1,1 von 5 Sternen

Zahlungsarten: Kreditkarte, Lastschrift

Lieferzeiten: Nach Deal-Ende per E-Mail

Versand: E-Mail

Max Stückzahl Bis Ausverkauft

Packstation: -

Specials: Stark reduzierte Deals in Gutscheinform

Produktwechsel: 0:00 Uhr

Angebotsdauer: 24-96 Stunden

Weitere Erfahrungsberichte

Erfahrungen zu preisvergleich.de (50)

Shop besuchen Erfahrungsbericht schreiben

Geschrieben von: Sandra - 2016-05-15 23:40:08 Uhr

Super

Also entgegen aller anderen Bewertungen kann ich nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Innerhalb von 4 Wochen wurde mein Antrag bearbeitet. Dann hat es nochmal ca 4 Wochen gedauert bis alles abgeschlossen war und ich die Bestätigung hatte, dass ich einen Verrechnungsscheck in Höhe von 200 € erhalte. Dieser war dann auch innerhalb einer Woche in meinem Briefkasten. Vielleicht hab ich ja nur Glück gehabt, aber es ist alles reibungslos verlaufen.

Antworten

Geschrieben von: stefan - 2016-03-17 21:26:06 Uhr

Shoppen allgemein

So ihr lieben ich habe hier viel Mist gelesen tut mir leid für den einen oder anderen das man auf solche Sachen rein fallen muss und Firmen die eh schon genug Geld haben noch reicher macht.


Ich finde das eine Riesen Sauerei das solche große und bekannte Firmen sich nicht dafür einsetzen und euch noch so zu sagen betrügen, ob das im sinne des Gesetzes ein Betrug ist kann ich nicht hier beurteilen,zu minderst sieht das so aus was ich hier lese als normal Bürger

Meine Empfehlung an euch es gibt viele kleine Preisvergleich Seiten und ich muss sagen ich habe durch eine Webseite was nicht so bekannt ist gute Erfahrungen gemacht.

Diese Webseite werde ich euch am Ende meines Schreibens auch nennen, hoffe es wird mir hier nicht übel genommen

Als erstes habe ich über diese Webseite ein Handy gekauft Preis von 245 Euro ihr werdet mir das nicht glauben aber mein Handy war am nächsten Tag da.

Als nächstes habe ich dort einen Stromvertrag für ein Freund abgeschlossen, nach einigen Tagen sagt er mir hey das ist viel zu teuer, klar war ja auch Ökostrom :)

Bei diesen Stromanbieter sieht das so aus, was mir aufgefallen ist, die bieten für ein Wechsel 200 Euro an
dafür ist aber Strompreis je KW weit aus teurer, ich habe mir das nochmal angeguckt diesen Angebot gabsnach 14 Tagen nicht mehr.
Auf Grund dessen haben wir ein Mail diesen Stromanbieter geschickt und ich muss sagen, ich habe nicht damit gerechnet das die diesen Vertrag zurück nehmen

Mein Freund sagte mir warte mal ab wir werden noch viel Ärger haben mit den, ja Pustekuchen

Vertrag wurde zurück genommen ohne jegliche Probleme nun diese Seite was ich euch versprochen habe www.guenstigerfinden24.de

Als nächstes will ich euch noch eins empfehlen, wenn ihr online shoppen geht kauft nur über Webseiten die Paypal oder auch Paydirekt anbieten somit habt ihr Garantie das bei dem was ihr kauft euer Geld wieder bekommt,
zu mindest habe ich gute Erfahrungen damit gemacht und euch kostet das keinen Cent mehr.

Ich habe vor einigen Tagen 2 Artikel gekauft wo ich ein Artikel überwiesen haben einen Betrag von 75 Euro ist ein Fall für den Anwalt.

In einem Fall habe ich mit Paypal bezahlt und ich muss sagen da habe ich nicht mit gerechnet das ich mein Geld wieder bekomme und es vergingen 10 tage da habe ich mein Geld wieder bekommen.

Lasst euch nicht abziehen geht auf sicher, kauft bei solchen Seiten ein wo ihr Rückendeckung habt ob das die Webseiten Betreiber sind oder Bezahldienste und verbreitet solche Betrügereien damit andere nicht auf so was rein fallen und wenn möglich bewertet Webseiten und Shops damit solche Betreiber keine große Möglichkeiten mehr haben andere Menschen abzuziehen. Sorry für diesen Ausdruck ich finde so was unter der Gürtellinie und ich setze mich für solche Fälle ein das es aufhört.

Antworten

Geschrieben von: Deseyve - 2016-02-29 07:57:21 Uhr

Cash Back DSL Vertrag Vodafone

Ich habe bei Preisvergleich.de einen DSL Vertrag abgeschlossen mit der Zusage eines CashBacks von 100 €. Nur dadurch war das Angebot von Vodafone günstiger. Entsprechend den Vorgaben habe ich die erste Rechnung eingereicht und auch die Mitteilung erhalten, dass das CashBack ausbezahlt wird. Auf die ersten Mail kam noch eine Antwort , dass es dauert und seitdem nichts mehr. Ist jetzt schon 6 Monate her und ich denke da kommt auch nichts mehr. Ich habe mich auch per Einschreiben an Vodafone gewendet, da man meinen könnte, dass die Interesse daran hätten, das aufzuklären. Da kam dann nur ein lapidares Schreiben, dass sie nichts damit zu tun hätten. Man kann nur jedem davon abraten bei Preisvergleich einen Vertrag abzuschließen.

Antworten

Geschrieben von: Villwock, Frank - 2016-02-27 17:05:22 Uhr

Kein Cashback

Hi,
warte seit 4 Monaten auf 100€. email Bestätigung, das alle erforderlichen Unterlagen da sind, gb es vor drei Monaten.

Nie wieder preisvergleich.de!!!!!!!!

Antworten

Geschrieben von: Viktor - 2016-02-17 16:58:15 Uhr

Cashback wird nicht ausgezahlt!!!

Wie viele andere auch, wurden das Cashback auch mir nicht ausgezahlt.

15.03.2015: Telekom DSL-Vertrag wurde über preisvergleich.de abgeschlossen;
12.08.2015: erste Rechnung von der Telekom am ausgestellt;
18.08.2015: Rechnung und Cashback-Auszahlungsaufforderung per Fax an 0800-589260926;
06.10.2015: auf meine Anfrage per Email (cashback@preisvergleich.de) über den Verbleib des Cashback, wurde mir ebenfalls per Email mitgeteilet dass keine Unterlagen eingegangen sind;
06.10.2015: Rechnung, Cashback Auszahlungsanforderung und Faxbericht per Email als Anhang an dsl@preisvergleich.de
15.10.2015: Bestätigung der vollständigen Unterlagen und Ankündigung eine Bearbeitungszeit von ca. 3 Wochen;
02.12.2015: Antwort auf eine weitere Anfrage über den Stand der Dinge, Zitat: \"Bitte gedulden Sie sich noch etwas, Ihre Auszahlung ist nicht in Vergessenheit geraten. Warten Sie bitte die angekündigte E-Mail zur Cashback-Auszahlung ab. Wir sind ein großes Unternehmen mit langwierigen Prozessen. Wir können diesen Auszahlungsprozess leider nicht beschleunigen.\"
24.01.2015: Email mit Fristsetzung zum 03.02.2016 um das Cashback auszuzahlen.
Wie man sich denken kann, hat die Auszahlung nicht statt gefunden.
Derzeit überlege ich ob ich gegen das Unternehmen rechtlich vorgehen werde, auf jeden Fall werden Telekom und sämtliche mir (und Google, Bing etc.) bekannten Verbraucherschutzorganisationen von mir informiert. Ebenso überlege ich ein \"Werbespot\" auf meinem YouTube Kanal (ca. 350000 Abonnenten aus Deutschland) zu veröffentlichen und meine Erfahrung mit preisvergleich.de zu teilen.

Antworten

Geschrieben von: MadlenWippler - 2016-02-03 08:16:32 Uhr

Cashback wirds nie geben

Ich habe im Oktober alle Unterlagen für das zugesicherte Cashback abgeschickt, diese wurden erfolgreich geprüft und bis jetzt ist noch keine Auszahlung erfolgt... Preisvergleich lockt mit dem Versprechen eines Cashbacks die Leute, Verträge über deren Seite abzuschließen, aber hält dann dieses Versprechen nicht ein. Auf Nachfragen wird man immer wieder vertröstet- mit Standardnachrichten- wie man sie hier auch kriegt, nachdem man eine negative Bewertung abgegeben hat- und wie ich jetz in anderen Bewertungen sehe, ist wohl auch nicht mehr damit zu rechnen, dass die Auszahlung des Geldes jemals erfolgen wird. Nicht zu empfehlen!

Antworten

Geschrieben von: Petra - 2016-02-06 11:57:28 Uhr

Wehren

Warum wehrt ihr euch den nicht? Wenn die nicht zahlen ist es doch vorspielung falscher Tatsachen,bringt das doch zur Anzeige.

Antworten

Geschrieben von: Jenni - 2016-01-31 11:04:16 Uhr

keine Auszahlung von Cashback

Ich bin sehr enttäuscht von der auf anderen Seiten doch so hoch gelobten Seite "Preisvergleich.de".

Wir haben einen Telefon- und Internet Vertrag mit Cashback über Preisvergleich abgeschlossen. Das war im August 2015.
1. haben wir nur Frust mit dem Produkt, gut dafür dann Preisvergleich am Ende nichts aber 2. wurde das Lockangebot von einem 80,00 EURO Cashback nie ausgezahlt.

Mehrmals haben sie auf meine Rückfragen mit Floskeln geantwortet, nach dem Motto: Wir sind ein großes Unternehmen mit langwierigen Prozessen. Wir können diesen Auszahlungsprozess leider nicht beschleunigen.

Seit Januar 2016 antworten sie gar nicht mehr.

Fazit: Finger weg! Lieber direkt bei Anbietern ohne Zwischenfirma bestellen!!!!

Antworten

Geschrieben von: Benutzer - 2016-01-27 20:08:24 Uhr

Total Verarsche...

Hallo,

ich schreibe hier aus Frust. Preisvergleich ist absolut nicht empfehlenswert - nehmt jedes andere Portal aber nicht dieses.
Ich warte auch auf meine Zahlung und man wird von hinten bis vorne verarscht.

Deshalb, wenn ihr Verträge oder Sonstiges kaufen wollt, bitte nicht auf diesem Portal, spart euch die Nerven.

Antworten

Geschrieben von: Bernd - 2015-12-19 10:52:57 Uhr

Seit Monaten nichts passiert

Ich habe Anfang August einen Vertag über Preisvergleich24 abgeschlossen zwecks DSL, hier wurden mir 80 Euro zugesichert. Nach diversen schriftlichen nachfragen wurden mir immer neue Fristen genannt, am Ende gar keine mehr. Begründungen wie "großes Unternhemen, langwierige Prozesse,..." ABSOLUTE FRECHHEIT dieses Unternehmen und reiner Betrug!! Wir haben nun Ende Dezember und es ist rein gar nichts passiert, das sind über 4 Monate!! Ich hoffe das dieses Thema demnächst in diversen TV Sendungen gezeigt wird, dass diesen Betrügern endlich mal ein Riegel vorgeschoben wird!

Antworten

Geschrieben von: Max Strobel - 2015-12-17 12:39:43 Uhr

Unlautere Mittel, Finger weg!

Hallo!

Preisvergleich versucht mit unlauteren Mitteln das Cashback (80€) nicht auszuzahlen.

Nach fristgerechter Übersendung der 1. Rechnung innerhalb der 4 Wochen nach Rechnungsdatum vom DSL-Anbieter sowie der Auszahlungsanforderung des Cashbacks am 25.11.15 per Fax, bekam ich die Rückmeldung mit der Aufforderung:
"Bei der von Ihnen eingereichten Rechnung handelt es sich nicht um die 1. Rechnung, da die einmaligen Anschlusskosten nicht ausgewiesen sind. Bitte reichen Sie uns das betreffende Rechnungsexemplar ein. Bitte reichen Sie die korrekte Erstrechnung innerhalb von 7 Tagen nach, damit wir Ihren Cashbackanspruch abschließend prüfen können."

Bei der von mir gesandten 1. Rechnung handelt es sich um die erste und einzige Rechnung, die ich vom DSL-Anbieter bekommen habe. Dort sind einfach keine Anschlusskosten ausgewiesen, weil es sie nicht gab. Weder Berechnung noch Gutschrift der Anschlusskosten finden ein Wort auf der 1. Rechnung. Und das ist der Aufhänger für preisvergleich.de nicht auszuzahlen.

Ich habe mich an den Kundenservice vom DSL-Anbieter gewendet und darum gebeten mir nach Möglichkeit eine erneute 1. Rechnung mit Berechnung und Gutschrift der Anschlusskosten zu stellen, sodass preisvergleich.de glücklich ist, aber der Kundenservice hat, auch mit meinem positiven Standpunkt dazu, dieses Vorhaben nur belächeln können, denn wo kein Berechnung der Kosten gibt es auch keine Gutschrift - diese wird es niemals nie auf irgendeiner Rechnung geben werden.

Das ist ein ganz mieses Spiel von preisvergleich.de. Auch per Hotline dieses Vereins gibt es keine Auskünfte zur Auszahlung des Cashbacks. Dazu solle man bitte per Mail Kontakt aufnehmen, und dort bekommt man natürlich nur die Standard-Phrasen oder Rückmeldungen in denen die Rechtschreibung sehr zu wünschen übrig lässt.

Ich habe alle Voraussetzungen zur Auszahlung des Cashbacks erfüllt, lt. der Page von preisvergleich.de (Stand 25.11.15):

Voraussetzungen zum Cashback im Überblick:

- Bestellung des Tarifes direkt hier auf PREISVERGLEICH.de

- Ausschließlich Tarife mit ausgewiesenem Cashback (Dieser muss deutlich in den Tarifmerkmalen und Kostendetails als „Cashback“ ersichtlich sein.)

- Erfolgreiche Anschlussschaltung durch den neuen DSL-Anbieter

- Übersendung des ausgefüllten Formulars zur Auszahlungsanforderung zusammen mit der ersten Monatsrechnung des neuen DSL-Anbieters innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungsdatum (Hinweis: Einige Anbieter stellen die Rechnung ausschließlich über einen Kunden-Login-Bereich zur Verfügung. Bitte erfragen Sie dies ggf. beim Anbieter, um die notwendige Erstrechnung rechtzeitig abrufen und an uns zuleiten zu können!)

- Es gilt der ausgelobte Cashback-Betrag zum Zeitpunkt der Bestellung.

Ich hoffe myliveshopping.de erreicht viele Menschen, damit sich alle ein umfassendes Bild über diese unseriöse Firma machen können, die sich die Provisionen selbst in die Tasche schiebt.
Ich erwarte eine kompetente Lösung meines Falls mit sofortiger Auszahlung des "ausgelobten" Cashback-Betrags von 80€ auf mein Konto. Ich werde so lange an die Öffentlichkeit gehen, bis sich der Fall gelöst hat.

Allen anderen Lesern wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit.

Viele Grüße

Max Strobel

Antworten

Geschrieben von: Hiker - 2015-11-29 12:43:29 Uhr

Finger weg von UNISTER

Gleiches Problem - warte seit Monaten auf mein Geld. Werde mit jeder Mail sinnlos hingehalten.
Werde jetzt Anzeige erstatten.

Antworten

Geschrieben von: jessica - 2015-11-22 11:16:49 Uhr

verarsche

Bin echt enttäuscht seid Monaten warte ich auf mein cashback habe schon dort angerufen wo die gesagt haben machen sie sich keine Gedanken Anfang November ist das Geld auf ihrem Konto ich meine warum wird sowas angeboten wen man es garnicht so einhallt wie versprochen .

Antworten

Geschrieben von: Jens - 2015-11-16 09:38:15 Uhr

Cashback immer noch nicht erhalten

Cashback wird nach über 8 Wochen Wartezeit immer noch nicht ausgezahlt! Die Wartezeit wurde von 3 Wochen auf 4 und dann auf 8 Wochen erhöht.

Antworten

Geschrieben von: Rene Heise - 2015-11-11 17:53:42 Uhr

Preisvergleich Cashback

Guten Tag ,
Ich habe meinen cashback immer noch nicht erhalten obwohl die bestätigung das alle unterlagen eingereicht wurden und vollständig sind .
Die bearbeitung sollte innerhalb von 3 wochen stattfinden was jetzt 2 monate her ist . U-27453365 . selbst als ich telefonisch nachhakte wurde mir versichert das dieser spätestens in der 4ten woche auf meinen konto ist was aber nur schall und rauch war . mein erster beitrag wurde nicht gepostet was ich seltsam finde . sollte ich meinen cashback nicht schnellstens bekommen werde ich mich an denn verbraucherschutz wenden und rechtliche schritte einleiten . mfG R.Heise

Antworten

Geschrieben von: Carolin Kleine - 2015-11-11 15:30:43 Uhr

Preisvergleich.de zahlt den Cashback in Höhe von 100€ nicht aus!

Am 22. Mai 2015 habe ich einen DSL-Vertrag bei Vodafone über die Seite Preisvergleich.de abgeschlossen. Das Angebot war durch den von Preisvergleich.de in Aussicht gestellten Cashback in Höhe von 100€ attraktiv. Die Voraussetzungen für die Auszahlung des Cashbacks wurden von mir erfüllt. Ich hatte dafür fristgerecht die erste Rechnung von Vodafone und das ausgefüllte Cashback-Formular an Preisvergleich.de geschickt. Der Kundendienst von Preisvergleich.de bestätigte mir am 11. August 2015 den Eingang der Unterlagen. Am 5. Oktober fragte ich per Mail beim Kundendienst bzgl. der Auszahlung des Cashbacks nach und erhielt am 6. Oktober 2015 die Bestätigung, dass die Zahlung für Ende der nächsten Woche vorgemerkt wäre. Bisher habe ich immer noch keine Auszahlung von der Preisvergleich.de AG erhalten. Trotz Nachfrage am 26. Oktober 2015 sowie schriftlicher Mahnung inkl. Fristsetzung am 30. Oktober 2015 habe ich keine Antwort von Preisvergleich.de erhalten. Am 6. November 2015 habe ich der Firma daraufhin ein offizielles Schreiben geschickt, in dem ich meine Vertragserklärung aufgrund von arglistiger Täuschung durch die Preisvergleich.de AG anfechte. Diese Erklärung habe ich ebenfalls an Vodafone abgegeben.
Das Verhalten von Preisvergleich.de ist absolut inakzeptabel und grenzt für mich an Betrug.

Antworten

Geschrieben von: Lehmann Daniela - 2015-06-17 15:42:47 Uhr

VORSICHT ?

NIE WIEDER VON DIESER SEITE WAS KAUFEN! BETRÜGER! FESTNETZVERTRAG MIT CASHBAG FÜR VODAFONE ABGESCHLOSSEN GRUNDGEBÜHREN HÖHER ALS ANGEGEBEN UND VOM CASHBAG KEINE SPUR!!!! NIE ERHALTEN!!!

Antworten

Geschrieben von: Anja - 2015-04-13 16:30:10 Uhr

Vorsicht, kein Cashback

VORSICHT! Werben mit angeblichen Cashbackaktionen. Sobald der Vertrag abgeschlossen wurde, kann man jedoch vergeblich auf Rückzahlungen warten. Nachdem ich ein halbes Jahr Emails mit fadenscheinigen Ausreden erhalten habe, gebe ich auf.

Antworten

Geschrieben von: Stefanie Millat - 2015-04-21 12:04:47 Uhr

Nicht aufgeben

Wir kämpfen: https://www.facebook.com/pages/Abgezockt-von-preisvergleichde/873662156024442

Antworten

Geschrieben von: Geprellter Deal Käufer - 2015-02-06 09:38:46 Uhr

Geprellter Deal Käufer

ACHTUNG!!!! Habe Ende 2013 2 Deal Gutscheine im Wert von je 100€ gekauft und die Firma hinter den Gutschein war insolvent!
Hab bis heute mein Geld nicht zurück :(
Also Vorsicht!!! Finger weg!!!

Antworten

Geschrieben von: Michael - 2014-07-26 19:10:45 Uhr

Gutschein einlösen nicht möglich

Habe im Juni einen Gutschein für eine Red Bull Sonnenbrille bei Preisvergleich.de gekauft.
Der Gutschein war ein paar Tage später bei www.camidos.de gültig.
Leider gab es dort die durch den gekauften Gutschein erworbene Sonnenbrille garnicht.
Weder Preisvergleich.de noch www.camidos.de waren in der Lage nach mehrfacher eMailnachfrage
sich diesem Problem anzunehmen.
Bei diesen Shops am besten das Geld abbuchen lassen ,womit eine Rückholung des Geldes
durch die Bank möglich ist.
Leider kann man bei diesem Erfahrungsbericht kein 0 Sterne geben.

Antworten

Geschrieben von: Sandra - 2013-11-20 14:39:10 Uhr

Keine Deals, reine Abzocke!

Ich habe letzte Woche einen Deal erworben, in dem naiven Glauben wirklich ein Schnäppchen zu schlagen. Nachdem ich die beiden erworbenen Gutscheine für Chiemseebademäntel eingelöst hatte, musste ich noch 5,70 € Versandkosten draufzahlen. Daraufhin habe ich mich schlau gemacht (hätt ich das nur vorher schon getan) und es gibt das gleiche Angebot bei Amazon.de nur ohne Versandkosten! Reklamieren ging natürlich nicht mehr, bei Gutschein einlösen kein Widerrufsrecht usw.. Daher meine Meinung -> reine Abzocke!

Antworten

Geschrieben von: Werner - 2013-08-06 22:55:17 Uhr

Das Samsung Galaxy S3 Mini erhalten Sie mit dem Vodafone-Tarif Basic 100 Spezial SIM für 9,99 EUR!

Kann man auch ohne Gutschein so auf http://www.logitel.de kaufen.
Nachteil beim Tarif: nur Bandbreite bis 100 MB bis zu 7,2 MBit/s, danach max. 64 kBit/s. Viel zu wenig.

Antworten

Geschrieben von: scuffy - 2013-03-28 09:53:06 Uhr

kein Deal - VORSICHT

Habe den Sockendeal vor ein paar Wochen schon gemacht. Einlöden ging erst 14 Tage später und dann kamen noch über 6 Euro an Versandkosten + Paypalgebühren hinzu. Gibts bei ebay günstiger!!!

Antworten

Geschrieben von: Emma Peel - 2012-12-29 16:50:51 Uhr

Finger weg von preisvergleich.de

Ich hatte über preisvergleich.de den STromanbieter gewechselt. Beim Wechsel wurden mir die Preise mit der Bestätigung angezeigt und ausgedruckt.

Ein paar Tage bekam ich die Bestätigung von dem neuen Stromanbieter mit wesentlich höheren Preisen.

Weder preisvergleich.de noch der neue Stromanbieter (grünwelt12) wollten mir die Preise, die ich abgeschlossen hatte, bestätigen. So blieb mir nur die Kündigung.

Ich empfehle verivox - da hatte ich noch nie Probleme!

Antworten

Geschrieben von: DartDiva - 2012-12-21 17:18:38 Uhr

Voll der Reinfall

ich habe einen Deal gekauft aber auf der Seite zum Deal einlösen gab es dieses Produkt leider nicht ( nicht verfügbar) ich habe den Deal per email widerrufen und Geld zurückbuchen lassen ......

Meine Meinung : NIE WIEDER !!!

Bewertung -1

Antworten

Geschrieben von: Kundensupport deals.preisvergleich.de - 2013-02-11 13:35:05 Uhr

Partnerangebot

Liebe/r DartDiva,

dass die Einlösung Ihres Gutscheins nicht geklappt hat, bedauern wir sehr und entschuldigen uns bei Ihnen. Leider kann es bei unseren Partnern zu, von unserer Seite schwer nachprüfbaren, Fehlern im Shop System kommen. Wenn wir von Kunden auf einen Fehler beim Einlösen auf der Seite des Partnershops hingewiesen werden oder dies bei unseren Tests selbst feststellen, wenden wir uns selbstverständlich unverzüglich bei unseren Partnern und versuchen das Problem so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen. Meist ist der Fehler im Partnershop schnell behoben und alle Kunden können wenig später erfolgreich einlösen.

Wir hoffen, Sie versuchen es noch einmal bei uns mit einem Deal und wir können Ihnen zeigen, dass es auch anders geht.

Viele Grüße
Ihr Kundensupport von deals.preisvergleich.de

Antworten

Geschrieben von: Ille - 2012-12-21 11:53:21 Uhr

Finger weg von Preisvergleich.de

Ich war nach Stern-TV auf der falschen Seite gelandet.
Nämlich Preisvergleich.de und wollte einen neuen Stromanbieter finden.
Habe mich da für einen Tarif angemeldet,
was soll ich sagen, ich habe keinen Button zur Zahlung eines Assistenten angeklickt, der ist im Vorgang versteckt und bekomme 23,88 € von meinem Konto abgebucht!
Ich habe zurück gebucht, aber lasst die Finger von der Seite!
Seid vorsichtig, ich dachte auch, so etwas passiert mir nie!!!

Antworten

Geschrieben von: sweta - 2012-12-08 12:04:23 Uhr

nie wieder!!!!!

Hallo,

hat jemand die fax-nummer von deals.preisvergleich? Auf 10 e-mails keine antwort!!! Nie wieder!!!

Antworten

Geschrieben von: M.Nigm-Awad - 2012-12-05 12:20:12 Uhr

Nie wieder

...............................Nie wieder.............................
Ich wolte den Antrag widerrufen. Die mitarbeiterin hat sich geweigert, mir die Fax-Nummer oder die Anschrift von Preiswergleich.de mitzuteilen.
Sie hat sich auch geweigert d. Namen zu nennen. als ich den Vorgesetzten verlangte hat sie aufgelegt.(ungebildtet und dumm)das zeugt non Mangel an Seriosität . ich habe bisher 5 Mal per Email widerrufen,aber keine Reaktion erhalten.

.............................Nie wieder........................ Meine Bewertung :o

Antworten

Geschrieben von: Mixman - 2012-12-05 07:00:53 Uhr

Sky für 9,-?? tzz

Fallt da bloß nicht drauf rein. Ich zahle 32 Euro für alles und habe keinen Gutschein und das ist, soweit ich weiß, noch nicht mal das günstigste.
Einfach bei Sky anrufen und verhandeln. Dann bekommt man auch mind. den angegebenen Preis!

Antworten

Geschrieben von: Kundensupport deals.preisvergleich.de - 2013-02-11 13:39:07 Uhr

Für Sie verhandelt

Liebe/r Mixmann,

es tut uns sehr leid, dass wir Ihnen an dieser Stelle nicht den bestmöglichen Preis anbieten konnten. Wir stehen stetig in Verhandlungen mit diversen Anbietern - immer um den besten Preis am Markt anbieten zu können. Leider kann es manchmal passieren, dass das Angebot auch anderswo verfügbar ist, zum selben Zeitraum oder wenig später. Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass wir immer versuchen das günstigste Angebot für unsere Kunden zu verhandeln.

Vielleicht überzeugen Sie sich bei einem der nächsten Deals noch einmal davon und geben uns noch eine Chance.

Viele Grüße
Ihr deals.preisvergleich.de Team

Antworten

Geschrieben von: Mixman - 2012-12-05 07:00:40 Uhr

Sky für 9,-?? tzz

Fallt da bloß nicht drauf rein. Ich zahle 32 Euro für alles und habe keinen Gutschein und das ist, soweit ich weiß, noch nicht mal das günstigste.
Einfach bei Sky anrufen und verhandeln. Dann bekommt man auch mind. den angegebenen Preis!

Antworten

Geschrieben von: R.Marckwald - 2012-11-29 13:11:37 Uhr

Stromvergleich

Nach der Stromrecherche bei Preisvergleich. de hat sich zwar der Stromanbieter nicht gemeldet, dafür aber Preisvergleich. de mit der Mitteilung, dass ich zusätzlich Ihren Strom-Assistenten abonniert hätte und dafür 23,88 Euro jährlich bezahlen soll.
Auf meinen Widerruf hat keiner reagiert. Wie nennt man sowas?

Antworten

Geschrieben von: rolf grieger - 2013-02-07 10:56:21 Uhr

stromvergleich

habe auch nach stromanbieterwechsel bei preisvergleich.de eine abbuchung
von 23.88 euro für einen stromassisten erhalten,den ich überhaupt nicht bestellt habe.
die angegebene rufnummer in leipzig ist nicht erreichbar.werde den betrag
zurückbuchen.es ist einfach skandalös!

Antworten

Geschrieben von: rolf grieger - 2013-02-07 10:56:05 Uhr

stromvergleich

habe auch nach stromanbieterwechsel bei preisvergleich.de eine abbuchung
von 23.88 euro für einen stromassisten erhalten,den ich überhaupt nicht bestellt habe.
die angegebene rufnummer in leipzig ist nicht erreichbar.werde den betrag
zurückbuchen.es ist einfach skandalös!

Antworten

Geschrieben von: Th. - 2012-11-09 12:23:27 Uhr

Deals Preisvergleich

Hallo, ich hatte mir am 28.10.2012 Shot bestellt bekam aber keine Bestätigung, am 30.10.2012 hat man mir den Betrag von meinem Konnto abgebucht. Habe aber keine Ware erhalten. Als ich dann hier die Erfahrungen gelesen habe,habe ich ganz schnell mein Geld zurück buchen lassen.Das geht ja mal garnicht

Antworten

Geschrieben von: Kundensupport deals.preisvergleich.de - 2013-02-11 13:43:12 Uhr

Deal einlösen

Liebe/r Th.,

bitte beachten Sie, dass sie auf deals.preisvergleich.de lediglich einen Deal (Gutschein) für ein exklusiv rabattiertes Angebot oder eine Sonderaktion erwerben. Auf dem Gutschein und in der Bestellbestätigung (geschickt an die hinterlegte E-Mail Adresse) finden Sie alle Angaben zum Gutschein, z.B. wann und wo dieser einzulösen ist. Ohne Einlösung im genannten Partnershop kommt es nicht zu einer Lieferung.

Wenn Sie Fragen zur Gutscheineinlösung haben, schauen Sie sich bitte auf unserer Seite den Bereich "So funktioniert's" an.

Viele Grüße
Ihr deals.preisvergleich.de Team

Antworten

Geschrieben von: SigmaR - 2012-11-07 18:54:20 Uhr

Maxx cousine Gefrierdosen

Finger weg von dem Schrott.!!!!

Antworten

Geschrieben von: SigmaR - 2012-11-07 18:51:52 Uhr

Pierre Cardin Socken.

Finger weg von dom Schrott.

Antworten

Geschrieben von: SigmaR - 2012-11-07 18:45:01 Uhr

Sky Gutschein

Gutschein für Sky Welt+ 1Paket für angeblich12,45 Euro und keine weiteren Kosten ( Freischaltung u.s.w.). Einlösbar bei: handyaktion24.de. Gutschein gekauft, bei Handy24.de angemeldet.
Da kam ein unübersichtlich ausgefüllter Antrag der nur noch unterschrieben werden sollte.
Keine rede von 12,45 Euro. Dann kamm der Vertrag von Sky. Sky Welt + BuLi 34,90 Eur./Monat , + Aktivierung 29 Euro. Die ersten 6 Monate für 17,45 Euro/Monat dann 34,90 Euro/Monat. Bauernfängerei !!! Habe Sky angemailt-kene Antwort. Handy24-keine Antwort. Deal.Preiswergleich-keine Antwort.Habe dem Vertrag bei Sky widersprochen. Keine Antwort. Sky Karte habe ich nicht aktiviert. 9.90 Eur. für den Gutschein-wurden abgebucht. 47,03 -für Sky abgebucht. Geld storniert-zurück buchen lassen.Receiver geht demnächst zurück und warten was passiert. Bewertung -5.

Antworten

Geschrieben von: Ludwig - 2012-11-03 13:46:52 Uhr

Keine Ware erhalten

Keine ware erhalten, abgebucht wurde auch gleich erhalte keine Rückantwort

Antworten

Geschrieben von: BD - 2012-10-31 21:24:50 Uhr

Keine Ware, kein Service, keine Antwort!

Habe bei Deals.Preisvergleich.de am 29.09. bestellt, am1.10.bezahlt am 17. 18. und 19.10.emails mit Beschwerde, dass keine Ware kommt geschrieben, bis heute 31.10.keine Ware, keine akzeptable Antwort. Muß warscheinlich Anzeige wegen Betruges stellen. Dieser Anbieter ist absolut nicht zu empfehlen, keinerlei Kommunikation, totstellen als Kundenservice, so geht es nicht. Muß man der Verbraucherzentrale und entsprechenden TV Sendungen mitteilen. Mein Fazit ist absolut negativ und nie mehr. minus 5 Emoticons.

Antworten

Geschrieben von: Steafn - 2012-10-28 11:58:40 Uhr

4 Millionen...

bei 7 Milliarden. Das sind gerade mal 0,05%

Antworten

Geschrieben von: Karin Nagy-Alm - 2012-10-10 20:14:05 Uhr

keine Ware erhalten,

Ich habe bei Deals. Preisvergleich.DE ,Geld an die Unister GMBH unter der Best.NR.
2004207, einen Wecker bestellt und bis heute nicht erhalten,Das Geld wurde vor 4 Wochen bereits abgebucht,Eine riesen Sshweinerei!!!!!!

Karin

Antworten

Geschrieben von: Antonie de Jeu - 2012-11-23 00:14:50 Uhr

Abzocken

Ich habe am 29 Oktober 22,22€ für ein Deal überwiesen nach mehrere EMails immer noch kein Antwort oder Ware bekommen,da ich überwiesen habe kann ich mein Geld nicht mehr zurückholen,für mich Abzocken.

Antworten

Geschrieben von: Antonie.de.Jeu - 2012-12-30 23:35:20 Uhr

Azocken

Hallo,ich.habe.jetzt.mein.waren.bekommen.

Geschrieben von: heliene - 2012-09-29 08:36:06 Uhr

Wo bleibt die Ware( Uhren)????

Ich warte schon lange auf Hugo Boss-Uhren!! Das Geld dafür schon lange abgebucht und der Gutschein auch schon lange eingelöst ist. Aber die Uhren sind noch nicht da!!!
So, muss ich jetzt das Geld über die Bank zurückholen

Antworten

Geschrieben von: GWB - 2012-08-02 17:02:55 Uhr

Vorsicht! Gauner! Finger weg!

Habe bei deals@preisvergleich zwei Gutscheine erworben. Als ich diese beim Lieferanten einloesen wollte, hat mir dieser erklaert, von deals@preisvergleich keine Geld erhalten zu haben. Werde nun wohl einen Anwalt einschalten muessen und deals@preisvergleich wegen Betrugs verklagen.

Antworten

Geschrieben von: Heiko - 2012-07-13 20:39:28 Uhr

pierre cardin zerfallssocken

Ich habe den Deal vor ein paar Wochen gemacht und mich erst tierisch gefreut als die Söcklinge kamen. Nach dem ersten Waschen verlieren sie leider völlig die Form und fangen schrecklich an zu fusseln, tragbar ja, aber gute Qualität, nein!

Antworten

Geschrieben von: Anton - 2012-07-13 08:32:44 Uhr

Waveboard

Ich habe auf dem Portal ein Waveboard zu einem wirklich guten Preis gekauft. Anfangs hatte ich Befürchtungen, dass es vielleicht ein Imitat sein könnte und hin und her überlegt, den Kauf zu stornieren.

Nach Einlösung des Gutscheins (ein kleiner Wermutstropfen ist halt die Wartezeit bis zur Einlösung) kam das Board und zu meiner großen Erleichterung war es ein Original und dazu super verpackt. Also bis auf die Wartezeit zwecks Einlösung des Gutscheins kann ich nichts nachteiliges über das Portal sagen. *thumbs up*

Antworten

Geschrieben von: scooterchopper - 2012-05-23 09:40:29 Uhr

A......

Habe von deals.preisvergleich einen Hostel-Gutschein in Berlin gekauft. Wert lt. Anbieter von 181 Euro für 69 Euro. Schnäppchen? Von wegen, an der Reception des Hostel sah ich die Preisliste: 89 Euro anstatt 181 !!!!

*Erfahrungsbericht aufgrund rechtlich grenzwertiger Aussage bearbeitet - Myliveshopping.de*

Antworten

Geschrieben von: Michael Barnickel - 2012-02-01 15:54:29 Uhr

miserable Kundenbetreuung

Die Kundenbetreung von deals(at)preisvergleich.de ist miserabel und nicht vorhanden. Dass Gutscheine erst nach Ablauf der 14-tätigen Widerrufsfrist eingelöst werden können, scheint Methode zu haben. Mein Beispiel : Chefgourmet Gutschein Anfang Januar gekauft, konnte erst 10 Tage nach Kauf eingelöst werden. Bis heute keine Lieferung, keine Reaktion auf Mails, die sog Kundenhotline ist ein Witz und der Gutscheinverkäufer preisvergleich.de hält sich aus allem raus. NIE MEHR.

Antworten

Geschrieben von: Veruti - 2012-02-27 10:55:19 Uhr

Insolventer Gutschein-Partner

Mir ist das auch passiert. Habe einen Gutschein von chefgourmet gekauft. Hat eigentlich alles super geklappt (fand das nich so schlimm mit der Dauer, ab wann der Gutschein einlösbar ist) aber ich hab keine Liferung bekommen. Als ich bei dem Kundenservice angerufen habe, sagte man mir, dass chefgourmet Insolvenz angemeldet hat. Also das find ich richtig besch***** aber da kann ja von denen auch keiner was für. Zu mir waren die freundlich und haben es mir auch erklärt.

Antworten

Geschrieben von: limmer. Christina - 2012-02-01 11:12:43 Uhr

Deal des Tages vom 1.2.12

Habe mich heute früh für den heutugen Deal angemeldet und auch schon bezahlt!!! nur wie geht es jetzt weiter? Ich kommje einfach nicht mehr an die Seite ran, wo ich meine Bestelloung mit Gutschrift aufgeben kann?! Bitte antworten

Antworten

Geschrieben von: Mirakel - 2012-02-27 14:17:33 Uhr

Gutschein noch mal zuschicken lassen...

ich habe mir den Gutschein noch mal zusenden lassen. Ich hab eine Mail an info@preisvergleich.de geschrieben und mitgeteilt das mein Gutschein nicht bei mir angekommen ist. die haben mir dann ein paar tage später meinen gutschein noch mal geschickt. da gab es wohl einen fehler oder Spam oder sowas.

Antworten

Geschrieben von: galactica3 - 2011-12-27 07:57:57 Uhr

gutschein für fletcher hotels nicht einlösbar!!!

ich habe am 23.12.11 drei gutscheine für übernachtungen in fletcherhotels in den niederlanden gekazft. die gutscheine sollten sofort einlösbar sein. fehlanzeige. laut fletcher handelt es sich um ungültige vouchercodes. die nette dame von der fletcherhotline will sich melden, wenn man mit den gutscheinen buchen kann, es würde aber bestimmt eine woche dauern....es sei ein fehler von unister. lustigerweise war das problem dort bekannt, es scheint also noch mehr ungültige voucher zu geben.
deals.preisvergleich.de will mit dem deal nichts mehr zu tun haben und mailt, man solle sich an fletcher wenden. das ist doch kein zufall. ich bin gespannt, wie es weitergeht.
bewertung ist -10

Antworten

Geschrieben von: Kurt - 2011-12-08 19:58:40 Uhr

deals Preisvergleich

gleiches ist mir auch passiert. Nachdem ich am 10. November bei Deals.Preisvergleich.de einen Gutschein für ein iPad2 für 529,- Euro mit einem Wert von 699,- €, einzulösen bei Shopping.de, erworben habe konnte ich am 19. November gleich morgens endlich bei iPad2 bei shopping.de mein iPad2 bestellen. Am Mittwoch (23.11.2011) erhielt ich per Mail die Bestätigung, dass die Zahlung eingegangen ist und die Ware innerhalb 2 - 3 Werktage versandfertig ist. Am Mittwoch, den 30.11.2011 mailte ich das erste mal shopping.de an, da die Ware noch nicht eingetroffen war. Innerhalb kürzester Zeit, erhielt ich eine automatische Mail mit folgendem Inhalt: "vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden diese kurzfristig beantworten". Eine weitere Beantwortung meiner e-Mail erfolgte nicht. So dass ich am 04.12.2011 eine zweite e-Mail an shopping.de schickte mit der Bitte, eine Auskunft über den Liefertermin zu erhalten. bis heute (8.12.2011) erfolgte keine Auslieferung und keine Antwort. Wenn bis Anfang nächster Woche keine positive Reaktion seitens shopping.de erfolgt, werde ich den Sachverhalt an die Einschlägigen TV-Sendungen und die Verbraucherzentrale weitergeben, mit der Bitte weitere Verbraucher vor solchen schlechten Anbietern zu warnen und eine Anzeige gegen shopping.de erstatten.

Antworten

Geschrieben von: Mamba - 2011-12-07 18:08:59 Uhr

preisvergleich erfahrung

Man kauft den Gutschein, muss dann recht lange warten bis man ihn einlösen kann - beim Partner www.shopping.de - und wird dann mit angeblichen Lieferproblemen konfrontiert. Letztendlich wird die Bestellung storniert und man bekommt den Gutscheinbetrag zurück - nach 4(!) Wochen. Super Geschäftsmodell!! Bei 1000 Gutscheinen für ein iPad2 können die Betreiber 4 Wochen lang die Zinsen für eine halbe Million € einsacken.
Ich werde mit den Unterlagen zum Verbraucherschutz gehen.

Antworten

Geschrieben von: mellinda - 2011-12-07 00:20:57 Uhr

absolut miese machenschaften

absolute vera........... diese deals. meist im zusammenhang mit der schwesterfirma shopping.de . gutscheine sind dann nicht einlösbar, weil ware nicht lieferbar ist. obwohl du schon wochen zuvor den kaufpreis vorab zahlen musstest. gutschein war dann auf einmal einlösbar , nachdem man schon verzweifelt immer wieder versucht hat, die bestellung zu tätigen. aber dann !!! du wartest und wartest - sollte ja ein geburtstagsgeschenk sein und der geburtstag ist mittelerweile gelaufen .
auf antwort zu einer e-mail anfrage kannst du wochenlang warten, eine antwort erhälst du nicht, ausser einer automatisierten antwort , dass deine mail eingegangen ist. nachdem du dann zwei wochen auf die auslieferung deiner komplett bezahlten ware gewartet hast, kommt dann plötzlich eine mail , dass es ihnen leid tut, aber die ware ist nicht lieferbar wegen anderen zulieferern. der deal wurde aber von der schwesterfirma deal.preisvergleich .de ja angeboten und war auch zahlenmäßig begrenzt. ich weiß nicht, was diese firma damit bezwecken will. auf gedeih und verderb einen schlechten ruf erlangen??!!!! warum dann dieser aufwand. das können die einfacher haben. eine zweite chance bekommt diese firma , d.h weder deal.preisvergleich noch shopping.de garantiert nicht mehr !!!!!!!!!!! ich hoffe die anderen online benutzer meiden diese firmen in zukunft. nur so können wir unseren unwillen über diese machenschaften ausdrücken.

Antworten

Geschrieben von: derSimon - 2011-11-23 10:57:44 Uhr

Ärger

Aushebelung des Widerrufsrechts durch die Seite "Deals.preisvergleich.de" durch Gutscheine welche zum selben Unternehmen gehören, aber erst nach Ablauf des Widerrufrechtes gültig sind.

Keine Sicherheiten für den Käufer bei Kauf eines Gutscheines.
Nicht zu empfehlen. Damit erkauft man sich keinen guten Deal, sondern eine Menge Ärger.

Antworten

Geschrieben von: Mathias / Admin - 2011-11-23 12:55:04 Uhr

Rückgaberecht

Hi Simon, ich bin mir nicht sicher, ob ich dir so ganz folgen kann. Angenommen du kaufst dir im November einen Gutschein/Ticket für ein Konzert, dass im Februar stattfindet. Dann kannst du dein Gutschein/Ticket eben 14 tage nach kauf zurückgeben, danach nicht mehr. So ist es bei den Deals auch - Das ist doch ganz normal!? Ich hab ab-in-den-urlaub-deals.de aber mal gebeten uns über das Rückgaberecht genauer aufzuklären. Ich bin sicher Sie sind kulant, wenn du Ihnen schreibst und Dein Problem etwas genauer schilderst. Bg Mathias / Admin

Antworten




Deine Erfahrungen - Schreib uns Deine Meinung zu diesem Shop!





Bewertung:
nach oben