, die ausstehenden Aufträge in den Versand zu bringen. Bitte seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen, unsere Kunden zu beliefern. Wir entschuldigen uns vielmals für die Umstände, die Ihnen dadurch entstanden sind und sind sicher, dass Sie Ihre Artikel baldigst erhalten. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Isabella Klöpper-Hanke - 2016-07-30 10:14:00 Uhr

Bestellnummer 211635980

Mein Gott schon wieder so ein blablabla! Wie im Callcenter ich warte auch auf meine Ware und keiner kann mir sagen wann sie ausgeliefert wird. Sie sollten sich schämen!! Würden sie in Ihrem Arbeitszeugnis lesen: " Sie waren stets bemüht ihre aufgetragenen Arbeiten zu erledigen." wären sie damit auch nicht zufrieden. Bitte reagieren sie und arbeiten sie an der Schulung ihrer Callcenter Mitarbeiter, denn die sind alle (4 mit denen ich gesprochen habe) mehr als unbeholfen und geben keine zufriedenstellende Information über den Lieferzeitpunkt. Sie schreiben: "Bitte seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen, unsere Kunden zu beliefern" Dann beantworten sie doch. Wo ist meine Ware? Wann wird sie ausgeliefert (Datum)

Geschrieben von: Jessica - 2016-07-27 22:04:50 Uhr

Enttäuscht :-(

Bestellnummer: 211509037

Antworten

Geschrieben von: Jessica - 2016-07-27 22:03:11 Uhr

Enttäuscht :-(

Habe immer gerne bei Lidl bestellt und konnte mich auch immer eine rechtzeitige Lieferung verlassen. Aber was da im Moment los ist kann echt nicht sein. Liefertermin war letzte Woche. Hätte einiges eigentlich für unseren Urlaub gebraucht der dieses Wochenende beginnt. Man bekommt keine Email über Schwierigkeiten und vom Kundenservice keine Erklärung was los ist und wann ich mit der Lieferung rechnen kann.
Bestellnummer: 211586065

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservicef - 2016-07-28 11:27:26 Uhr

Lieferverzug

Liebe Jessica, vielen Dank für Ihr Feedback. Bitte entschuldigen Sie vielmals die Unannehmlichkeiten. Wir sind dran, die Aufträge sukzessive auszuliefern. Sie erhalten baldigst Ihre Bestellung. Wir haben Ihnen auch nochmals eine Nachricht geschickt. Bitte sehen Sie in Ihrem privaten Postfach nach. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Jessica - 2016-07-28 22:11:28 Uhr

Enttäuscht :-(

Gilt dies auch für Bestellnummer: 211509037?

Geschrieben von: Jessica - 2016-07-27 22:05:45 Uhr

Enttäuscht :-(

Bestellnummer: 211509037

Antworten

Geschrieben von: Markus - 2016-07-27 01:23:55 Uhr

Tortur mit einen Bügelbrett

Wir warten seid 30.06.2016 auf unser neues Bügelsystem heute haben wir den 27.07.2016 und keinn Ware ist da. Von der Kreditkarte wurde abgebucht. Vom Lidl Service kommt nur ist in bearbeitung-

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-07-27 12:55:33 Uhr

Ihr Anliegen

Lieber Markus, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern Ihren Unmut sowie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Bitte teilen Sie uns doch hier kurz Ihre Bestellnummer mit. Gerne prüfen wir Ihr Anliegen nochmals. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Meyer - 2016-07-26 16:25:48 Uhr

Unverschämt!

Eigentlich war ich vom Lidl online Shop überzeugt und es hat bis jetzt immer alles geklappt... Und jetzt? Jetzt kommt meine Bestellung einfach nicht und es gibt nicht einmal eine Nachricht zu dem WARUM.
Weiterhin kann man immer noch online Bestellungen aufgeben obwohl es ja scheinbar Schwierigkeiten gibt, eine Frechheit.
Bestellung vom:10.07.2016
Bestell-Nr.:211453046
Da muss man sich ja gut überlegen, ob man seinen Einkauf noch bei Lidl tätigt oder auf die Mitbewerber Aldi, Netto und Co zurückgreift!
Wenn meine Bestellung nicht bald kommt hole ich mir mein Geld bei Paypal zurück!!!

Antworten

Geschrieben von: Lidl Kundenservice - 2016-07-27 12:53:19 Uhr

Lieferverzug

Lieber Kunde, viele Dank für Ihr Feedback. Der Lieferverzug ist bedauerlich, und wir entschuldigen uns dafür. Wir sind dran, die Aufträge sukzessive auszuliefern. Ihre Sendung wird so schnell wie möglich versandt. Für Ihre Geduld bedanken wir uns. Ihr Anliegen ist bereits geprüft und liegt der zuständigen Abteilung vor. Ihr Lidl-Shop

Antworten

Geschrieben von: Meyer - 2016-07-26 16:38:02 Uhr

...

.... Und ja: das da Aktionsartikel bei sind, das weiß ich! Ändert aber nichts an der Sachlage, dass das Paket SPÄTESTENS gestern kommen sollte!