1,3 von 5 Sternen

Zahlungsarten: Kreditkarte, Lastschrift

Lieferzeiten: Du erhälst Deinen persönlichen Gutschein für den Shopping-Deal per E-Mail

Versand: Hängt von Gutscheinanbieter ab (siehe Dealbeschreibung)

Max Stückzahl 10 Gutscheine

Packstation: Hängt von Gutscheinanbieter ab

Specials: Täglich neue Top Deals: egal ob Haushalt, Garten & Wohnen, Technik, Elektronik oder Reisen

Produktwechsel: Täglich 0:00 Uhr

Angebotsdauer: Deal läuft 1 Woche oder bis ausverkauft

Weitere Erfahrungsberichte

Angebot des Tages

Erfahrungen zu shopping.de (22)

Shop besuchen Erfahrungsbericht schreiben

Geschrieben von: Thaler Sonja - 2016-06-20 23:09:08 Uhr

Sehr unseriös

Die wollen sofort Geld,,wenn man aber retourniert, muss man monatelang auf sein Geld warten! Werde die Angelegenheit meinem RA übergeben!

Antworten

Geschrieben von: Chris - 2016-06-10 11:09:02 Uhr

Nie wieder shopping.de

Es fing schon schlecht an, mit der gelieferten Ware. Ware war so schlecht, das ich sie gleich zurückschickte. Seitdem warte ich auf mein im voraus bezahltes Geld. Das ist jetzt gut 1,5 Monate her.Auf Nachfragen telefonisch und schriftlich werde ich nur vertröstet und hingehalten. Die letzte E Mail behauptete das Geld sei überwiesen. Was aber leider nicht stimmte.Seit dem bekomme ich keine Antworten mehr auf EMail. Ich werde jetzt einen Online Mahnbescheid beantragen um an mein Geld zu gelangen. Kann ich jedem Betroffenen nur empfehlen.

Antworten

Geschrieben von: M.H - 2016-05-17 04:29:59 Uhr

Warte seit 1 Monat auf mein Geld!!!!

Ich warte nun seit über einem Monat auf mein Geld!! Ich hatte um einen Retoure Schein gebeten. Am Telefon sagte man mir, ja den haben wir schon längst weg geschickt!! !2! Stunden nach dem Telefonat kam dann endlich mal die Mail mit dem Retoure Schein an!!

Am Telefon hab ich immer die selbe Dame, die immer die selbe Leier erzählt!! Ich hab nun nen schlechte Bewertung bei nem Portal abgegeben und prompt kam dann, ne so ist das aber nicht!! Wäre gelogen!!

Tatsache ist, ich warte immer noch auf mein Geld, werde ständig weiter vertröstet und habe keine Lust mehr auf son Kindergartengedönse!!

Was ist das für ne unfähige Firma, die da rumfeixt??!!

Tatsache ist, ich werde ausführlich und mit Beweisen über diese komische Firma auf meiner HP berichten!!


Denn ich bin im Recht!!!!!! Und ich ruf heute noch mal an und mach denen Feuer unterm Hintern!!!!!!

Antworten

Geschrieben von: Susi - 2016-04-25 21:09:51 Uhr

oh welch Wunder

Es ist ein Wunder geschehen.....Habe heute nach über 3 Monaten, endlich mein Geld zurück bekommen.
Ich habe den Eindruck, dass Kunden die in diesem Forum richtig Dampf ablassen endlich erhört werden. Ich kann nur allen Kunden empfehlen......FINGER WEG VON VORKASSE ODER BEZAHLUNG MIT KREDITKARTEN.!!!!!!!!
Mein Fazit : NIE WIEDER !!!!!!!!!!

Antworten

Geschrieben von: Susi - 2016-04-21 20:50:31 Uhr

Seit 3 Monaten warte ich auf mein Geld

Warte seit 3 Monaten auf die Rückzahlung meines Geldes, habe von meinem Widerrufsrecht gebrauch gemacht.Habe mehrfach angerufen, schreibe regelmäßig Emails. Angeblich wurde auch mein Geld überwiesen, was auch nicht stimmt. Es wird nachweislich gelogen . Das ist Betrug am Kunden.

Antworten

Geschrieben von: Susi - 2016-04-21 21:01:13 Uhr

Hier sollte man die Polizei einschalten

Nachdem ich jetzt die vielen Beiträge über den verlogenen Umgang mit den Kunden gelesen habe, sollte man die Polizei einschalten und die Firma wegen Betruges verklagen. Ich behalte mir jetzt rechtliche Schritte vor. Dieser Firma und deren Angestellten, gehört schleunigst das Handwerk gelegt !!!

Antworten

Geschrieben von: Martina - 2016-04-11 14:05:34 Uhr

Immer wieder nur Lügen

Jetzt sind es schon mehr als 4 Monate, dass ich auf meine Erstattung warte. Unzählige E-Mails, Telefonate und ein Einschreiben haben nichts gebracht. Am 06.04.16 habe ich eine E-Mail von Shopping.de erhalten, in der man mir mitteilte, dass die Erstattung veranlasst worden ist und man mich um Entschuldigung bittet wegen der langen Wartezeit. Bis heute (11.04.) ist auf meinem Konto nichts eingegangen. Ich fühle mich total vera....

Antworten

Geschrieben von: Martina - 2016-04-15 08:34:33 Uhr

14.04.2016 Erstattung erhalten

Nach mehr als 4 Monaten, gezählten 41 E-Mails, geschätzten 10 Telefonaten und einem Einschreiben war gestern das Geld auf dem Konto. Trotzdem: nie nie wieder

Antworten

Geschrieben von: Martina - 2016-03-29 15:04:41 Uhr

Jetzt sind es 4 Monate und ich warte immer noch

Nach sehr vielen E-Mails und Anrufen habe ich Anfang März die Info erhalten, dass man aus technischen Gründen den Betrag leider nicht auf meine Kreditkarte erstatten könne und um meine Bankverbindung gebeten. Mal abgesehen davon, dass diese bereits vorlag, habe ich selbstverständlich sofort die Daten weitergegeben. Am 03.03. kam dann die E-Mail, dass das Geld auf mein Konto überwiesen wird. Heute ist der 29.03. und bis jetzt ist kein Geld eingegangen. Die Rücksendung war bereits am 08.12.2015 und wurde von Shopping.de auch bestätigt. Nach erneuter telefonisch Rückfrage hat mir die nette Dame geraten, doch erst einmal meine Kontoauszüge zu überprüfen. Gehts noch??? Jetzt wird es wieder einmal geprüft. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Anwalt. Nie wieder werde ich dort etwas kaufen.

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-08 15:26:47 Uhr

unseriöses Internetportal

unseriöses Internetportal, bei Stornierungen oder Rücksendungen bekommt man sein Geld nicht zurück!!!
Man wird monatelang mit angeblich \"technischen Problemen\"
vertröstet!!
Wieso versagt die Technik in deren Buchhaltung denn nur bei Rückzahlungen und nicht bei Abbuchungen?
Ich würde eher sagen, das hat Methode. es ist ja bekannt das sich die UNISTER GmbH in Schieflage befindet. Mit diesem Exkasso-Verhalten kann man mit Kundengeldern ja noch eine Weile arbeiten. Der Börsengang des Unternehmens ist ein weiterer Rettungsversuch.
Meine Geduld ist jetzt endgültig am Ende.
Diese Hinhalte-Taktik ist Betrug am Kunden.
Das Internet ist mittlerweile voll von gleichartig gelagerten Beschwerden. Wenn die weiter so agieren, sehe ich schwarz für das Unternehmen, zu denen übrigens auch-Flüge.de und ab-in-den-urlaub -gehört.
Gegen diese Portale gab es ja auch schon Betrugsverfahren.
Ich arbeite bei einer Versicherung. Wir haben die Zusammenarbeit der Versicherungsvermittlung mit UNISTER (früher Geld.de) wegen mangelnder Seriösität schon seit einiger Zeit aufgekündigt.
Meine verlorenen 44,85€ werde ich überleben.
Der zunehmende Shitstorm im Internet wird das Unternehmen teurer zu stehen kommen

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-18 11:30:13 Uhr

nach langem Kampf das Geld für stornierte Wäre zurück bekommen

habe heute nach über 2 Monaten und unzähligen Emails, mein Geld zurück bekommen.

Antworten

Geschrieben von: a.hopf - 2016-03-05 18:00:14 Uhr

NIE WIEDER bei shopping.de kaufen !

ich habe im November/Dezember 2015 (!) Ware bestellt und zurück schicken müssen. Das wurde von shopping.de bestätigt und akzeptiert ( fast 14 später und mit zurückdadiertem Eingangsdatum). Seit dem wartete ich auf Erstattung.
Nach SEHR VIELEN Telefonaten und SEHR VIELEN mails habe ich heute(!) (März 2016 (!) das Geld erkämpft und bekommen.
Die Telefonate zeichneten sich durch kurz angebundene und meist unfreundlich reagierende Service-Damen aus. Standardantwort: \"Sie bekommen Ihr Geld. Ich gebe es an die Buchhaltung weiter\"- Etwa ganze 3, 5 Monate lang habe ich erfolglos darum gebeten, es doch zu gewährleisten, was zugesagt war...!-
Nie wieder will und werde ich nach diesen Stress bei shopping.de in Leipzig etwas bestellen.


Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-08 15:17:40 Uhr

unseriöses Internetportal

wieso versagt die Technik in deren Buchhaltung denn nur bei Rückzahlungen und nicht bei Abbuchungen?
Ich würde eher sagen, das hat Methode. es ist ja bekannt das sich die UNISTER GmbH in Schieflage befindet. Mit diesem Exkasso-Verhalten kann man mit Kundengeldern ja noch eine Weile arbeiten. Der Börsengang des Unternehmens ist ein weiterer Rettungsversuch.
Meine Geduld ist jetzt endgültig am Ende.
Diese Hinhalte-Taktik ist Betrug am Kunden.
Das Internet ist mittlerweile voll von gleichartig gelagerten Beschwerden. Wenn die weiter so agieren, sehe ich schwarz für das Unternehmen, zu denen übrigens auch-Flüge.de und ab-in-den-urlaub -gehört.
Gegen diese Portale gab es ja auch schon Betrugsverfahren.
Ich arbeite bei einer Versicherung. Wir haben die Zusammenarbeit der Versicherungsvermittlung mit UNISTER (früher Geld.de) wegen mangelnder Seriösität schon seit einiger Zeit aufgekündigt.
Meine verlorenen 44,85€ werde ich überleben.
Der zunehmende Shitstorm im Internet wird das Unternehmen teurer zu stehen kommen

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-02 11:45:42 Uhr

Achtung !!!!Betrug bei Stornierung- keine Rückzahlung

Betrug bei Stornierung
Ich warte seit 08.01.2016 auf die Rückzahlung von 44,85€.
Hatte den Artikel schon storniert bevor er geliefert wurde.
Die Kreditkarte war schon belaste. Habe das Geld
nie zurück bekommen. Ich habe die Angelegenheit
jetzt einem Anwalt übergeben.

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-18 11:33:17 Uhr

nach langem Kampf das Geld zurück bekommen

habe heute nach über 2 Monaten und unzähligen Emails, mein Geld zurück bekommen.

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-08 15:07:20 Uhr

Unseriöses Internetportal

Ich frage mich, wieso versagt die Technik in ihrer Buchhaltung denn nur bei Rückzahlungen und nicht bei Abbuchungen?
Ich würde eher sagen, das hat Methode. es ist ja bekannt das sich die UNISTER GmbH in Schieflage befindet. Mit diesem Exkasso-Verhalten kann man mit Kundengeldern ja noch eine Weile arbeiten. Der Börsengang des Unternehmens ist ein weiterer Rettungsversuch.
Meine Geduld ist jetzt endgültig am Ende.
Diese Hinhalte-Taktik ist Betrug am Kunden.
Das Internet ist mittlerweile voll von gleichartig gelagerten Beschwerden. Wenn sie weiter so agieren, sehe ich schwarz für das Unternehmen.
Meine verlorenen 44,85€ werde ich überleben.
Der zunehmende Shitstorm im Internet wird das Unternehmen teurer zu stehen kommen.

Antworten

Geschrieben von: A. Stiger - 2016-02-24 15:20:45 Uhr

Achtung: Betrüger unterwegs, total unseriös!!

Seit 22.01.2016 habe ich die Rückerstattungs-Zusage über 77 Euro per Mail bekommen, bisher immer noch keine Zahlung, auch keine Antworten mehr bei meiner unzähligen Mails...Telefonisch trösten mich immer wieder mit "ich gebe Ihren Fall weiter an die Buchhaltung!"...Nur Lügen, Lügen und kein Geld zurück! Ich werde jetzt meinen Anwalt einschalten und alles öffentlich machen überall wo es nur geht..so dass sie keine weitere unseriöse Geschäfte mit andere Leute machen können!

Nach dem ich eine negative Bewertung im Internet darüber geschrieben habe..bekomme ich von Shopping.de einen Tag später endlich einen Mail in dem sie mir erklären das Sie zurzeit "technische Probleme" haben und dass die "leider keine Ruckzahlungen erstatten können und ich weiter etwas Geduld haben soll... usw. "

Direkt unter meiner Bewertung im Internet antworten sie aber gleichzeitig: " Der Betrag wurde auf die Kreditkarte erstattet. Wir haben der Kundin mehrfach geantwortet."

Nah was jetzt? Gehts noch? Wer lügt da wem an? Schämen sie sich nicht? Hände weg...keine seriöse Geschäftspartnern!!!!

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-02 16:13:58 Uhr

ein Unternehmen der UNISTER GmbH

Shopping.de ist ein Unternehmen der UNISTER GmbH.
Es gab schon Betrugsverfahren gegen das Unternehmen, z. B. gegen Fluege.de. , ab-in-de-urlaub usw.

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-02 11:41:20 Uhr

Betrug bei Stornierung

Ich warte seit 08.01.2016 auf die Rückzahlung von 44,85€.
Hatte den Artikel schon storniert bevor er geliefert wurde.
Die Kreditkarte war schon belaste. Habe das Geld
nie zurück bekommen. Ich habe die Angelegenheit
jetzt einem Anwalt übergeben.

Antworten

Geschrieben von: Ioanna Pavlou - 2016-02-12 21:21:51 Uhr

Mathis Montabon Herrenuhr BNR.100067222

Hallo zusammen, habe am 09.10.2015 eine Herrenuhr für meinen Mann bestellt, habe Sie am 28.10.2015 bekommen und am 29.10 2015 die Summe von 189,85€ überwiesen. Da die Uhr als Weihnachtsgeschenk gedacht war wurde Sie auch an Weihnachten getragen da leider festgestellt wurde das manche Funktionen kaputt sind. Ich habe nach den Feiertagen am 06.01 2016 bei shopping.de angerufen und die Uhr reklamiert. Die Dame am Telefon hat mir zwei Varianten angeboten die Uhr zu reparieren oder den Betrag von 189,85€ +6,99€ versichertes Päckchen via DHL zu überweisen.Ich habe mich für die Rücküberweisung entschieden und ihr eine kurze mail schicken was ich auch tat. Mittlerweile warte ich immernoch auf mein Geld, gestern bekamm ich eine Mail das die Uhr zur Reparatur ist was ich eigentlich garnicht wollte. Werde jetzt noch bis Ende Februar warten und dann gebe ich alles meinen Anwalt weiter.Dort werde ich garantiert nicht mehr bestellen.Die Bewertung ist nicht einmal ein Stern wert. Schade,finde ich sehr traurig das man mit Kunden so umgeht. Wirklich traurig.

Antworten

Geschrieben von: Martina - 2016-02-02 15:21:21 Uhr

Ich warte seit zwei Monaten auf mein Geld

Habe im Dezember Stiefel bestellt, die ich zurückschicken musste, weil sie nicht gepasst haben. Dies habe ich auf eigene Kosten gemacht für 6,99 Euro. Am 8. Dezember 2015 kam die Bestätigung, dass die Sendung eingetroffen ist und dass mir der Betrag erstattet wird (84 Euro). Darauf warte ich bis heute. Ich habe E-Mails geschickt, habe angerufen, ohne jeden Erfolg. Es kam nur eine Antwort, dass die Sache noch in Bearbeitung ist und geprüft wird. Ich werde jetzt den Rechtsweg beschreiten. Also bloß, Hände weg.

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-08 15:20:16 Uhr

unseriöses Internetportal

wieso versagt die Technik in deren Buchhaltung denn nur bei Rückzahlungen und nicht bei Abbuchungen?
Ich würde eher sagen, das hat Methode. es ist ja bekannt das sich die UNISTER GmbH in Schieflage befindet. Mit diesem Exkasso-Verhalten kann man mit Kundengeldern ja noch eine Weile arbeiten. Der Börsengang des Unternehmens ist ein weiterer Rettungsversuch.
Meine Geduld ist jetzt endgültig am Ende.
Diese Hinhalte-Taktik ist Betrug am Kunden.
Das Internet ist mittlerweile voll von gleichartig gelagerten Beschwerden. Wenn die weiter so agieren, sehe ich schwarz für das Unternehmen, zu denen übrigens auch-Flüge.de und ab-in-den-urlaub -gehört.
Gegen diese Portale gab es ja auch schon Betrugsverfahren.
Ich arbeite bei einer Versicherung. Wir haben die Zusammenarbeit der Versicherungsvermittlung mit UNISTER (früher Geld.de) wegen mangelnder Seriösität schon seit einiger Zeit aufgekündigt.
Meine verlorenen 44,85€ werde ich überleben.
Der zunehmende Shitstorm im Internet wird das Unternehmen teurer zu stehen kommen

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-18 11:34:37 Uhr

nach langem Kampf das Geld zurück bekommen

habe heute nach über 2 Monaten und unzähligen Emails, mein Geld zurück bekommen.

Geschrieben von: Sajo - 2016-01-08 12:27:32 Uhr

Nervensäge

Seit ich mich kurz bei denen angemeldet habe bekomme ich mehrmals täglich Scheiß Werbemails von denen oder von ihren sogenannten Partner und das schönste ist das ich bei allen mich separat abmelden muss. Völlig genervt von euch , hoffentlich bald weg aus dem Netz

Antworten

Geschrieben von: Reiser - 2015-12-10 11:35:03 Uhr

unlautere Machenschaften

Hände Weg von Shopping.de
Geld am 19.09.2015 bezahlt keine Ware erhalten bis heute (10.12.2015) keine Erstattung des Betrags trotz
mehrfacher Anrufe und Schreiben an den Geschäftsführer. Werden jetzt den Rechtsweg bestreiten.

Antworten

Geschrieben von: Klein - 2015-11-25 19:39:16 Uhr

Lieferzeit 21.Tage

leider bedeuten bei shopping.de 21. tage nicht das was sie allgemein bedeuten (3.wochen) allso muss der kunde warten ob oder wann er waren die eigendlich innerhalb von 21.tagen geliefert werden sollen bekommt oder nicht ! anfargen bringen leider nur ausweichende wenn nicht sogar unhöfliche antworten aber fragen werden nicht beantwortet !

Antworten

Geschrieben von: V. Rosner - 2015-08-19 11:54:20 Uhr

WARNUNG! Miserabler Shop! Verarschen die Kunden!!!

Kurz und knapp: 01.06.2015 bei Shopping.de bestellt, stolze 23 Tage Lieferzeit! Habe dann Ware im Wert von knapp 198,00€ zurückgeschickt, natürlich auf eigene Kosten. Nach eingegangener RETOURE bei Shopping.de (Bestätigungsmail vom 13.07.2015) habe ich bis heute ( 19.08.2015 !!!) mein Geld noch nicht zurück bekommen!!!!! Per Mail kommt von denen nur, sie haben technische Probleme!? Was interessiert mich das als Kunden??? FAZIT: die angekündigte Strafanzeige!
Mann stelle sich vor, die machen das mit zich tausenend Kunden, da kommt ein stolzes Zinsesguthaben zusammen für Shopping.de. SAULADEN, NIE WIEDER !!!!!!! 0 von 5 Sternen!

Antworten

Geschrieben von: Klein - 2015-11-25 19:33:34 Uhr

Lieferzeit 21.Tage

Wurde heute belehrt das bei shopping.de 21. Tage nicht 3. Wochen bedeuten sionder 4.Wochen bis evtl. die Waren man geliefert werden !
Auf Nachfragen wird sehr sehr Ausweichend wenn nicht sogar Unhöflich geantwortet !

Antworten

Geschrieben von: rolfi-wolfi - 2015-06-24 12:32:19 Uhr

Widerruf

Ich habe von meinem gesetzlichen Widerrufsrecht gebrauch gemacht, und die bereits gelieferte Ware unfrei wieder zurückgeschickt. Die Annahme wurde verweigert. Strafkosten von DHL für mich € 15,--. Dazu nochmal Versandkosten von € 6,99, also Kosten von insgesamt € 21,99 nur weil ich von meinem Widerrufsrecht gebrauch gemacht habe. Ich werde die Kosten einklagen. Eine Erläuterung zur Rücksendung ist nicht in der Widerrufserklärung enthalten, sondern versteckt in den FAQ.
Fazit: Ich kann nur von einer Bestellung bei diesem Onlineunternehmen warnen. Bitte genau prüfen, was bestellt wird, denn die Kosten für den Rückversand geht zu Lasten des Kunden. Es sei denn, ich verweigere die Annahme, dann gehen die Kosten zu Lasten des Unternehmens.

Antworten

Geschrieben von: Spsgn - 2015-01-15 17:12:57 Uhr

Katastrophe

Ich habe vor 2monaten bei Shopping.de etwas bestellt und bis heute kein Paket bekommen.
Die Zahlung ist natürlich schon durch.
Ich habe dort angerufen doch leider ohne
Erfolg.
Ich solle ja eine Email schicken es würde wohl sonst nicht anders geklärt werden.
Die Dame am tlf konnte allerdings auch sehr schlecht deutsch sprechen.

Antworten

Geschrieben von: Sonja Steiner - 2016-03-08 15:22:04 Uhr

unseriöses Internetportal

wieso versagt die Technik in deren Buchhaltung denn nur bei Rückzahlungen und nicht bei Abbuchungen?
Ich würde eher sagen, das hat Methode. es ist ja bekannt das sich die UNISTER GmbH in Schieflage befindet. Mit diesem Exkasso-Verhalten kann man mit Kundengeldern ja noch eine Weile arbeiten. Der Börsengang des Unternehmens ist ein weiterer Rettungsversuch.
Meine Geduld ist jetzt endgültig am Ende.
Diese Hinhalte-Taktik ist Betrug am Kunden.
Das Internet ist mittlerweile voll von gleichartig gelagerten Beschwerden. Wenn die weiter so agieren, sehe ich schwarz für das Unternehmen, zu denen übrigens auch-Flüge.de und ab-in-den-urlaub -gehört.
Gegen diese Portale gab es ja auch schon Betrugsverfahren.
Ich arbeite bei einer Versicherung. Wir haben die Zusammenarbeit der Versicherungsvermittlung mit UNISTER (früher Geld.de) wegen mangelnder Seriösität schon seit einiger Zeit aufgekündigt.
Meine verlorenen 44,85€ werde ich überleben.
Der zunehmende Shitstorm im Internet wird das Unternehmen teurer zu stehen kommen

Antworten

Geschrieben von: Hasnsi - 2014-11-27 17:35:49 Uhr

Armani aus der Türkei (Fak??)

Heute habe ich ein T-Shirt nach langer Wartezeit geliefert bekommen. Das Produkt sollte aus dem Sortiment Armani sein. Der Preis lt. Shopping..
64,90 € + 4.95 Lieferung.

UVP 184,90 €
Nach Prüfung der Ware stellte ich fest, dass das Produkt in der Türkei hergestellt ist. Ich habe keinen Zweifel dass das Produkt unecht ist..(So steht es auch in vielen Portalen Armani aus der Türkei ist Fak.) Eine Rücklieferung werde ich nicht vornehmen, da eine Rückzahlung des Geldes lt. vielen betroffenen sehr ewig dauert und mit vielen Anrufen verbunden. Für mich hat sich die Sache erledigt und nie wieder Shopping. de

Antworten

Geschrieben von: hansi - 2014-11-27 18:02:10 Uhr

Armani ist nicht Armani

Emporio Armani ist tatsächlich ein Türkischer Produzent. Ich habe mich geiirt und ein T-Shirt bestellt in der Meinung Giorgio Armani ist die Firma. Also aufpassen und nicht den Fehler machen. Emporio Armani ist türkische Herstellung. EMPORIO ARMANI: Seine Adresse:

Tesvikiye-Macka Palas 37
34367 Istanbul, Türkei

Antworten

Geschrieben von: Thai Nguyen - 2014-01-20 17:31:08 Uhr

nicht immer günstig

Ich habe leider sehr schlechte Erfahrung mit Shopping.de:
ich habe 3 Produkte in einem Bestellungsgang bestellt. Shopping.de hat mir 3 verschiedenen Gutscheine per Email geschickt, also in 3 verschieden Terminen. Man kann nur zu einem Termin einen Produkt lösen, mit einem verbundenen Versandkosten. Das bedeutet, dass man 3 -mal Versandkosten für eine Bestellung bezahlt. Dies war nie im Rede im Angebot sein.
Bei Shopping.de möchte ich Euch abraten, etwas zu bestellen!

Antworten

Geschrieben von: Ladisch - 2012-10-11 15:08:45 Uhr

Shopping.de macht glücklich

Ich bin eine leidenschaftliche Tee- und Kaffeetrinkerin, dies wird bei mir zumindest am Wochenende auch mit dem entsprechend schönen Geschirr zelebriert. Zum Kaffeeklatsch mit den Freundinnen. Bei Shopping.de habe ich mir jetzt ein schickes Set zum Kaffee- und Teetrinken bestellt. Es besteht aus Glastassen, die Einfassungen und einen Untersatz aus Edelstahl haben.

Bestellung und Versand verliefen bei Shopping.de ohne große Probleme. Man meldet sich einfach an. Um ein Benutzerkonto zu eröffnen, benötigt man nicht viele Daten. Wie auch in anderen Shops, einfach das gewünschte Produkt in den Warenkorb legen und virtuell zur Kasse schieben.

Besonders gefällt mir, dass ich hier im Shop viele tolle Deals gezeigt bekomme und zudem wie lange diese noch andauern. Bei diesen Deals kann man auch teils bis zu 50 % oder mehr sparen. Mein Tee-Set habe ich zu einem sehr guten Angebot erstanden und habe mich sehr auf mein Paket gefreut. Da ich vorher nur Sachen bestellt hatte, die nicht zerbrechlich waren, habe ich mich gewundert, ob meine Tassen heil ankommen. Aber auch da habe ich nichts zu beanstanden. Die Verpackung war ausreichend sicher, der Postbote ist gut mit dem Paket umgegangen, es war entsprechend mit den Aufklebern „zerbrechlich“ gekennzeichnet.

Mir gefällt ebenso, dass ich bei der Anmeldung im Shop sowie auf der Startseite ganz oben meine E-Mail Adresse angeben kann und ich von Shopping.de immer über die aktuellen Deals auf dem Laufenden gehalten werde. Man kann auch ohne Anmeldung bei Shopping.de bestellen und kaufen, wer also ungerne diese Anmeldungen vornimmt, der wird sich hier wohl fühlen. Ich kann den Shop nur empfehlen, hier kann man gut sparen und trotzdem super Produkte kaufen.

Antworten




Deine Erfahrungen - Schreib uns Deine Meinung zu diesem Shop!





Bewertung:
nach oben