Neu Beliebtheit Ersparnis Preis - günstig - teuer
3,2 von 5 Sternen

Zahlungsarten: Vorauskasse, RBS WorldPay (VISA, > Mastercard, Amex), Finanzierung ueber Santander Bank

Lieferzeiten: 5-7 Tage

Versand: DHL/ Spedition

Max Stückzahl

Packstation: Nein

Specials: Jeden Tag ein neues Angebot aus dem Bereich Fahrrad und Fahrradzubehör

Produktwechsel: 0:00 Uhr

Angebotsdauer: 24 Stunden

Erfahrungen zu jehlebikes.de (10)

Shop besuchen Erfahrungsbericht schreiben

Geschrieben von: Robert - 2017-08-20 11:35:54 Uhr

Leider kann ich diesen Laden keinem Biker empfehlen. Sie locken mit tollen Preisen, doch das war es

Ich habe letztes Jahr ein hochwertiges und teures Bike mit einem UVP nahe der 10.000 EUR, zu einem Wahnsinns Preis bei Jehlebikes gekauft. Doch es wurde schnell klar der Preis ist nicht alles. Das Fahrrad wurde geliefert und schon erwartete mich die erste Überraschung, die Bremsen waren nicht wie im Online-Angebot beworben, sondern es war eine Billigere Variante verbaut. Die Schuld wurde von Jehlebikes sofort abgewiesen und auf den Fahrradhersteller Giant geschoben.
Doch Jeder Laden ist selbst dafür verantwortlich was er Online stellt und versendet. Ich musste mir dann noch anhören dass ich doch zufrieden sein soll, da ich ja ein super Schnäppchen gemacht habe. Doch wenn ich etwas kaufe, möchte ich doch auch das was mir bei Kaufabschluss versprochen wurde. Nach einem hin und her wurde mir dann ein 100,-EUR Gutschein als Ausgleich für die Billigeren Bremsen ausgestellt.

Doch das sollte nicht alles sein, leider kam der große Schock erst noch. Denn nach bereits 11 Monaten Zeigte sich ein Riss in den Carbon Schichten am Unterrohr, kurz hinter dem Steuerrohr meines High-End Bikes. Es handelt sich um einen Riss, keinen Einschlag von außen oder sonstige Spuren die eine Auswirkung von außen zeigen, doch die Firma Jehlebikes teilte mir mit das Giant sicher stellen kann das der Schaden von einem Sturz komme und dadurch kein Garantie Anspruch bestehe, sondern Giant lediglich ein Crashreplacement anbietet, was bedeutet das ich 1300,-EUR bezahlen muss um einen neuen Rahmen von Giant zu bekommen.
Na gut dachte ich mir, die Saison läuft und ich brauchte dringend Ersatz, Herr Salaris ein Mitarbeiter von Jehlebikes versicherte mir wenn ich das Geld umgehend überweise, würde ich den Rahmen auf schnellstem Weg in 1-2 Wochen erhalten.
Doch das traf nie ein, nach dem mehrere Wochen vergangen waren und ich noch immer keinen Rahmen und auch keine Info von Jehlebikes bekommen hatte, rief ich also erneut bei Herrn Salaris von Jehlebikes an. Dieses Mal teilte er mir mit, nach kurzer Rücksprache mit Giant, das ich den Rahmen bis in 14 Tagen erhalten werde und doch zufrieden sein kann, den dafür bekomme ich ja jetzt den Rahmen aus der 2018er Modellreihe.
Ich gab mich damit zufrieden, doch auch diese Versprechung ist nie eingetroffen. Die 14 Tage vergingen und ich hatte noch immer keinen Rahmen erhalten, genauso wenig wie es wieder keine Info von Jehlebikes dazu gab. Also rief ich wieder bei Jehlebikes an und sprach erneut mit Herrn Salaris, er teilte mir mit, er würde sich bei Giant Erkundigen und mich kurz darauf zurück Rufen.
Doch zu meiner Enttäuschung ist nun eine weitere Woche vergangen, der versprochene Rückruf von Firma Jehlebikes ist nie erfolgt, genauso wie bis heute kein Rahmen bei mir eingetroffen ist.
So etwas habe ich in 17 Jahren Mountainbiken noch nie erlebt! Ich bin die ganze Zeit Geduldig und Verständnisvoll geblieben, doch das geht zu weit. Kundenservice bekommt bei Jehlebikes keine Beachtung, man wird sich selbst überlassen und hat am Ende kein Fahrrad und kein Geld.
Meine Empfehlung an jede Bikerin und jeden Biker, lieber Mal ein oder zwei Euro merh bezahlen, als bei Jehlebikes ein Fahrrad zu kaufen.

Antworten

Geschrieben von: Alex Thomes - 2017-08-11 10:10:56 Uhr

Katastrophaler Service, Schlechte und späte Lieferung

Ich habe mir hier ein Rennrad für 1200€ bestellt. Die Lieferung kam etwas spät, aber kann man verzeihen. Als ich das Paket öffnete und das Fahrrad zusammenbaute bemerkte ich den platten Vorderreifen. Nachdem ich diesen mehrmals aufgepumpt hatte fand ich das winzige Loch im Reifen.
Daraufhin schrieb ich an den Kundenservice welcher mir prompt versicherte auf Kulanz einen Ersatzschlauch nachzuschicken. Nachdem ich nach 3 Wochen kein Schlauch erhalten hatte, schrieb ich denn Kundenservice erneut. Ich erhielt nun keine Antwort mehr. Nach Ca. 4 Wochen steuerte ich abermals eine Mail und machte meinen Unmut laut, auch hierauf bekam ich keine Antwort.
Ich bestellte hier aufgrund einer Empfehlung meines Bekannten, da er nur positive Erfahrungen gemacht hatte. Wir beide werden hier nichts mehr bestellen!

Antworten

Geschrieben von: Eckart Brauns - 2016-08-25 14:42:28 Uhr

Gute Erfahrungen mit Jehlebikes-Onlineshop

Ich habe mir im Online-Shop von Jehlebikes ein E-Mountainbike gekauft. Die Beratung hinsichtlich der Rahmengröße war zutreffend, der Preis konkurrenzlos günstig. Bis auf das Manko, dass bei der Bestellung PayPal und Rechnung als Zahlungsarten nicht funktionierten und ich daher nur per Vorauszahlung bestellen konnte, war die Bestellung im Shop einfach und übersichtlich.
Positiv überrascht war ich beim Erhalt des Rades: Dieses war in einem Maxi-Karton per Spedition perfekt eingestellt, nahezu voll montiert, zeitnah eingetroffen. Scheibenbremsen, Schaltung, Steuersatz: Hier waren gar keine Korrekturen notwendig. Auch die Anzugsdrehmomente der Schrauben waren im Toleranzbereich. Das habe ich bei Onlineversendern leider schon anders erlebt. Da ich sehr detailversessen bin, ist nichts bei mir je perfekt, aber insgesamt war dieses Rad das am besten vormontierte Rad, welches ich bislang gekauft habe.
Für Kaufabwicklung, Lieferung und Montage gibt es von mir ´ne glatte Eins. Beratung war bei mir (bis auf die Rahmengröße) nicht notwendig, da ich in Sachen "Rad" einigermaßen orientiert bin und ich Einsatzzweck, Modell usw. bereits für mich definiert hatte.
Insofern lautet mein Fazit: Absolut empfehlenswerter Bike-Onlineshop.

Antworten

Geschrieben von: Andreas - 2015-11-28 11:51:34 Uhr

Guter Preis, mießer Service, nie wieder!

Habe mir ein teures Pedelec von Haibike dort rausgesucht, wegen einem Kratzer konnte ich den Preis etwas runterhandeln.

Der Verkäufer behauptete auf meine Nachfrage nach dem Ständer \\\"Unmöglich\\\" nicht machbar!! Zuhause dann ein kurzer Telefonat beim Hersteller es gib Anbauadapter zur befestigung eines Ständers Verkauf nur über Händler.
Also mit der Artikelnummer bei Jehle bestellt. Bei der Abhollung, die ich telefonisch abgesprochen hatte konnten ein anderer Mitarbeiter das Teil nicht finden, da der Mitarbeiter mit dem ich die Abhollung sogar Zeitgenau abgesprochen hatte nicht da war! Und niemand wußte was von dieser Bestellung.
Nach 300 km dann ein Knarzen also wieder hin der Mechaniker war bemüht mir zu helfen, hat alle schrauben nachgezogen, Testfahrt soweit OK. Zuhause angekommen, Knarzen wieder da. Am Telefon dann der Motor muß ausgetauscht werden und es gibt Lieferengpässe seitens Bosch ich soll mich nach der Saison nochmal melden.

Ich möchte an dieser Stelle euch die Einzelheiten erspahren ich war also insgesammt 3 mal mit meinem Rad bei Jehle und die Gesammte Reparatur hat sich auf etwa 7 Monate hingezogen.
Weil der Mechaniker dann nicht mehr weiterwußte hat er mein Bike dabehalten. Dann ein Anruf, das Fahrrad wurde instandgesetzt und mit einer Spedition schon an mich verschickt. Anscheinend wurde beim Zusammenba ein Teil vergessen
und somit kamm es zu Knarzgeräuschen.
Beim Transport wurde der Ständer beschädigt. Auf meine schriftliche Reklamation per Email gabs keine Reaktion, nach 2 Anrufen während der Öffnungszeit an denen ich niemanden erreichen konnte, habe ich aufgegeben und mir einfach einen neuen Ständer eingebaut. Wenigstens ist das laute Knarzgeräusch beim treten jetzt weg!

Mein Fazit:
würde wegen dem sehr mießen Service und teils Unkompetenten Mitarbeiter mein Fahrrad nicht mehr bei Jehle Bikes kaufen.

Antworten

Geschrieben von: Kundenbetreuung - 2016-02-02 15:46:59 Uhr

Stellungnahme

Hallo Andreas

Danke für Dein Feedback hier.
Wir stellen uns Deiner Kritik, allerdings konnten wir deine Anfrage nicht mehr bis ins letzte Detail recherchieren. Generell, und so sehen wir das, bist du mit dem Produkt, der Anschaffung selbst und auch der Instandsetzung nach über 1 1/2 Jahren Gebrauch zufrieden und darüber hinaus kulant bzw. zuvorkommend bedient worden, wenngleich die Nachbetreuung anscheindend nicht ganz so glatt lief.

Wir sind natürlich stets bemüht, den bestmöglichen und schnellsten Service zu liefern. Dies gelingt uns fast immer. Auch telefonisch sind wir stets erreichbar, zumal wir hierzu extra seit letztem Jahr einen persönlichen Rückrufmanager unterhalten, um genau diesem, einem verpaßtem Anruf, vorzubeugen.

Wir finden es schade, dass Du nicht mehr Sterne vergibst, denn mehr kostenfreie Extras und Nachhause-Service gehen kaum. Über den erforderlichen Zeitrahmen kann man jedoch unterschiedlicher Auffassung sein. Dennoch sehen wir deine Bewertung als Ansporn für die Zukunft, noch besser zu werden.

Deine Kundenbetreuung
jehlebikes.de

Antworten

Geschrieben von: Stefan - 2015-02-03 08:03:00 Uhr

Top Preis, schnelle Lieferung, Service so lala

Hab dort im Abstand von 1 Jahr 2 GT Sensor 9R Expert gekauft.
Der Preis war top, die Lieferung erfolgte ziemlich schnell und die Räder waren angemessen verpackt.
Bei einem Rad war ein Stück von der Ventilschutzkappe an der Federgabel abgebrochen. Nix dolles und beeinträchtigt die Funktion des Rades nicht, aber ich wollte schon gern 'ne neue haben.
Der Service hat versprochen, sich drum zu kümmern, hat sich aber nie wieder gemeldet.
War mir dann zu blöd, hinterher zu telefonieren, aber bin froh, dass ich dort keinen größeren Transportschaden reklamieren musste, könnte langwierig sein...

Antworten

Geschrieben von: Andreas - 2014-06-04 16:39:43 Uhr

nie wieder

Mein bestelltes Fahrrad wurde leider mit ein paar Kratzern und einem abgebrochenem Schalthebel geliefert.
Das Fahrrad sollte umgetauscht werden. 5 Wochen später konnte ich endlich stornieren. In der Zwischenzeit musste ich unzählige Male bei jehle-bikes anrufen. Immer wieder neue Nummern, Mitarbeiter die nicht zurückrufen, Ausreden, Fahrräder die verschwinden usw. unglaublich schlecht! nie wieder!

Antworten

Geschrieben von: Jörn - 2012-03-08 10:47:05 Uhr

Ganz ok, könnte schneller sein

Habe an einem Dienstag einen Montageständer bestellt, der erst am darauffolgenden Montag verschickt wurde (kam Mittwoch an). Das hat man schon schneller gesehen. Ansonsten gutes Preis / Leistungsverhältnis.

Antworten

Geschrieben von: Ralf - 2011-07-20 00:13:33 Uhr

Gute Sache

Habe mir ein Bergamont evolve 4.9 für 550 euro ergattert das gerade im liveshop war ... kostet wieder 699€..... das fahrrad war innerhalb von einer woche da. Alles dran und keine Mängel. Musste nur noch den Lenker und Pedale anschrauben (alles andere vormontiert). Habe alles nochmal nachgeprüft aber alle Schrauben waren richtig angezogen. Gangschaltung war "gut" eingestellt könnte besser sein. Hier stimmt das Preis/ Leistungs Verhältnis.
Es lohnt sich jeden tag bei Jehlebikes vorbei zu schauen, da es jeden Tag ein echt günstiges Angebot gibt.
Kann den Anbieter nur weiterempfehlen!

Antworten

Geschrieben von: David - 2010-11-06 16:50:40 Uhr

zufrieden

Hab am Montag mein Rad bestellt und bezahlt am Freitag wars da.
Alles Super bin top zufrieden!

Antworten

Geschrieben von: Frank - 2010-10-07 09:36:09 Uhr

Super Laden

Bestellt, bezahlt und die Ware war zwei tage später da, super Service....

Antworten




Deine Erfahrungen - Schreib uns Deine Meinung zu diesem Shop!





Bewertung:
nach oben